Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 23.10.2009

  • Im abgelaufenen Quartal

    Microsoft verbucht Gewinnrückgang

    Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2009/2010 musste Microsoft einen Gewinn- und Umsatzrückgang verbuchen. Der Nettogewinn in den Monaten Juli, August und September 2009 sank auf 3,57 Milliarden Dollar, das sind 18 Prozent weniger als in dem gleichen Vorjahresquartal. Die Einnahmen fielen um 14 Prozent auf 12,92 Milliarden Dollar. …mehr

  • Soziale Netzwerke

    Spionage im Web 2.0-Zeitalter

    Security-Reseller sollten auch darauf achten, welche Informationen die Mitarbeiter ihrer Kunden in sozialen Netzwerken veröffentlichen. …mehr

  • IG Metall fordert Infineon zu Tarifverhandlungen auf

    NEUBIBERG (Dow Jones)--Rund ein Jahr nach dem Austritt des Halbleiterherstellers Infineon aus dem Arbeitgeberverband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie will die IG Metall mit dem Unternehmen wieder über einen Tarifvertrag verhandeln. "Wir fordern Infineon zur Wiederaufnahme der Tarifverhandlungen auf", sagte ein Sprecher der IG Metall am Freitag zu Dow Jones Newswires. …mehr

  • UPDATE: Microsoft verbucht im 1. Quartal Gewinnrückgang um 18%

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • 10 Patente verletzt

    Nokia verklagt Apple

    Nokia hat Apple vor einem US-Gericht verklagt. Der iPhone-Hersteller soll zehn Patente des finnischen Marktführers verletzen, die fundamental für den Betrieb von GSM, UMTS und WLAN in Mobiltelefonen sind. …mehr

  • Bilder einer Party

    Cisco Partner Symposium 2009

    Standard bei Partnersymposien ist immer die Party. Diese pflegte auch Cisco bei seinem diesjährigen Partner-Symposium in Köln. Darüber hinaus stellte der Netzwerker eine alle bewegende Frage: Wie viele Männer passen in einen virtuellen Speicher? …mehr

  • Flottenmanagement

    TomTom Work Showcar für NT-plus-Händler

    TomTom Work-Händlern bietet der ITK-Distributor NT plus ab sofort einen als Showcar ausgestatteten Kleintransporter zur Miete an. Das mit TomTomWork und teleprofi gebrandete Fahrzeug ist mit einer hochwertigen Sony Car HiFi-Anlage ausgestattet nd mit der gesamten Produktpalette des Herstellers komplettiert. …mehr

  • Empfehlungsmarketing, Teil 2

    Buzz-Marketing: Mundpropaganda in neuem Gewand

    Anne M. Schüller zeigt, wie Sie mit Empfehlungen in der Web-2.0-Welt erfolgreich verkaufen können. …mehr

  • Vodafone

    Blackberry Bold 9700 und Storm 9520 ab Anfang November

    Das Blackberry Bold 9700 wird ab Anfang November auch bei Vodafone erhältlich sein. Das berichtet uns ein Leser von areamobile.de. …mehr

  • Motorola Droid

    Mit Android 2.0 und starkem Akku

    Motorola hat auf seiner Website alle bisher bekannten Details zum Droid bestätigt. Das unter dem Namen Sholes entwickelte Smartphone wird mit der neuen Android-Systemversion 2.0 Eclair kommen, die viele Neuerungen enthält und unter anderem Flash im Browser unterstützt. Es erscheint zunächst exklusiv beim US-amerikanischen Netzbetreiber Verizon. Dessen Funkstandard CDMA ist mit europäischen UMTS-Netzen nicht kompatibel. Als Marktstart wird der 28. Oktober gehandelt.  …mehr

  • Microsoft verbucht im 1. Quartal Gewinnrückgang um 18%

    REDMOND (Dow Jones)--Der US-Softwarekonzern Microsoft hat im ersten Geschäftsquartal 2009/10 einen Gewinn- und Umsatzrückgang verbucht. Wie der Konzern aus Redmond am Freitag mitteilte, sank der Nettogewinn von Juli bis September um 18% auf 3,57 Mrd USD von 4,37 Mrd USD im Vorjahresquartal. Die Einahmen fielen um 14% auf 12,92 (15,06) Mrd USD, hieß es. …mehr

  • CP forum

    Wer ist im Channel wirklich clever?

    Für heftige Diskussionen sorgte vergangene Woche der Threat "Broker sind doof - e-tailer sind doof - aber ich bin so clever?" des Forumsmitglieds ottokarl im "Schweinepreis-Alarm!"-Bereich des CP forums.  …mehr

  • Software AG: Halten mehr als 90% an IDS Scheer

    DARMSTADT/SAARBRÜCKEN (Dow Jones)--Die Software AG hat im Rahmen der Übernahme des Software- und Beratungsunternehmens IDS Scheer die Schwelle von 90% minimal überschritten. Man halte nun 90,002% an dem Saarbrücker Konzern und gehe davon aus, dass die IDS-Scheer-Aktie wegen des Unterschreitens der Streubesitz-Grenze aus den Indizes der Frankfurter Wertpapierbörse genommen wird, teilte die Darmstädter Software AG am Freitag mit. …mehr

  • Konditionsänderung

    Also erhöht erneut HP-Preise

    Da Hewlett-Packard die Distributionskonditionen ändert, werden Drucker und Server teurer. So wird Also zum 1. November die Preise erhöhen. …mehr

  • Energieeffizienz - Virtualisierung

    Lenovos ThinkServer gehen mit Intel auf Fachhändlertour

    Lenovo und Intel laden interessierte Fachhändler zur ThinkServer Roadshow 2009 nach Hamburg, Bad Homburg und Stuttgart ein. …mehr

  • ThyssenKrupp nimmt Hochofen wieder in Betrieb - WAZ

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG nimmt einen vorübergehend stillgelegten Hochofen wieder in Betrieb. "Der Hochofen 9 wird zum 1. November wieder hochgefahren", wird Erwin Schneider, der Sprecher für den Stahlbereich des DAX-Konzerns, von der "Westdeutschen Allgemeinen Zeitung" (WAZ) in einer Vorabmeldung der Samstagsausgabe zitiert. …mehr

  • Nutzung zu eigenen Wohnzwecken Voraussetzung

    (Teil-)Vermietung einer Immobilie – der Fiskus verdient mit

    Urteil zur Schenkungsteuerbefreiung bei Übertragung eines Mehrfamilienhauses unter Ehegatten …mehr

  • Ladegerät für mobile Gadgets

    Toshiba startet USB-Brennstoffzelle

    Toshiba hat den Start einer Direktmethanol-Brennstoffzelle (direct methanol fuel cell, DMFC) bekannt gegeben. Diese dient als USB-Ladegerät für Handys und andere Consumer-Gadgets. Damit werden mobile Geräte von Netzsteckern unabhängig. Mit einem vollen Methanol-Tank könne dabei laut Hersteller der Akku vieler gängiger Mobiltelefone zwei Mal aufgeladen werden. Der Produktstart des Brennstoffzellen-Ladegeräts "Dynario" erfolgt zunächst nur in Japan und auch dort in relativ begrenztem Umfang. Nur 3.000 Stück werden ab heute über einen Online-Händler angeboten.  …mehr

  • Auf dem Channel Day

    Symantec-Partner ausgezeichnet

    Auch auf dem diesjährigen Channel Day Partner Summit in München hat Symantec seine erfolgreichsten Partner ausgezeichnet. In der Kategorie "Broadline Distribution" errang Actebis Peacock den begehrten Award, als bester Symantec-VAD (Value Added Distributor) wurde die TIM AG gekürt. Zu seinem besten Systemhaus wählte der Softwarehersteller Fritz & Macziol, die Ulmer sind immerhin die Nummer fünf im aktuellen ChannelPartner-Ranking der größten Systemhäuser Deutschlands. Als bester OEM-Partner (Original Equipment Manufacturer) wurde von Symantec Fujitsu ausgezeichnet. …mehr

  • Eltern haften für Abo-Kosten

    "Kann ich kurz mal euer Handy haben?" ...

    Schließt ein Minderjähriger ein Klingelton-Abonnement ab, müssen die Eltern die Kosten dafür tragen, wenn sie Sicherungsma0nahmen missachtet haben. …mehr

  • UPDATE: Amazon.com kündigt auch für 4Q starkes Wachstum an

    (NEU: Prognose, Weitere Details, Analysten) …mehr

  • Aktien Seoul schließen freundlich - Automobilsektor beflügelt

    SEOUL (Dow Jones)--Getragen von Aufschlägen im Automobilsektor hat die Börse in Seoul am Freitag freundlich geschlossen. Auch die Aufschläge an Wall Street und der über den Erwartungen ausgefallene Index der US-Frühindikatoren im September hätten für Rückenwind gesorgt, hieß es. Der Kospi fügte 0,6% oder 10 Punkte auf 1.640 hinzu. Der südkoreanische Leitindex sei in einer engen Spanne gefangen und ein Ausbruch eher unwahrscheinlich, da Vieles an Erwartungen hinsichtlich der konjunkturellen Erholung bereits eingepreist sei. Allerdings sei auch nicht mit einem scharfen Rückfall zu rechnen, so Stimmen aus dem Handel. …mehr

  • EADS-Tochter Eurocopter sieht 2010 und 2011 Umsatzrückgang - HB

    PARIS (Dow Jones)--Der Hubschrauber-Hersteller Eurocopter wird in den kommenden zwei Jahren deutlich geringere Umsätze erzielen. Davor warnte der CEO der EADS-Tochter, Lutz Bertling, im Gespräch mit dem "Handelsblatt" (HB - Freitagsausgabe). "Ich rechne mit einem Rückgang der Auslieferungen in 2010 um 8%", sagte er der Zeitung. Da der Umsatz maßgeblich an den Lieferzahlen hängt, dürften damit auch die Erlöse deutlich sinken. "2010 und 2011 werden harte Jahre", so Bertling. …mehr

  • UPDATE: Gespräche von ThyssenKrupp über Safway-Verkauf gehen weiter

    (NEU: Stellungnahme von ThyssenKrupp) …mehr

  • ThyssenKrupp findet Käufer für Safway - Rheinische Post

  • Hynix schreibt im 3Q dank höherer Chippreise Gewinn

    SEOUL (Dow Jones)--Der koreanische Chiphersteller Hynix Semiconductor hat im dritten Quartal einen Nettogewinn ausgewiesen, nachdem die vorangegangenen sieben Quartale jeweils mit einem Verlust abgeschlossen worden waren. Die Hynix Semiconductor Inc scheint dabei von einer Verbesserung der Rahmenbedingungen in der weltweiten Chipindustrie zu profitieren. Zudem zeigte sich der Konzern aus Seoul in seinem Ausblick für das vierte Quartal optimistisch. …mehr

  • Aktien Seoul im Verlauf freundlich - Automobilsektor stützt

    SEOUL (Dow Jones)--Beflügelt vom Automobilsektor tendiert die Börse in Seoul am Freitag im Verlauf freundlich. Der Kospi zieht gegen 7.01 Uhr MESZ bei als "dünn" bezeichneten Umsätzen um 0,8% auf 1.643 Punkte an. "Der Leitindex ist gefangen in einer engen Spanne. Es ist ein lustloser Handel. Ohne erkennbare Fortschritte bei den US-Verbraucherausgaben wird sich daran kaum etwas ändern", sagt ein Marktteilnehmer. …mehr

  • Amazon.com steigert Gewinn im 3Q um 68%

    SAN FRANCISCO (Dow Jones)--Mit ihrem Drittquartalsergebnis hat die Amazon.com Inc die Wallstreet überrascht. Im Zeitraum von Juli bis September stieg der von starken Umsätzen getriebene Gewinn um 68% auf 199 Mio USD, verglichen mit 118 Mio USD in der Vorjahresperiode, teilte der Onlinehändler am Donnerstag nach Börsenschluss mit. Je Aktie liegt der Gewinn bei 0,45 (0,27) USD und damit über dem von Analysten im Schnitt erwarteten Ergebnis von 0,33 USD. …mehr

Zurück zum Archiv