Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 11.03.2010

  • Cloud-Hochzeit

    CA übernimmt Nimsoft

    CA hat sich ganz der Cloud verschrieben. 350 Millionen Dollar lässt sich das Unternehmen den Kauf des Monitoring-Spezialisten Nimsoft kosten. Dabei hatte CA zuletzt bereits eine Reihe von Softwareschmieden übernommen und erst im Februar 2010 angekündigt, 3Tera zu schlucken. Im wachstumsstarken und zukunftsträchtigen Cloud-Computing-Markt stellt sich CA damit noch breiter auf. …mehr

  • TOP EU: RTL startet gut ins Jahr, sieht aber keine schnelle Erholung

    Von Archibald Preuschat DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Bode-Nachfolger

    Herbert Schönebeck wird Channel Sales Director bei HP

    Ab 15. März wird Herbert Schönebeck den indirekten Vertrieb des Deutschlandgeschäfts verantworten. …mehr

  • 6 Tipps zu Vertrieb 2.0

    Social Media – neuer Vertriebskanal für Fachhändler

    Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten ist es für Fachhändler besonders wichtig, neue Vertriebswege und Verkaufsmöglichkeiten zu erschließen. E-Mail-Marketing, Telefonakquise und Mailings sind längst ausgetrampelte Pfade, auf die die Zielgruppe nur noch selten reagiert. Daher setzen immer mehr Unternehmen auf die Interessenten-Ansprache via Social Media. Anwendungen wie Xing, Twitter oder Facebook erfreuen sich bei den Nutzern bereits großer Beliebtheit. Diese kommunizieren auf den Plattformen über Produkte, Marken und Technologien. …mehr

  • Siemens Energy baut Produktion in North Carolina aus

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG baut ihre Produktion in North Carolina aus. Am Standort Charlotte soll ein neues globales Zentrum zur Fertigung von Gas- und Dampfturbinen sowie Generatoren entstehen, wie der Münchener DAX-Konzern am Donnerstag mitteilte. Die Turbinen und Generatoren seien vor allem für den US-Markt bestimmt. Siemens schaffe damit in Charlotte 825 neue Arbeitsplätze. 226 zusätzliche Stellen in Charlotte hatte das Unternehmen bereits im Oktober angekündigt. …mehr

  • Whiteboard-Fallstudie

    Sanyo demonstriert Klassenzimmer der Zukunft

    Interaktive Whiteboards machen den Unterricht anschaulicher und könnten Deutschland aus dem PISA-.Dilemma hinausführen. Am besten eignet sich dafür ein "Nahkampf-Beamer", wie Sanyo in einer Fallstudie zeigt.  …mehr

  • Umfrage

    E-Mail auf dem Handy die beliebteste Internetfunktion

    Die Deutschen verschicken mit ihrem Handy am liebsten E-Mails, suchen Informationen oder tauschen sich in sozialen Netzwerken mit ihren Freunden aus. …mehr

  • App Store

    Apple knebelt die Entwickler

    Apple hält die Entwickler an der kurzen Leine. Wer Programme für das iPhone entwickeln will, muss etliche Zugeständnisse machen, wie die Bürgerrechtsbewegung Electronic Frontier Foundation (EFF) jetzt bekannt gemacht hat. Bisher war nur wenig über den Knebelvertrag an die Öffentlichkeit gelangt. Das könnte auch daran liegen, dass jeder Entwickler seine Verschwiegenheit erklären muss, bevor er dem Programm beitreten darf.   …mehr

  • UPDATE: RTL startet gut ins Jahr, sieht aber keine schnelle Erholung

    (NEU: Weitere Details, mehr Zeiler) Von Archibald Preuschat DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Ratgeber für Reseller

    So partitionieren Sie Festplatten richtig

    Das Aufteilen (Partitionieren) einer Festplatte in mindestens zwei Partitionen hat Vorteile: Jede Partition bekommt einen eigenen Laufwerksbuchstaben. Unser Kollegen von der PC-Welt-Redaktion zeigen, wie Sie Partitionen anlegen, verkleinern und löschen. …mehr

  • iPhone OS 3.2

    Nächstes Firmware-Update bringt neue Gesten

    Apple hat Entwicklern gestern eine neue Betaversion seines Software Development Kit (SDK) für das iPhone OS 3.2 vorgestellt.  …mehr

  • TOP EU: RTL ist besser als erwartet ins Jahr 2010 gestartet

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Medienkonzern RTL Group ist nach Aussage seines CEO besser als erwartet ins Jahr 2010 gestartet. "Der Start in 2010 war viel besser als befürchtet, mit einer steigenden Tendenz in den meisten Märkte", sagte Gerhard Zeiler am Donnerstag zu Dow Jones Newswires. 2009 hatte die RTL Group SA in Folge der Rezession stärker unter den schwachen Werbemärkten gelitten als ihre Wettbewerber. …mehr

  • IPO/Joyou plant in Frankfurt Börsengang ... (zwei)

    Im vergangenen Jahr setzte Joyou mit 2.500 Mitarbeitern 172 Mio EUR um und verdiente unter dem Strich 22,3 Mio EUR. Der operative Sitz des Unternehmens, das seine Armaturen unter dem eigenen Markennamen vertreibt, aber auch für andere Sanitärunternehmen und Handelsgesellschaften produziert, liegt in Nan'an (Quanzhou) in der südostchinesischen Provinz Fujian. …mehr

  • Schutz für die Anmeldung

    Microsoft bessert bei KB973811 nach

    Microsoft hat offensichtlich die Sicherheits-Anweisung KB973811 noch mal überholt und eine neue Version zur Verfügung gestellt. …mehr

  • EMEA-Channnel

    Dorit Bode bei Microsoft gelandet

    Wie von vielen Branchenbeobachtern gemutmaßt, hat Dorit Bode bei Microsoft angeheuert. Sie soll dort ab Mitte April 2010 in der EMEA-Channel-Organisation den Lösungsvertrieb über Partner vorantreiben. …mehr

  • CP-Nachtisch

    Erkennen Sie die Melodie (Folge 324)

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen von der Redaktion handverlesenen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • Green IT

    Energiesparende Geräte sind nicht genug

    Green IT bedeutet für IT-Hersteller mehr, als nur energiesparende Geräte herzustellen. …mehr

  • Technologiekonzern Aixtron peilt Umsatzmilliarde an

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Technologiekonzern Aixtron peilt "zu gegebener Zeit" die Umsatzmilliarde an. In welchem Jahr diese erreicht wird, wollte das Management am Donnerstag in Frankfurt aber nicht einschätzen. "Wir werden uns mehrere Jahre sehr gut entwickeln", sagte Vorstandsvorsitzender Paul Hyland vor Journalisten und Analysten lediglich. …mehr

  • IPO/Joyou plant in Frankfurt Börsengang mit über 100 Mio EUR Volumen

    FRANKFURT (Dow Jones)--Ein weiteres chinesisches Unternehmen plant seinen Börsengang in Deutschland. Joyou, ein Hersteller von Armaturen für den Sanitär- und Küchenbereich, strebt eine Notierung im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse in der ersten Jahreshälfte an. Nach einer am Donnerstag verbreiteten Mitteilung sollen dazu Joyou-Aktien für mehr als 100 Mio EUR platziert werden. …mehr

  • Eigenverantwortung

    Soziale Netzwerke bei Bewerbungen fast unwichtig

    Das Ausbreiten des eigenen Privatlebens in sozialen Netzwerken wie Twitter, Xing oder Facebook wirkt sich kaum auf den Karriereverlauf aus. Einer aktuellen Erhebung der Online-Jobbörse StepStone nach wird die Mehrheit der Bewerber in einem Vorstellungsgespräch nicht mit den eigenen Profildaten konfrontiert. Experten warnen jedoch davor, zu viel von sich preiszugeben. Auch wenn sich Arbeitgeber mit einer Ansprache auf Profildaten zurückhalten, heißt das nicht, dass sie nicht informiert sind. …mehr

  • Photovoltaik-Auftrag bringt Siemens rund 120 Mio EUR - Kreise

    Von Matthias Karpstein …mehr

  • Futuresource

    NEC bei Public Displays weiterhin führend

    Der Markt für Public Displays ist klein aber fein. Futuresource zufolge wurden davon in der DACH-Region 2009 nur 25.000 Stück verkauft. NEC Display Solutions konnte seine Marktführerschaft behaupten.  …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • Keine Grundlage für Sofortbesteuerung

    Betrieb ins Ausland verlegt – was sagt das Finanzamt dazu?

    Der Bundesfinanzhof hat seine bisherige Rechtsprechung zur finalen Betriebsaufgabe aufgegeben. …mehr

  • Höhere Dividende

    Medion rechnet 2010 wieder mit Gewinnplus

    Die Medion AG will für 2009 eine höhere Dividende ausschütten und rechnet für das laufende Jahr mit einem zum Umsatz überproportionalen Anstieg des EBIT. Das im SDAX gelistete Unternehmen will seinen Aktionären eine Gewinnbeteiligung von 20 Cent je Aktie zahlen, teilte Medion mit. Im Vorjahr lag die Dividende bei 15 Cent je Wertpapier. …mehr

  • PRESS RELEASE: Avnet Expands Distribution Agreement with VMware to Include Romania

    Avnet Technology Solutions / Avnet Expands Distribution Agreement with VMware to Include Romania processed and transmitted by Hugin AS. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. New distribution agreement enables Avnet Technology Solutions' partners to provide customers with complete virtualization solutions Bucharest, 11(th) of March, 2010: Avnet Technology Solutions, the solutions distribution leader and an operating group of Avnet, Inc. <http://www.avnet.com/> (NYSE:AVT), today announced an expanded distribution agreement with VMware, Inc. (NYSE: VMW), the global leader in virtualization solutions from the desktop through the data center and to the cloud, to include support for value-added reseller partners in Romania. Avnet is an existing distributor of VMware in Poland, Hungary and the Czech Republic. By working with Avnet and VMware, channel partners can develop and deliver complete virtualization solutions that significantly improve the efficiency and cost-effectiveness of their end customers' IT operations. Avnet began its distribution partnership with VMware in the United States in 2007 and will now support channel partners in Eastern Europe by providing an array of flexible, market-ready VMware solutions based on industry-leading server and storage platforms. Benefits for Avnet's resellers in Romania include: * the flexibility to provide comprehensive solutions, including OEM bundles based on IBM servers and VMware solutions * support to help accelerate sales in the virtualization market for VMware solutions, including tools, training, resources and guidance * access to complementary products and services to create complete data center solutions for their customers * timely and cost-effective solutions configuration and integration support from certified Avnet engineers "Avnet's strategy is to enable our channel partners to easily deliver the key components for virtualization solutions," said Dick Borsboom, President, Avnet Technology Solutions EMEA. "By expanding our relationship with VMware to include Romania, Avnet is connecting resellers to new markets, new customers and new solutions to help them grow their businesses." Octavian Oancean, Country Manager, Avnet Technology Solutions Romania, adds, "Avnet will continue to enhance our portfolio and add value to the local technology supply chain by becoming a one-stop shop for complete solutions, along with providing high-quality customer service." "Avnet has proven expertise in building channels around the world and has a strong presence in Romania, which we believe will add considerable value to VMware in Eastern Europe," said Marek Swierad, Regional Sales Manager at VMware for Eastern Europe, Russia and CIS Region. "The services and support Avnet provides will help accelerate the sale of VMware virtualization solutions critical to the effective management of today's data centers and IT infrastructures." To learn more about Avnet and VMware, please visit http://www.ts.avnet.com/emea/vendors/it_vendors_more/374/vmware.html #### About VMware VMware delivers solutions for business infrastructure virtualization that enable IT organizations to energize businesses of all sizes. With the industry leading virtualization platform - VMware vSphere(TM) - customers rely on VMware to reduce capital and operating expenses, improve agility, ensure business continuity, strengthen security and go green. With 2009 revenues of $2 billion, more than 170,000 customers and 25,000 partners, VMware is the leader in virtualization which consistently ranks as a top priority among CIOs. VMware is headquartered in Silicon Valley with offices throughout the world and can be found online at www.vmware.com <http://www.vmware.com/>. About Avnet Technology Solutions As a global solutions distributor, Avnet Technology Solutions collaborates with its customers and suppliers to create and deliver effective solutions that address the business challenges of their end-user customers locally and around the world. For fiscal year 2009, the group served customers in more than 30 countries and generated US $7.04 billion in annual revenue. Avnet Technology Solutions is an operating group of Avnet, Inc. Visit: www.ts.avnet.com/emea/ <http://www.ts.avnet.com/emea/> Avnet, Inc. (NYSE: AVT), a Fortune 500 company, is one of the largest distributors of electronic components, computer products and embedded technology in the world. Avnet accelerates its partners' success by connecting the world's leading technology suppliers with a broad base of more than 100,000 customers and providing cost-effective, value-added services and solutions. For the fiscal year ended June 27, 2009, Avnet generated revenue of $16.23 billion. For more information, visit www.avnet.com <http://cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url=http%3A%2F%2Fwww.avnet.com&e sheet=6132122&lan=en_US&anchor=www.avnet.com&index=5&md5=5705c5592e0c29143512727 492567495>. ### Press Contact: Avnet Technology Solutions, EMEA Kirsten Klatt, European Marketing & Communications Director Kirsten.klatt@avnet.com <mailto:Kirsten.klatt@avnet.com> Tel: +49 (0) 2153-733 328 [HUG#1392914] --- End of Message --- Avnet Technology Solutions Lötscher Weg 66 Nettetal Germany WKN: 850355;ISIN: US0538071038; http://www.avnet.com/ …mehr

  • PRESS RELEASE: Avnet Expands Distribution Agreement with VMware to Include Romania

    Avnet Technology Solutions / Avnet Expands Distribution Agreement with VMware to Include Romania processed and transmitted by Hugin AS. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. New distribution agreement enables Avnet Technology Solutions' partners to provide customers with complete virtualization solutions Bucharest, 11(th) of March, 2010: Avnet Technology Solutions, the solutions distribution leader and an operating group of Avnet, Inc. <http://www.avnet.com/> (NYSE:AVT), today announced an expanded distribution agreement with VMware, Inc. (NYSE: VMW), the global leader in virtualization solutions from the desktop through the data center and to the cloud, to include support for value-added reseller partners in Romania. Avnet is an existing distributor of VMware in Poland, Hungary and the Czech Republic. By working with Avnet and VMware, channel partners can develop and deliver complete virtualization solutions that significantly improve the efficiency and cost-effectiveness of their end customers' IT operations. Avnet began its distribution partnership with VMware in the United States in 2007 and will now support channel partners in Eastern Europe by providing an array of flexible, market-ready VMware solutions based on industry-leading server and storage platforms. Benefits for Avnet's resellers in Romania include: * the flexibility to provide comprehensive solutions, including OEM bundles based on IBM servers and VMware solutions * support to help accelerate sales in the virtualization market for VMware solutions, including tools, training, resources and guidance * access to complementary products and services to create complete data center solutions for their customers * timely and cost-effective solutions configuration and integration support from certified Avnet engineers "Avnet's strategy is to enable our channel partners to easily deliver the key components for virtualization solutions," said Dick Borsboom, President, Avnet Technology Solutions EMEA. "By expanding our relationship with VMware to include Romania, Avnet is connecting resellers to new markets, new customers and new solutions to help them grow their businesses." Octavian Oancean, Country Manager, Avnet Technology Solutions Romania, adds, "Avnet will continue to enhance our portfolio and add value to the local technology supply chain by becoming a one-stop shop for complete solutions, along with providing high-quality customer service." "Avnet has proven expertise in building channels around the world and has a strong presence in Romania, which we believe will add considerable value to VMware in Eastern Europe," said Marek Swierad, Regional Sales Manager at VMware for Eastern Europe, Russia and CIS Region. "The services and support Avnet provides will help accelerate the sale of VMware virtualization solutions critical to the effective management of today's data centers and IT infrastructures." To learn more about Avnet and VMware, please visit http://www.ts.avnet.com/emea/vendors/it_vendors_more/374/vmware.html #### About VMware VMware delivers solutions for business infrastructure virtualization that enable IT organizations to energize businesses of all sizes. With the industry leading virtualization platform - VMware vSphere(TM) - customers rely on VMware to reduce capital and operating expenses, improve agility, ensure business continuity, strengthen security and go green. With 2009 revenues of $2 billion, more than 170,000 customers and 25,000 partners, VMware is the leader in virtualization which consistently ranks as a top priority among CIOs. VMware is headquartered in Silicon Valley with offices throughout the world and can be found online at www.vmware.com <http://www.vmware.com/>. About Avnet Technology Solutions As a global solutions distributor, Avnet Technology Solutions collaborates with its customers and suppliers to create and deliver effective solutions that address the business challenges of their end-user customers locally and around the world. For fiscal year 2009, the group served customers in more than 30 countries and generated US $7.04 billion in annual revenue. Avnet Technology Solutions is an operating group of Avnet, Inc. Visit: www.ts.avnet.com/emea/ <http://www.ts.avnet.com/emea/> Avnet, Inc. (NYSE: AVT), a Fortune 500 company, is one of the largest distributors of electronic components, computer products and embedded technology in the world. Avnet accelerates its partners' success by connecting the world's leading technology suppliers with a broad base of more than 100,000 customers and providing cost-effective, value-added services and solutions. For the fiscal year ended June 27, 2009, Avnet generated revenue of $16.23 billion. For more information, visit www.avnet.com <http://cts.businesswire.com/ct/CT?id=smartlink&url=http%3A%2F%2Fwww.avnet.com&e sheet=6132122&lan=en_US&anchor=www.avnet.com&index=5&md5=5705c5592e0c29143512727 492567495>. ### Press Contact: Avnet Technology Solutions, EMEA Kirsten Klatt, European Marketing & Communications Director Kirsten.klatt@avnet.com <mailto:Kirsten.klatt@avnet.com> Tel: +49 (0) 2153-733 328 [HUG#1392914] --- End of Message --- Avnet Technology Solutions Lötscher Weg 66 Nettetal Germany WKN: 850355;ISIN: US0538071038; http://www.avnet.com/ …mehr

  • Nach Februareinbruch

    Coretronic erwartet kräftiges Beamer-Wachstum

    Die Optoma-Mutter Coretronic macht Komponentenengpässe und Arbeitskräftemangel verantwortlich, dass die Projektorenumsätze im Februar um 16 Prozent eingebrochen sind, rechnet für März 2010 aber mit starkem Wachstum.  …mehr

  • ELOoffice 9.0

    Dokumenten-Management im neuen Design

    Auf der CeBIT hat die ELO GmbH ihr neues Dokumenten-Management-System "ELOoffice 9.0" vorgestellt. Bei der Entwicklung dieser DMS-/Archiv-Einstiegssoftware legte der Hersteller großen Wert auf verbesserte Benutzerfreundlichkeit. Der Freigabe der endgültigen Version von "ELOoffice 9.0" gingen zahlreiche Tests mit potentiellen Anwendern voraus. Aufgrund der darin gesammelten Erfahrungen hat ELO die Benutzeroberfläche der Archivsoftware komplett überarbeitet, um User bei ihren Routinetätigkeiten im DMS-Umfeld zu entlasten. Beim Design der neuen GUI hat sich ELO an Microsofts Ribbon-Technologie (bekannt aus Office 2007) angelehnt. …mehr

  • Gildemeister baut Partnerschaft mit Mori weiter aus

    BIELEFELD (Dow Jones)--Der Werkzeugmaschinenhersteller Gildemeister baut seine Kooperation mit dem japanischen Wettbewerber Mori Seiki in weiteren Ländern aus. Der Bielefelder Konzern bündele seine Aktivitäten im Traditionsmarkt USA und im Wachstumsmarkt Indien mit Mori, teilte die Gildemeister AG am Donnerstag mit. Ab dem 1. April 2010 würden alle Vertriebs- und Serviceaktivitäten in einer Gesellschaft zusammengeführt. …mehr

  • Bosch in Indien mit Streik konfrontiert

    BANGALORE (Dow Jones)--Die indische Tochter der Bosch Gmbh verliert wegen eines Streiks derzeit 40 Mio INR bzw umgerechnet 0,6 Mio EUR täglich durch einen Streik, der in zwei Werken seit dem 12. Februar andauert. Die Arbeiter in dem Staat Karnataka im Süden Indiens kämpften für eine Gehaltserhöhung um 45%, sagte Bosch-Manager Soumitra Bhattacharya am Donnerstag auf einer Pressekonferenz. Der Verdienst liege derzeit bei durchschnittlich 36.000 INR monatlich, umgerechnet 580 EUR. …mehr

  • RTL ist besser als erwartet ins Jahr 2010 gestartet

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Der Medienkonzern RTL Group ist nach Aussage seines CEO besser als erwartet ins Jahr 2010 gestartet. "Der Start in 2010 war viel besser als befürchtet, mit einer steigenden Tendenz in den meisten Märkte", sagte Gerhard Zeiler am Donnerstag zu Dow Jones Newswires. 2009 hatte die RTL Group SA in Folge der Rezession stärker unter den schwachen Werbemärkten gelitten als ihre Wettbewerber. …mehr

  • Polnische Fahrerlaubnis

    Jetzt ist Schluss mit dem Führerscheintourismus

    Die Dritte Führerscheinrichtlinie sorgt ab sofort für mehr Sicherheit auf deutschen Straßen. …mehr

  • Siemens baut für Statkraft Solaranlagen in Italien

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Energiesektor des Münchener Technologieunternehmens Siemens baut für den norwegischen Energieversorger Statkraft Solaranlagen in Italien. "Mit einer Gesamtleistung von 40 Megawatt (MW) ist dies der bislang größte Photovoltaik-Rahmenvertrag, den Siemens in Europa erhalten hat", teilte der DAX-Konzern am Donnerstag mit. …mehr

  • TOP EU: Medienkonzern RTL erhöht dank Einsparungen Nettoergebnis 2009

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Medienkonzern RTL Group SA hat im vergangenen Jahr trotz rückläufiger Umsätze sein Nettoergebnis erhöht. Die reichweitenstärkste TV-Gruppe Europas erreichte 2009 ein Nettoergebnis von 205 Mio EUR nach 194 Mio EUR im Vorjahr, wie das Unternehmen mit Sitz in Luxemburg am Donnerstag mitteilte. Der deutsche Medienkonzern Bertelsmann hält gut 90% an der RTL Group. …mehr

  • Evotec kooperiert mit Active Biotech bei Wirkstoff-Screening

    HAMBURG (Dow Jones)--Das Biotechnologieunternehmen Evotec kooperiert mit dem schwedischen Wettbewerber Active Biotech beim Hochdurchsatz-Screening zum Auffinden neuer pharmazeugischer Wirkstoffe. Ziel der Zusammenarbeit sei es, neuartige Behandlungsansätze für Immun- und Krebserkrankungen zu finden, wie die im TecDAX gelistete Evotec am Donnerstag mitteilte. Die Evotec AG werde ihre Expertise und Technologie einsetzen, um neuartige Substanzen - sogenannte "Hits" - zu identifizieren und validieren. …mehr

  • Bald Realität

    Spracherkennung zur Authentifizierung einsetzen

    Theoretisch ist eine computerisierte Sprechererkennung ebenso als Identifikationsmethode geeignet wie die gängigen biometrischen Ansätze des Fingerabdrucks oder der Retinalscans, doch sind entsprechende Methoden bisher relativ langsam. Ein internationales Forscherteam hat nun einen deutlich schnelleren Ansatz zur Sprach-Authentifizierung entwickelt, der praxistaugliche Lösungen ein Stück näher rücken lässt. …mehr

  • Medienkonzern RTL erhöht dank Einsparungen Nettoergebnis 2009

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Medienkonzern RTL Group SA hat im vergangenen Jahr trotz rückläufiger Umsätze sein Nettoergebnis erhöht. Die reichweitenstärkste TV-Gruppe Europas erreichte 2009 ein Nettoergebnis von 205 Mio EUR nach 194 Mio EUR im Vorjahr, wie das Unternehmen mit Sitz in Luxemburg am Donnerstag mitteilte. Der deutsche Medienkonzern Bertelsmann hält gut 90% an der RTL Group. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • Airbus streitet sich mit A400M-Zulieferer um Schadensersatz - FTD

    HAMBURG (Dow Jones)--Der Flugzeughersteller Airbus streitet sich einem Zeitungsbericht zufolge mit Zuliefererfirmen für den Militärtransporter A400M um Schadensersatz. Die Airbus-Militärsparte fordere rund 500 Mio EUR vom Konsortium Europrop International (EPI), das das Triebwerk des A400M baut, wie die "Financial Times Deutschland" (FTD/Donnerstagausgabe) unter Berufung auf Unterlagen des Mutterkonzerns EADS berichtet. Das Konsortium habe mit Gegenansprüchen gekontert und beanspruche seinerseits rund 425 Mio EUR Schadensersatz von der Militärsparte. Bei Airbus war am frühen Donnerstagmorgen niemand zu erreichen. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/News im Web

    DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • IPv4-Nachfolger

    Der Status Quo von IPv6

    Bereits 1998 wurde IPv6 als Nachfolger von IPv4 definiert - doch auch zwölf Jahre später steckt das Protokoll noch immer in den Kinderschuhen. Wir zeigen den aktuellen Status von IPv6 auf.  …mehr

Zurück zum Archiv