Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 16.07.2008

  • Vertragszeiten immer kürzer

    Preise für IT-Dienstleistungen im freien Fall

    Der Preisverfall in der IT-Branche geht auch an den IT-Dienstleistern nicht spurlos vorüber. Im Schnitt purzeln die Preise zwischen zehn und 30 Prozent jährlich, wie der IT-Unternehmensberater Jochen K. Michels http://www.jomi1.com im Interview mit pressetext berichtet. Michels, der unter anderem die Bücher "IT-Finanzmanagement" und "IT-Benchmarking" http://www.jomi1.com/publikationen/buecher.shtml verfasst hat, erläutert, wie die Preise für IT-Dienstleistungen gebildet werden und welche Veränderungen die Branche in den vergangenen Jahren durchgemacht hat. …mehr

  • Airbus sieht Produktionsausweitung noch nicht als sicher - WSJ

    FARNBOROUGH (Dow Jones)--Tom Enders, der CEO des Flugzeugherstellers Airbus, hat eine Rücknahme der geplanten Produktionsausweitung angesichts der Probleme der globalen Luftfahrt nicht ausgeschlossen. Er sei derzeit von einer Produktionsausweitung nicht überzeugt, sagte Enders am Mittwoch in einem Interview mit dem "Wall Street Journal" (WSJ). Es seien aber auch derzeit keine starken Anzeichen vorhanden seien, die Produktion nicht auszuweiten. …mehr

  • GdF-Anteilseigner machen Weg für Fusion mit Suez frei

    PARIS (Dow Jones)--Die Aktionäre des französischen Gasversorgers Gaz de France SA haben wie erwartet der geplanten Fusion mit der belgisch-französischen Suez SA zugestimmt. Mehr als 99% der Anteilseigner des vom Staat kontrollierten Unternehmen hätten den Fusionsplan genehmigt, teilte der Pariser Konzern am Mittwoch mit. …mehr

  • Aus Houston, Texas

    Microsoft Partner-Konferenz in Bildern

    Vergangene Woche hielt Microsoft die eigene weltweite Partnerkonferenz ab, diesmal in Houston, Texas.  …mehr

  • WildCharger: Hama verkauft kabelloses Ladegerät in Deutschland

    Der Zubehörspezialist Hama bringt im Oktober das kabellose Ladegerät Wildcharger nach Deutschland. Zur Stromversorgung werden die mobilen Geräte einfach auf die Mauspad große Ladestation gelegt. Die Energie wird drahtlos über elektromagnetische Induktion übertragen. …mehr

  • DGAP-AFR: SFC Smart Fuel Cell AG: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution

    SFC Smart Fuel Cell AG / Preliminary announcement on the disclosure of financial statements 16.07.2008 Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- SFC Smart Fuel Cell AG hereby announces that the following financial reports shall be disclosed: Report: Financial report (half-year) Date of disclosure / German: July 24, 2008 Date of disclosure / English: July 24, 2008 German: http://www.investor-sfc.de/de/finanzberichte.php English: http://www.investor-sfc.de/en/finanzberichte.php 16.07.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: SFC Smart Fuel Cell AG Eugen-Saenger-Ring 4 85649 Brunnthal Deutschland Internet: www.sfc.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-AFR: SFC Smart Fuel Cell AG: Bekanntmachung gemäß § 37v, 37w, 37x ff. WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    SFC Smart Fuel Cell AG / Vorabbekanntmachung über die Veröffentlichung von Rechnungslegungsberichten 16.07.2008 Bekanntmachung nach § 37v, 37w, 37x ff. WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Hiermit gibt die SFC Smart Fuel Cell AG bekannt, dass folgende Finanzberichte veröffentlicht werden: Bericht: Finanzbericht (Halbjahr) Veröffentlichungsdatum / Deutsch: 24.07.2008 Veröffentlichungsdatum / Englisch: 24.07.2008 Deutsch: http://www.investor-sfc.de/de/finanzberichte.php Englisch: http://www.investor-sfc.de/en/finanzberichte.php 16.07.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: SFC Smart Fuel Cell AG Eugen-Saenger-Ring 4 85649 Brunnthal Deutschland Internet: www.sfc.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-AFR: SFC Smart Fuel Cell AG: Announcement according to Articles 37v, 37w, 37x et seqq. of the WpHG [the German Securities Act] with the objective of Europe-wide distribution

    SFC Smart Fuel Cell AG / Preliminary announcement on the disclosure of financial statements 16.07.2008 Announcement according to articles 37v, 37w, 37x ff. WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- SFC Smart Fuel Cell AG hereby announces that the following financial reports shall be disclosed: Report: Financial report (half-year) Date of disclosure / German: July 24, 2008 Date of disclosure / English: July 24, 2008 German: http://www.investor-sfc.de/de/finanzberichte.php English: http://www.investor-sfc.de/en/finanzberichte.php 16.07.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: SFC Smart Fuel Cell AG Eugen-Saenger-Ring 4 85649 Brunnthal Deutschland Internet: www.sfc.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Bosch Autosparte will Umsatz 2008 um 5% steigern - ams

    (2. korrigierte Fassung) …mehr

  • KORREKTUR/Bosch Autosparte will Umsatz 2008 um 5% steigern ...

    In der gegen 14.57 Uhr gesendeten Fassung muss der erste Absatz richtig heißen: …mehr

  • Darlegungs- und Beweislast

    Geltungsbereich des Kündigungsschutzgesetzes

    Ordentliche Kündigungen in Kleinbetrieben bedürfen keiner sozialen Rechtfertigung. Will ein Arbeitnehmer im Prozess geltend machen, eine ordentliche Kündigung sei sozial ungerechtfertigt, muss er beweisen, dass das Gesetz zu greifen hat.  …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    VW will Kleinwagen in Indien in 2Q 2010 auf den Markt bringen …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    VW will Kleinwagen in Indien in 2Q 2010 auf den Markt bringen …mehr

  • Der CP-Querschläger

    Konsumflaute sogar im Versandhandel

    Ist die Urlaubszeit wirklich die schönste Zeit? Nicht in diesem Jahr, sagt unser Autor. …mehr

  • SAP eröffnet Co-Innovationslabor in Tokio

    WALLDORF (Dow Jones)--Die SAP AG hat ein zweites Co-Innovationslabor in Tokio eröffnet. Dort sollen wie in dem seit Juni 2007 bestehenden Co-Innovationslabor im kalifornischen Palo Alto branchenspezifische Lösungen gemeinsam mit Kunden sowie Technologie- und Service-Partnern entwickelt werden, teilte das Walldorfer Softwareunternehmen am Mittwoch mit. …mehr

  • EU/Verwertungsgesellschaften müssen Geschäftspraxis ändern

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Verwertungsgesellschaften wie die deutsche Gema müssen ihre Geschäftspraktiken ändern. Die Europäische Kommission beschloss am Mittwoch, dass Künstler ihre Urheberrechte ab sofort einer Musikverwertungsgesellschaft auch außerhalb ihres Heimatlandes übertragen können. …mehr

  • Als Preis-Stabilisator

    LCD-Panel-Hersteller reduzieren Kapazitäten

    Nach einem drastischen Preisverfall im Juli 2008 haben einige LCD-Panel-Hersteller schon ihre Produktionskapazitäten heruntergefahren. Für August sehen sie aber wieder Land in Sicht.  …mehr

  • Malaysia Airlines ordert 35 Boeing 737

    FARNBOROUGH (Dow Jones)--Der US-Flugzeughersteller Boeing Co hat einen Vertrag mit Malaysia Airlines über die Lieferung von 35 Boeing 737 der nächsten Generation abgeschlossen. Der Vertrag hat nach Listenpreisen ein Volumen von 2,6 Mrd USD, teilte Boeing am Mittwoch am Rande der Flugzeugmesse im britischen Farnborough mit. …mehr

  • AUSBLICK/Nokia kämpft im 2. Quartal mit schwächerer Nachfrage

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der finnische Mobiltelefonhersteller Nokia Oy wird am Donnerstag seine Quartalszahlen vorlegen und Analysten rechnen dabei mit einem soliden Wachstum beim operativen Gewinn. Allerdings sind sie nach der jüngsten Gewinnwarnung vom Konkurrenten Sony Ericsson vorsichtiger wegen möglicher Belastungen durch die schwächere Konjunktur geworden. …mehr

  • Bosch Autosparte will Umsatz 2008 um 5% steigern - ams

    (korrigierte Fassung) …mehr

  • KORREKTUR/Bosch Autosparte will Umsatz 2008 um 5% steigern - ams

    In der um 12.39 Uhr gesendeten Meldung muss es im ersten Satz des ersten Absatzes richtig heißen: …mehr

  • Suez-Aktionäre stimmen Fusion mit GdF zu

  • Amazon plant Nachfolger seines E-Book-Readers Kindle

    Amazon wird Ende des Jahres und Anfang 2009 zwei neue Modelle seines elektronischen Lesegerätes Kindle auf den Markt bringen. Das berichtet das Technik-Blog Crunchgear. Ein Modell soll ein Update der aktuellen Version sein, mit verbessertem Display und handlicheren Maßen. Das andere wird deutlich größer. …mehr

  • Telekom gewinnt im 1. Jahr mit "Congstar" 500.000 Kunden - Presse

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG hat im ersten Jahr nach Einführung ihrer Billigmarke "Congstar" eine halbe Million Kunden in diesem Segment gewonnen. Diese Zahl nannte Congstar-Geschäftsführer Alexander Lautz im Interview mit der Online-Ausgabe der Zeitschrift "manager-magazin" am Mittwoch. …mehr

  • Airbus erhält Festauftrag von Asiana Airlines für 30 A350

    FARNBOROUGH (Dow Jones)--Die südkoreanische Fluglinie Asiana Airlines hat bei dem europäischen Flugzeugbauer Airbus 30 Flugzeuge des Typs A350 XWB fest bestellt. Wie die Tochter der European Aeronautic Defence and Space Co NV (EADS) am Mittwoch mitteilte, hat die Order einen Wert von 7,2 Mrd USD. Zudem habe Asiana eine Option auf weitere 10 Flugzeuge. …mehr

  • XETRA-MITTAG/Schwächer - DAX durchbricht kurz 6.000er-Marke

    FRANKFURT (Dow Jones)--Weiterhin schwächer zeigen sich die Kurse am deutschen Aktienmarkt am Mittwochmittag. Der DAX fällt gegen 13.02 Uhr um 1,1% oder 67 auf 6.013 Punkte. Zwischenzeitlich rutschte das deutsche Börsenbarometer - erstmals seit Oktober 2006 - sogar unter die 6.000er-Marke auf 5.999,32 Zähler ab. Weiter belastet der fortgesetzte Druck auf die Finanzwerte die Märkte. Zudem zeigten sich auch Kaufinteressierte zurückhaltend, da mit der US-Verbraucherpreis-Inflation eine der wichtigsten Konjunkturdaten am Nachmittag ansteht. Daneben werden US-Daten zur Industrieproduktion und der Kapazitätsauslastung veröffentlicht. Auf erste Widerstände treffe der DAX aus technischer Sicht bei 6.200 und 6.250 Punkten, heißt es am Markt. Die Unterstützung um die 6.000er-Marke werde jedoch derzeit auf ihre Haltbarkeit getestet. …mehr

  • MAN kat keine konkreten Pläne zur Ausgliederung von Ferrostaal

  • Suez-CEO sieht Wettbewerbsvorteile von GdF-Suez gegenüber E.ON

    PARIS (Dow Jones)--Die Suez SA sieht sich gegenüber dem Wettbewerber E.ON in Vorteil, sollte es zum Abschluss der geplanten Fusion des französisch-belgischen Versorgers mit dem staatlichen französischen Gaskonzern Gaz de France kommen. GdF-Suez werde im Bereich Atomenergie und mit ihrem Gas- und Stromangebot einen Vorteil gegenüber E.ON besitzen, sagte Suez-CEO Gerard Mestrallet am Mittwoch vor den Aktionären, die dem Zusammenschluss noch zustimmen müssen. …mehr

  • Test

    Extrem schnelle 3,5-Zoll-Festplatte

    Mit bis zu 10.000 Umdrehungen pro Minute arbeitet die Western Digital Velociraptor WD3000GLFS - das verspricht hohe Transferraten und kurze Zugriffszeiten. Der PC-Welt-Test klärt, ob die Rekordjagd der 300-GB-Festplatte von Erfolg gekrönt ist. …mehr

  • Asiana Airlines bestellt 30 Flugzeuge der A350-Familie

    FARNBOROUGH (Dow Jones)--Die südkoreanische Asiana Airlines hat 30 Airbus-Flugzeuge des Typs A350 XWB bestellt. Zudem habe die Fluggesellschaft Optionen auf die Bestellung zehn weitere A350 XWB geschlossen, teilte die EADS-Tochter am Mittwoch mit. Die Auslieferung der Maschinen soll ab dem Jahr 2016 erfolgen. …mehr

  • Airbus Freighter Conversion erhält Auftrag für Flugzeugumrüstung

    TOULOUSE (Dow Jones)--Die Airbus Freighter Conversion GmbH (AFC) hat von dem niederländischen Leasingunternehmen AerCap einen Auftrag zur Umrüstung von Passagierjets in Frachtflugzeuge erhalten. Demnach sollen 30 Maschinen des Typs A320/A321 aus dem Bestand von AerCap in Frachtflugzeuge A320/A321P2F umgerüstet werden, teilte die in Toulouse ansässige Airbus am Mittwoch mit. AerCap werde damit Erstkunde des neuen Airbus A320/A321-Frachters. …mehr

  • Bosch Autosparte will Umsatz 2008 um 5% steigern - ams

    STUTTGART (Dow Jones)--Die Automobilsparte der Robert Bosch GmbH will in diesem Jahr ihren Umsatz um 5% erhöhen und dabei eine Vorsteuerrendite von 7% bis 8% erzielen. Dies sagte ein Bosch-Sprecher auf Anfrage von Dow Jones Newswires am Mittwoch und bestätigte damit eine Vorabmeldung der am Donnerstag erscheinenden Zeitschrift "auto motor und sport" (ams). Im vergangenen Jahr hat die Bosch-Autosparte bei einem Umsatz von 28,4 Mrd EUR eine operative Rendite von 5,8% erzielt. …mehr

  • UPDATE: Richemont erhöht Umsatz 1Q dank Luxusschmuck um 13%

    Von Martin Gelnar DOW JONES NEWSWIRES (NEU: Details) …mehr

  • Für Vinyl-Liebhaber

    Eine Handvoll Plattenspieler von Lexxum

    Unter der neuen High-End Serie "Premium Line" bringt Lexxum gleich fünf Varianten seines schwergewichtigen Plattenspielers "LEXX-LUKA TT" auf den Markt. …mehr

  • Unterhaltung unterwegs

    Multimedialer Allrounder von Cowon

    Cowon bietet seinen portablen Multimedia-Player "QW5" ab sofort auch in einer 80 GB Variante an. Das reicht für fast jede Film-, Foto- und Musiksammlung. …mehr

  • EU prüft Beihilfe für Volvo Aero bei Triebwerkkomponenten

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Europäische Kommission hat eine eingehende Prüfung der von Schweden angemeldeten staatlichen Zuwendungen von 39 Mio EUR für ein Forschungs- und Entwicklungsvorhaben unter Federführung der Volvo Aero Corporation eingeleitet. Das Vorhaben betreffe Komponenten für GEnx, ein von General Electric entwickeltes Triebwerk für Flugzeugtypen wie die Boeing 787 und 747, teilte die EU-Behörde am Mittwoch mit. …mehr

  • XETRA-VERLAUF/Schwache Bankenkurse machen DAX-Erholung zunichte

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der DAX hat am Mittwochvormittag nach einem freundlichen Start seine Gewinne komplett wieder abgegeben und ist auf das Vortagesschlussniveau zurückgefallen. Das deutsche Börsenbarometer fällt gegen 11.33 Uhr um 0,1% oder 4 auf 6.079 Punkte. Vor allem der erneute Druck auf die Bankentitel hat die DAX-Erholung zunichte gemacht, nachdem der Index im Hoch bereits 6.136 Zähler erreicht hatte. Auf erste Widerstände treffe der DAX aus technischer Sicht bei 6.200 und 6.250 Punkten, heißt es am Markt. Unterstützung dürfte weiterhin die 6.000er Marke bieten. Am Nachmittag könnten von neuen US-Daten wie den Verbraucherpreisen, der US-Industrieproduktion und der US-Kapazitätsauslastung Impulse ausgehen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    Continental lehnt Übernahmeangebot von Schaeffler ab …mehr

  • Alstom verzeichnet im 1. Quartal 11% mehr Umsatz

    PARIS (Dow Jones)--Das Energie- und Transportunternehmen Alstom SA hat vor allem dank seiner Stromerzeugungssparte den Umsatz im ersten Quartal um 11% erhöht. Allerdings sei der Auftragseingang in der Sparte Transport um 41% zurückgegangen, teilte das Pariser Unternehmen am Mittwoch mit. Der Umsatz in den drei Monaten per Ende Juni stellte sich auf 4,502 (4,047) Mrd EUR. …mehr

  • Algol Sommerfest

    Händler im Schokoladenfieber

    Am 8. Juli feierte die Algol Europe GmbH zusammen mit rund 220 Gästen ihr Sommerfest. Eines der Highlights war eine VIP-Führung durch das Schokoladenmuseum in Köln. …mehr

  • Benq-Projektor MP522ST

    DLP-Projektor: Großbild-Genuss auf Kurzdistanz

    Dank seiner asphärischen Linse benötigt dieser neue Projektor von Benq einen sehr geringen Abstand zur Leinwand. …mehr

  • Expansionspläne nach wie vor aktuell

    Gravis verabschiedet Börsengang

    Apple-Händler Gravis hat seine Börsenpläne ad acta gelegt, nicht aber seine Expansionspläne.  …mehr

  • Samsung NV100 HD

    Der Pixelwahn geht weiter

    Wer gedacht hatte, bei zwölf Megapixel hätte der Auflösungswahn im Digicam-Segment ein Ende, sieht sich getäuscht: Mit der NV100 HD bringt Samsung eine digitale Kompaktkamera auf den Markt, die eine Auflösung von 14,7 Megapixel bietet. …mehr

  • Steuertipp

    Abfindungen steuerlich minimieren und stiften gehen

    Werden bei vorzeitiger Beendigung eines Arbeitsverhältnisses Abfindungen gezahlt, stellt sich regelmäßig die Frage nach den steuerlichen Folgen, und wie man diese möglichst minimieren kann. Das neue Stiftungsgesetz, dass im vergangenen Jahr in Kraft trat, kann für viele Betroffene einen sinnvollen Lösungsweg darstellen. …mehr

  • Nortel und IBM

    Azlan stellt Unified Communication-Lösung für den Mittelstand vor

    Zu einem Launch lädt Tech Data-Tochter Azlan Partner am 30. Juli in München ein. Der VAD präsentiert die neue Unified Communication Lösung "SCS500" von Netzwerker Nortel gemeinsam mit IBM, das die Hardware-Plattform stellt.  …mehr

  • Siemens erhält Auftrag für Kompaktstahlwerk aus Ukraine

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens VAI Metals Technologies hat von dem ukrainischen Schrottverwerter Euro Finance Ltd einen Auftrag für ein Kompaktstahlwerk erhalten. Das Auftragsvolumen liege im dreistelligen Millionen-Euro-Bereich, teilte die Münchener Siemens AG am Mittwoch mit. Das Stahlwerk soll an die Produktionsstätte in Bila Zerkwa bei Kiew geliefert werden. …mehr

  • XETRA-START/Kaum verändert - DAX gibt Startgewinne wieder ab

    FRANKFURT (Dow Jones)--Kaum verändert zeigt sich der deutsche Aktienmarkt am Mittwochmorgen, nachdem er unmittelbar zum Auftakt des Handels noch deutlich zugelegt hatte. Der DAX steigt gegen 9.34 Uhr um 0,2% oder 12 auf 6.094 Punkte, nachdem er im Hoch bereits 6.136 Zähler erreicht hatte. Die zunächst überschrittene 6.100er-Marke kann damit zunächst nicht verteidigt werden. Auf erste Widerstände treffe der DAX aus technischer Sicht bei 6.200 und 6.250 Punkten, heißt es am Markt. Unterstützung dürfte weiterhin die 6.000er Marke bieten. Am Nachmittag dürften dann von neuen US-Daten wie den Verbraucherpreisen, der US-Industrieproduktion und der US-Kapazitätsauslastung neue Impulse ausgehen. …mehr

  • Tech Data Vertriebschefin

    "Wir haben sehr viel vorangebracht" (Videobeitrag)

    Knapp ein Jahr ist es her, dass Simone Frömming beim Münchener IT-Distributor Tech Data den Posten als Vertriebschefin angetreten hat. Zeit für einen Zwischenbericht. …mehr

  • Sprint Nextel/SK Telecom erwägen strategische Partnerschaft - WSJ

    NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Mobilfunkbetreiber Sprint-Nextel spricht offenbar mit der südkoreanischen SK Telecom über eine strategische Partnerschaft zur Entwicklung von Mobiltelefonen. Dies berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ - Mittwochausgabe) unter Berufung auf informierte Personen. …mehr

  • Bitkom-Studie

    Das Handy ersetzt zunehmend den Festnetzanschluss

    In jedem vierten europäischen Haushalt wird nur noch mobil telefoniert. Spitzenreiter in der Handynutzung ist Tschechien, gefolgt von Finnland und Litauen. Deutschland liegt am unteren Ende der EU-Rangliste. Dennoch verliert das Festnetz auch in Deutschland gegenüber dem Mobilfunk an Boden. …mehr

  • ASML warnt nach Gewinnsprung... (zwei)

    In den drei Monaten lieferte das niederländische Unternehmen 39 Litografie-Systeme zu einem durchschnittlichen Verkaufspreis von 18,6 Mio EUR aus. Ursprünglich wollte ASML im Quartal 42 Systeme ausliefern. Die Bruttomarge erreichte 40% nach 40,6% im ersten Quartal. …mehr

  • Im Mittelstand

    SAP mit dreistufigen Vertriebskonzept

    Auch Partner bestehender SAP-VARs dürfen nun die Mittelstandslösungen Business One und All-for-One Endkunden verkaufen, allerdings nicht in Eigenregie sondern stets nur im Auftrag des VARs. …mehr

  • Richemont erhöht Umsatz 1Q dank Luxusschmuck um 13%

    ZÜRICH (Dow Jones)--Angetrieben durch das Schmuckgeschäft hat der Luxusgüterhersteller Compagnie Financiere Richemont SA überraschend gute Umsätze im ersten Quartal verzeichnet. Das für eine Reihe von Luxusmarken im Uhrengeschäft wie "Jaeger-LeCoultre", "A.Lange & Söhne" oder "Baume & Mercier" bekannte Unternehmen mit Sitz in Genf hat von April bis Juni ein Umsatzplus zum Vorjahr von 13% auf 1,43 Mrd EUR erzielt. In Schweizer Franken hat sich der Umsatz sogar um 20% verbessert. …mehr

  • ASML warnt nach Gewinnsprung 2Q vor deutlichem Umsatzrückgang

    AMSTERDAM (Dow Jones)--Die ASM Lithography Holding NV (ASML) hat im zweiten Quartal dank Steuervergünstigungen die Erwartungen beim Nettoergebnis übertroffen. Gleichzeitig warnte der Anbieter von Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie am Mittwoch aber wegen dem unsicheren Wirtschaftsumfeld vor einem deutlicherem Umsatzrückgang im laufenden Gesamtjahr. Demnach könnten sich die Erlöse um 20% verringern. Im April hatte das Unternehmen aus Veldhoven noch einen Umsatzrückgang von 10% in Aussicht gestellt. …mehr

  • XETRA-VORBERICHT/DAX fester erwartet - Intel überrascht positiv

    FRANKFURT (Dow Jones)--Eine Stabilisierung am deutschen Aktienmarkt erwarten Händler am Mittwoch zum Handelsstart. Darauf deuten die vorbörslichen Indikationen hin, die den DAX rund 40 Punkte fester sehen bei 6.122 Punkten. Nach dem zweifachen Rücklauf Richtung 6.000er-Marke vom Dienstag und der Erholung im späten Geschäft könnte sich die Situation zunächst weiter beruhigen, heißt es. Zudem sei die Vorlage von der US-Berichtssaison und dem Schwergewicht Intel positiv. Auf erste Widerstände treffe der DAX aus technischer Sicht bei 6.200 und 6.250 Punkten, heißt es am Markt. Unterstützung sollte weiterhin die 6.000er Marke bieten. …mehr

  • Qimonda und Rambus ändern Patentlizenzvereinbarung

    LOS ALTOS (Dow Jones)--Der US-Chipentwickler Rambus und der Speicherchip-Hersteller Qimonda haben ihre Anfang 2007 unterzeichnete Patentlizenzvereinbarung bei Speicherprodukten geändert. Wie Rambus mit Sitz in Los Altos im US-Bundesstaat Kalifornien am Dienstag mitteilte, verlängert sich die Mindestdauer der Übereinkunft. …mehr

  • IBM investiert 1 Mrd USD in seine Chip-Fabrik - WSJ

    NEW YORK (Dow Jones)--Der US-Computerhersteller IBM Corp bleibt im Geschäft mit Halbleiter-Computerchips tätig und investiert 1 Mrd USD in sein Halbleiterwerk in East Fishkill im US-Bundesstaat New York. Der Gouverneur von New York, David A. Paterson, teilte laut "Wall Street Journal" (Mittwochausgabe) die Investition der International Business Machines Corp in das Halbleiterwerk mit. Die Laufzeit der Investition beträgt drei Jahre. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • Sun Micro sieht Ergebnis je Aktie 4Q bei 0,25 bis 0,35 USD

    (Wiederholung) …mehr

  • UPDATE: Intel-Ergebnis im 2.Quartal besser als erwartet

    (NEU: Details, Hintergründe, nachbörslicher Aktienkurs, Analystenkommentar.) Von Kathy Shwiff DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Sun Micro sieht Ergebnis je Aktie 4Q bei 0,25 bis 0,35 USD

    MOUNTAINVIEW (Dow Jones)--Die Sun Microsystems Inc rechnet nach vorläufigen Ergebnissen im vierten Quartal (per Ende Juni) mit einem bereinigten Ergebnis je Aktie von 25 USD bis 35 USD je Aktie. Dies teilte der Server- und Software-Hersteller am Mittwochabend in den USA mit. Die von Thomson Reuters befragten Analysten rechnen bei Sun Microsystems mit einem Ergebnis je Aktie von 0,27 USD. Die Aktie verteuerte sich bis 19.58 Uhr (Ortszeit) um 12,3% auf 9,88 USD. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/Unternehmen

    BERTELSMANN - Bertelsmann will sich von weiteren Buchklubs trennen. Der Medienkonzern hat für die Geschäft in Australien, Großbritannien, Neuseeland, den Niederlanden, Polen, Russland, Tschechien, der Slowakei und der Ukraine den Verkaufsprozess eingeleitet, heißt es. (FTD S. 4) …mehr

  • Intel erhöht im 2Q Umsatz und Gewinn stärker .... (zwei)

    Im Vorjahreszeitraum hatte Intel einen Umsatz von 8,68 Mrd USD erzielt. Die bei Intel vielbeachtete Bruttomarge im zweiten Quartal lag bei 55,4%, Analysten hatten im Mittel mit einem Wert von 56,1% gerechnet. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/News im Web

    DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Intel erhöht im 2Q Umsatz und Gewinn stärker als erwartet

    SANTA CLARA (Dow Jones)--Die Intel Corp, Santa Clara, hat im zweiten Quartal 2008 Umsatz und Gewinn stärker erhöht als erwartet. Das Ergebnis je Aktie habe bei 0,28 USD gelegen, der Umsatz bei 9,47 Mrd USD, teilte der US-Chiphersteller am Dienstag nach Börsenschluss in den USA mit. …mehr

Zurück zum Archiv