Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

  • Betrüger, Gauner, Fallen

    Darüber haben wir berichtet: die schlimmsten Betrugsfälle in der ITK-Branche bzw. im Internet in den vergangenen Jahren. Erinnern Sie sich noch?

  • Miss IFA präsentiert Produktneuheiten 2015

    Miss IFA ist das Aushängeschild der Internationalen Funkausstellung. In unserer Bildergalerie zeigt sie eine Auswahl von Produktneuheiten zur IFA 2015.

  • Impressionen vom Kongress "Best in eCommerce 2015"

    In diesem Jahr gelang 16 Unternehmen mit hochkarätigen Projekten der Sprung ins Finale für den “Best in eCommerce Award”. Prämiert wurden vor allem Projekte, die nicht nur technisch hervorragend umgesetzt wurden, sondern die beim Anwenderunternehmen auch Prozesse verbesserten und für deren Kunden einen hohen Nutzwert gewährleisten. Ein hochkarätiges Vortragsprogramm zu allen wesentlichen Aspekten des Digital Commerce rundete den Event ab.

  • Multi-Channel in der Praxis – mit gaxsys

    Wie integriert man den stationären Fachhandel in eCommerce-Prozesse? Philipp Kannenberg, Geschäftsführer bei der gaxsys GmbH, kennt die Antwort. Denn die gaxsys GmbH hat ein System entwickelt, das es erlaubt, die im zentralen Online-Shop getätigten Bestellungen an einen Händler in geografischer Nähe des Kunden weiter zu leiten. Hierdurch ergeben sich vielfältige Cross- und Up-Selling-Möglichkeiten für den stationären Fachhändler.

  • Die Besonderheiten des B2B-eCommerce – mit ElectronicSales

    Martin Pfisterer, Geschäftsführer bei ElectronicSales, erzählt, warum der Aufbau von B2B-Shops so komplex ist, und welche Besonderheiten bei diesen eCommerce-Systemen zu beachten sind, etwa bei der digitalen Abbildung der internen Organisationstrukturen. Zu den von ElectronicSales betreuten Branchen gehören der ITK-Fachhandel, der Maschinenbau und die Industrie-Zulieferer.

  • Neueröffnung des Saturn-Marktes in Ingolstadt am 29. Oktober 2014

    Saturn hat den Markt in Ingolstadt von Grund auf modernisiert und mit Funktionen ausgestattet, die die Vorteile von Online- und Offline-Einkauf miteinander verknüpfen. Der runderneuerte Saturn-Markt in Ingolstadt wartet mit Online-Terminals, Abholstationen und digitalen Preisschildern auf - Multi-Channel eben.

  • Der Cyberport-Store im Mona München

    Im neuen Münchner Einkaufszentrum Mona hat Cyberport seinen mit 900 qm bislang größten Store eröffnet. In dem Geschäft bietet der Online-Händler seinen Kunden viele innovative Multichannel-Features.

  • Neuer Pilot-Media-Markt in Ingolstadt

    Der neue Pilot Media Markt in Ingolstadt sorgte für Furore - der Ansturm der Kunden war riesig. Auf großes Interesse stieß vor allem der Drive-in.

  • Best in eCommerce 2014

    Am 7. und 8. Mai fand in Berlin der erste "Best in eCommerce"-Kongress statt - im Rahmen der Messe "tools". Die 18 besten eCommerce-Projekte wurden auf dieser Veranstaltung prämiert.

  • Best in eCommerce 2014 - Trends und Visionen im eCommerce (Expertendiskussion)

    Wo geht die Reise hin im eCommerce?  Gibt es neben Produkten bald vermehrt Services im Internet zu kaufen? Werden unsere Pakete intelligent? Wir haben mit Andy Altmeyer (A EINS), Rainer Schmelzle (ElectronicSales) und Helmut Dietz (SoftENGINE) gesprochen.

  • Best in eCommerce 2014 - Andy Altmeyer in Interview

    ChannelPartner hat die erfolgreichsten eCommerce-Projekte in Deutschland ausfindig gemacht. Auf dem Best-in-eCommerce-Kongress wurden den Teilnehmern ihre Auszeichnungen überreicht. Andy Altmeyer, Jurymitglied und Gründer der A EINS IT GmbH, zieht sein persönliches Fazit der Veranstaltung und hebt besonders das Innovationspotential der Projekte hervor.

    www.best-in-ecommerce.de

  • Best in eCommerce 2014 - CornuCopia und MairDumont

    MairDumont wollte die enttäuschende Performance des Online-Marketing- Kanals "Affiliate Marketing" überwinden. Neue Impulse und enge strategische Zusammenarbeit zwischen MairDumont und CornuCopia sorgten für strammes Umsatzwachstum.

  • Best in eCommerce 2014 - Freicon AG mit ALSO

    Großes Produktsortiment und mehr Automatisierung: Die ALSO Mietshop-Lösung ermöglicht es mittelständischen Unternehmen, auch bei kleinen Margen wettbewerbsfähig zu bleiben. Das Systemhaus Freicon hat den Vorteil erkannt und binnen vier Wochen den ALSO-Mietshop installiert.

  • Best in eCommerce 2014 - SOWHAT! mit Shopware

    Stifthersteller STABILO hat einen eigenen Online-Shop für Endkunden konzipiert. Zusätzlich wollte die Abteilung Internationales Marketing einen Marken- und Corporate-Content-Bereich in die Website integrieren. Shop und Infoseiten verbinden sich nun zu einem aufregenden wie konsistenten Marken- und Einkaufserlebnis.

  • Best in eCommerce 2014 - Interwall und Beate Uhse

    Beate Uhse ist mit Shops in neun Ländern aktiv. Das bedeutet hohe Zugriffszahlen und viel Traffic. Die Shopsoftware hybris und das Datacenter in Flensburg stießen an ihre Grenzen. Jetzt liegt der Shop in der Microsoft Azure Cloud, läuft stabil und ist effizient.

  • Best-in-e-Commerce 2014 - Edelstahlhandel, Oxid, Softengine

    6m Rohr kaufen, verschieden lange Stücke davon verkaufen – und immer wissen, wie viel Restmeter Rohr noch auf Lager sind – das war eine echte Herausforderung für das E-Commerce-System von Sascha Hörr Edelstahlhandel.

  • Best in eCommerce 2014 - nionex mit Ostermann

    Die Rudolf Ostermann GmbH hat ihren Online-Shop relauncht. Verschiedene Länder, Währungen und Sortimente werden über ein Backend verwaltet, ein dezidiertes Rechtemanagement bildet die in der Möbelbranche üblichen Bestellprozesse ab.

  • Best in eCommerce - Donkey Products mit Netshops

    Fernab vom Shopware-Standard-Template geht Donkey Products mit außergewöhnlichen Design neue Wege: Der Shop auf die Produktpräsentation fokussiert. Technische Raffinessen wie Geschenkefinder oder "Love" Funktion stehen auch mobil zur Verfügung – und eröffnen einen neuen Absatzkanal.

  • Best in eCommerce 2014 - Software-Distributor Globell now

    Kleinere IT-Fachhändler stehen in harter Konkurrenz zu reinen Onlinehändlern. Damit bei Kundenanfragen der Satz „Haben wir leider nicht da, können wir aber gerne bestellen“ nicht mehr fällt, hat der Software-Distributor Globell now ein Reseller-Portal eröffnet. Damit kann der Händler Software sofort bereitstellen – zur vollen Zufriedenheit des Kunden.

  • Best in eCommerce 2014 - humanIT Software und Outdoorartikel24

    Der Onlineshop Outdoorartikel24 verschenkte bis vor kurzem viel Potenzial, weil die Standard-Multichannel-Auswertungen für die individuellen Anforderungen des Camping- und Freizeitartikelanbieters nicht ausreichten.

  • Best in eCommerce - ElectronicSales und RC Service

    Wenn sich sechs Händler zusammentun und zusammen eine Shop-Plattform betreiben, sinken die Kosten für alle Beteiligten. Mit es:shop wurde eine Plattform gefunden, die zudem noch den hohen Service-Gedanken der sechs Shop-Anbieter umsetzt.

  • Best in eCommerce 2014 - Joy Sportswear mit gaxsys und NEOM

    Am 5. Mai 2014 launchte Joy Sportswear seinen neuen Marken-Online-Store. Dabei beteiligt Joy den Handel an seinen E-Commerce-Aktivitäten, indem es jedem Händler die Online-Bestellungen in seinem Gebiet zuführt: Eine Win-Win-Situation für Joy und den Einzelhandel gleichermaßen.

  • Best in eCommerce 2014 - Deutsche See mit shopware

    Die Deutsche See hat einen B2C-Online-Shop für frischen und tiefgekühlten Fisch, für Meeresfrüchte, Feinkostsalate und Frischfleisch entwickelt. Geliefert wird mit eigenen Kühlfahrzeugen am Wunschtag und im Wunschzeitfenster von zwei Stunden.

  • Best in eCommerce - ElectronicSales bei Hügli

    Der Convenience Food-Anbieter Hügli bietet für seine B2B-Kunden neuerdings einen Online-Shop an. Damit entlastet er seinen Außendienst und schafft Potenzial, um neue Kunden zu gewinnen. Zugleich wird der Bestellprozess für alle Beteiligten transparenter.

  • Best in eCommerce 2014 - Sage Pay bei AC Surfpaket

    Surfcam-Verleih AC Surfpaket wollte für jeden Mietvertrag eine Kaution per Kreditkarte reservieren. Doch Mietsumme und Kaution zusammen in einer Rechnung zu listen war keine gute Idee. Um Kaufabbrüche zu verhindern, hat AC Surfpaket eine intelligente Paylösung von Sage Pay integriert.

  • Best in eCommerce 2014 - RatePay und Germanwings

    Kauf auf Rechnung ist in Deutschland immer noch sehr beliebt. Doch keine Fluggesellschaft bietet diesen Service an. Keine? Nicht ganz. Germanwings ermöglicht seit kurzem den Kauf auf Rechnung.

  • Best in eCommerce 2014 - SAP, Oxid, Netformic, Murrelektronik

    Murrelektronik hat einen B2B-Shop gelauncht, der komplexe Produkte im Bereich Automatisierung abbildet - umgesetzt von der Agentur NETFORMIC mit dem Shop-System von OXID eSales.

  • Best in eCommerce 2014 - top concepts, AH-Trading, OXID eSales

    gartenmoebel.de hat einen responsiven B2C Onlineshop gelauncht, der vor allem im Frühjahr großen Besucherandrang verkraften muss. Mit der OXID eSales Enterprise Edition steht einem Wachstum nichts mehr im Wege.

  • Best in eCommerce 2014 - OXID eShop und einscommerce

    TonerPartner.de hat seine Shop neu gelauncht. Dank übersichtlicheren Kategorien und einer Recommendation-Engine, die günstige Alternativen zu teuren Original-Produkten ausspuckt, konnte das Toner Center seine Conversion rate mehr als verdoppeln.

  • Top 100 - Die wichtigsten Persönlichkeiten aus dem R(e)tail und den Kooperationen

    Neben Systemhaus-, Hersteller- und Distributions-Vertreteren finden sich auch einige Persönlichkeiten aus dem R(e)tail und aus den Fachhandels- bzw. Systemhaus-Kooperationen, die im ITK-Channel eine bedeutende Rolle spielen.

  • „Best in eCommerce“-Wettbewerb

    Mit „Best in Cloud“ und „Best in Big Data“ hat die COMPUTERWOCHE zwei erfolgreiche Wettbewerbe im IT-Umfeld ausgerufen. Bereits 5 Mal wurden die Awards für die besten Cloud- und Big Data-Projekte im Rahmen einer feierlichen Gala verliehen. Nun setzen wir die Reihe mit dem „Best in eCommerce“-Wettbewerb fort. Mehr dazu unter www.best-in-ecommerce.de.

  • E-Commerce-Trends 2014 - Gambio

    Das Shop-System erfüllt im E-Commerce-Umfeld die Rolle des Motherboards, diesen etwas gewagten Vergleich zieht Mario Maeles von Gambio. Der Partner-Manager ist daher an Kooperationen mit anderen ISVs stark interessiert.

  • E-Commerce-Trends 2014 - Sage Pay

    Sage Pay möchte sich auch in Deutschland als Zahlungsanbieter positionieren. Marketingleiterin Stefanie Sattler erläutert im Gespräch mit ChannelPartner die Strategie des Unternehmens: Welche Zahlungsoptionen unterstützt Sage Pay? Wo liegen die Kreditkartendaten? Welche Zahlungsmethoden werden mobil angeboten. E-Commerce-Expertin und ChannelPartner-Autorin Yvonne Göpfert geht im Interview mit Sage Pay diesen und weiteren Fragen nach.

  • E-Commerce-Trends 2014 - Speed for Trade

    Speed for Trade integriert E-Commerce-Prozesse in ERP-Systeme. Wofgang Vogl, Director Business Development bei dem bayerischen Software-Hersteller, erklärt, warum er an der IDG E-Commerce-Konferenz teilgenommen hat.

  • E-Commerce-Trends 2014 - Smadis GmbH

    Die Smadis GmbH ist ein so genannter „Digitaler Distributor“. Das heißt, dort kann der Retail rein digitale Produkte bestellen, beispielsweise Software, Spiele, eBooks und Digitalausgabe von Magazinen. Im Gespräch mit ChannelPartner verkündet Smadis-Geschäftsfüher Marc Breder, dass nun auch Reseller mit dem „Digitalen Distributor“ ins Geschäft kommen.

  • E-Commerce-Trends 2014 - Imperia AG

    Online-Händler benötigen ganz spezielle Content-Management-Systeme CMS), um ihre Webshops stets auf dem aktuellsten Stand zu halten. Ein solches CMS bietet beispielsweise die Imperia AG. Marketingleiterin Annette Dieckmann und Produktmanager Simon Michaelis erklären, was Imperia CMS so alles kann.

  • E-Commerce-Trends 2014 - A EINS IT

    Andy Altmeier, Geschäftsführer von A EINS, erklärt, wie Systemhäuser mit E-Commerce-Lösungen ihr Geschäft erweitern können. Viele Systemhäuser scheitern bei Ausschreibungen, weil sie preislich mit global agierenden Unternehmen nicht mithalten können. Dabei wünschen sich viele Kunden lokale Ansprechpartner. Mit der eProcurement-Lösung von A EINS sollen nun auch kleinere Systemhäuser ihre Kosten so weit absenken können, dass sie im Wettbewerb bestehen können.

  • Die umsatzstärksten Online-Shops

    Insgesamt fünf Anbieter von IT- und CE-Produkten finden sich unter den Top 20 der Studie "E-Commerce-Markt 2013 Deutschland" von EHI Retail Institute und Statista. Erfahren Sie auf den nächsten Seiten, um welche Unternehmen es sich dabei handelt und wo sie platziert sind.

  • Die größten Elektronik-Retailer der Welt

    Das Fachmagazin "Planet Retail" erstellt jährlich eine Rangliste der weltgrößten Elektronikhändler. Viele der in den Top 10 vertretenen Handelsketten mussten 2012 Umsatzrückgänge hinnehmen.

  • Acht Alternativen für die Keyword-Recherche

    Google hat die Pforten des beliebten Keyword-Tools geschlossen. Doch an kostenlosen Alternativen für Suche und Bewertung von Keywords mangelt es nicht.

  • Die häufigsten Gütesiegel für Online-Shops

    Das Angebot an Gütesiegeln für Webshops ist zuletzt immer größer geworden. Damit Sie wissen, welche Zertifikate es für Internetshops gibt, haben wir die häufigsten zusammengestellt.

  • Worauf Sie bei Artikelbeschreibungen im Online-Shop achten sollten

    Worauf Sie bei der Beschreibung der Artikel achten sollten

  • Tricks zur "Offpage"-Optimierung

    Firmen wollen im Netz gefunden werden. Dafür reicht eine reine Seitenoptimierung oft nicht aus – eingehende Links müssen her. Wir verraten die besten Tricks zur "Offpage"-Optimierung.