Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

ElectronicPartner auf der IFA 2018

EP-Fachhändler netzwerken in Berlin

Dr. Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Genau wie 2017 wird ElectronicPartner (EP) die IFA auch 2018 dazu nutzen, ihren Mitgliedern die neuesten Dienstleistungen der Fachhandels-Verbundgruppe vorzustellen.
Bereits 2017 war das IFA-Palais die zentrale Anlaufstelle für die Mitglieder von ElectronicPartner.
Bereits 2017 war das IFA-Palais die zentrale Anlaufstelle für die Mitglieder von ElectronicPartner.
Foto: ElectronicPartner

Auf der IFA 2018 wird sich ElectronicPartner (EP) wie 2017 in dem hellen, offenen Palais direkt am Nordeingang der Messe präsentieren. "Wir werden dort unseren Mitgliedern einen Rückzugsraum im hektischen Messegeschäft anbieten, von dem aus sie die Highlights der Ausstellung besser entdecken können", verspricht Friedrich Sobol, Vorstand bei ElectronicPartner. Er möchte, dass sich die Mitglieder der Fachhandels-Verbundgruppe in Berlin untereinander besser vernetzen und ihre Erfahrungen im Fachhandel austauschen.

Lesetipp: comTeam gründet Startup-Netzwerk

Außerdem wird ElectronicPartner im Rahmen der IFA 2018 seine Mitglieder über die eigenen, neu eingeführten Dienstleistungen informieren. Im Palais am Nordeingang der Messe erhalten die EP-Fachhändler alle Informationen zu den neue PoS-Tools "Virtual Shelf" und "E-Plakat" (ChannelPartner berichtete) und sie können dort auch alle ihre EP-Ansprechpartner aus Vertrieb, Einkauf, Marketing und E-Commerce treffen und sie mit Fragen löchern.

Damit der anschließende Messerundgang besser gelingt, stattet ElectronicPartner all seine auf der IFA vertretenen Fachhändler mit einen speziell auf ihre Bedürfnisse angepassten Messeführer aus. Darin hat EP alle spannenden Innovationen und Trends seiner wichtigsten Industriepartner auf der IFA zusammengestellt. "Wir wollen unsere Mitglieder in den Dialog mit den Herstellern bringen und ihnen die Chance geben, aktuelle Highlights perfekt inszeniert zu erleben", erläutert Friedrich Sobol.

Neben den Mitgliedern aus Deutschland nutzen auch die internationalen EP-Partner aus den Niederlanden, Österreich und der Schweiz sowie aus den 16 Ländern des E-Square-Verbunds die Chance, während der IFA neue Techniktrends live zu erleben.

Lesetipp: EP bildet 15 neue Azubis aus