Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 11.05.2012

  • Druckerpläne

    Medion macht Rückzieher

    Vor gut einem Jahr sorgte Medion auf der CeBIT für Aufregung: Der Hersteller wollte Drucker auf Basis der Memjet-Technologie auf den Markt bringen. Sogar einen Distributionspartner zauberte der Retail-Spezialist aus dem Hut: Tech Data sollte den Vertrieb übernehmen.  …mehr

  • Sanieren durch Stellenabbau und Investitionen

    Harte Einschnitte bei NextiraOne

    Im Rahmen der Sanierung wird sich das Systemhaus NextiraOne von rund 300 Mitarbeitern trennen. Stellen werden vor allem im Bereich Administration gestrichen. Gleichzeitig will das Unternehmen im Dienstleistungsbereich aufrüsten.  …mehr

  • Bing goes social

    Microsoft verzahnt Bing mit Facebook

    Mit seiner Suchmaschine Bing konnte Microsoft dem Rivalen Google bislang nicht gefährlich werden. Nun setzt Microsoft auf die Beliebtheit der Sozialen Netzwerke. Eine enge Verzahnung mit Facebook soll relevantere Treffer bringen und die Nutzer überzeugen  …mehr

  • Ausgewählte Produkte

    DexxIT bietet Sonderangebote zur EM

    Multimedia-Distributor DexxIT will zur bevorstehenden Fußballeuropameisterschaft Fachhändler dabei unterstützen, die erhöhte Kaufbereitschaft der Kunden in der EM-Zeit zu nutzen.  …mehr

  • Services und Plus

    Was ist neu am Partnerprogramm von Cisco?

    Eine Woche vor der deutschen Ausgabe der Cisco-Expo in Berlin präsentierte der Netzwerkhersteller in San Diego/Kalifornien auf der weltweiten Channel-Konferenz zwei neue Partnerprogramme: "Service" und "Plus". ChannelPartner gegenüber erläuterte nun Carsten Heidbrink, Direktor der deutschen Partnerorganisation, welche Auswirkungen diese zwei Channel-Initiativen auf Wiederverkäufer in Deutschland haben.  …mehr

  • Select-Partner-Programm-Awards 2012

    Bechtle ist Fujitsu-Partner des Jahres

    Fujitsu stellte im Rahmen der diesjährigen Partnertage die Gewinner des ersten Select-Partner-Programm-Awards vor.  …mehr

  • Auf Tuchfühlung mit dem Kunden, Teil II

    So werden Ihre Kundenprojekte ein Erfolg

    Wie Sie Ihre Kunden zum Immer-Wieder-Kaufen und Weiterempfehlen bewegen, verrät Anne M. Schüller.  …mehr

  • Windows 8

    Mozilla fürchtet Browsermonopol auf Windows RT

    Laut Mozilla plant Microsoft, bei der Windows RT genannten Version von Windows 8 für ARM-Prozessoren, die Browserauswahl wieder einzuschränken.  …mehr

  • Rennsport-Wochenende in Amsterdam

    Kingston bringt Reseller auf Touren

    Fachhandelspartner können sich mit dem Verkauf von HyperX-DRAM-Produkten von Kingston ein Wochenende auf der Motorsport-Strecke Circuit Park im niederländischen Zandvoort sichern.  …mehr

  • DGAP-PVR: Leoni AG: Publication according to § 26 paragraph. 1 WpHG with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG 11.05.2012 13:50 Dissemination of a Voting Rights Announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- - On 9 May 2012, Norges Bank Investment Management, Oslo, Norway informed us on behalf of Norges Bank (Central Bank of Norway), Oslo, Norway, pursuant to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares the voting rights on Leoni AG, Nuremberg, Germany, have fallen below the 3% threshold of the voting rights on 7 May 2012 and on that day amounted to 2.65% (this corresponds to 866,812 of a total of 32,669,000 voting rights). - On 10 May 2012, the Royal Ministry of Finance, Oslo, Norway informed us in the name and on behalf of the State of Norway pursuant to Article 21, Section 1 of the WpHG that via shares the voting rights on Leoni AG, Nuremberg, Germany, have fallen below the 3% threshold of the voting rights on 7 May, 2012 and on that day amounted to 2.65% (this corresponds to 866,812 of a total of 32,669,000 voting rights). According to Article 22, Section 1, Sentence 1, No. 1 of the WpHG, 2.65% of the voting rights (this corresponds to 866,812 of a total of 32,669,000 voting rights) is to be attributed to the State of Norway. 11.05.2012 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Germany Internet: www.leoni.com End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-PVR: Leoni AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    Leoni AG 11.05.2012 13:50 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- - Norges Bank Investment Management, Oslo, Norwegen hat uns im Namen der Norges Bank (Zentralbank von Norwegen), Oslo, Norwegen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 09.05.2012 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil an Leoni AG, Nürnberg, Deutschland am 07.05.2012 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,65 % (das entspricht 866.812 von insgesamt 32.669.000 Stimmrechten) betragen hat. - Das Royal Ministry of Finance, Oslo, Norwegen hat uns im Namen und für den Staat von Norwegen gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 10.05.2012 mitgeteilt, dass der Stimmrechtsanteil an der Leoni AG, Nürnberg, Deutschland am 07.05.2012 die Schwelle von 3% der Stimmrechte unterschritten hat und an diesem Tag 2,65% (das entspricht 866.812 von insgesamt 32.669.000 Stimmrechten) betragen hat. 2,65% der Stimmrechte (das entspricht 866.812 von insgesamt 32.669.000 Stimmrechten) sind gemäß § 22 Abs. 1, Satz 1, Nr. 1 WpHG dem Staat von Norwegen zuzurechnen. 11.05.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-AFR: Leoni AG: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    Leoni AG / Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten 11.05.2012 13:32 Bekanntmachung nach § 37v, 37w, 37x ff. WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Hiermit gibt die Leoni AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: Bericht: Konzern-Quartalsfinanzbericht innerhalb des 1. Halbjahres (Q1) Veröffentlichungsdatum / Deutsch: 15.05.2012 Veröffentlichungsdatum / Englisch: 15.05.2012 Deutsch: http://www.leoni.com/?q1-2012&L=0 Englisch: http://www.leoni.com/?q1-2012&L=1 11.05.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-AFR: Leoni AG: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG / Preliminary announcement on the disclosure of financial statements 11.05.2012 13:32 Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Leoni AG hereby announces that the following financial reports shall be disclosed : Report: Quarterly financial report of the group within the 1st half-year (Q1) Date of disclosure / German: May 15, 2012 Date of disclosure / English: May 15, 2012 German: http://www.leoni.com/?q1-2012&L=0 English: http://www.leoni.com/?q1-2012&L=1 11.05.2012 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Germany Internet: www.leoni.com End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Tim lädt zur Partnerkonferenz

    Storage-Technologien und -Trends im Überblick

    Einen herstellerübergreifenden Überblick über die aktuellen Storage-Trends vermittelt der Value Added Distributor Tim seinen Systemhauspartnern am 24. Mai in Wiesbaden.  …mehr

  • Wegen Billigkonkurrenz

    Telefónica verdient weniger

    Europas größter Telekommunikationskonzern Telefónica hat im ersten Quartal 2012 wegen der Billigkonkurrenz in Spanien weniger verdient als erwartet. Der operative Gewinn vor Abschreibungen sank im Vergleich zum Vorjahresquartal um fast 9 Prozent auf 5,08 Milliarden Euro. Schuld am Rückgang war der Verlust von spanischen Kunden an günstigere Anbieter. Das Heimatgeschäft lieferte noch ein Drittel zum operativen Gewinn - beim Konkurrenten Deutsche Telekom liegt es bei mehr als der Hälfte. …mehr

  • Ersten Entwurf vorgelegt

    Das bringt das Jahressteuergesetz 2013

    Welche Änderungen, Detailkorrekturen und Anpassungen auf Sie zukommen, sagen die Experten von SH+C.  …mehr

  • Mit Ruckus Wireless

    Infinigate verstärkt WLAN-Aktivitäten

    Nach Sysob und Allnet gewinnt Ruckus Wireless mit Infinigate den dritten Distributor, der die WLAN-Produkte des Spezialisten aus Kalifornien in Deutschland an Reseller vertreiben soll.  …mehr

  • Isabell Roux-Buisson

    Azlan-Chefin verlässt Tech Data

    Der Umbau an der deutschen Tech-Data-Konzernspitze geht weiter: Nun verlässt Isabell Roux-Buisson den Münchener Distributor. Zuletzt war die Französin als Director für die D-A-CH Region der VAD-Sparte Azlan tätig.  …mehr

  • Vertriebler wollen Firma verlassen

    Monatelang krank – Kollegen sind Lückenbüßer

    Eine Kündigung ist nicht wirksam, nur weil Arbeitskollegen ihrerseits mit Eigenkündigung drohen.  …mehr

  • EANS-Adhoc: ATB Austria Antriebstechnik AG veröffentlicht Ergebnis des 1. Quartals 2012

    =------------------------------------------------------------------------------- Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 11.05.2012 Ad Hoc Meldung Umsatz und Ergebnis 1. Quartal 2012 * Umsatz weiter verbessert * Überproportionale Verbesserung der Ertragskennzahlen * Positiver Ausblick für 2012 Wien, 11. Mai 2012, seit der mehrheitlichen Übernahme der ATB Austria Antriebstechnik AG (ISIN AT0000617832) durch die chinesische Industrie-, Finanz- und Immobiliengruppe Wolong Holding GroupCo.Ltd im Oktober 2011 zeigt die ATB Motorengruppe eine positive Entwicklung. In enger Kooperation mit der Wolong Gruppe, die ihr Investment als strategische Beteiligung versteht, verfolgt die ATB Gruppe nunmehr eine offensive Unternehmensstrategie, die darauf aufbaut, die margenstarken Geschäftsbereiche der ATB Gruppe zu forcieren und neue Märkte vor allem im asiatischen Raum zu erschließen. Erste positive Auswirkungen in der Ergebnisentwicklung zeigten sich bereits im ersten Quartal 2012, in dem der Umsatz gesteigert und die Margen gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres deutlich verbessert werden konnten. Leichte Umsatzerhöhung Der Umsatz erhöhte sich in den ersten drei Quartalen des laufenden Geschäftsjahres um 1,8 % auf EUR 91,2 Mio. (Q1 2011: EUR 89,6 Mio.). Verbesserte Lieferzeiten, kontinuierlich hohe Qualitätsniveaus und die gute Marktlage in den Segmenten Chemie, Öl- und Gas sowie Energie resultierten in einer positiven Entwicklung des Bereichs Projektmotoren, der den Umsatz gegenüber der Vergleichsperiode des Vorjahres um 12,1 % auf EUR 46,8 Mio. (Q1 2011: von EUR 41,7 Mio.) wesentlich steigern konnte. Gleichzeitig hat sich der Umsatz im Bereich Industriemotoren, der kundenseitig von konjunkturell frühzyklischen Branchen beeinflusst ist, um 7,5 % auf EUR 45,3 Mio. reduziert (Q1 2011: EUR 49,0 Mio.) Überproportionale Ergebnisverbesserung Noch besser als der Umsatz entwickelten sich die Ertragskennzahlen. So konnte das EBITDA um 61,7 % auf EUR 9,2 Mio. (Q1 2011: EUR 5,7 Mio.) erhöht werden. Im gleichen Zeitraum stieg das Betriebsergebnis um 50,5 % von EUR 4,5 Mio. im 1. Quartal 2011 auf EUR 6,8 Mio. im 1. Quartal 2012. Entsprechend erhöhte sich die EBITDA-Marge auf 10,0 % (Q1 2011: 6,3 %) und die EBIT Marge auf 7,5 % (Q1 2011: 5,0 %). Diese deutliche Erhöhung der Margen ist vor allem auf die Umsatzausweitung im Bereich der margenstarken Projektmotoren zurückzuführen. Wechselkursverluste, die überwiegend auf unbaren Umrechnungen zwischen dem Euro und Fremdwährungen zurückzuführen waren, führten in den ersten drei Monaten zu Ergebnisbelastungen. Während im ersten Quartal des Vorjahres Wechselkursgewinne in Höhe von TEUR 979 verbucht wurden, mussten im ersten Quartal des laufenden Jahres Wechselkursverluste in Höhe von TEUR -1.281 hingenommen werden. Damit hat sich das Vorsteuerergebnis um 1,3 % auf EUR 4,1 Mio. verbessert (Q1 2011: EUR 4,1 Mio.). Das Periodenergebnis erreichte EUR 3,1 Mio. nach EUR 3,9 Mio. im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Zusammenfassend zeigt die Ergebnisentwicklung der ersten drei Monate 2012 mit der wesentlichen Erhöhung der EBIT-Marge von 5,0 % auf 7,5 % im Quartalsvergleich eine grundlegende Verbesserung im operativen Bereich der ATB Gruppe. Dies ist das Ergebnis der im Vorjahr gestarteten Maßnahmen, die zum Ziel haben, die margenstarken Segmente zu forcieren und die Produktionsprozesse kontinuierlich zu optimieren. Solider Auftragsstand Der Auftragseingang der ATB Gruppe erreichte im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres EUR 89,2 Mio. und lag damit nur geringfügig unter dem Vergleichswert des Vorjahres (Q1 2011: EUR 91,8 Mio.). Dies ist auf die schwache Konjunktur zu Jahresende 2011 und auf einen damit verbundenen Rückgang im Bereich Industriemotoren, der von der positiven Entwicklung im Bereich Projektmotoren nicht zur Gänze kompensiert werden konnte, zurückzuführen. Der Auftragsstand lag zum Stichtag 31. März 2012 mit EUR 129,5 Mio. leicht über dem Vergleichswert des Vorjahres (31.3.2011: EUR 128,6 Mio.) und gewährleistet eine gute Planbarkeit der Produktion für die nächsten Quartale. Mitarbeiter Zum Stichtag 31. 3. 2012 beschäftigte die ATB Gruppe insgesamt 3.573 Mitarbeiter (31.3.2011: 3.959). Die Reduktion um 386 Personen oder um 9,7 % ist auf Anpassungen im Laufe des Jahres 2011 zurückzufuhren. Ausblick Der wirtschaftliche Ausblick für die ATB Gruppe ist trotz der verlangsamten Weltkonjunktur und der verhaltenen Prognosen für die europäischen Märkte insgesamt von Wachstum geprägt. Die Budgetansätze für das Geschäftsjahr 2012 gehen von einer moderaten positiven Entwicklung auf den Kernmärkten aus. Das Management erwartet einen Umsatzanstieg im Ausmaß von über 10%. In Verbindung mit einer stabilen Industriekonjunktur sollte dies zu einer sehr profitablen operativen Geschäftsentwicklung führen. Ausgewählte Kennzahlen der ATB Austria Antriebstechnik In TEUR 01-03/2012 01-03/2011 1) Veränderung ungeprüft ungeprüft Umsatzerlöse 91.206 89.563 +1,8% EBITDA 9.162 5.667 +61,7% Betriebsergebnis (EBIT) 6.802 4.520 +50,5% EBIT-Marge 7,5% 5,0% Vorsteuerergebnis (EBT) 4.107 4.056 +1,3% Periodenergebnis 3.102 3.888 -20,2% Auftragseingang 89.245 91.753 -2,7% Auftragsstand (per 31. März) 129.499 128.617 +0,7% Investitionen 2.233 1.257 77,6% Mitarbeiter (per 31. März) 3.573 3.959 -9,7% 1) Vergleichsperiode 2011 wurde angepasst (Ausweis Zinsen für Hybridkapital) Der Bericht über das erste Quartal 2012/1 ist im Internet unter {www.atb-motors.com}[HYPERLINK: http://www.atb-motors.com] abrufbar. Hinweis Dieser Bericht enthält unter anderem Aussagen über mögliche zukünftige Entwicklungen, die basierend auf derzeit zur Verfügung stehenden Informationen erstellt wurden. Diese Aussagen, welche die gegenwärtige Einschätzung des Vorstandes hinsichtlich zukünftiger Ereignisse widerspiegeln, sind nicht als Garantien zukünftiger Leistungen zu verstehen und beinhalten schwer vorhersehbare Risiken und Unsicherheiten. Verschiedenste Ursachen könnten dazu führen, dass tatsächliche Ergebnisse oder Umstände grundlegend von den in den Aussagen getroffenen Annahmen abweichen. Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • EANS-AFR: ATB Austria Antriebstechnik AG / Zwischenmitteilung

    =------------------------------------------------------------------------------- Hinweisbekanntmachung für Finanzberichte übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- ATB Austria Antriebstechnik AG veröffentlicht Ergebnis des 1. Quartals 2012 Hiermit gibt die ATB Austria Antriebstechnik AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: Bericht: Zwischenmitteilung Deutsch: Veröffentlichungsdatum: 11.05.2012 Veröffentlichungsort : http://www.atb-motors.com Ende der Mitteilung euro adhoc =-------------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • TERMINE/Dividendenabschläge am Freitag, den 11. Mai 2012

    Am Berichtstag werden folgende Aktien ex Dividende gehandelt:  …mehr

Zurück zum Archiv