Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Bullion Server mit 8 bis 16 Sockets

Atos schließt globale Vertriebsallianz mit Dell EMC

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, Security und IoT. Außerdem ist er im Event-Geschäft tätig.
Atos, das drittgrößte Systemhaus Deutschlands, intensiviert seine Zusammenarbeit mit Dell EMC. Der IT-Dienstleister schließt mit dem Hersteller eine neue Reseller-Vereinbarung.

Es geht hierbei um die Atos-eigene Marke Bull und da im Speziellen um die High-End-x86-"Bullion"-Server mit 8 bis 16 Sockets, die Dell EMC nun für Atos vertreiben soll. Mit dieser Reseller-Vereinbarung möchten beide Unternehmen ihre Kunden in deren digitalen Transformation unterstützen.

Bullion Server sind durch die Software-Hersteller SAP und Oracle zertifiziert
Bullion Server sind durch die Software-Hersteller SAP und Oracle zertifiziert
Foto: Atos

Bullion Server sind durch die Software-Hersteller SAP und Oracle zertifiziert und ergänzen das Dell EMC-Portfolio (PowerEdge-Server). Atos und Dell EMC wollen nun vertrieblich und marketingtechnisch enger zusammenarbeiten. Ziel dieser Kooperation ist es, Lösungen für Big Data, IoT, Cloud und SAP HANA anzubieten und auf diese Weise die zwischen den beiden Unternehmen bestehende Partnerschaft zu vertiefen.

Lesetipp: Dell EMC will den Channel stärken

"Wir arbeiten mit den besten Partnern weltweit zusammen, um stets hochmoderne Technologie anzubieten. Die Vertriebsvereinbarung für Bullion verstärkt unsere Allianz mit Dell EMC zusätzlich", begründet Eric Grall, Executive Vice-President und Head of Global Operations bei Atos, die Reseller-Vereinbarung mit Dell EMC.

Ravi Pendekanti, Senior Vice President und Chef der Server Solutions Division bei Dell EMC, meint dazu: "In den letzten Jahren haben wir die Bullion Server mit unseren Storage-Lösungen kombiniert und damit Unternehmen eine Lösung für geschäftskritische SAP-HANA-Projekten angeboten. Wir vertreiben nun auch noch Bullion-Server mit 8 bis 16 Sockets - die marktführende und leistungsfähige High-End-Server-Plattform von Atos. Damit können wir geschäftskritische Workloads mit hoher Performance, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit verarbeiten."