Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 13.03.2012

  • Security-Deal

    Dell will Sonicwall übernehmen

    Dell gab die Pläne für die Übernahme von Sonicwall bekannt. Der Anbieter hat sich auf Firewalls, Netzwerksicherheit und Antispam-Systeme spezialisiert.  …mehr

  • DGAP-Adhoc: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions : 3W Power/AEG Power Solutions aktualisiert Ausblick für 2012

    3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Schlagwort(e): Prognoseänderung/Gewinnwarnung 13.03.2012 18:44 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Luxemburg/ Zwanenburg, Niederlande - 13. März 2012 - 3W Power, die Holdinggesellschaft von AEG Power Solutions (AEG PS), veröffentlicht heute einen revidierten Ausblick für das Geschäftsjahr 2012, basierend auf der aktuellen Geschäftslage und die weiteren Erwartungen. Trotz des schwierigen Marktumfelds erwarten wir aufgrund unserer Positionierung in globalen Wachstumsfeldern weiterhin ein Umsatzwachstum für 2012. Unsere Umsatzerwartung für 2012 liegt zwischen 430 und 460 Millionen Euro verglichen mit 428 Millionen Euro in 2011. Jedoch wird die Profitabilität in 2012 durch die unten aufgeführten Gründe negativ beeinflusst. Für 2012 erwarten wir eine EBITDA-Marge zwischen 9 und 11 Prozent verglichen mit 12,4 Prozent in 2011. Für Q1 2012 erwarten wir einen Umsatz- und Profitabilitätslevel unter dem Niveau von Q1 2011. Wachstum und Profitabilität im Segment RES für 2012 werden durch die anhaltende globale wirtschaftliche Unsicherheit sowie die fortdauernden Herausforderungen bei Projektfinanzierungen beeinträchtigt, welche die zeitliche Planung von Projekten unserer Kunden nachteilig beeinflusst. Ebenfalls nachteilig für unser Geschäft erweisen sich der zunehmende Preisdruck im Wechselrichtermarkt, Kürzungen bei der Einspeisevergütung in Deutschland und mögliche Überkapazitäten im Polysilicon-Bereich. Zusätzlich erweisen sich die Geschäftsbedingungen im EES Segment, das Telekomgeschäft und insbesondere das Wechselrichtergeschäft weiterhin als schwierig. =- Ende der Mitteilung - Über 3W Power/AEG Power Solutions: 3W Power S.A. (WKN A0Q5SX / ISIN GG00B39QCR01) mit Sitz in Luxemburg ist die Holding der AEG Power Solutions Group. Die Unternehmensgruppe hat ihre Zentrale in Zwanenburg, Niederlande. Die 3W Power-Aktien sind an der Frankfurter Börse zum Handel zugelassen (Aktiensymbol: 3W9) und die Optionsscheine an der NYSE Euronext, Amsterdam (Aktiensymbol: 3WPW). Die AEG Power Solutions Group ist ein weltweit führender Hersteller von leistungselektronischen Systemen und Lösungen für die industrielle Stromversorgung und bietet eines der umfangreichsten Produkt- und Serviceportfolios im Bereich der Leistungsumwandlung und -steuerung. Die beiden einander ergänzenden operativen Unternehmenssegmente Renewable Energy Solutions (RES) und Energy Efficiency Solutions (EES) bedienen Unternehmenskunden weltweit. Die RES-Produkt- und Servicepalette umfasst Systeme und Lösungen für Solarkraftwerke wie Solarwechselrichter, Überwachungs- und Kontrollsysteme sowie Leistungssteller (Power Controller). Die EES-Produkt- und Servicepalette besteht aus unterbrechungsfreien Stromversorgungen im Hochleistungsbereich (Hochleistungs-USVs), Industrieladegeräten und Gleichstromsystemen. Aufgrund der langjährigen Erfahrung mit Gleichstrom- und Wechselstromtechnologie sowie herkömmlicher und erneuerbarer Energietechnik realisiert AEG Power Solutions innovative Lösungen für intelligente Stromnetze. Insgesamt verfügt das Unternehmen weltweit über 17 Tochtergesellschaften in 16 Ländern und rund 1.650 Mitarbeiter. Für weitere Informationen: www.aegps.com Diese Mitteilung stellt weder ein Kauf-, Verkaufs- oder Tauschangebot für Wertpapiere von 3W Power noch eine Einladung zu Kauf, Verkauf oder Tausch solcher Wertpapiere dar. Die Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, zu denen unter anderem Angaben gehören, in denen wir unsere Erwartungen, Absichten, Prognosen, Schätzungen und Annahmen zum Ausdruck bringen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf einer angemessenen Bewertung und Einschätzung der Geschäftsführung, unterliegen aber Risiken und Unwägbarkeiten, die außerhalb des Einflussbereichs von 3W Power liegen und prinzipiell schwer vorherzusagen sind. Die Geschäftsführung und die Gesellschaften übernehmen unter keinen Umständen eine Garantie für künftige Ergebnisse oder Leistungen von 3W Power. Die tatsächlichen Ergebnisse von 3W Power können erheblich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen tatsächlich oder implizit enthaltenen Angaben abweichen. Daher werden Investoren davor gewarnt, die in dieser Mitteilung enthaltenen auf die Zukunft gerichteten Angaben als Grundlage für Investitionsentscheidungen in Bezug auf 3W Power zu verwenden. 3W Power übernimmt keinerlei Pflicht, in dieser Mitteilung gemachte zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder zu korrigieren. Für weitere Informationen: Media Relations: Christiane L. Döhler M. A. - Exec. MBA HSG DOEHLER COMMUNICATION Phone: +49 89 51616810 Cell: +49 175 2905054 E-mail: cd@doehler-communications.com Investor Relations: Katja Buerkle Associate Director AEG Power Solutions Phone: +31 20 4077 854 Cell: +31 6 1095 9019 E-mail: investors@aegps.com 13.03.2012 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions 19, rue Eugène Ruppert L-2453 Luxembourg Großherzogtum Luxemburg Telefon: +31 20 4077 863 Fax: +31 20 4077 875 E-Mail: michael.julian@aegps.com Internet: www.aegps.com ISIN: GG00B39QCR01 WKN: A0Q5SX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard) Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-Adhoc: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions : 3W Power/AEG Power Solutions updates its financial guidance for 2012

    3W Power S.A. / AEG Power Solutions / Key word(s): Change in Forecast/Profit Warning 13.03.2012 18:44 Dissemination of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Luxembourg/ Zwanenburg, The Netherlands - March 13, 2012 - 3W Power, the holding company of AEG Power Solutions (AEG PS), today issues updated guidance for the financial year 2012 based on current trading and expectations. Despite the challenging market conditions, revenue in 2012 is still expected to grow, due to our positioning in global growth areas. Our revenue forecast is between EUR430m to EUR460m in 2012 compared to revenue of EUR428m in 2011. However, our profitability margins will be negatively impacted in 2012 for the reasons set out below. For 2012, we expect an EBITDA margin of between 9% to 11% compared to 12.4% in 2011. For Q1 2012, we expect revenues and profitability to be below Q1 2011 results. 2012 growth and profitability in the RES segment is being impacted by continuing global economic uncertainty and challenges in obtaining project financing, which adversely affect the timing of our customers' projects, as well as increasing price pressure in the inverter market, feed-in tariff cuts in Germany and potential overcapacity in polysilicon. Trading conditions in the EES segment, the Telecom business and, in particular, the Converter business also continue to be difficult. =- End of Announcement - About 3W Power/AEG Power Solutions: 3W Power S.A. (WKN A0Q5SX / ISIN GG00B39QCR01), based in Luxembourg, is the holding company of AEG Power Solutions Group. The Group is headquartered in Zwanenburg in the Netherlands. The shares of 3W Power are admitted to trading on Frankfurt Stock Exchange (ticker symbol: 3W9) and the warrants are traded on NYSE Euronext, Amsterdam (ticker symbol: 3WPW). AEG Power Solutions Group is a global provider of power electronic systems and solutions for all industrial power supplies and offers one of the most comprehensive product and service portfolios in the area of power conversion and power controlling. The two complementary operating business units Renewable Energy Solutions (RES) and Energy Efficiency Solutions (EES) are serving customers worldwide. The RES product and service portfolio consists of systems and solutions for solar power plants like solar inverter, monitoring and control systems as well as power controller. The EES product and service portfolio includes high performance uninterruptable power supplies (USPs), industrial power controller and DC-converter. Thanks to its distinctive expertise, bridging both AC and DC power technologies and spanning the worlds of both conventional and renewable energy, the company creates innovative solutions for smart grids. AEG PS' footprint is global including 17 subsidiaries and competence centers around the world, employing 1,650 employees. For more information go to: www.aegps.com This communication does not constitute an offer or the solicitation of an offer to buy, sell or exchange any securities of 3W Power. This communication contains forward-looking statements which include, inter alia, statements expressing our expectations, intentions, projections, estimates, and assumptions. These forward-looking statements are based on the reasonable evaluation and opinion of the management but are subject to risks and uncertainties which are beyond the control of 3W Power and, as a general rule, difficult to predict. The management and the company cannot and do not, under any circumstances, guarantee future results or performance of 3W Power and the actual results of 3W Power may materially differ from the information expressed or implied in the forward-looking statements. As a result, investors are cautioned against relying on the forward-looking statements contained herein as a basis for their investment decisions regarding 3W Power. 3W Power undertakes no obligation to update or revise any forward-looking statement contained herein. For more information, contact: Media Relations: Christiane L. Döhler M. A. - Exec. MBA HSG DOEHLER COMMUNICATIONS Phone: +49 89 51616810 Cell: +49 175 2905054 E-mail: cd@doehler-communications.com Investor Relations: Katja Buerkle Associate Director AEG Power Solutions Phone: +31 20 4077 854 Cell: +31 6 1095 9019 E-mail: investors@aegps.com 13.03.2012 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: 3W Power S.A. / AEG Power Solutions 19, rue Eugène Ruppert L-2453 Luxembourg Grand Duchy of Luxembourg Phone: +31 20 4077 863 Fax: +31 20 4077 875 E-mail: michael.julian@aegps.com Internet: www.aegps.com ISIN: GG00B39QCR01 WKN: A0Q5SX Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard) End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • iPad 3. Generation

    Benchmark liefert Details zu Prozessor und Arbeitsspeicher

    Vom iPad 3. Generation ist ein Benchmark veröffentlicht worden, der neue Details über die im Tablet verbaute Technik offenbart. So verrät er unter anderem die Taktfrequenz und die Größe des Arbeitsspeichers. Und er wirft weitere Fragen auf. …mehr

  • Apple-Sprachassistent

    Siri könnte E-Commerce relevant werden

    Nutzer von Apples iPhone 4S können sich vorstellen, den persönlichen Assistenten Siri auch zur Schnäppchensuche zu verwenden – so das Ergebnis einer aktuellen Umfrage unter 3.500 Besitzern des aktuellen iPhone-Modells. Wie eMarketer berichtet, schwankt die Einsatzbereitschaft von Siri für E-Commerce relevante Zwecke allerdings von Fall zu Fall: Um nach Angeboten oder Coupons zu suchen, haben bereits 39 Prozent der Befragten die Spracherkennungssoftware benutzt bzw. können sich vorstellen, diese dazu einzusetzen. Ebenfalls plausibel erscheint es den iPhone 4S-Nutzern, Siri für Preisvergleiche in Einzelhandelsgeschäften (35 Prozent) oder zur Abfrage von stationären Warenverfügbarkeiten (29 Prozent) zu verwenden. Mit etwas Abstand folgen als denkbare weitere Einsatzmöglichkeiten die Empfehlung von geeigneten Shopping-Destinationen (23 Prozent) sowie das mobile Erstellen einer virtuellen Einkaufsliste (21 Prozent). …mehr

  • Der CeBIT-Feten-Report

    Das Comeback der Party-Messe

    In der ITK-Branche geht es wieder aufwärts - das merkt man auch an der Feierlaune der CeBIT-Gäste. Bei zahlreichen Standpartys ließen die Besucher erfolgreiche Messetage ausklingen. Und später wurde in den Clubs Hannovers weiter gemacht. Ein weiterer Grund zum Feiern: Zum zehnten Mal fand der Fachhandelsbereich "Planet Reseller" statt.  …mehr

  • Boni anheben, Komplexität senken

    Wie Cisco das SMB-Geschäft verdoppeln will

    Kämpferisch zeigte sich Cisco auf dem Partnertag in der Flugwerft Oberschleißheim: "Unser Ziel ist es, binnen vier Jahren das Mittelstands-Geschäft in Deutschland zu verdoppeln", erklärte Carsten Heidbrink, Direktor Partner Organisation und Mitglied der Geschäftsleitung bei Cisco Systems.  …mehr

  • Mittags in Deutschland

    Der Obelix-Effekt – wer geht mit wem zum Essen?

    Jeden Tag stellen sich viele Arbeitnehmer die gleiche Frage: Wie und mit wem soll ich meine Mittagspause verbringen?  …mehr

  • Archos 80 und 101 G9 Turbo

    1,5-Gigahertz-Tablets von Archos jetzt erhältlich

    Archos bietet seit Kurzem die Tablets 80 G9 Turbo und 101 G9 Turbo mit dem neuesten OMAP-4-Chipsatz von Texas Instruments an, dessen Dual-Core-Prozessor eine Taktrate von 1,5 Gigahertz hat. …mehr

  • Tipps fürs Empfehlungsmarketing II

    Nutzen Sie die zehn Online-Verstärker

    Wie Sie die Mundpropaganda im Internet für Ihre Zwecke nutzen können, verrät Anne M. Schüller.  …mehr

  • Social Media Marketing

    Herweck schult Fachhändler in Facebook

    Um Fachhändler beim Marketing auf Facebook zu unterstützen bietet Herweck am 21. März 2012 einen Strategie- und Praxisworkshop an.  …mehr

  • Drei Neuzugänge

    Zuwachs beim Systemhausverbund Grouplink

    Die Systemhäuser Abbino, ICT GmbH und NetSol4 haben sich der Kooperation Grouplink angeschlossen. Damit erhöht sich die Zahl der Mitglieder auf 19 Unternehmen.  …mehr

  • Patentklage

    Yahoo verklagt Facebook wegen Ideenklaus

    Yahoo klagt gegen das erfolgreiche soziale Netzwerk Facebook. Der Vorwurf: groß angelegter Ideenklau. …mehr

  • CP-Nachtisch

    Der cholerische Müllmann (Folge 350)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. …mehr

  • Portal softwarebilliger.de wehrt sich

    Microsoft warnt vor gefälschter Software

    Über den Web-Shop www.softwarebilliger.de werden laut Microsoft gefälschte Datenträger vertrieben. Die Staatsanwaltschaft Berlin ermittelt bereits. …mehr

  • Samsung-Druckerchef Joosang Eun

    "In zwei bis drei Jahren zum Umsatz-Spitzenreiter"

    Joosang Eun ist als Senior Vice President der führende Manager im weltweiten Samsung-Druckergeschäft. ChannelPartner hatte die Gelegenheit, Joosang Eun auf der CeBIT 2012 in einem Exklusiv-Interview zu den Samsung-Plänen im internationalen Drucker-Business zu fragen.  …mehr

  • Sony-Chef Kazuo Hirai

    Windows Phone ist interessant, aber kaum relevant

    Sony will sich nicht auf ein Betriebssystem für seine Smartphones festnageln lassen. Neben Android kommt für das Unternehmen weiterhin Windows Phone in Betracht. Allerdings muss Microsoft erstmal Marktrelevanz zeigen, so ein Sprecher des japanischen Konzerns. …mehr

  • Big Data

    Tablets treten Datenlawine los

    Mit den neuen Tablet-Modellen rollen nach Ansicht von Comparex-Chef Walter Denk auch Lawinen unstrukturierter Daten im Petabyte-Bereich aus dem Netz auf die Unternehmen zu. Welche zusätzlichen Anforderungen damit auf die IT-Abteilungen zukommen, erläutert er im folgenden Gastbeitrag.  …mehr

  • Anreiz für weitergehendes Engagement

    Fallstricke bei Incentive-Pflicht

    Welche Grundregeln der Arbeitgeber beachten sollte, sagen die Experten der Kanzlei Aulinger.  …mehr

  • Gartner

    Die "persönliche Cloud" verdrängt den PC

    Nach Einschätzung der Marktforschungs- und Beratungsfirma Gartner verliert der "persönliche Computer" (PC) immer mehr an Bedeutung. An seine Stelle tritt die "persönliche Cloud".  …mehr

  • Kaspersky zu Mobile Malware

    Android erleidet Windows-Schicksal

    Besonders auf Kontakte, SMS, GPS-Daten und Fotos haben Android-Schädlinge abgesehen, warnt Kaspersky. Die Google-Plattform wird Top-Ziel für Attacken.  …mehr

Zurück zum Archiv