Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 26.02.2009

  • UPDATE: Deutsche Telekom organisiert Struktur um

    (NEU: Details) …mehr

  • Premiere-Aktionäre segnen Kapitalerhöhung ab

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die außerordentliche Hauptversammlung der Premiere AG hat der geplanten Kapitalerhöhung, die dem Unternehmen mehr als 400 Mio EUR zuführen soll, zugestimmt. Wie der in Unterföhring bei München ansässige Bezahlfernsehsender am Donnerstagabend mitteilte, stimmten 99,6% des anwesenden Grundkapitals der Maßnahme zu. Einige Aktionäre hätten aber Widersprüche eingereicht. …mehr

  • Wetzel: Keine betriebsbed Kündigungen bei Thyssen-Krupp Stahl - Presse

    ESSEN (Dow Jones)--Bei Thyssen-Krupp Stahl (TKS) soll der geplante Stellenabbau offenbar ohne betriebsbedingte Kündigungen vollzogen werden. Das erklärte IG-Metall-Vize Detlef Wetzel nach einer außerordentlichen Sitzung des TKS-Aufsichtsrats, dessen stellvertretender Vorsitzender er ist. "Betriebsbedingte Kündigungen sind kein Thema mehr", sagte Wetzel der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ - Freitagsausgabe). …mehr

  • Deutsche Telekom organisiert Struktur um

    BONN (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG organisiert ihre Struktur um. Wie der Bonner DAX-Konzern am Donnerstagabend mitteilte, soll der Vertrieb, das Marketing und der Service für das deutsche Mobil- und Festnetzgeschäft in einem Vorstandsressort zusammengefasst werden. Produktentwicklung, IT und Technik sollen künftig europaweit und der Einkauf weltweit gesteuert werden; diese Funktion soll im neuen Vorstandsressort Operations (COO) gebündelt werden. …mehr

  • Notebook-Riese

    Compal plaudert Starttermin für Windows 7 aus

    Ray Chen, der Präsident des taiwanesischen PC-Auftragsfertigers Compal Electronics, hat gegenüber dem Wirtschaftsdienst Bloomberg das aktuell geplante Veröffentlichungsdatum des Betriebssystems Windows 7 verraten.  …mehr

  • Marktstart

    Palm Pre bald in Deutschland erhältlich

    Es kann nicht mehr lange dauern. Auf seiner deutschsprachigen Website hat Palm das Gerät jetzt veröffentlicht und bietet Interessenten die Möglichkeit, sich zum Marktstart benachrichtigen zu lassen. …mehr

  • Konsolidierung mit Elpida

    Micron will immer noch in Taiwans DRAM-Spiel mitmischen

    Zur Rettung der einheimischen DRAM-Industrie hat Taiwans Regierung ein Staatsunternehmen gegründet und Elpida aus Japan ins Boot geholt. Micron will aber ebenfalls bei der Konsolidierung mitspielen. …mehr

  • Der CP-Querschläger

    Plattfüße, Blasen und Kopfschmerzen

    Auch der Querschläger ist voller Vorfreude auf die diesjährige CeBIT. Denn er hat zahlreiche Fragen, auf die er in Hannover Antworten sucht. …mehr

  • Vorerst einige Hunderte

    Cisco entlässt

    Nun geht auch Netzwerkriese Cisco daran, seine Mitarbeiterzahl zu reduzieren. Vorerst sollen es einige hunderte sein  …mehr

  • IBM bestätigt Gewinnausblick für 2009

    ARMONK (Dow Jones)--Der US-Computerhersteller International Business Machines Corp (IBM) hat seine Prognose für 2009 bestätigt. In einer Mitteilung an die US-Börsenaufsicht erklärte das in Armonk ansässige Unternehmen, mit einem Gewinn je Aktie von mindestens 9,20 USD zu rechnen. …mehr

  • Als COO

    Belverato wechselt von api zu b.com

    Nach sechsjähriger Tätigkeit als Geschäftsführer verlässt Belverato die api Computerhandels GmbH und wird am 1. Juni 2009 COO (Chief Operating Officer) bei der b.com AG. …mehr

  • 1. und 2. Liga

    Mit Terratecs Web-Radio Fußball live erleben

    Mit dem Internet-Radio "Noxon 90elf" will Terratec vor allem Fußball-Fans ansprechen. Es empfängt via Web ohne Anschluss an einen PC. …mehr

  • Premiere-Aktionäre kündigen Widerstand gegen Kapitalerhöhung an

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Einige Kleinaktionäre der Premiere AG haben auf der außerordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens am Donnerstag in München Widerstand gegen die geplante Kapitalerhöhung angekündigt und wollen einen etwaigen Beschluss anfechten. Das Premiere-Management wies jedoch darauf hin, dass Banken ihre Kreditzusagen zurückziehen könnten, sollte die Kapitalerhöhung nicht im ersten Halbjahr 2009 über die Bühne gehen. …mehr

  • 3.200 Stellen betroffen

    Nortel entlässt weiter

    Der insolvente kanadische Tk-Ausrüster Nortel Networks streicht weltweit weitere 3.200 der 28.000 Stellen.  …mehr

  • eScan 10 auf der CeBIT

    MicroWorld - Security aus Indien

    Passend zum eigenen CeBIT-Auftritt (Halle 11, C26) gibt der indische Sicherheitsexperte MicroWorld die Verfügbarkeit der aktuellen Version 10 der eigene Security-Software "eScan" bekannt. …mehr

  • Kabel Deutschland steigert Umsatz im dritten Quartal

    UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Kabel Deutschland GmbH hat ihren Umsatz und das operative Ergebnis im dritten Geschäftsquartal per Ende Dezember erhöht. Wie das Unternehmen aus Unterföhring bei München am Donnerstag mitteilte, kletterten die Erlöse in der Periode verglichen zum Vorjahr um mehr als 16% auf 351 Mio EUR. Per Ende Dezember hatte Kabel Deutschland insgesamt 11,4 Millionen Kunden-Abonnements, nach 10,5 Millionen im Vorjahr. …mehr

  • Test

    Teurer Edel-Nettop Shuttle XPC X2700B

    Der Intel Atom 330 soll mit der Kraft der zwei Kerne Netbooks und Nettops mehr Leistung bescheren. Shuttle kreiert mit dieser CPU einen schicken Nettop und installiert darauf Windows Vista. Der Test unserer Schwester-Publikation PC-Welt verrät Ihnen, ob das Experiment glückt - und was es kostet. …mehr

  • VMware World Europe

    1.500 Partner können sich nicht irren

    Große Töne auf der Hausmesse "VMworld" in Cannes: Vor 1.500 Partnern malte VMware-Chef Paul Maritz eine komplett virtualisierte Welt aus. Sie soll sich vom Desktop bis zur Cloud erstrecken - mit freundlicher Hilfe der Partner. …mehr

  • Downloads unattraktiv

    Smartphones verändern Musikmarkt radikal

    Die rasant fortschreitende Verbreitung von Smartphones wird die Musikindustrie bald in ähnlicher Weise über den Haufen werfen wie die Markteinführung von Apples iPod. …mehr

  • Samsung will mit Highend-Handys Marktführer werden

    Samsung wird 2009 überwiegend hochpreise Mobiltelefone für die Mittel- und Highend-Klasse auf den Markt bringen. Der Hersteller erwartet dadurch höhere Umsätze und eine bessere Gewinnmarge. Außerdem will Samsung in Taiwan Marktführer werden. …mehr

  • Nokia will in den Markt für Notebooks einsteigen

    Nokia-Chef Kallasvuo hat laut darüber nachgedacht, in den Markt für Notebooks einzusteigen. Die Grenzen zwischen Notebook und Handy verschwimmen immer stärker. Es wäre daher naheliegend, wenn der größte Handyhersteller der Welt in den Markt für tragbare Computer einsteigt. …mehr

  • Gegen VMware

    Citrix und Microsoft rücken enger zusammen

    Auf dem Gebiet "Desktop-Virtualisierung" arbeiten Microsoft und Citrix schon seit fast 20 Jahren zusammen. Nun soll die Kooperation auf Server-Virtualisierung ausgeweitet werden. …mehr

  • Starker Zuwachs: o2 hat 14,2 Millionen Mobilfunkkunden

    o2 gewann im vergangenen Jahr fast zwei Millionen Kunden und legte beim Gewinn und Umsatz zu. Das erfolgreiche Neukundengeschäft resultiert aus der neuen SIMonly-Strategie, die steigende Zahl der Prepaid-Kunden wirkte sich allerdings negativ auf den Umsatz je Kunden aus. …mehr

  • Telefonica O2 erreicht 2008 in Europa die Ziele

    LONDON (Dow Jones)--Das Telekommunikationsunternehmen Telefonica 02 Europe plc, eine Tochter der spanischen Telefonica SA, hat 2008 im europäischen Geschäft ohne Spanien die finanziellen Zielsetzungen erreicht. Für 2009 gab die im britischen Slough ansässige Gruppe keine Prognose für die Region ab. …mehr

  • Festplatte ohne Extras

    Abgespeckte Speicherlösung von Buffalo

    Buffalo Technology bringt mit dem "JustStore Desktop" eine externe Festplatte ohne Zusatzsoftware oder Extras in den Varianten 500 GB und 1 TB auf den Markt. …mehr

  • Tipps von Utimaco

    Damit auf der CeBIT keine Daten verloren gehen

    Nicht nur für Fachbesucher aus aller Welt, sondern auch für Datendiebe ist die CeBIT ein lukratives Ziel. Damit der Aufenthalt in Hannover für Aussteller und Besucher nicht mit dem Verlust sensibler Daten und unabsehbaren finanziellen Schäden endet, hat Utimaco die wichtigsten Tipps zum Schutz vor Datenklau auf Messen zusammengestellt. …mehr

  • Studie zeigt Auswege

    Wie Online-Händler mehr verkaufen können

    Deutschlands Online-Shops könnten weitaus mehr verkaufen, wenn es ihnen gelänge, mehr ihrer Besucher zu zahlenden Kunden zu machen. Nur durchschnittlich drei Prozent der in einen Webshop Eintretenden kaufen dort letztendlich ein. Die restlichen 97 Prozent lassen ihren digitalen Einkaufswagen stehen. Das ist eines der Ergebnisse der Studie "Konversionsraten in deutschen Online-Shops" von HighText Verlag. …mehr

  • Chip-Umsätze erreichen erst 2013 wieder Niveau von 2008 - Gartner

    STAMFORD (Dow Jones)--Der Bedarf an Computer-Chips wird einer Studie zufolge nicht vor 2013 wieder das Niveau aus dem Jahr 2008 erreichen. Dies sei die Folge des dramatischen Nachfrageeinbruchs, zudem seien die Aussichten für die Wirtschaftsentwicklung weltweit vollkommen unklar, teilte das US-Marktforschungsunternehmen Gartner Inc mit. …mehr

  • Implementierung des Linux-Kernels

    Microsoft reicht Patentklage gegen TomTom ein

    Microsoft hat bei einem US-Bundesbezirksgericht im Staat Washington eine Patentverletzungsklage gegen den Navi-Hersteller TomTom eingereicht und auch eine Beschwerde bei der International Trade Comission eingebracht.  …mehr

  • Telekom Austria in Mazedonien an Cosmofon-Übernahme interessiert

  • Zubehör

    Supplies-Guide von DexxIT

    Imaging-Distributor DexxIT hat einen neuen Katalog seines Zubehör-Portfolios aufgelegt. Damit soll dem Fachhändler die Orientierung im Supplies-Dschungel erleichtert werden. …mehr

  • CP-Nachtisch

    Die Schnecke (Folge 233)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • APart Champ One

    Power-Sound auf 2 Kanälen

    Mit dem Champ One stellt APart einen Hochleistungsverstärker ohne lärmende Lüfter vor, der eine Musikleistung von bis zu 1.100 Watt liefert. …mehr

  • UPDATE: QSC setzt 2009 Hoffnungen auf Mittelstand

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    Allianz verbucht 2008 wegen Dresdner Millardenverlust …mehr

  • Leopard beschleunigen

    Power-Tipps für Mac-OS X

    Ist Mac-OS X ausgereift? Ja, was aber nicht heißt, dass man es nicht noch ein wenig verbessern könnte. Wir zeigen die besten Tipps und Tools für ein besseres Mac-OS X …mehr

  • Security im Fokus

    Infinigate als Microsoft-VAD - eine Bilanz

    Vor gut einem halben Jahr ist Infinigate von Microsoft zum ersten Security-Distributor in Deutschland ernannt worden. 200 zusätzliche Vertriebspartner konnte der VAD bereits für den Softwarekonzern hier zu Lande gewinnen. …mehr

  • Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs

    Bis zu zehn Jahre Haft bei Steuerhinterziehung

    Bei Steuerhinterziehung ab Beträgen von 50.000 Euro können drakonische Strafen verhängt werden. …mehr

  • Korean Air kauft 6 Airbus-Flugzeuge für 1,056 Mrd USD

    SEOUL (Dow Jones)--Die Korean Air Co erweitert ihre Flotte. Bis 2013 sollen sechs Passagierflugzeuge des Typs Airbus 330-200 gekauft werden, teilte die Fluglinie am Donnerstag mit. Der Auftragswert wurde auf 1,056 Mrd USD beziffert. Geliefert werden sollen die Maschinen ab diesem Jahr. …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Kathrein First name: Anton Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: EPCOS Shares ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005128003 Type of transaction: Sale Date: 10.02.2009 Price: 19.33 Currency: EUR No. of items: 5500 Total amount traded: 106315 Place: Xetra/Frankfurt am Main Information about the company with duty of publication Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 26.02.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9053 …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Kathrein First name: Anton Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: EPCOS Shares ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005128003 Type of transaction: Sale Date: 10.02.2009 Price: 19.33 Currency: EUR No. of items: 5500 Total amount traded: 106315 Place: Xetra/Frankfurt am Main Information about the company with duty of publication Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 26.02.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9053 …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Prof. Dr. Kathrein Vorname: Anton Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: EPCOS Aktien ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005128003 Geschäftsart: Verkauf Datum: 10.02.2009 Kurs/Preis: 19,33 Währung: EUR Stückzahl: 5500 Gesamtvolumen: 106315 Ort: Xetra/Frankfurt am Main Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 26.02.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9053 …mehr

  • Datensicherung via Tape

    LTO für Serverschrank und mit SAS-Schnittstelle

    Zwei neue LTO-Angebote gibt es von Tandberg Data. Bei dem einen Produkt handelt es sich um ein 1U-Gehäuse für den Serverschrank. Der zweite Newcomer ist ein LTO-4 HH-Laufwerk mit 1,6 TB Kapazität und integrierter SAS-Schnittstelle. …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Kathrein First name: Anton Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: EPCOS Shares ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005128003 Type of transaction: Sale Date: 10.02.2009 Price: 19.60 Currency: EUR No. of items: 5800 Total amount traded: 113680 Place: Xetra/Frankfurt am Main Information about the company with duty of publication Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 26.02.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9052 …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Kathrein First name: Anton Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: EPCOS Shares ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005128003 Type of transaction: Sale Date: 10.02.2009 Price: 19.60 Currency: EUR No. of items: 5800 Total amount traded: 113680 Place: Xetra/Frankfurt am Main Information about the company with duty of publication Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 26.02.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9052 …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Prof. Dr. Kathrein Vorname: Anton Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: EPCOS Aktien ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005128003 Geschäftsart: Verkauf Datum: 10.02.2009 Kurs/Preis: 19,60 Währung: EUR Stückzahl: 5800 Gesamtvolumen: 113680 Ort: Xetra/Frankfurt am Main Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 26.02.2009 Financial News transmitted by DGAP ID 9052 …mehr

  • Seit 30. Dezember 2008 in Kraft

    Verschärftes Werberecht belastet Firmen

    Die Reform des Wettbewerbsrechts bringt für Unternehmen erhebliche Verschärfungen mit sich. …mehr

  • Telefonica profitiert im 4Q von Lateinamerikageschäft

    MADRID (Dow Jones)--Der spanische Telekomkonzern Telefonica SA hat dank eines weiterhin robusten Lateinamerikageschäfts einen deutlichen Gewinnanstieg im vierten Quartal erzielt und seine Prognosen für 2009 gesenkt. Auch wegen eines Basiseffekts sei der Nettogewinn im vierten Quartal um 89% auf 2 Mrd EUR gestiegen, teilte der in Madrid ansässige Konzern am Donnerstag mit. Eine Restrukturierung hatte den zum Vergleich herangezogenen Gewinn im vierten Quartal 2007 gedrückt. …mehr

  • Vorstand restrukturiert

    Hamid Akhavan neuer COO der Deutschen Telekom

    Hamid Akhavan, aktuell Vorstandsmitglied bei der Deutschen Telekom AG, wird offenbar neuer Chief Operating Officer (COO) des Bonner Telekomkonzerns. Die Berufung Akhavans sei Teil einer Restrukturierung des Vorstands, sagte die mit der Situation vertraute Person zu Dow Jones Newswires. Der Aufsichtsrat müsse die Personalie in seiner nächsten Sitzung absegnen. …mehr

  • Musik aus dem Riegel

    Wentronic launcht mobilen Lautsprecher

    Wentronic bringt mit dem "goobay Soundbar" einen weiteren aktiven Mini-Lautsprecher auf den Markt, der sich für den mobilen Einsatz eignet. …mehr

  • Reseller-Party

    Canon Launch Event in Köln (mit Bildergalerie)

    Mit über 30 neuen Produkten geht Canon ins Frühjahr. Grund genug für den Hersteller, mit Fachhändlern und Distributoren eine zünftige Launch-Party zu feiern. …mehr

  • QSC übertrifft 2008 eigene Ziele und Markterwartungen (zwei)

    Im vierten Quartal hat QSC den Umsatz um 17% auf 112 Mio EUR gesteigert. Den starken Anstieg des EBITDA auf 23,4 Mio EUR nach 7,8 Mio EUR im Vorjahreszeitraum führte das Unternehmen zum Teil auf margenträchtige Einmalumsätze im Segment Wholesale zurück. Das Konzernergebnis verbesserte sich auf 4,3 Mio EUR nach einem Verlust von 9,5 Mio EUR im vierten Quartal 2007. …mehr

  • QSC übertrifft 2008 eigene Ziele und Markterwartungen

    KÖLN (Dow Jones)--Der Kölner Telekommunikationsanbieter QSC hat im Jahr 2008 die eigenen Ziele und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Das Unternehmen erlöste 413,3 Mio EUR und damit 23% mehr als 2007, wie die QSC AG am Donnerstag mitteilte. Das EBITDA wuchs um 93% auf 67,3 Mio EUR. Unter dem Strich erwirtschaftete QSC ein positives Konzernergebnis von 0,8 Mio EUR nach einem Vorjahresverlust von 12,7 Mio EUR. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

    RWE erwartet 2009 weiteren Umsatzanstieg …mehr

Zurück zum Archiv