Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Kommissarischer CTO bestellt

Media-Saturn holt sich Technologie-Kompetenz

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Ein Zeichen für Nachholbedarf bei Prozessen und Systemen? Der McKinsey-Berater Karel Dörner soll die technologische Weiterentwicklung von Media-Saturn vorantreiben - und nimmt dafür kommissarisch die Rolle des Chief Technology Officers ein.
Soll Media-Saturn "technologisch zu einem führenden europäischen Handelsunternehmen" machen: Karel Dörner
Soll Media-Saturn "technologisch zu einem führenden europäischen Handelsunternehmen" machen: Karel Dörner
Foto: Media-Saturn

Wie Media-Saturn mitteilt, übernimmt Karel Dörner ab sofort bis auf Weiteres die Aufgabe des Chief Technology Officers bei dem Handelsunternehmen. Dörners Aufgabe soll insbesondere die "technologieorientierte Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe" beinhalten. Der 43-Jährige übernimmt diese Rolle, bis über eine dauerhafte Besetzung entschieden ist.

Karel Dörner verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Handels- und Technologiebereich und ist Mitgründer und ehemaliger Managing Director von eBay Europe. Als Senior Partner der Unternehmensberatung McKinsey & Company und Leiter der McKinsey Digital Labs in Europa kennt er Media-Saturn seit mehr als zehn Jahren, in denen er das Unternehmen in verschiedenen Projekten begleitet hat. Parallel zu seiner Rolle als kommissarischer CTO des Retailers bleibt Dörner weiterhin Senior Partner von McKinsey.

Technologische Führerschaft im Visier

Media-Saturn ist nicht nur der führende Elektronikhändler Europas, sondern stellt sich auch gerne als Vordenker in Sachen digitaler Handelsprozesse dar. Nun deutet CEO Pieter Haas allerdings an, dass das Unternehmen dabei wohl noch einigen Nachholbedarf hat: "Karel Dörner ist einer der anerkanntesten Experten für Online- und Multichannel-Handel in Europa und wird die Weichen dafür stellen, dass Media-Saturn auch technologisch zu einem führenden europäischen Handelsunternehmen wird", so der Konzernchef. Haas weiter: "Aus unserer Sicht ist Technologie essenziell für alle Bereiche des modernen Handels - das gilt vom Marketing über den Einkauf bis hin zu Customer Relationship Management und Warenwirtschaftssystemen."

"In einer digitalen Welt hängt eine erfolgreiche Kunden- und Serviceorientierung maßgeblich von der Technologiefähigkeit eines Handelsunternehmens ab", kommentiert Karel Dörner. "Daher freue ich mich darauf, die Aufgabe des Chief Technology Officers von Media-Saturn zu übernehmen." (mh)

Lesetipp: Media-Saturn ist auf Wachstumskurs