Elizabeth Kiehner

Nortal mit einem Chief Growth Officer (CGO)

Ronald Wiltscheck widmet sich bei ChannelPartner schwerpunktmäßig den Themen Software, KI, Security und IoT. Außerdem treibt er das Event-Geschäft bei IDG voran. Er hat Physik an der Technischen Universität München studiert und am Max-Planck-Institut für Biochemie promoviert. Im Internet ist er bereits seit 1989 unterwegs.
Der international tätige IT-Dienstleister Nortal hat Elizabeth Kiehner zum Chief Growth Officer (CGO) ernannt.
Als Chief Growth Officer verantwortet Elizabeth Kiehner das globale Marketing, den Vertrieb und das Account Management sowie die Entwicklung neuer Geschäfte und strategischer Partnerschaften bei Nortal.
Als Chief Growth Officer verantwortet Elizabeth Kiehner das globale Marketing, den Vertrieb und das Account Management sowie die Entwicklung neuer Geschäfte und strategischer Partnerschaften bei Nortal.
Foto: Nortal

Gegründet wurde Nortal (damals noch unter einem anderen Namen) 2000 in Estland. Mittlerweile auch an sechs Standorten in Deutschland vertreten, unterstützt der IT-Dienstleister Behörden und mittelständische Firmen bei Digitalisierungsprojekten. Allein in Deutschland beschäftigt das Unternehmen 250 Mitarbeiter, weltweit 1.800.

Angesichts dieser Größe war es nur logisch, dass die Nortal-Gruppe nun ihre Management-Strukturen professionalisiert. Bereits seit November 2022 arbeitet nämlich Elizabeth Kiehner als Chief Growth Officer (CGO) bei dem international tätigen IT-Dienstleister. Von New York aus verantwortet sie das globale Marketing, den Vertrieb und das Account Management sowie die Entwicklung neuer Geschäfte und strategischer Partnerschaften.

Priit Alamäe, Gründer und CEO von Nortal:; "Wir haben uns für den Aufbau einer zentralen Position für globales Wachstum entschieden, um unsere Expansionsstrategie voranzutreiben."
Priit Alamäe, Gründer und CEO von Nortal:; "Wir haben uns für den Aufbau einer zentralen Position für globales Wachstum entschieden, um unsere Expansionsstrategie voranzutreiben."
Foto: Nortal

"Wir haben uns für den Aufbau dieser zentralen Position für globales Wachstum entschieden, um unsere Expansionsstrategie voranzutreiben", sagt Priit Alamäe, Gründer und CEO von Nortal. Seiner Meinung nach ist Elizabeth Kiehner für diese Stelle bestens geeignet, weil sie "eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Steigerung jährlicher Wachstumsraten von Unternehmen" nachweisen kann. Außerdem könne sich "an unterschiedliche kulturelle und branchenspezifische Umgebungen anpassen", so der Nortal-CEO weiter.

Kiehner verfügt über zwanzig Jahre Erfahrung als Führungskraft im Bereich der globalen Technologie-Dienstleistungen, als Unternehmerin, Keynote-Speakerin und Autorin. Vor ihrem Wechsel zu Nortal war Kiehner Vice President of Enterprise Transformation bei Capgemini Invent. Während des Beginns der weltweiten Covid-19-Pandemie leitete sie das Digital Transformation Office des Memorial Sloan Kettering Cancer Center in New York. Davor war sie mehr als fünf Jahre bei IBM tätig.

»

CP-Newsletter

CP Newsletter Mit unseren kostenlosen CP-Newslettern bleiben Sie stets top informiert
und erhalten Zugriff auf alle Insider-Artikel!

Nun freut sich Kiehner auf ihr neue Aufgabe als CGO bei Nortal: "Wir wollen die globale Präsenz des Unternehmens ausbauen." Ihrer Einschätzung nach ist Nortal durchaus in der Lage, IT-Lösungen zu implementieren, die Kunden einen dauerhaften Mehrwert bieten.

Mehr zu international tätigen IT-Dienstleistern:
Fellowmind
Medialine
Skaylink
Bechtle
Syntax

Zur Startseite