Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 14.08.2012

  • Zusammenarbeit mit der Telekom

    Wirecard will mit Mobile Payment-Lösungen wachsen

    Für die technische Umsetzung ihrer für das Ende des Jahres geplanten NFC-Bezahlkarte arbeitet die Deutsche Telekom ab sofort mit dem Bezahldienstleister Wirecard zusammen. Anfang Juli wurde das Mobile Payment-Projekt noch als reine Kooperation zwischen der Telekom und dem Kreditkarten-Unternehmen Mastercard präsentiert, zudem sollte sich der zu dem Telekommunikationskonzern gehörende E-Payment-Anbieter ClickandBuy an der Ausgabe der Karten beteiligen. Nun hat sich die Telekom mit Wirecard jedoch die Unterstützung eines ausgewiesenen Payment-Spezialisten an Bord geholt. Seit der Übernahme des in Singapur ansässigen NFC-Vorreiters Systems@Work Ende 2011 hat Wirecard seine Mobile Payment-Kompetenz deutlich erhöht. …mehr

  • System-Tool für Windows

    HotKeyMan - Windows mit eigenen Tastenkürzeln steuern

    Wer nicht immer weite Wege mit der Maus zurücklegen will, um zum Beispiel Programme zu starten, sollte einen Blick auf HotKeyMan werfen. Das kostenlose Windows-Utility ermöglicht es, bestimmte Aktionen einfach per Tastenkombination auszuführen.  …mehr

  • Studie zur Service-Qualität der Elektromärkte

    Expert top, Promarkt und EP mit Defiziten

    Zum Teil überraschende Ergebnisse hat die Untersuchung der Service-Qualität von insgesamt 8 Elektromarkt-Ketten durch das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) ergeben: Zwar liegt die Servicequalität der Branche laut der Studie insgesamt auf einem guten Niveau und hat sich im Vergleich zu einer DISQ-Untersuchung aus dem Herbst 2010 deutlich gesteigert. Doch gab es auch Negativbeispiele, in denen Verkäufer nicht genügend auf die Bedürfnisse der Kunden eingingen, diese zu lange warten ließen und zum Teil im Beratungsgespräch sogar falsche Angaben machten. …mehr

  • Jeder fünfte muss gehen

    Gigaset streicht 375 Stellen

    Gigaset streicht 375 Jobs, die meisten davon am Standort Bocholt in Nordrhein-Westfalen. Dort fallen rund 270 Stellen weg, 75 Arbeitsplätze sollen in München und 30 im Ausland abgebaut werden. Damit streicht Gigaset etwa jede fünfte Stelle im Konzern. Der Abbau ist Teil eines Sparprogramms mit dem der Hersteller von Schnurlostelefonen rund 30 Millionen Euro pro Jahr einsparen will. Zugleich sollen in Düsseldorf in einem neuen Produktzentrum 50 Jobs entstehen, die auch betroffenen Mitarbeitern angeboten werden sollen. Gigaset hatte im zweiten Quartal 2012 rote Zahlen geschrieben und das Sparprogramm bereits angekündigt und angesichts der Folgen der Schuldenkrise auch die Jahresprognose gesenkt. …mehr

  • Fachhandelsaktionen zur Urlaubszeit

    Spiel- und Rubbellosspaß bei Tech Data

    Mit der Chill-Out-Kampagne und der Online-Verlosung "Rubbel los!" von Tech Data haben Fachhändler die Chance auf Vitalurlaube, Abenteuer-Wochenenden und vielen Prämien.  …mehr

  • 50 Prozent weniger Platzverbrauch

    Neuer Compact-PC von Lynx

    Lynx bringt den neuen SENYO Compact PC 710USF auf den Markt, der mit einem Volumen von unter sechs Litern nur halb so groß ist wie seine Vorgänger. Der neue PC ist mit einem Intel Mikroprozessor der neuesten Generation ausgestattet und soll energieeffizient arbeiten. Händler können den Lynx SENYO Compact PC 710USF in der Standard-Version mit Intel Core i5-3450S Prozessor, 4 GB RAM und 500 GB Festplatte für 599 Euro erwerben.  …mehr

  • Umsätze verschieben sich

    QSC kann im Channel nicht punkten

    Nach der Übernahme des Systemhauses Info AG wandelt sich QSC zum IT-Anbieter, dabei sinkt aber der indirekte Anteil im Vertrieb. …mehr

  • Fujitsu DynamicFabric

    Netzwerke und IT-Kapazitäten virtualisieren

    Fujitsu DynamicFabric besteht aus drei Technologien, welche frei miteinander kombiniert werden können, um Verbindungen und Kapazitäten - beginnend vom Server bis zum Netzwerk-Core - zu virtualisieren. Durch die Kombination von Fujitsu PRIMERGY Blade Servern, integrierten Netzwerk-Infrastrukturen und Verwaltungssoftware haben Anwender die Möglichkeit, aus einer Reihe von Komponenten, die am besten zu ihren Bedürfnissen passende Zusammenstellung zu wählen und somit Einsparungen bei Kapital-und Betriebskosten zu erzielen.  …mehr

  • CP-Nachtisch

    Wie Stau wirklich entsteht (Folge 369)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. …mehr

  • Release 8.8

    baramundi Management Suite mit Mobile Devices

    baramundi ergänzt seine Systemmanagement-Lösung mit eigenentwickelten neuem Modul zur Verwaltung von mobilen Endgeräten in einer einheitlichen Oberfläche. Neben dieser Neuerung hat baramundi die bMS mit einer erweiterten Jobfunktion und Verbesserungen beim Modul baramundi Managed Software aufgewertet.  …mehr

  • Gartner

    Weltweiter Handy-Markt erneut geschrumpft

    Einfache Handys sind weltweit auf dem Rückzug und selbst das große Interesse an Smartphones kann die Lücke derzeit nicht ausfüllen. Im zweiten Quartal schrumpfte der Absatz von Mobiltelefonen im Jahresvergleich um 2,3 Prozent auf 419 Millionen verkaufte Geräte, wie das Marktforschungsunternehm en Gartner berechnete. Die Smartphones machen inzwischen 36,7 Prozent des Marktes aus. Ihre Verkäufe stiegen um 42,7 Prozent, hieß es am Dienstag.  …mehr

  • Auswahlkriterien

    Das richtige Tablet für Business

    Tablets, insbesondere solche mit einem Apple-Logo, sind aus der modernen Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Doch welche eignen sich für welchen Zweck? Eine Entscheidungshilfe. …mehr

  • Jahressteuergesetz greift nicht

    Erstattungszinsen nicht automatisch steuerbar

    Das FHG Münster hat zwei Urteile zu Zinsen gefällt, die der Fiskus auf Steuererstattungen zahlt. …mehr

  • Im zweiten Quartal 2012

    Kabel Deutschland macht viel Gewinn

    Bei Kabel Deutschland hat sich zum Start ins erste Geschäftsquartal der Gewinn mehr als verachtfacht. Unter dem Strich verdiente der Münchner Konzern zwischen April und Juni 2012 rund 66 Millionen Euro, vor einem Jahr waren es gerade einmal acht Millionen Euro. Der Umsatz wuchs im ersten Viertel des Geschäftsjahres 2012/2013 um 7,7 Prozent auf 444 Millionen Euro. "Die Nachfrage nach unseren attraktiven Premium TV- und Breitbandprodukten ist unverändert hoch", teilte Vorstandschef Adrian von Hammerstein mit. Kabel Deutschland profitiert dabei weiter vor allem von Kombipaketen, die neben dem Kabelfernsehen auch schnelles Internet und Telefon bieten.  …mehr

  • Kleine Helfer

    Nützliche Productivity-Tools im Kurztest

    Suchen Sie kostenlose beziehungsweise günstige Software, die Ihre tägliche Arbeit am PC erleichtert? Stöbern Sie in unserer Sammlung getesteter Programme. …mehr

  • VDMA und ZVEI gegen Staatsfinanzierung durch EZB

    BERLIN--Die Wirtschaftsverbände der Industriebranchen Maschinenbau und Elektroindustrie haben sich explizit gegen eine Staatsschuldenfinanzierung durch die Europäische Zentralbank (EZB) ausgesprochen. "Die direkte oder indirekte Finanzierung von Staatsschulden der Krisenländer durch die EZB sollte grundsätzlich unterbleiben, da sonst die Gefahr der Verschleierung einer Haftung der Steuerzahler von Euro-Ländern besteht", heißt es in einer gemeinsamen Erklärung des Verbandes Deutscher Maschinen und Anlagenbau (VDMA) und des Zentralverbandes Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI). Die EZB müsse in erster Linie die Geldwertstabilität im Euro-Raum sichern und sich ansonsten langfristig neutral verhalten. Auch die mögliche Übernahme der europäischen Bankenaufsicht dürfe diesen Grundsatz nicht in Frage stellen.  …mehr

  • Netzwerk-Virtualisierung

    Wie Larry Ellison Oracle weiter umbaut

    Oracle entwickelt sich zum Cloud-Anbieter. Jetzt ist mit dem Kauf des Spezialisten für Software defined Networking Xsigio die Netzwerk-Virtualisierung dran. …mehr

  • E-Book-Ratgeber für Eltern

    Kostenloses Filesharing-Handbuch

    Ab sofort liegt der Ratgeber von Christian Solmecke in aktualisierter Version für Interessierte vor. …mehr

Zurück zum Archiv