Vertrieb von Mobilfunkprodukten

Mobilcom-Debitel kooperiert mit Expert



Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Künftig können auch Händler der Verbundgruppe Expert Produkte der Mobilfunkkette Mobilcom-Debitel verkaufen. Bisher arbeitet das Unternehmen im Retail vor allem mit Media-Saturn zusammen und ist auch an deren Konzernmutter Ceconomy beteiligt.
Ähnlich wie bei Saturn könnte Mobilcom-Debitel bald auch in Expert-Märkte Einzug halten
Ähnlich wie bei Saturn könnte Mobilcom-Debitel bald auch in Expert-Märkte Einzug halten
Foto: Media-Saturn

Mobilcom-Debitel und die Expert SE haben eine Vertriebskooperation vereinbart. Das Büdelsdorfer Mobilfunkunternehmen hat mit der Handelsverbundgruppe für Consumer Electronics, Informationstechnologie, Telekommunikation, Entertainment und Elektrohausgeräte nun einen weiteren starken Vertriebspartner im Fachhandel an seiner Seite. Ab sofort können die Fachhandelspartner der Expert SE auch auf Angebote des Mobilfunkanbieters Mobilcom-Debitel zurückgreifen.

"Mit Expert gewinnen wir einen Kooperationspartner, der bei seinen Partnern auf hohe Qualität setzt und darüber hinaus ein großes Renommee besitzt", erklärt Rickmann v. Platen, CCO der Freenet AG, zu der Mobilcom-Debitel gehört und ergänzt: "Das passt gut zu uns."

Mobilcom-Debitel setzte bisher ganz auf Media-Saturn

Auch Frank Harder, Vorstand für Vertrieb, Marketing und E-Commerce der Expert SE, ist von den Vorteilen der Kooperation überzeugt: "Wir freuen uns, mit Mobilcom-Debitel einen weiteren starken Partner mit langjähriger Vertriebserfahrung im stationären Fachhandel in unser Portfolio aufnehmen zu können. Wir ergänzen damit das Tarifangebot, das unsere Gesellschafter ihren Kunden im Mobilfunksektor anbieten können, um zusätzliche Optionen."

Sollte die Kooperation ein Erfolg werden, bietet sich für Mobilcom-Debitel die Chance, sich im Retail breiter aufzustellen. Bereits seit 1991 ist die Mobilfunkkette u.a. mit Shop-in-Shops in Standorten von Media Markt und Saturn vertreten. Mitte 2018 stieg der Mobilcom-Debitel-Mutterkonzern Freenet auch als Teilhaber bei der Media-Saturn-Dachgesellschaft Ceconomy ein und hatte beim Abgang von Ceconomy-CEO Pieter Haas eine wichtige Rolle gespielt. Vor diesem Hintergrund ist es durchaus interessant, dass sich Mobilcom-Debitel nun mit Expert, der Nummer 2 im Bereich der Elektro-Flächenmärkte verbündet.

Zur Startseite