Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 19.11.2008

  • Bochumer Werksschließung kostet Nokia Marktanteile

    Nokia hat in den Monaten Januar bis Juli in Deutschland deutlich mehr Marktanteile verloren, als im europäischen Vergleich. Der Grund ist wahrscheinlich die Schließung der Handyproduktion in Bochum. …mehr

  • Scalado beseitigt Auslöseverzögerung bei Handykameras

    Die neue Kamerasoftware des Fotospezialisten Scalado soll die Auslöseverzögerung bei Handykameras ein für alle mal abschaffen. Sie verkürzt außerdem den Speichervorgang und die Zeit bis zur Anzeige der aufgenommenen Bilder auf ein Minimum. …mehr

  • General Electric spricht mit weiteren Staatsfonds - FTD

    HAMBURG (Dow Jones)--Die General Electric Co (GE) verhandelt mit weiteren Staatsfonds, um sie als Ankeraktionäre zu gewinnen. Der US-Mischkonzern spreche darüber unter anderem mit Temasek und GIC aus Singapur sowie CIC und Safe aus China, sagte GE-International-Chef Ferdinando Beccalli-Falco im Gespräch mit der "Financial Times Deutschland" (FTD - Donnerstagausgabe). Diese Organisationen hielten bisher keinen oder nur einen kleinen Anteil am Unternehmen. …mehr

  • Wincor Nixdorf bekräftigt Mittelfristziele

    BARCELONA (Dow Jones)--Die Wincor Nixdorf AG hat ihre Mittelfristziele bekräftigt. Der Hersteller von Geldautomaten und Kassensystemen aus Paderborn hält demnach an seinem längerfristigen Ziel fest, im Durchschnitt jährlich ein Plus von 6% beim Umsatz und eine Steigerung von 8% beim EBITA zu erreichen. Finanzvorstand Jürgen Wunram sagte am Mittwoch auf der Morgan Stanley TMT Conference, das Orderbuch sei nach wie vor stark, obwohl einige Kunden leiden würden. …mehr

  • Dynamics NAV 2009

    Neue Navision-Version

    Noch 2008 wird Microsoft die 2009er Version der eigenen ERP-Software Dynamics NAV auf den Markt bringen. Laut Microsoft existieren weltweit 64 Branchenanwendungen von Partnern, die auf Dynamics NAV 2009 lauffähig sind.  …mehr

  • Händlerverbund

    Die Allgäu-Connection

    Sechs Kemptener Fachhandelsunternehmen haben unter dem Namen "Business Kompetenz Allgäu (bka)" ihre Kräfte gebündelt. …mehr

  • CMO verschiebt Ausbaupläne

    Glassubstrat-Lieferant Corning leidet

    Die vergleichsweise schwache Nachfrage nach LCD-TVs und Monitoren macht nicht nur den Panel-Hersteller, vor allen denen aus Taiwan zu Schaffen. Glassubstrat-Lieferant Corning hat nun seine Finanzpläne… …mehr

  • HPs Channel-Chefin Bode bei CP tv

    "Netbooks sind für Consumer"

    Im CP tv-Interview äußert sich HPs Channel-Chefin Dorit Bode zu den aktuellen PC-Markt-Zahlen von IDC und Gartner. Sie skizziert die Einstellung des Herstellers zu Netbooks und analysiert die aufkommende Wirtschaftskrise. Außerdem rät sie Resellern, auf ihre Kernkompetenzen zu setzen und sich nicht allein auf den Hardware-Vertrieb zu verlassen. …mehr

  • 10% Wachstum 2009

    ActionIT zieht um und verdoppelt Stammkapital

    Komponenten-Distributor ActionIT wird 2008 voraussichtlich mit einem Jahresumsatz von 45 Millionen Euro abschließen, das wäre dann ein Fünftel mehr, als die Firma ursprünglich anvisiert hatte. Dieses Wachstum bringt einen erhöhten Kapitalbedarf mit sich, so dass das Unternehmen entschlossen hat, sein Stammkapital von einer Viertel- auf eine halbe Million Euro zu verdopplen. "Wir stießen auf natürliche Grenzen. Das gesamte bisherige Wachstum wurde mit eigenen Finanzmitteln finanziert und das soll vorerst auch so bleiben", begründet ActionIT-Geschäftsführer Mark Scherer diesen Schritt. …mehr

  • Motorola Moto VE66: Multimedia mit WLAN und Widgets

    Nach dem Motozine ZN5 hat Motorola jetzt das zweite Multimedia-Handy mit 5-Megapixel-Kamera vorgestellt. Das Moto VE66 unterstützt erstmalig auch Widgets. So hat der Nutzer jederzeit Zugriff auf aktuelle Sportergebnisse, Aktienkurse oder Nachrichten. Zum Weihnachtsgeschäft erscheint der Slider im Handel. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • Das ChannelQuiz

    Testen Sie Ihr Wissen im IT-Channel!

    Wenn Sie wissen, wofür "SaaS" steht oder wer Firewire entwickelt hat, dann haben Sie gute Chancen, in unserem neuen "ChannelQuiz" ganz vorne zu landen. …mehr

  • Flächenbrand droht

    Bank of America warnt vor Kreditkartenkollaps

    Die Finanzbranche steht einer Warnung der Bank of America vor einem historischen Kollaps durch Kreditkartenschulden. Wie der Chef der Bank, Kenneth Lewis heute bekannt gab, stünde die Finanzwelt vor den höchsten Verlusten im Kreditkartengeschäft, die die Branche jemals erlebt hätte. Diese Befürchtungen scheinen nicht unbegründet zu sein. Da viele Karteninhaber ihre Rechnungen nicht mehr begleichen können, haben sich die Kreditkartenschulden Experten zufolge in den USA inzwischen auf über eine Bio. Dollar angehäuft - Tendenz steigend. Dass diese Entwicklung selbst an der bislang in der Krise relativ glimpflich weggekommenen Bank of America nicht spurlos vorüber geht, zeigt sich mit einem Blick auf die aktuellen Geschäftszahlen. …mehr

  • Macht Handys nachträglich Navi-fähig

    Sagem Orga bringt SIM-Karte mit integriertem GPS

    Sagem Orga plant gemeinsam mit dem Chip-Spezialisten BlueSky Positioning, SIM-Karten mit integriertem GPS auf den Markt zu bringen. So können alle Handys nachträglich mit dem System zur Positionsbestimmung ausgestattet werden. …mehr

  • Im handel ab Januar 2009

    HP präsentiert Multitouch-Tablet für Privatkunden

    Hewlett Packard (HP) hat heute mit dem "TouchSmart tx2" den laut Unternehmen ersten Convertible-Notebook-PC mit Multitouch-Funktionalität für den Consumer-Bereich vorgestellt. Mit einem Schwenkbildschirm kann es als PC ebenso wie als Tablet genutzt werden und lockt mit einfacher Multitouch-Bedienung. "Das HP Touchsmart tx2 wird verändern, wie Konsumenten ihre Notebooks nutzen", meint Achim Kuttler, VP und General Manager, Consumer Products Personal Systems Group, HP EMEA. Dazu wird nicht zuletzt der Endkunden-freundliche Preis beitragen. Das wandlungsfähige Gerät wird ab rund 1.000 Euro zu bekommen sein. …mehr

  • Kuka starten nach Handelsaussetzung rund 14% im Minus

    FRANKFURT (Dow Jones)--Nach der Handelsaussetzung starten Kuka am Mittwochnachmittag mit deutlichen Abschlägen. Gegen 14.42 Uhr verlieren die Papiere 14,5% auf 11,24 EUR. Vor der Aussetzung notierten die Aktien bei 12,70 EUR mit einem Minus von 1,9%. …mehr

  • UPDATE: Insolvenz von Geschäftspartner bringt Kuka-Ziele in Gefahr

    (NEU: Markteinschätzung, Unternehmenskommentar, Hintergrund) Von Alexander Becker und Nico Schmidt DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Unitymedia steigert operatives Ergebnis im dritten Quartal

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Kablenetzbetreiber Unitymedia GmbH hat im dritten Quartal einen Gewinnanstieg verbucht. Wie das in Köln ansässige Unternehmen am Mittwoch mitteilte, kletterte das bereinigte Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) auf 108 Mio EUR von 99 Mio EUR im Vorjahreszeitraum. Gestützt wurde die Entwicklung von einer höheren Abonnementzahl im Kabelsegment dank eines Zuwachses bei den so genannten neuen Diensten Internet, Telefonie und digitales Bezahlfernsehen. …mehr

  • Mit O&O Software

    PC live sichert Daten

    Der auf Multimedia-Produkte spezialisierte Distributor PC live vertreibt ab sofort das komplette Produktportfolio der O&O Software GmbH - angefangen bei Retail-Box bis hin zur Enterprice-Version. Damit ergänzt PC live das eigene aus Audio-, Video und Bildbearbeitung bestehende Softwareangebot um Windows-Werkzeuge. …mehr

  • Insolvenz von Geschäftspartner bringt Kuka-Ziele in Gefahr

    AUGSBURG (Dow Jones)--Die Jahresziele der Kuka AG könnten durch die Insolvenz eines US-Geschäftspartners einer Kuka-Tochtergesellschaft in Gefahr geraten. Die Getrag Transmission Manufacturing LLC, die mit der Kuka-Tochter LSW Maschinenfabrik GmbH einen Vertrag über die Lieferung von zwei Linien für die Herstellung von Getrieben geschlossen habe, habe die Eröffnung eines Gläubigerschutzverfahrens nach Chapter 11 des US-Insolvenzrechtes beantragt, teilte der MDAX-Konzern am Mittwoch mit. …mehr

  • Dt.-Börse-System: Kuka (WKN 620440) ausgesetzt

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Aktien der Kuka AG, Augsburg, mit der WKN 620440 sind gemäß einer elektronischen Handelssystem-Mitteilung der Deutschen Börse vom Handel ausgesetzt. Wie ein Sprecher der Deutschen Börse auf Anfrage sagte, gilt die Aussetzung bis 14.25 Uhr. Der letzte Kurs vor dem Handelsstopp lag bei 12,70 EUR, was einem Minus von 1,9% bzw 0,25 EUR entsprach. …mehr

  • Speicherkapazitäten von bis zu 500 GB

    Markt für Blu-ray-R-Discs erreicht bald kritische Masse

    Mit einem erwarteten Volumen von 20 Millionen Stück wird der Weltmarkt für Blu-ray-R-Discs 2009 die kritische Masse für rapides Wachstum erreichen, sagt der taiwanesische Hersteller Ritek.  …mehr

  • Neuer Vorstand berufen

    Puschendorf verlässt QSC

    Telekommunikationsanbieter QSC hat Joachim Trickl ist in den Vorstand berufen. Der 49jährige folgt Bernd Puschendorf nach, der dem Unternehmen ab Februar 2009 weiterhin beratend zur Verfügung stehen und damit einen reibungslosen Übergang der Kundenbeziehungen gewährleisten möchte. Puschendorf war bereits Vorstand bei FSC und bei dem insolvent gegangenen Systemhaus m+s. …mehr

  • GE will Finanzsparte umbauen und 2 Mrd USD einsparen

    (Technische Wiederholung) …mehr

  • Deutsche Telekom will 20jährige Benchmark Anleihe ausgeben

    LONDON (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom, Bonn, will ein Benchmark-Anleihe ausgeben. Die Anleihe soll eine Laufzeit von 20 Jahren haben und in Pfund denominiert sein, teilte eine der emissionsbegleitenden Banken am Mittwoch mit. Die anfängliche Preisvorgabe sei 390 bis 400 Basispunkte über den Staatsobligationen gesetzt worden. …mehr

  • Conergy Gruppe verkauft Solarpark an der US-Ostküste

    HAMBURG/PHILADELPHIA (Dow Jones)--Die Conergy AG hat über ihre Tochterfirma Epuron die mit 3 MW größte Solarstromanlage an der US-Ostküste verkauft. Käufer sei ein langfristig orientierter Investor, teilte das im TecDAX notierte Solarunternehmen am Mittwoch mit. Über den Verkaufspreis wurde nichts bekannt. …mehr

  • IT-Budgets

    Der Sparzwang regiert

    Die Finanzkrise schlägt auf die IT-Abteilungen durch. Einer exklusiven Umfrage der COMPUTERWOCHE zufolge befürchtet über die Hälfte der IT-Verantwortlichen Budgetkürzungen. …mehr

  • Hohe Energieeffizienz

    Winziges OLED-Display mit WVGA-Auflösung

    Der französische OLED-Spezialist Microoled und CEA-Léti, eine Forschungseinrichtung der französischen Atomenergiebehörde CEA, haben das energieeffizienteste OLED-Mikrodisplay der Welt vorgestellt.  …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • Glos: Ausbau der Breitbandnetze Kernthema des IT-Gipfels

    BERLIN (Dow Jones)--Der Ausbau der Breitbandnetze soll nach Aussagen von Bundeswirtschaftsminister Michael Glos im Zentrum des IT-Gipfels am Donnerstag in Darmstadt stehen. "Der Ausbau der Breitbandnetze sowohl in der Fläche als auch beim Aufbau neuer Hochleistungsnetze ist für mich ein Kernthema des IT-Gipfels, den mein Haus mit neuen Initiativen in enger Zusammenarbeit mit der Telekommunikationswirtschaft vorantreiben wird", kündigte Glos am Mittwoch in einer Mitteilung an. …mehr

  • Small/Essential Server

    Microsoft liefert zwei neue Windows-Lösungen

    Microsoft hat die neuen Versionen Windows Small Business Server 2008 (SBS 2008) und Windows Essential Business Server 2008 (EBS 2008) jetzt für den Markt freigegeben. Die beiden Produkte sind speziell für den Einsatz in kleinen und mittelständischen Unternehmen konzipiert. …mehr

  • LG Secret

    Zu Weihnachten in Gold gefasst

    LG bringt seinen Multimedia-Slider LG Secret zu Weihnachten in einer Gold-Variante auf den Markt. Das Design-Handy ist ab Ende November im Handel erhältlich, der Preis beträgt 349 Euro. …mehr

  • Kostenbelastung 100-mal höher als angenommen

    So teuer ist Datenschutz

    Die Bundesregierung unterschätzt die Kostenbelastung durch Datenschutznovelle, berichtet der Zentrale Kreditausschuss (ZKA). …mehr

  • Bayern macht`s vor

    Breitband für alle

    Wer nicht in dicht besiedelten Gebieten wohnt, hat oft keinen schnellen Anschluss an das Internet. Der Staat Bayern will das ändern und alle Gemeinden ans Netz bringen.  …mehr

  • Schadensersatzklage droht

    Arbeitgeber darf Lohnpfändung nicht verheimlichen

    Ein Arbeitgeber macht sich schadensersatzpflichtig, wenn er die Anfrage nach einer Lohnpfändung unrichtig beantwortet. …mehr

  • Boeing rechnet mit Lieferverzögerungen von 10 Wochen - WSJ

    CHICAGO (Dow Jones)--Der US-Flugzeugbauer Boeing Co rechnet wegen seiner Produktionsverzögerungen infolge von Streiks mit Lieferverspätungen von rund 10 Wochen bei allen georderten 3.734 Jets. Wie das "Wall Street Journal" (WSJ/Mittwochausgabe) unter Verweis auf mit dem Vorgang vertraute Personen schreibt, hat sich das Management in der vergangenen Woche auf einen neuen Zeitplan verständigt. …mehr

  • Channel Champion Megware

    Reseller-Award von AMD

    Nicht nur im Pisa-Test schneidet Sachsen am besten ab, das mitteldeutsche Bundesland hat auch die besten Reseller. Den Sonder-Award des Channel Champions-Night-Sponsors AMD gewann etwa die Firma Megware aus Chemnitz und den von der ChannelPartner-Redaktion ausgelobten Preis für das beste Infrastruktur-Projekt die Firma Saxocom aus Dresden. …mehr

  • Bosch stockt bei Sia Abrasives auf 60% auf

    STUTTGART (Dow Jones)--Die Robert Bosch GmbH hat ihren Anteil an Sia Abrasives erhöht und hat sich damit rund 60% an ihrem Übernahmeziel gesichert. Wie das Stuttgarter Unternehmen am Mittwoch mitteilte, hat das Übernahmevehikel Scintilla am Berichtstag zudem das vorangemeldete Kaufangebot für alle ausstehenden Aktien des schweizerischen Schleifmittelherstellers veröffentlicht. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • MAN will 2009 Rendite bei Lastwagen von 6,5% - FTD

    HAMBURG (Dow Jones)--Trotz wegbrechender Aufträge wagt die MAN AG eine Prognose für das Lastwagengeschäft: "6,5% operative Umsatzrendite wollen wir bei den Lkw auch 2009 erreichen", sagte MAN-Finanzvorstand Karlheinz Hornung der "Financial Times Deutschland" (FTD - Mittwochausgabe). Die zwei kleineren Sparten Dieselmotoren und Turbomaschinen sollten 2009 wieder deutlich über der im langjährigen Durchschnitt angestrebten Rendite von 8,5% abschneiden. Bei beiden sorgen volle Auftragsbücher noch bis ins Jahr 2010 für Auslastung. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/Unternehmen

    OPEL - Der Automobilhersteller Opel nimmt die Produktionsplanung für 2009 um gut 10% zurück, wie Opel-Geschäftsführer Hans Demant sagte. Außerdem werde an eine 30-Stunden-Woche gedacht. Opel wolle eine staatliche Bürgschaft über 1,8 Mrd EUR beantragen. (FAZ S. 1/13) …mehr

  • United Internet bietet nicht mehr für freenet-Breitbandsparte

    MONTABAUR (Dow Jones)--Der Telekomkonzern United Internet bietet nicht mehr für die Breitbandsparte des Hamburger Konkurrenten freenet AG. Zwar habe United Internet ein Angebot für die Sparte abgegeben, doch sei man bereits im Oktober aus dem Verkaufsverfahren ausgestiegen, teilte der in Montabaur ansässige TecDAX-Konzern am Mittwochmorgen mit. Ein entsprechende Schreiben sei seinerzeit an freenet versandt worden. …mehr

  • US/Book-to-Bill-Ratio für Chipausrüster steigt auf 0,93

    SAN JOSE (Dow Jones)--Die vorläufige Book-to-Bill-Ratio für die Ausrüster der Halbleiterindustrie in Nordamerika ist im Oktober auf 0,93 (Vormonat: 0,70) gestiegen. Wie der Branchenverband Semiconductor Equipment and Materials International (SEMI) am Dienstag (Ortszeit) weiter mitteilte, lag der Auftragseingang im Dreimonatsdurchschnitt bei 843 Mio USD. Der entsprechende Umsatz betrug 908 Mio USD. Ein Book-to-Bill-Ratio von 0,93 bedeutet, dass für je 100 USD Umsatz neue Aufträge in Höhe von 93 USD eingegangen sind. …mehr

Zurück zum Archiv