Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Ingram, Qumulo, DocuWare, Qlik u. a.

Personalmeldungen der KW 3/2018

Junior Portal Managerin IDG Business
In der Kalenderwoche 3/2018 gab es wieder einige Wechsel im Top- und Channel-Management der ITK-Industrie, unter anderem bei Ingram Micro, Qumulo, DocuWare und Qlik.

Ingram Micro

Deutschlandchef Ernesto Schmutter wird Ingram Micro Ende 2018 verlassen. Mit sofortiger Wirkung übernimmt Alexander Maier die Nachfolge an der Deutschlandspitze des Distributors. Schmutter wird bis zum Jahresende eine beratende Aufgabe übernehmen und sich strategischen Projekten widmen. Er verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch und möchte sich künftig stärker auf persönliche Projekte konzentrieren.
zur Meldung

Qumolo

Qumolo will seine universell skalierbaren Speicherlösungen künftig auch in Europa und speziell in Deutschland anbieten. Daher hat das Unternehmen zwei EMEA-Positionen mit Deutschen besetzt. Thore Rabe ist neuer General Manager, Stefan Radtke ist neuer Technical Director in der Region EMEA. Beide Manager waren zuvor bei Dell EMC tätig und betrachten nun bei Qumolo die am 28. Mai 2018 "scharf werdende" europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als Treiber für ihr Geschäft.
zur Meldung

DocuWare

Max Ertl ist neuer Chief Revenue Officer bei DocuWare. Seit dem 1. Januar 2018 kümmert sich der Diplom-Kaufmann sowohl um den indirekten als auch den direkten Vertrieb des cloudbasierten Dokumentenmanagement-Systems DocuWare Cloud. Ertl ist bereits seit 2001 beim Germeringer Anbieter für Dokumenten-Management, davor war er in leitenden Positionen bei der Siemens AG und beim Bausoftware-Spezialisten Nemetschek tätig.
zur Meldung

Qlik

Der weltweite Anbieter von Data Analytics QlikTech hat Mike Capone zum neuen CEO ernannt. Der Cloud- und Outsourcing-Profi soll nun die Marktführerschaft des Unternehmens ausbauen. Capone kommt vom Medidata Solutions, wo er als COO tätig war. Bei QlikTech will er nun unter anderem mit QlikTechs Hybrid-Cloud-Ansatz erfolgreich werden.
zur Meldung

Magic Software

Markus Hirsch leitet ab sofort die neu geschaffene Stelle als Regional Business Developement Director Central Europe bei Magic Software. In seiner neuen Position soll Hirsch vor allem neue ISVs und OEMs, Systemhäuser und Systemintegratoren, VADs und VARs sowie Consulting-Unternehmen in Deutschland, Österreich und in der Schweiz für Magic Software gewinnen. Mit der Schaffung der neuen Position unterstreicht der Anbieter von Software Plattformenseinen seinen Partnerfokus.
zur Meldung

Rubrik

Auch Rubrik setzt auf Partner und hat Bertrand Yansouni zum Vice President of Channel ernannt. Als neuer Channel-Chef soll Yansouni die Strategie des Cloud Data Management-Spezialisten allen Partnern vermitteln und die Expansion des Unternehmens vorantreiben. Yansouni verfügt über langjährige Branchenexpertise und war in den vergangenen 25 Jahren für diverse Technologieunternehmen wie Google, Cloudera, Riverbed und VMware tätig.
zur Meldung

Weitere Personalmeldungen

Weitere wichtige Personalmeldungen lesen Sie hier. Die Neubesetzungen der KW 1 & 2/2018 sehen Sie in der untenstehenden Bildserie noch einmal in kompakter Form.