Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Grund zum Feiern

ADN wird 25

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Im Juli 1994 wurde die ADN Distribution GmbH in Bochum gegründet – von Hermann Ramacher, der das Unternehmen auch nach 25 Jahren noch leitet.
2019 feiert die ADN Distribution GmbH ihren 25ten Geburtstag.
2019 feiert die ADN Distribution GmbH ihren 25ten Geburtstag.
Foto: ADN

Derartige Beständigkeit sucht ihresgleichen - seit 25 Jahren führt Hermann Ramacher sein Unternehmen an. Die ADN Distribution GmbH wurde 1994 in Bochum von ihm gegründet und zählt zu Deutschlands erfolgreichsten VADs (Value Added Distributoren). Davon zeugen zahlreiche Awards, die ADN von ChannelPartner in Empfang nehmen konnte. So kürten ChannelPartner-Leser - also Systemhäuser, Fachhändler und Managed Service Provider - ADN 2012 und 2015 zu Deutschlands Channel-freundlichstem VAD. In den Jahren dazwischen (2010-2019) bekam der Bochumer IT-Großhändler von den Resellern stets das Prädikat "Preferred VAD" verliehen.

Hermann Ramacher, seit 25 Jahren geschäftsführender Gesellschafter der ADN Distribution GmbH: "Unser erneutes Umsatzwachstum zeigt, dass wir uns den aktuellen Marktanforderungen, weg von bewährten On-Premise-Architekturen hin zu komplexen Hybrid Cloud-Umgebungen, erfolgreich gestellt haben."
Hermann Ramacher, seit 25 Jahren geschäftsführender Gesellschafter der ADN Distribution GmbH: "Unser erneutes Umsatzwachstum zeigt, dass wir uns den aktuellen Marktanforderungen, weg von bewährten On-Premise-Architekturen hin zu komplexen Hybrid Cloud-Umgebungen, erfolgreich gestellt haben."
Foto: ADN

Und diese Verdienste hat sich ADN in den vergangenen 25 Jahren durch den kontinuierlichen Aufbau von Mehrwertdiensten redlich erworben. 1997 eröffnete der Distributor seine Akademie, um seine Reseller technisch und vertrieblich weiterzubilden. 1998 expandierte er nach Österreich und 2010 in die Schweiz. Zwischen 2005 und 2009 baute der IT-Großhändler die Abteilungen Storage Solutions, Networking und Security kontinuierlich aus, um sich damit vom Wettbewerb abzuheben und von den Broadlinern abzugrenzen.

2013 bekam ADN als erster VAD in Deutschland den Status des "Gold Commercial Distributors" von Microsoft verliehen. Noch im gleichen Jahr schloss er als erster deutscher Distributions Verträge mit Dell und mit Nutanix ab. Zum 20jährigen Firmenjubiläum 2014 beschenkte ADN sich selbst - mit einem neuen Erlösrekord von 257 Millionen Euro. Das war eine Steigerung des Umsatzes um 43 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Ausschlaggebend waren dafür hauptsächlich die Produktsegmente Cloud Computing, Hyperkonvergenz, Network und Security sowie Storage Solutions. Auch die ADN Akademie hat zu diesem positiven Ergebnis beigetragen.

Lesetipp: ADN im Jahre 2019

Von diesem Erfolg beflügelt, baute der VAD sein Cloud-Angebot für Reseller weiter aus: 2015 mit dem Status als Microsoft Cloud Solution Provider (CSP), 2016 mit dem Start einer eigenen Cloud-Plattform und deren Erweiterung zum Cloud-Marktplatz 2017. Mehrfach wurde ADN von Citrix als Europas bester Distributor ausgezeichnet.

2019 rechnet ADN mit einem Gesamtumsatz von 515 Millionen Euro in der DACH-Region. Damit gehört der VAD aus Bochum zu den zehn größten Distributoren Deutschlands und hat somit allen Grund zum Feiern.

»

Systemhauskongress CHANCEN

IT-Dienstleister sind Treiber und Getriebene der Digitalen Transformation. Damit stehen Sie vor einer doppelten Herausforderung. Auf dem Systemhauskongress CHANCEN am 28. und 29. August 2019 in Düsseldorf loten wir aus, welche Rolle IT-Dienstleister künftig übernehmen werden.