Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Verkäufertalente erkennen und einsetzen



Helmut König ist Inhaber der Agentur Königskonzept in Münzenberg und auf die kundenspezifische Entwicklung von Vertriebs- und Organisationskonzepten spezialisiert.
Verkäufer ist nicht gleich Verkäufer. Wer die Talente und Fähigkeiten seiner Vertriebsmitarbeiter erkennt und sie entsprechend schult, der erhöht nicht nur deren Zufriedenheit, sondern auch den eigenen Umsatz.

Im Vertrieb gibt es - wie auch in anderen Fachbereichen - strategische, konzeptionelle und ausführende Funktionen. So wie es zum Beispiel in der Produktion Mitarbeiter gibt, die entweder strategisch denken, konzeptionell planen oder handwerklich etwas ausführen können, gibt es diese Spezialisten auch im Verkauf. Im Gegensatz zur Produktion wird die jeweilige Stärke des einzelnen Verkäufers aber nur selten berücksichtigt und noch seltener gefördert. So passiert es häufig, dass der Stratege am Point of Sales eingesetzt wird, während der kommunikative Verkäufer mit der Budgetplanung für das Salesteam beschäftigt ist.

Die verschiedenen Verkäufertypen kann man mit ihren Stärken und Schwächen wie folgt charakterisieren: