Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 19.09.2012

  • Innovationen im mobilen Computing

    Neue stromsparende Prozessoren

    Ab 2013 soll die vierte Generation der Intel Core Prozessor-Familie schnellere, dünnere und leichtere Systeme mit optimierter Sicherheit und integrierter Grafik für den Massenmarkt ermöglichen. Eine weitere, neue Linie stromsparender Prozessoren liefert die hohe Leistung der „Haswell"-Mikroarchitektur. Das Intel Perceptual Computing Software Development Beta-Kit bringt Interaktion über Gestik und Sprache auf die Intel-Plattformen.  …mehr

  • Storage-Ratgeber

    11 Tipps für effizientes Speichern

    Lesen Sie, wie Unternehmen die wachsenden Datenberge bewältigen, Storage-Probleme in den Griff bekommen und dabei Kosten sparen. …mehr

  • Studie offenbart Datenschutzbedenken

    Noch Hürden für ortsbezogene E-Commerce-Dienste

    In der Theorie bietet die GPS-Technologie vielfältige Anknüpfungspunkte für kommerzielle Angebote: Nutzer können nicht nur die nächstgelegenen Bezugsquellen für gewünschte Produkte suchen. Auch Einzelhändler erhalten so die Möglichkeiten, Kunden vor Ort mit individualisierten Angeboten und Coupons anzusprechen. In der Praxis sehen sich derartige „Location Based Services“ aber noch mit beträchtlichen Hürden konfrontiert, wie eine aktuelle Auswertung der W3B-Studie des Beratungsunternehmens Fittkau & Maaß zeigt. …mehr

  • Top-5-Rangliste

    Missverständnisse in der IT-Sicherheit

    Security-Spezialist Wallix trifft in Unternehmen immer wieder auf fünf schwerwiegende Missverständnisse hinsichtlich der eigenen IT-Sicherheit. Werden diese Fehleinschätzungen nicht ausgeräumt, bleibt de Kunde nicht ausreichend geschützt. Auch wenn die meisten Firmen mittlerweile auf Perimeter-Sicherheit via Firewalls, auf Intrusion Detection- und Prevention-Systeme (IDS/IPS) sowie auf via VPN verschlüsselte Kommunikation viele Wert legen, das Risiko durch privilegierte Anwender (wie externe Dienstleister oder interne Administratoren) bleibt bestehen.  …mehr

  • Marktübersicht – von Dell bis IBM

    Die besten Server für den Mittelstand

    Mittelständische Firmen brauchen günstige und skalierbare Server. Unsere Marktübersicht präsentiert passende Systeme von HP, IBM, Dell und anderen Anbietern. …mehr

  • Asus Vivo Tab

    Windows-Tablets teurer als iPad?

    Tablets mit Windows-Betriebssystem werden dem iPad von Apple oder gar Android-Modellen wohl kaum gefährlich. Das legen zumindest erste Preisangaben für das Vivo Tab RT von Asus nahe. …mehr

  • F-Secure warnt auch

    Sicherheitslücke im Internet Explorer

    Nach Bekanntwerden einer gefährlichen Sicherheitslücke in Microsofts Webbrowser Internet Explorer hat auch das IT-Sicherheitsunternehmen F-Secure empfohlen, die Benutzung des Browsers vorerst zu vermeiden. "Wir wissen, dass diese Sicherheitslücke schon von Kriminellen ausgenutzt wurde", sagte Mikko Hyppönen, Forschungschef von F-Secure. Dabei handle es sich um eine "außergewöhnliche Bedrohung". "Zur Zeit ist die einzige Möglichkeit, sicher zu browsen, die Verwendung eines anderen Browsers." Als Alternativen nannte Hyppönen Googles Chrome oder den Firefox. …mehr

  • EMC-Forum 2012

    EMC spielt seine Trümpfe aus

    Dem bisherigen Platzhirschen NetApp erwächst in EMC ein stärker werdender Gegner im Mittelstandsgeschäft. Das wurde auf dem EMC-Forum sichtbar. Aber auch HP bekommt den jungen Channel-Player zu spüren. EMC spielen - neben der VNXe-Linie - vor allem die zugekauften Trümpfe Isilon, Datadomain und Avamar in die Hände. Und mit VSPEX hält EMC gegen die NetApp-Flexpods.  …mehr

  • Bitkom hat's heraus gefunden

    Schäden durch Cyber-Kriminelle nehmen zu

    Branchenverband Bitkom hat Privatanwender zu ihren Erfahrungen mit "cyber crime" befragt. Als wichtigstes Ergebnis der Erhebung ging hervor, dass die durch Internet-Kriminelle verursachten Schäden erneut gestiegen sind. Trotz insgesamt stagnierender Fallzahlen nehmen bestimmte Delikte wie der Diebstahl digitaler Identitäten stark zu, zum Beispiel das Phishing.  …mehr

  • Xirrus beginnt mit der Channel-Akquise

    WLAN-Infrastruktur statt Festverkabelung

    In vielen Unternehmen stößt die Kapazität der vorhandenen drahtlosen Netzwerke an ihre Grenzen, da hilft auch die Installation zusätzlicher Access Points auch nur bedingt. Vor allem der unaufhaltsame BYOD-Trend (Bring your own device), also der Wunsch vieler Mitarbeiter, auch mit ihren eigenen mitgebrachten Endgeräten wie Tablets und Smartphones, produktiv zu sein, stellt immer höhere Anforderungen an das WLAN.  …mehr

  • Disk Migration Suite

    SANsymphony-V

    DataCore Software bietet ab sofort eine SANsymphony-V Disk Migration Suite für Datenmigrationsprojekte an. Die Disk Migration Suite ermöglicht auf Basis der DataCore-Speichervirtualisierung Disk-Migrationen im laufenden Betrieb. Das Migrations-Paket umfasst zwei vollständige SANsymphony-V-Lizenzen inklusive technischem Telefon-Support und kann 30 Tage für ein spezifisches Migrationsprojekt eingesetzt werden. DataCore-Partner können ihren Kunden damit Hardwareerneuerungen, Wartungen oder Rechenzentrumsumzüge ohne Komplettlizenz der Storage-Hypervisor-Software anbieten und die Migrationsprojekte durchführen. Dazu wird die Storage-Hypervisor-Software auf separaten Servern aufgespielt, zwischen Applikationsserver und Speichersystemen in die vorhandene Speicher-Infrastruktur implementiert und für Bewegen von Daten im laufenden Betrieb genutzt.  …mehr

  • Konkreter Zusammenhang mit Berufstätigkeit

    Abzug von Fortbildungskosten

    Die Aufwendungen eines Arztes für ein Theologiestudium sind nicht als Werbungskosten abziehbar, weil kein Zusammenhang mit der Berufstätigkeit besteht.  …mehr

  • Böse Überraschung zum Jahresende 2012

    Erbrecht – Ansprüche sind bald verjährt

    Erben aufgepasst: Fast unbemerkt hat der Gesetzgeber bereits zum 1. Januar 2010 die Verjährungsregeln des Erbrechts verschärft. Detail von Arnd Lackner  …mehr

  • Marktübersicht

    Diese Cloud-Security-Anbieter arbeiten mit dem Channel zusammen

    Security aus der Cloud ist für viele Kunden reizvoll, aber wo bleibt dabei der Reseller?  …mehr

Zurück zum Archiv