Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 20.04.2010

  • UPDATE2: EADS will wieder für Tanker-Auftrag bieten

    (NEU: Bestätigung von EADS) …mehr

  • EADS will Angebot für US-Tankflugzeug-Auftrag abgeben

    PARIS (Dow Jones)--Der Luftfahrtkonzern EADS will sich wieder an der Ausschreibung des milliardenschweren Tankflugzeug-Auftrags beteiligen. Derzeit liefen die Gespräche mit möglichen Partnern, um ein Angebotskonsortium zu bilden, teilte EADS am Dienstag mit. Für die Modernisierung der US-Tankerflotte wolle der Amsterdamer Konzern am 9. Juli der U.S. Air Force einen Vorschlag unterbreiten und dabei die KC-45 als Flugzeug vorschlagen. Die Maschine ist vom Großraumflieger A330 abgeleitet. Das Flugzeug soll in den USA produziert werden und sei die einzige Maschine, die den Anforderungen der Air Force genüge, so EADS. …mehr

  • DMA-2500

    ZyXEL stellt neuen Full-HD Digital Media Adapter vor

    Ihr Kino Heimnetzwerk! Mit dem ZyXEL DMA-2500 bringen Sie die schönsten Momente ins Wohnzimmer! Dank High-Definition und der Unterstützung zahlreicher Formate überträgt der Medienadapter Bilder, Filme und Musik in hoher Video- und Audioqualität auf TV und Hi-Fi-Anlage und sorgt damit für HD-Digital-Entertainment im Heimnetzwerk. …mehr

  • UPDATE: EADS bietet wahrscheinlich für US-Tankflugzeugauftrag - Kreise

    (NEU: Hintergrund, Aussage aus Industriekreisen) …mehr

  • UPDATE: KPMG erwartet aus Frequenzauktion Milliardenerlöse

    (NEU: aktuelles Rundenergebnis am siebten Auktionstag) …mehr

  • Flugverbote wegen Vulkanausbruch

    So arbeiten Sie trotzdem weiter

    Hunderttausende sind gestrandet, zigtausend Flüge annulliert. Wie Sie oder Ihre Kunden virtuell Meetings abhalten und remote arbeiten können, zeigen wir hier. …mehr

  • Westmere-Nachfolger

    Intel zeigt nächste Chipgeneration

    Unter der Bezeichnung "Sandy Bridge" arbeitet Intel am Nachfolger der aktuellen 32-nm-Prozessorgeneration „Westmere“. Auf dem Intel Developer Forum hat Intel weitere Details verraten. …mehr

  • Happy Birthday ZyXEL!

    ZyXEL feiert 20jähriges Jubiläum

    Im August 2009 feiert ZyXEL 20 Jahre Erfolg im Netzwerk-Markt. Anlässlich dieses Jubiläums will das Unternehmen den Besitzer des ältesten ZyXEL Produkts finden und startet in vielen Ländern einen Wettbewerb. Um den Titel "Owner of the Oldest ZyXEL Product" zu gewinnen, werden die Teilnehmer gebeten, ein Bild von sich mit dem Produkt und der Seriennummer an das ZyXEL Forum einzureichen. …mehr

  • 50 Euro für Endkunden

    Notebook-Aktion bei HP

    Beim Kauf eines "Compaq 610" oder "Compaq 615" zahlt HP dem Kunden 50 Euro zurück, falls er das Notebook im Aktionszeitraum vom 01. April bis zum 31. Mai 2010 gekauft hat. …mehr

  • Praxis-Tipp

    Windows 7 per USB-Stick installieren

    Wenn Sie bei der Installation von Windows 7 viel Zeit sparen oder Windows 7 auf einem Netbook bei sich oder dem Kunden installieren möchten, dann lohnt sich die Installation von Windows 7 per USB-Stick. Wir zeigen, wie es funktioniert.  …mehr

  • DE/Konzerne treten russischer Anti-Korruptions-Initiative bei

    MOSKAU (Dow Jones)--Mehrere deutsche Unternehmen wollen in Russland einer Initiative gegen Korruption beitreten. Am Mittwoch werden sie sich im Beisein eines hochrangigen Kreml-Offiziellen verpflichten, auf die Zahlung von Schmiergeldern beim Abschluss von Geschäften zu verzichten. Zu den Unternehmen aus Deutschland zählen neben Siemens und der Daimler-Tochter Mercedes-Benz auch die Deutsche Bank und die Axel Springer AG sowie über ein Dutzend weiterer Unternehmen. …mehr

  • XETRA-SCHLUSS/Sehr fest - DAX von Daimler und ZEW beflügelt

    FRANKFURT (Dow Jones)--Sehr fest ist der deutsche Aktienmarkt am Dienstag aus dem Handel gegangen. Sehr gute Quartalszahlen von Daimler und Goldman Sachs sowie überraschend gute Konjunkturnachrichten vom ZEW-Index trieben den Markt nach oben. Für einen Schub sorgte auch die rege Nachfrage nach griechischen Staatsanleihen mit einer Laufzeit von drei Monaten. Der DAX sprang um 1,7% oder 102 auf 6.264 Punkte. Auch der Umsatz zog an. In DAX-Titeln auf Xetra gingen rund 132,7 (Vortag: 132,6) Mio Aktien im Wert von rund 4,22 (Vortag: 3,82) Mrd EUR um. …mehr

  • TOP DE: Conergy verschiebt Hauptversammlung - Bankengespräche dauern an

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das Solarunternehmen Conergy verschiebt nach der Bilanzvorlage nun auch die Hauptversammlung auf unbestimmte Zeit. Grund seien die andauernden Verhandlungen mit den Banken über eine Refinanzierung, teilte das Hamburger TecDAX-Unternehmen am Dienstag mit. Nach Abschluss der Gespräche werde der Jahresabschluss veröffentlicht und zum Aktionärstreffen eingeladen, hieß es weiter. …mehr

  • TOP DE: Axel Springer hebt nach starkem 1Q Jahresprognose an

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG hat nach einem überraschend guten Ergebnis im ersten Quartal ihre Erwartungen an das Gesamtjahr angehoben. Der Berliner Medienkonzern geht für das Geschäftsjahr 2010 nun von einem deutlichen Anstieg beim Konzernumsatzes aus, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Noch Mitte März hatte Vorstandsvorsitzender Mathias Döpfner lediglich stabile oder leicht steigende Umsätze in Aussicht gestellt, getrieben vor allem vom Wachstum im digitalen Bereich. …mehr

  • TOP DE: Siemens-Schmiergeldprozess endet mit Bewährungsstrafen

    Von Matthias Karpstein …mehr

  • Die Nummer 1 in puncto Sicherheit für kleine Unternehmen

    Worry-Free™ Business Security Advanced und Standard 6

    Als kleines Unternehmen sind Sie auf das Internet angewiesen, um Kunden zu gewinnen, Kundendienste bereitzustellen und auf effektive Weise konkurrenzfähig zu bleiben. Damit öffnen Sie aber die Tür für Viren, Spam, Spyware und andere Internet-Bedrohungen, die vertrauliche Daten ausspionieren, Computer-Ressourcen entziehen und dem Ansehen Ihres Unternehmens erheblichen Schaden zufügen können. Herkömmliche Antiviren- Lösungen reichen nicht aus. Beinahe die Hälfte* der kleinen Unternehmen waren bereits einem Angriff ausgesetzt – trotz installiertem herkömmlichen Virenschutz. Außerdem können Mitarbeiter unbeabsichtigt die Tür für Angriffe öffnen, indem sie einfach eine infizierte Website besuchen, eine bösartige E-Mail lesen oder ein infiziertes USB-Gerät anschließen. …mehr

  • EADS will sich am Dienstagabend zu Tankflugzeug-Auftrag äußern

    PARIS (Dow Jones)--Eine Entscheidung, ob der europäische Luftfahrt- und Rüstungskonzern EADS für den milliardenschweren Tankflugzeug-Auftrag der US-Luftwaffe bieten wird, könnte bald fallen. Manager der Nordamerika-Sparte von EADS würden am Abend eine Mitteilung machen, hieß es von EADS am Dienstag. Für 20.00 Uhr MESZ sei eine Pressekonferenz in Washington mit Topmanagern von EADS und Airbus anberaumt. …mehr

  • Europäische Städte

    Achtung Staufalle!

    Unter den Top 50 in Europa am meisten von Stau geplagten Städten, befinden sich elf deutsche Großstädte. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • HomePlug AV

    ZyXEL senkt Powerline Preise – Reseller profitieren ab sofort von den vergünstigten Powerline Adaptern

    Die ZyXEL Powerline Starter Kits PLA 400 v2 und PLA 401 v2 mit jeweils zwei Adaptern sowie... …mehr

  • Conergy verschiebt Hauptversammlung - Bankengespräche dauern an

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das Solarunternehmen Conergy verschiebt nach der Bilanzvorlage nun auch die Hauptversammlung auf unbestimmte Zeit. Grund seien die andauernden Verhandlungen mit den Banken über eine Refinanzierung, teilte das Hamburger TecDAX-Unternehmen am Dienstag mit. Nach Abschluss der Gespräche werde der Jahresabschluss veröffentlicht und zum Aktionärstreffen eingeladen, hieß es weiter. …mehr

  • Axel Springer hebt nach starkem 1Q Jahresprognose an

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Axel Springer AG hat nach einem überraschend guten Ergebnis im ersten Quartal ihre Erwartungen an das Gesamtjahr angehoben. Der Berliner Medienkonzern geht für das Geschäftsjahr 2010 nun von einem deutlichen Anstieg beim Konzernumsatzes aus, wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte. Noch Mitte März hatte Vorstandsvorsitzender Mathias Döpfner lediglich stabile oder leicht steigende Umsätze in Aussicht gestellt, getrieben vor allem vom Wachstum im digitalen Bereich. …mehr

  • Angebot nicht nur für Senioren

    Tipps zum Einstieg ins Netz

    Initiative "Internet erfahren" und Senioren-Webcommunity Feierabend.de starten Internet-Patenschaften …mehr

  • HP-Verbrauchsmaterial

    Adimpo belohnt Erstbesteller

    Supplies-Distributor Adimpo hat für Neukunden eine Aktion aufgelegt: So gibt es aktuelle HP-Tinten - und Toner zu Sonderpreisen. …mehr

  • Worry-Free™ Business Security Advanced und Standard

    Mitbewerbervergleich

    Trend Micro™ Worry-Free™ Business Security Advanced und Standard schützen kleine Unternehmen vor Datendiebstahl und gefährlichen Websites, damit das geschäftliche Ansehen gewahrt bleibt. Unterstützt vom Smart Protection Network ist Worry-Free Business Security sicherer, intelligenter und einfacher als andere Sicherheitslösungen.  …mehr

  • Über 150 Mio. Euro

    Frequenz-Auktion nimmt Fahrt auf

    Die laufende Mobilfunkfrequenz-Auktion nimmt langsam Fahrt auf. Die Summe aller gehaltenen Höchstgebote erreichte am Ende des vierten Tages 164,2 Mio EUR, wie die Bundesnetzagentur, welche die Versteigerung in Mainz abhält, am Donnerstag mitteilte. Am Mittwoch war man hier bei 131,2 Mio EUR aus dem Tag gegangen. Die Versteigerung hatte am Montag begonnen. Beobachter gehen davon aus, dass sie sich über mehrere Wochen hinziehen dürfte. …mehr

  • UPDATE: Siemens-Schmiergeldprozess endet mit Bewährungsstrafen

    (Neu: Bewährungsauflagen, Aussagen Kutschenreuter) …mehr

  • Kombigerät mit Fax fürs Heimbüro

    Canon Pixma MX350

    Canon präsentiert mit dem Pixma MX350 den Nachfolger des Kombigeräts MX330. Neben einem überarbeiteten Bedienfeld hat der Hersteller weitere interessante Details verbessert, wie der Test zeigt. …mehr

  • Dritter Tag

    Frequenz-Auktion bleibt lahm

    Der dritte Tag der laufenden Mobilfunkfrequenz-Auktion ist am 14.04. beendet worden. Die Summe aller gehaltenen Höchstgebote erreichte dabei zum Schluss 131,2 Mio EUR, wie die Bundesnetzagentur, welche die Versteigerung in Mainz abhält, mitteilte. Am Dienstag war man mit knapp 115,3 Mio EUR aus dem Tag gegangen. Die Versteigerung hatte am Montag begonnen. Beobachter gehen davon aus, dass sie sich über mehrere Wochen hinziehen dürfte. …mehr

  • VULKAN/Zwei Airbus-Testflüge verlaufen völlig normal

    PARIS (Dow Jones)--Der europäische Flugzeughersteller Airbus hat bei Testflügen am Montag keine Unregelmäßigkeiten wegen der Aschewolke festgestellt. Die Besatzungen von zwei Flugzeugen, die von der südfranzösischen Stadt Toulouse aus gestartet sind, haben nichts Ungewöhnliches bemerkt, wie die EADS-Tochter am Dienstag mitteilte. Auch bei der Inspektion der Flugzeuge nach dem Flug seien keine Unregelmäßigkeiten entdeckt worden. …mehr

  • iPad

    Bringt Toshiba iPad-Killer mit Tegra-2-Chipsatz?

    Die Gerüchte um die iPad-Konkurrenten von Toshiba verdichten sich. Wie das taiwanische Branchenportal Digitimes berichtet, werden die Geräte vom Auftragsfertiger Compal hergestellt und sollen Ende 2010 oder Anfang 2011 auf den Markt kommen.  …mehr

  • Netbook

    Dell Mini 5-Modell für T-Mobile bei FCC gesichtet

    Eine weitere Version des Dell Mini 5 ist bei der US-amerikanischen Telekommunikations-Aufsichtsbehörde FCC gesichtet worden. Dort wurde jetzt offenbar eine Modellvariante genehmigt, die das WCDMA-Frequenzband des US-Netzbetreibers T-Mobile nutzt.  …mehr

  • EN6061 zertifiziert

    ZyXEL Business Access Points in medizinischer Umgebung

  • Deutsche Windbranche rechnet mit stärkerem Heimatmarktwachstum

    HANNOVER (Dow Jones)--Die deutschen Windanlagenbauer rechnen mit einem beschleunigten Wachstum ihres Heimatmarkts. "Wir erwarten, dass 2010 Windräder mit einer Leistung von rund 2.300 Megawatt (MW) installiert werden", sagte Hermann Albers, Präsident des Bundesverbands Windenergie (BWE), am Dienstag in Hannover. …mehr

  • Worry-Free™ Business Security Services

    Vertriebsleitfaden für Worry-Free Business Security Services

    Worry-Free™ Business Security Services ist eine einzelne, gehostete Sicherheitslösung, die mehrere Computer und Notebooks im Büro, zu Hause oder unterwegs vor Viren, Datendiebstahl, gefährlichen Websites, ungeschützten drahtlosen Verbindungen und Malware schützt. Die Lösung wird von Trend Micro gehostet und ist einfach installier- und wartbar. Sicherheit als Service bietet außerdem den Vorteil, dass Ihre Kunden keinen zusätzlichen Server oder Server-Software benötigen. Mit dem Worry-Free Remote Manager, einer Remote-Management-Konsole mit übersichtlicher Anzeige von Status- und Warnmeldungen, verwalten Sie den Service für Ihre Kunden. …mehr

  • Software

    ISPD lädt zur Hausmesse nach München

    Am 20. Mai 2010 lädt der Software-Distributor ISPD interessierte Fachhandelskunden zu seiner Hausmesse in München ein. …mehr

  • Mail von Apple-Chef Jobs

    "Wer Pornos will, soll Android kaufen"

    In einer Mail verteidigt Steve Jobs die App-Kontrolle durch Apple und schießt gegen die Konkurrenz-Plattform von Google. …mehr

  • Siemens-Schmiergeldprozess endet mit Bewährungsstrafen

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Im Siemens-Schmiergeldprozess sind vom Münchner Landgericht am Dienstag die angekündigten Bewährungsstrafen verhängt worden. Michael Kutschenreuter, ehemals Vorstand des Telekommunikationsbereichs (COM), wurden zwei Jahre Haft auf Bewährung und eine Geldstrafe von 60.000 EUR auferlegt. …mehr

  • Symantec-Studie

    Deutschland ist Malware-Meister!

    In der Verbreitung von Computerschädlingen nimmt Deutschland im europäischen Vergleich eine Spitzenposition ein.  …mehr

  • Für iPhone

    Neue Screenshots zu Monkey Island 2 veröffentlicht

    Kultspiel für das Kulthandy: Monkey Island 2 Le Chuck's Revenge kommt im Sommer auf das iPhone. Entwickler Lucas Arts arbeitet schon länger an dem Projekt, jetzt gibt es neue Screenshots.  …mehr

  • Neue Berlecon-Studie

    Skype + Telefonie = Unified Communications?

    Aus Sicht von Berlecon Research und der Fraunhofer ESK kann Skype eine Ergänzung für Unternehmen sein, die bisher noch keine umfassende Unified Communications (UC)-Lösung installiert haben. …mehr

  • Lady-Editionen

    Muttertagsgeschenke von Trust

    Zubehörspezialist Trust hat für alle, die ihren Müttern mal etwas anderes als Blumen zum Muttertag schenken wollen, besondere Produkte aufgelegt. …mehr

  • KPMG erwartet aus Frequenzauktion Milliardenerlöse

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Das Beratungsunternehmen KPMG erwartet aus der laufenden Mobilfunkfrequenz-Auktion Erlöse in Milliardenhöhe für den Bund. "Wir gehen von einem Endergebnis zwischen 6 Mrd und 8 Mrd EUR aus", sagte Hartmut Paulus, Partner im Bereich Advisory bei KPMG, am Dienstag in Düsseldorf. Die Schätzung basiert laut Paulus auf Daten vergleichbarer Verkaufsprozesse in Westeuropa und den USA. …mehr

  • Lösung für Vielreisende

    Kreditkarte – so gehen Sie auf Nummer sicher

    Was Sie beim Gebrauch einer Kreditkarte beachten sollten, sagt der Bundesverband deutscher Banken. …mehr

  • Worry-Free Business Security Services

    Sicherheitslösungen für kleine Unternehmen, die sich einfacher verkaufen lassen.

    Trend Micros Worry-Free Business Security Services: Gehostete Sicherheit schützt mobile Mitarbeiter und steigert den Vertriebserfolg im Channel.Trend Micro untermauert sein „Worry-Free“-Versprechen zuverlässiger, intelligenter, einfacher Sicherheit durch eine neue, gehostete Service-Lösung speziell für kleine Unternehmen. Die neue Worry-Free Business Security Services ermöglichen den Abonnenten, stets online und gleichzeitig permanent geschützt zu sein. Interessenten können sich das neue Angebot auf der CeBIT am Stand von Trend Micro in Halle 11, Stand D40 zeigen und erklären lassen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • Indikator für den Aufschwung

    IBM-Zahlen können sich sehen lassen

    Der IT-Konzern IBM ist mit Schwung ins neue Jahr gestartet. Das Software-Geschäft war wieder einmal die Triebfeder des Unternehmens. …mehr

  • aktiencheck.de/LEONI halten

    Westerburg (aktiencheck.de AG) - Der Analyst Henning Wagener von AC Research senkt sein Rating für die Aktien von LEONI (ISIN DE0005408884/ WKN 540888) von zuvor "kaufen" auf jetzt "halten". Der Konzern wolle in den kommenden Jahren wieder deutlich wachsen. Besonders hohe Wachstumspotenziale würden dabei auf dem chinesischen Markt und durch ein stärkeres Engagement im Bereich umweltfreundlicher Technologien gesehen. Im vergangenen Jahr habe die Gesellschaft in China etwa 130 Millionen Euro erlöst. Diese Summe solle sich nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden Klaus Probst in den kommenden drei bis vier Jahren verdreifachen. Aber auch in den anderen BRIC-Staaten wolle das Unternehmen weiter wachsen. In der Bordnetzsparte wolle sich die Gesellschaft zukünftig stärker bei alternativen Antriebstechnologien engagieren. Gleichzeitig sollten die Kabelsysteme leichter werden, um Kraftstoff zu sparen. Aber auch in anderen Bereichen wolle das Unternehmen von dem anhaltenden Umwelttrend profitieren. So wolle der Konzern auch verstärkt Drähte und Leitungen für Solar- und Windanlagen herstellen. Nach Ansicht der Analysten von AC Research seien die Aussagen positiv zu werten. Besonders im Bereich der Umwelttechnologie sehe man in den kommenden Jahren noch sehr hohe Wachstumspotenziale für das Unternehmen. Die Gesellschaft habe vor dem Hintergrund der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise ein sehr schwieriges Jahr 2009 hinter sich gebracht. So habe bei einem Umsatzrückgang um 0,75 Milliarden Euro auf 2,16 Milliarden Euro ein EBIT-Verlust in Höhe von 116,3 Millionen Euro hingenommen werden müssen. Unter dem Strich habe sich ein Jahresverlust in Höhe von 138,1 Millionen Euro ergeben. Für das laufende Geschäftsjahr rechne die Konzernleitung allerdings wieder mit einem Umsatzanstieg um rund 10% auf etwa 2,4 Milliarden Euro und einem EBIT von mindestens 50 Millionen Euro. Das Nettoergebnis solle ebenfalls leicht positiv ausfallen. Vor dem Hintergrund der einsetzenden konjunkturellen Erholung und des deutlich verbesserten Automobilmarktumfeldes erscheine die Zielvorgabe nach Ansicht der Analysten von AC Research erreichbar. Beim gestrigen Schlusskurs von 17,68 Euro erscheine das Unternehmen allerdings nach den deutlichen Kurssteigerungen der vergangenen Monate schon wieder ausreichend bewertet. So scheine das deutlich verbesserte konjunkturelle Umfeld bereits im Aktienkurs eskomptiert. Zusätzliche Wachstumspotenziale sehe man für die Gesellschaft durch die Verbreiterung der Kundenbasis durch das Erschließen neuer Branchen. Die Analysten von AC Research senken ihr Rating für die Aktie von LEONI von zuvor "kaufen" auf jetzt "halten". (Analyse vom 20.04.2010) (20.04.2010/ac/a/d) …mehr

  • United Internet kündigt weiteren Aktienrückkauf an

    MONTABAUR (Dow Jones)--Die United Internet AG legt nach Abschluss des alten ein neues Aktienrückkaufprogramm auf. Es sollen bis zu 4.809.154 weitere eigene Aktien über die Börse zurückgekauft werden, kündigte der in Montabaur ansässige TecDAX-Konzern am Dienstag an. Das entspreche rund 2% des Grundkapitals. Die Hauptversammlung hatte im Mai 2009 den Rückkauf eigener Aktien im Umfang von bis zu 10% des Grundkapitals genehmigt. …mehr

  • XETRA-START/Etwas fester - Daimler-Plus von 6,7% stützt

    FRANKFURT(Dow Jones)--Etwas fester ist der deutsche Aktienmarkt in den Handel am Dienstag gestartet. Gegen 9.46 Uhr gewinnt der DAX 0,5% oder 33 Punkte auf 6.195 Punkte. Vor allem die Automobilwerte stützen den DAX nach deutlich besser als erwartet ausgefallenen Daimler-Quartalszahlen. Auch von Wall Street kommen positive Vorgaben. Charttechnisch ist der Widerstand bei 6.200 Punkten in Reichweite. Sollte der DAX diese Hürde nachhaltig überwinden, dürfte sich das technische Bild deutlich aufhellen, so Analysten. Eine Unterstützung machen sie bei 6.055 Zählern aus. …mehr

  • TOP EU: WSJ: Zehn Länder fordern von Google besseren Datenschutz

    Von Jessica E. Vascellaro THE WALL STREET JOURNAL …mehr

  • TOP DE: Frequenz-Auktion startet mit Schwung in Woche Zwei

    FRANKFURT/MAINZ (Dow Jones)--Die Mobilfunkfrequenz-Auktion ist mit deutlichem Schwung in die zweite Woche gestartet. Die Summe aller gehaltenen Höchstgebote erreichte am Ende des sechsten Tages 299,13 Mio EUR, wie die Bundesnetzagentur, welche die Versteigerung in Mainz abhält, am Montag mitteilte. Am Freitag war man mit 191,4 Mio EUR aus dem Tag gegangen. Die Versteigerung hatte am 12. April begonnen und dürfte sich laut Beobachtern über mehrere Wochen hinziehen. …mehr

  • Telecom Italia will weitere 4.522 Stellen streichen

    MAILAND (Dow Jones)--Die Telecom Italia SpA will bis Ende 2012 weitere 4.522 Stellen streichen. Die Details habe der italienische Telekomkonzern am Montag Gewerkschaftsvertretern erläutert, teilte der Konzern aus Rom am späten Montagabend in einer Eingabe an die italienische Börse mit. Im Rahmen von bereits zuvor angekündigten Maßnahmen sind noch 2.300 Stellenstreichungen ausstehend. Somit werden bei Telecom Italia bis Ende 2012 insgesamt 6.822 Stellen wegfallen. …mehr

  • Airbus erhält Auftrag über sieben A320 von Cebu Pacific

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die philippinische Fluggesellschaft Cebu Pacific hat bei Airbus sieben Flugzeuge des Typs A320 bestellt. Damit habe Cebu nun insgesamt 22 Flugzeuge der A320-Familie fest bei Airbus in Auftrag gegeben, teilte der Flugzeughersteller am Dienstag mit. Die Jets sollen zwischen dem letzten Jahresviertel 2010 und 2014 ausgeliefert werden. Cebu Pacific ist ein Billigfluganbieter mit Sitz in Manila, der auf den Philippinen 33 Inlandsziele anfliegt sowie 14 Städte im gesamten asiatischen Raum. …mehr

  • Siemens liefert Züge für bis zu 1 Mrd EUR an Österreich

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG hat von der Österreichischen Bundesbahn (ÖBB) einen Auftrag zur Lieferung von bis zu 200 Regionalverkehrszügen innerhalb der nächsten fünf Jahre erhalten. Bei Abruf sämtlicher Leistungen liegt das Auftragsvolumen bei 1 Mrd EUR, wie der Münchner DAX-Konzern am Dienstag mitteilte. …mehr

  • NBG-417N & NWD-270N

    N-LITE Einführungspreis

    Das neue ZyXEL Duo NBG-417N und NWD-270N öffnet erfolgreich neue Perspektiven im WLAN N Segment. Draft N Technlogie in der N-Lite Version für all diejenigen die Wert auf bewährte und erschwingliche State-Of-The-Art Technik aber nicht zwingend auf breitbandigste Multimedia-Anwendungen legen.  …mehr

  • Umfassender Content-Schutz für virtuelle Umgebungen

    Trend Micro präsentiert Core Protection™ zum Schutz von VMware-Umgebungen

    Trend Micro erweitert sein Portfolio an Sicherheitslösungen für virtualisierte Umgebungen und präsentiert mit Trend Micro Core Protection als erster Anbieter eine Content Security-Lösung zum umfassenden Schutz von VMware ESX/ESXi-Umgebungen. …mehr

  • WSJ: Zehn Länder fordern von Google besseren Datenschutz

    Von Jessica E. Vascellaro THE WALL STREET JOURNAL …mehr

  • IBM sieht sich nach 1. Quartal wieder mehr auf Wachstumskurs

    NEW YORK (Dow Jones)--Der IT-Konzern IBM hat im ersten Quartal vor allem dank der wieder anziehenden Nachfrage aus Schwellenländern und nach Softwarelösungen seinen Gewinn um 13% gesteigert. Das Nettoergebnis legte auf 2,6 (2,3) Mrd USD bzw 1,97 (1,70) USD je Aktie zu, wie die International Business Machines Corp (IBM) am Montag mitteilte. Der Konzern übertraf damit die Prognosen der Analysten an Wall Street, die lediglich mit 1,93 USD je Aktie gerechnet hatten. …mehr

  • Eigenkapitalersatz

    Kredit für die eigene Firma

    Jederzeit kündbare Gesellschafterdarlehen sind grundsätzlich zu verzinsen, sagt der BFH. …mehr

Zurück zum Archiv