In Kooperation mit Grover

Media Markt und Saturn vermieten jetzt auch E-Bikes



Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie  Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Media-Saturn weitet die Kooperation mit dem Miet-Commerce-Startup Grover aus und bietet ab sofort auch E-Bikes zur Vermietung an. Erhältlich ist das Angebot in den Onlineshops von Media Markt und Saturn.
In den Online-Shops von Media Markt und Saturn können Kunden jetzt auch E-Bikes mieten
In den Online-Shops von Media Markt und Saturn können Kunden jetzt auch E-Bikes mieten
Foto: Media-Saturn

Wer ein Fahrrad mit praktischem Elektroantrieb für einen begrenzten Zeitraum nutzen oder testen möchte, kann sich über ein neues Angebot von Media Markt und Saturn freuen: In Kooperation mit dem Berliner FinTech Grover können Kunden ab sofort online bestimmte E-Bikes ab einer Mindestlaufzeit von drei Monaten mieten. Im Mietpreis enthalten sind auch der Geräteschutz sowie die Retourenkosten.

Media-Saturn baut mit dem Angebot sein Engagement beim Thema E-Mobility aus. So bietet der Elektronikhändler bereits seit Herbst 2019 in Kooperation mit Grover E-Scooter zur praktischen Miete an. Passend zum Sommerbeginn erweitern Media Markt und Saturn ihr Mobilitätsmietangebot um E-Bikes über ihre Online-Shops. Ab drei Monaten Laufzeit stellen Media Markt und Saturn dem Nutzer die E-Bikes zur Verfügung; möglich sind Mindestmietlaufzeiten von drei, sechs, zwölf oder sogar 18 Monaten. Somit kann der Kunde den schnellen Drahtesel auch einen längeren Zeitraum nutzen, wobei er dank eines fixen Monatspreises die volle Kostenkontrolle behält.

Einfacher Vertragsabschluss

Im Online-Shop wählen interessierte Kunden das gewünschte E-Bike aus und klicken auf den "Mieten mit Grover"-Button. Daraufhin gelangen sie zu einem Grover-eigenen Checkout, bei dem die gewünschte Mindestmietlaufzeit ausgewählt, ein Kundenkonto erstellt und die Bestellung abgeschlossen wird. Anschließend wird das E-Bike nach Hause geliefert. Mit dem monatlichen Mietpreis abgedeckt ist auch der Geräteschutz "Grover Care", das heißt, Grover übernimmt bei üblichen Schäden aller Art 90 Prozent der Reparaturkosten.

Media-Saturn bietet ab sofort auch E-Bikes zur Vermietung an.
Media-Saturn bietet ab sofort auch E-Bikes zur Vermietung an.
Foto: spic - shutterstock.com

Ebenfalls im Mietpreis enthalten sind die Retourenkosten am Ende der Miete. Nach Ablauf der gewünschten Mindestmietdauer schickt der Kunde das E-Bike einfach an Grover zurück. Das Retourenlabel dafür kann er sich über sein beim Mietabschluss angelegtes Grover-Kundenkonto herunterladen. Die Mietdauer kann aber auch jederzeit online verlängert werden, oder setzt sich analog des bisher gezahlten Mietpreises einfach fort, wenn das E-Bike nach Ende der Miete nicht zurückgeschickt wird. Wer von seinem Fahrrad mit Elektroantrieb aber so überzeugt ist, dass er es nicht mehr hergeben möchte, kann es über die Grover-Kaufoption ganz einfach behalten.

Lesetipp: Euronics-Händler verkaufen Elektroautos

MediaMarkt und Saturn bieten zunächst vier verschiedene E-Bike-Modelle verschiedener Preisklassen zum Mieten an. In der preislichen Mittelklasse befindet sich zum Beispiel das Fischer ETH 1806-S1 Trekkingrad in Grau matt, das ab 59,90 Euro im Monat gemietet werden kann. Dank verschiedener Laufzeiten können sich Kunden zu attraktiven Preisen sowohl kürzer als auch länger an einem E-Bike erfreuen. Dabei gilt: Je länger die gewählte Mindestmietdauer, desto günstiger der monatliche Mietpreis.