Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

IT-Unterstützung im Mittelstand

Dorstener Dienstleister Sector27 wächst

Karl-Erich Weber, Jahrgang 1959, ist Kaufmann, Autor, freier Journalist und Redakteur. Hauptberuflich seit 1991 mit ITK und Unterhaltungselektronik befasst, schreibt er seit 1998 für unsere Redaktion. Seine ITK-Lieblingsthemen sind die News, Analysen und Projektionen aus Wirtschaft, Markt und Fachhandel sowie die Hersteller mit ihren Produkten. Zudem bloggt, kritisiert und kommentiert er leidenschaftlich Medien und Politik. 
Das nordrhein-westfälische IT-Unternehmen registriert einen hohen Bedarf an Unterstützung und freut sich über personelles und räumliches Wachstum.

Die Sector27 GmbH, Systemhaus aus Dorsten hat ihren Umsatz in 2016 um 24 Prozent auf insgesamt 5,36 Mio. Euro steigern können. Und auch räumlich hat sich der Dienstleister für IT-Infrastrukturen und mobile Lösungen vergrößert und seine Web-Abteilung ausgelagert.

Wollen ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber in der Region positionieren: Harald Kiy (links) und Christoph Hundenborn, die Geschäftsführer der Sector27 GmbH.
Wollen ihr Unternehmen als attraktiven Arbeitgeber in der Region positionieren: Harald Kiy (links) und Christoph Hundenborn, die Geschäftsführer der Sector27 GmbH.
Foto: Sector27

"Der Bedarf an IT-Beratung und -Unterstützung ist bei Firmen in Dorsten und Umgebung, aber auch überregional groß", sagt Harald Kiy. "Insbesondere die Digitalisierung und damit einhergehende Veränderungen in der Arbeitswelt sind für viele Unternehmen keine leichten Aufgaben. Ohne Hilfe eines externen Dienstleisters schaffen sie es oft nicht."

Besonders starkes Wachstum erwartet das Unternehmen bei den Mobility Services. Für den Einsatz von Smartphones, Tablets und Notebooks in Unternehmen hat sich Sector27 als zertifizierter Partner von Blackberry und MobileIron etabliert. 2016 wurde das Systemhaus von Crisp Research als Innovator für Enterprise Mobility eingestuft.

Das Dorstener Quarzhaus wurde 2015 aufwändig renoviert und dient Sector27 als Zweitsitz für die Web-Abteilung.
Das Dorstener Quarzhaus wurde 2015 aufwändig renoviert und dient Sector27 als Zweitsitz für die Web-Abteilung.
Foto: Sector27

Zweites Standbein ist der Aufbau und die Verwaltung der IT-Infrastrukturen regionaler mittelständischer Unternehmen. Sector27 übernimmt als externe IT-Abteilung alle technischen Aufgaben, um eine hohe Verfügbarkeit der IT-Systeme zu gewährleisten. Zielgruppe sind Infrastrukturen von Firmen aus dem Dienstleistungsbereich, Kanzleien, der Industrie oder von Städten und Kommunen.

Ausbildungsbetrieb Sector27 GmbH setzt auf den Nachwuchs und bildet Fachkräfte aus, so etwa Fachinformatiker/in Systemintegration oder Kauffrau/-mann für Büromanagement. Für sie und die Mitarbeiter gibt es zudem Angebote für einen professionellen Englischunterricht, Mitgliedschaften in einem Fitnessclub oder etwa Erleichterungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

"Dass sich unsere Mitarbeiter wohlfühlen, ist uns wichtig. Wir bewegen uns in einem dynamischen Marktumfeld, das sehr spannend und zukunftssicher ist und werden uns in den nächsten Monaten personell weiter verstärken", sagt Geschäftsführer Christoph Hundenborn. (KEW)