Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 18.09.2007

  • EADS und Großbritannien vereinbaren strategische... (zwei)

    Durch die nun geschlossene Vereinbarung werde EADS zu einem der sechs wichtigen Zulieferer in Großbritannien, sagte EADS-Sprecher Alexander Reinhardt am Dienstag Dow Jones Newswires auf Anfrage. Einzigartig sei, dass dieser Rahmenvertrag von vier Ministerien unterzeichnet worden sei. So erhalte der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern einen noch besseren Zugang zum Kunden. Es gebe in der Zukunft regelmäßige strategische Meetings mit Vertretern der Ministerien. …mehr

  • Siemens will Korruptionsvorschriften verschärfen - SZ

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Als Konsequenz aus der Schmiergeldaffäre verschärft die Siemens AG einem Zeitungsbericht zufolge ihre Korruptionsvorschriften. Nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (SZ - Mittwochausgabe) legte der Zentralvorstand einen Katalog mit betriebsinternen Sanktionen vor, die unabhängig von gesetzlichen Strafen gelten sollen. Ein Siemens-Sprecher bestätigte der Zeitung am Dienstag Verhandlungen mit dem Gesamtbetriebsrat. …mehr

  • Siemens erhält in den USA Genehmigung für Dade-Behring-Übernahme

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Siemens AG hat in den USA die kartellrechtliche Freigabe für die geplante Übernahme der Dade Behring Holdings Inc erhalten. Das teilte der Münchener Technologiekonzern am Dienstag mit. Die in den USA gesetzlich vorgeschriebene Wartefrist für das von Siemens angekündigte Angebot für die Übernahme aller ausgegebenen und im Umlauf befindlichen Stammaktien von Dade Behring konnte damit vorzeitig beendet werden. …mehr

  • Ernüchternde Studie: Green Computing noch immer kein Standard in Europas Rechenzentren

    Viele CEOs und CIOs von Rechenzentren unterstützen Green Computing. Doch das ist oftmals nur Theorie, denn in der Praxis hapert die Umsetzung bei vielen noch an Folgendem. …mehr

  • CP ePaper Ausgabe 38/07

    Highlights: Partnerschaft Sun/Microsoft, AMDs neue Mehrkernprozessoren, Groupware-Lösungen im Überblick, Belinea-Notebooks im Detail, das Ende der parallelen Datenübertragung  …mehr

  • Die neue ChannelPartner-Ausgabe 38/07: Partnerschaft Sun/Microsoft, AMDs neue Prozessoren, Groupware-Lösungen im Überblick, das parallele Ende, u.v.m.

    Jede Woche neu: die aktuelle CP-Ausgabe komplett als ePaper im PDF-Format - kostenlos! …mehr

  • Nokia E51: preiswerter Business-Barren mit HSDPA und WLAN

    Das Nokia E51 ist ein preiswerter Barren mit großem Funktionsumfang und kleinen Maßen. Vielfältige Business-Tools und umfassende Verbindungsmöglichkeiten lassen kaum Wünsche offen. Als erstes Eseries-Modell kann sich das E51 auch in eine TK-Infrastruktur von Cisco oder Alcatel/Lucent integrieren. …mehr

  • Lotus Symphony: IBM verschenkt ein Office-Paket

    Noch mehr Konkurrenz für Microsoft: Die IBM verschenkt ab sofort ein Office-Paket namens "Lotus Symphony". …mehr

  • EADS und Großbritannien vereinbaren strategische Partnerschaft

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS und die britische Regierung gehen eine langfristige strategische Partnerschaft ein. Mit vier britischen Ministerien sei hierfür ein Strategic Framework Arrangement (SFA) unterzeichnet worden, teilte EADS am Dienstag mit. Sie ziele darauf ab, EADS und der britischen Regierung ein besseres gegenseitiges Verständnis zu ermöglichen. Wesentliche Elemente der Vereinbarung seien Menschen und Kultur, Transparenz, Ethik im Geschäftsleben sowie Liefertreue und Beziehungen. Erläuternde Beispiele wurden aber nicht genannt. EADS ist eigenen Angaben zufolge der zweitgrößte Arbeitgeber in der britischen Luftfahrt-, Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie und beschäftigt dort fast 15.000 Mitarbeiter, erzielt einen jährlichen Umsatz von 2,1 Mrd GBP und verfügt über einen Auftragsbestand von 12,4 Mrd GBP.DJG/apr/brb …mehr

  • Test

    Test: Tablet-PC Toshiba Portégé R400

    Innovativ: Das Sub-Notebook Toshiba Portégé R400 meldet über ein Zusatzdisplay auch bei geschlossenem Deckel bevorstehende Termine und empfangene Mails. Außerdem sieht der Tablet-PC extrem gut aus. …mehr

  • Moody's bestätigt Deutsche-Telekom-Ratings

    MADRID (Dow Jones)--Moody's Investors Service hat die "A3/Prime-2"-Ratings der Deutschen Telekom AG bestätigt. Der Rating-Ausblick bleibe stabil, teilte die Ratingagentur am Dienstag weiter mit. Mit diesem Ratingschritt reagierte Moody's auf die Ankündigung des Bonner Telekomkonzerns vom Vortag, den US-Mobilfunkanbieter SunCom Wireless für umgerechnet rund 1,7 Mrd EUR übernehmen zu wollen. …mehr

  • Microsoft - Neue Hardware erleichtert mobiles Arbeiten

    Mit einem überschaubaren Portfolio an neuen Produkten startet die Hardware-Abteilung von Microsoft in das diesjährige Weihnachtsgeschäft. Zu finden sind darunter Computermäuse, Keyboards und Webcams. "Mobiles Arbeiten ist der Hauptfokus unserer aktuellen Produkte", erklärt Maria Meyer, verantwortliche Marketingmanagerin bei Microsoft Österreich, im Gespräch mit pressetext. …mehr

  • ABB erhält Auftrag von E.ON über mehr als 400 Mio USD (zwei)

    E.ON selbst bezifferte die Investitionen am Dienstag auf "über 300 Mio EUR". Es gehe dabei um den ersten Anschluss kommerzieller Windparks an das Stromnetz an das deutsche Festland. Das über 200 Kilometer lange Kabel durch die Nordsee soll eine Hochspannungs-Gleichstromübertragung mit einer Kapazität von 400 Megawatt ermöglichen. Der Anschluss sei "ein Meilenstein für den Ausbau der regenerativen Energien", erklärte die E.ON Netz GmbH am Dienstag. …mehr

  • Beamer: Epson im Tauschrausch - bis zu 400 Euro Rabatt winken

    Mit einer Tauschaktion alt gegen neu will Epson gewerbliche Endkunden und Cineasten zum Kauf eines neuen Projektors bewegen. Es winken Rabatte von 250 bis 400 Euro. Die Aktion gilt bis 31. Oktober 2007.  …mehr

  • debitel stellt nach Talkline-Übernahme 400 Jobs zur Disposition

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Telekommunikationsdienstleister debitel stellt nach der im Juni erfolgten Übernahme des Wettbewerbers Talkline rund 400 der aktuell etwa 3.100 Arbeitsplätze zur Disposition. Derzeit verhandelt debitel mit den Betriebsräten und will in den kommenden Wochen die organisatorischen Weichen für das neue Unternehmen stellen, wie am Dienstag mitgeteilt wurde. Jobs sollen durch Funktionsverlagerungen und damit verbundene Teilschließungen wegfallen. …mehr

  • ABB erhält Auftrag von E.ON über mehr als 400 Mio USD

    ZÜRICH (Dow Jones)--Die ABB Ltd hat einen Auftrag von dem deutschen Versorger E.ON im Wert von mehr als 400 Mio USD erhalten. Mit den Produkten der E.ON AG soll der Offshore-Windpark Borkum-2 in der Nordsee an das deutsche Stromnetz angebunden werden, teilte der schweizerische Technologiekonzern mit Sitz in Zürich am Dienstag mit. Der Windpark soll im September 2009 in Betrieb genommen werden. …mehr

  • Evolution und Revolution: Motorolas RIZR Z10 und ROKR E8

    Ende letzten bzw. Mitte diesen Monats kamen die ersten Gerüchte über zwei neue Motorola Handys auf: ROKR E8 und RIZR Z10. Jetzt untermauern neue Fakten die stylischen Newcomer: Während sich der bananenförmige Slider RIZR Z10 als konsequente Weiterentwickelung präsentiert, wartet das ROKR E8 mit noch geschmackvolleren Zutaten auf. …mehr

  • Intel: Doch kein neues Namensschema

    Intel hat das eigentlich für Anfang 2008 geplante neue Namensschema für Intel-Prozessoren gestoppt, nachdem sich Motherboard-Hersteller darüber beschwert hatten. …mehr

  • Kamera mit Mpeg-4-Video

    Test: 8-Megapixel Digitalkamera Samsung S850 mit Mpeg-4-Aufnahme

    Samsungs 8-Megapixel-Modell "S850" können Händler in Schwarz und Slberf verkaufen. Die Kamera ist mit einem Bildstabilisator ausgestattet, der über eine Doppelbelichtung arbeitet. Außerdem gibt's Auflösungen für die Bildformate 3:2 und 16:9. …mehr

  • ChannelPartner-Nachtisch (Folge 121): Man(n), bin ich stark!

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • NAND-Flash: Samsung-Aktie fällt wegen Kartellrechtsverfahren in den USA

    Nachdem das US-Justizministerium Untersuchungen wegen möglicher Preisabsprachen bei NAND-Flash-Chips eingeleitet hat, ist die Aktien von Samsung auf ein Dreieinhalbmonatstief gesunken. …mehr

  • eMusic macht iTunes mit Hörbüchern Konkurrenz

    Der Downloadservice eMusic http://www.emusic.com bietet ab sofort auch Hörbücher an. Damit tritt der iTunes-Konkurrent nun auch im Buch-Segment in Wettstreit mit dem Marktführer. Zunächst sollen rund 1.000 verschiedene Hörbücher zum Download bereitgestellt werden, wie die New York Times berichtet. Das Interessante an dem neuen Angebot scheint insbesondere der Preis zu sein: Viele Hörbücher sollen bei eMusic deutlich weniger kosten als bei iTunes. So beträgt der Preisunterschied bei einzelnen Angeboten bis zu neun Dollar. …mehr

  • NAND-Flash: US-Justiz prüft mögliche Preisabsprachen, teils aber gegen die Falschen

    Mosel Vitelic und Windbond Electronics aus Taiwan verstehen die Welt nicht. In einer Untersuchung über möghliche Preisabsprachen im US-Markt für NAND-Flash-Speicher werden auch sie genannt, dabei bieten sie solche Produkte gar nicht an.  …mehr

  • Gartner: Weltmarkt für IT-Services wächst um fast 9 Prozent

    Trotz der schwächelnden US-Wirtschaft wird der Weltmarkt für IT-Services 2007 um 8,7 Prozent auf 730 Milliarden Dollar anschwellen, sagen die Analysten von Gartner. Core-Outsourcing von IT- und Prozessmanagement macht davon rund 41 Prozent aus. Stark wachsend ist der Bereich Entwicklung und Integration. (kh)  …mehr

  • Dachzeile

    Google lanciert seinen "PowerPoint-Konkurrenten"

    In Google Docs ("Text und Tabellen") ist jetzt auch ein Präsentationsmodul enthalten. …mehr

  • IDC: Markt für Rückprojektionsfernseher sinkt rapide

    Flat-TVs übernehmen immer mehr das Terrain der XXL-Größen. Rückprojektionsfernseher (RPTVs) verlieren daher laut Marktforscher IDC immer mehr an Boden, und das obwohl die Hersteller alles daran tun, die Geräte durch schlankere Formfaktoren, LED- oder Laser-Backlight zu verbessern. …mehr

  • o2 vermarktet iPhone in Großbritannien (zwei)

    In den USA hat Apple den Telekomkonzern AT&T als Vertriebsarm ausgewählt, der das neue Handy dort sei zweieinhalb Monaten vertreibt. Ein Teil der Umsatzerlöse geht dabei an den Hersteller. Seither hat Apple nach eigenen Angaben mehr als eine Million der Geräte verkauft, die Musik-, Video- und Internetfunktion haben. …mehr

  • Zahlungsverkehr: Probleme mit 500-Euro-Scheinen?

    Händler, die die "großen" Scheine nicht akzeptieren wollen, müssen Kunden deutlich sichtbar darauf hinweisen. …mehr

  • o2 vermarktet iPhone in Großbritannien

    LONDON (Dow Jones)--Auf dem britischen Mobilfunkmarkt hat sich erwartungsgemäß der Anbieter o2 die Exklusivvermarktung des neuen iPhone-Handys von Apple gesichert. Das multifunktionale Design-Telefon werde ab dem 9. November zum Preis von 269 GBP (387 EUR) angeboten, teilten die Telefonica-Tochter und der US-Elektronikkonzern am Dienstag in London mit. In Deutschland, Österreich und den Niederlanden soll T-Mobile der Partner von Apple sein, während für den französischen Markt angeblich die zu France Telecom gehörende Orange den Zuschlag bekommen hat.DJG/stm/jhe …mehr

  • Alcon hält vor Ende der Angebotsfrist über 70% an WaveLight

    HÜNENBERG (Dow Jones)--Der Augenheilspezialist Alcon Inc hat sich Zugriff auf mehr als 70% der ausstehenden WaveLight-Aktien gesichert. Das teilte die in den USA gelistete Augenheilkunde der Nestle SA am Dienstag mit. Alcon will den Spezialisten für medizinische Laser aus Erlangen für 15 EUR je Aktie übernehmen. …mehr

  • Informieren, motivieren, aktivieren

    Wie können wir die Mitarbeiter über unsere Vorhaben informieren und sie dazu bewegen, diese mitzutragen? Und: Wie können wir sie in unsere Planungen einbeziehen? Vor solchen Fragen stehen Unternehmen oft, wenn größere Veränderungen anstehen. Dann gilt es einen Weg zu finden, um mit den Mitarbeitern in einen Dialog zu treten - einige Grundkonzepte hierfür. …mehr

  • AMD kündigt Triple-Core-Prozessor an

    AMD kündigt für das erste Quartal 2008 Desktop-Prozessoren mit drei Kernen an. Die Triple-Core-CPUs basieren auf der K10-Architektur und sollen als Phenom-Prozessoren vorgestellt werden. …mehr

  • Rhön-Klinikum und Siemens führen elektronische Patientenakte ein

    BAD NEUSTADT/ERLANGEN (Dow Jones)--Die Rhön-Klinikum AG, Bad Neustadt, und die Siemens AG Medical Solutions, Erlangen, führen eine einrichtungsübergreifende elektronische Patientenakte ein. Ab sofort würden 46 Kliniken mit Hilfe einer solchen Patientenakte, kurz WebEPA, vernetzt, teilten beide Unternehmen am Dienstag mit. Jährlich soll diese bei mehr als 1 Mio Patienten zum Einsatz kommen. Der am Berichtstag unterzeichnete Vertrag sehe vor, dass Siemens Medical Solutions mit der Soarian Integrated Care die Software der WebEPA bereitstellt. …mehr

  • Zumtobel steigert Umsatz und Ergebnis ... (zwei)

    Mit Blick auf die Regionen habe sich vor allem für den Kernmarkt Europa mit einem Umsatzplus von 8,7% auf 262,9 (241,9) Mio EUR eine signifikante Geschäftsbelebung ergeben, teilte Zumtobel weiter mit. Wesentlich dazu beigetragen habe eine deutliche Umsatzsteigerung von Thorn in Großbritannien. …mehr

  • Zumtobel steigert Umsatz und Ergebnis im 1Q in beiden Segmenten

    DORNBIRN (Dow Jones)--Die Zumtobel AG, Dornbirn, hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2007/08 (Stichtag 31. Juli) Umsatz und Ergebnis in beiden Unternehmenssegmenten gesteigert. Während der Leuchtenbereich die Umsatzerlöse um 4,0% auf 235,9 Mio EUR (226,8 Mio EUR) verbesserte, setzte das Komponentengeschäft seine Aufwärtsentwicklung mit plus 10,1% auf 105,0 Mio EUR (95,4 Mio EUR fort, teilte der Lichtkonzern am Dienstag mit. Insgesamt stieg der Umsatz auf 323,1 (304,5) Mio EUR, das EBIT verbesserte sich im Konzern auf 32,7 (30,4) Mio EUR. "Wir haben im ersten Quartal 2007/08 die gesteckten Ziele erreicht", sagte CEO Andreas Ludwig. Umsatz- und Ergebnisentwicklung würden den Aufwärtstrend des Unternehmens bestätigen. "Der deutlich positive Verlauf unseres Geschäfts im europäischen Kernmarkt stimmt uns auch für den Rest des Jahres zuversichtlich." DJG/hed/jhe …mehr

  • KORREKTUR zu "*Zumtobel: Umsatz im 1Q 2007/08 bei ..."

    Die um 8.02 Uhr gesendeten Flashzeile muss richtig lauten: *Zumtobel: Umsatz im 1Q 2007/08 bei 323,1 (304,5 rpt 304,5) Mio EUR Das Unternehmen hat sein im Vorjahreszeitraum berichtetes Ergebnis angepasst. DJG/DJN/jhe/cbr …mehr

  • Siemens plant keine neuen Akquisitionen - FAZ

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Siemens AG, München, will nach der angestrebten Akquisition von Dade Behring in nächster Zeit keine weiteren Unternehmen erwerben. "Weitere Großakquisitonen wird es ... nicht geben", wird Finanzvorstand Joe Kaeser in einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ - Dienstagausgabe) zitiert. Die Zeitung beruft sich auf die Mitarbeiterzeitung "Siemens Welt". …mehr

Zurück zum Archiv