Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Arbeitszeiten dokumentieren

Tools zur Zeiterfassung für Projekte, Mindestlohn und Co.

Yvonne Göpfert ist als freie Journalistin in München tätig.

TimeTac - Arbeitszeiterfassung und Urlaubsverwaltung

TimeTac bietet Arbeitszeiterfassung, Projektzeiterfassung und eine Urlaubsverwaltung an. Die Stundenabrechnung zeigt Arbeitszeiten, Überstunden, Zeitsalden und Abwesenheiten an. In die automatische Arbeitszeiterfassung integriert sind Pausenregelungen gemäß den gesetzlichen Regelungen. Fehlen Zeiten, so können Sie diese mit der nachträglichen Stundenerfassung rasch nachtragen. Schick: In TimeTac können Sie zudem allen Mitarbeitern frei definierbare Arbeitszeitmodelle zuweisen - egal, ob es sich um die flexible oder um feste Arbeitszeiten mit Zuschlagssätzen für Überstunden handelt.

Die Projektzeitverwaltung ist einfach strukturiert und lässt sich nach Projekten und Aufgaben sowie Kunden ordnen. Eine Baumstruktur bietet eine übersichtliche Darstellung der Projekte und Unterprojekte sowie aller Tätigkeiten im Projektablauf. Die Software unterstützt Sie zudem bei der Planung von Ressourcen.

Der Urlaubsmanager von TimeTac bietet einen Workflow für Anträge und berechnet automatisch den Urlaubsanspruch. Der automatische Feiertagskalender zeigt - voreingestellt für die Länder, die Sie benötigen, wann nicht gearbeitet wird.

Zeiterfassung via Terminal oder mobil via GPS

TimeTac arbeitet browserbasiert und ist daher auch auf Tablet und Smartphone nutzbar. Damit eignet sich die Software auch für den Außendiensteinsatz oder fürs Homeworking. Für die Produktion wiederum bietet sich die Installation von Terminals an. Darüber können mehrere MitarbeiterInnen die Arbeitszeiterfassung über einen zentralen Zugang vornehmen - ein Arbeitsplatzrechner ist nicht notwendig.

Die Terminals stattet TimeTac nach Bedarf auch mit NFC/RFID-Lesern aus. So können sich Mitarbeiter per Schlüsselanhänger identifizieren. Die mobile Zeiterfassung mit TimeTac bietet die Möglichkeit, ortsbezogene Daten zu erfassen. Standardmäßig können Sie über die Kartenansicht den Ort der Zeitbuchungen abrufen - im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben.

Mit der Zeiterfassung-Software von TimeTac erstellen Sie aufgrund der erfassten Zeiten mit einem Klick Arbeitszeitnachweise. Durch die Verknüpfung mit internen und externen Stundensätzen können Sie Kosten und Deckungsbeiträge analysieren. Weiter erhalten Sie verschiedene Standardauswertungen wie Stundenzettel oder Leistungsnachweise. Das Mitarbeiter-Reporting zeigt Fehlzeiten, Urlaubsanspruch, Überstunden und viele weitere Kennzahlen zur Mitarbeiterproduktivität auf. Am Arbeitszeitsaldo erkennen Sie Kapazitätsprobleme, so dass Sie bei der Personaleinsatzplanung entsprechend reagieren können.

TimeTac ist der Rolls Royce unter den Zeiterfassungs-Tools aus der Cloud. Er bietet umfangreiche Funktionen und Reportings - entsprechend komplex ist die Bedienoberfläche. Doch die Menüpunkte sind klar benannt und man findet sich gleich zurecht. Aufgrund der umfassenden Funktionen eignet sich TimeTac nicht nur als Zeitnachweis, sondern auch bestens als Controlling-Instrument. Das Preis-Leistungsverhältnis der umfassenden Lösung ist sehr gut. Für einen Freiberufler oder sehr kleine Unternehmen dürfte die Software jedoch überdimensioniert sein.

Kosten

Die TimeTac Zeiterfassung ist ab 3,50 Euro pro Mitarbeiter und Monat zu haben. Die TimeTac Urlaubsverwaltung kostet zusätzlich 1,50 Euro pro Monat und Mitarbeiter. Die Apps für iOS, Windows Phone und Android gibt es gratis dazu.