Speicher analysieren, optimieren und schützen:

Tools für SSDs und Festplatten

 
13/22
Kann die japanische Herkunft schwerlich leugnen: Die Freeware „CrystalDiskInfo“ kann einen Großteil der SMART-Daten sowohl von konventionellen Festplatten als auch von SSDs auslesen und darstellen.
(Foto: Schlede/Bär)
 
Zur Startseite