Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 30.06.2011

  • Glücklos mit Foxconn

    Hitachi will offenbar Sony-Toshiba-Merger für kleine Panels beitreten

    Nach wenig erfolgreichen Gesprächen mit Foxconn (Hon Hai) hat Hitachi nun Verhandlungen mit Sony und Toshiba aufgenommen, dem geplanten Mega-Joint-Venture für kleine LCD-Panels beizutreten.  …mehr

  • Quest Coexistence Manager

    GroupWise nahtlos mit Exchange verbinden

    Probleme bei der Migration auf Exchange sollen der Vergangenheit angehören. Die Programme können fortan aber auch simultan verwendet werden. Quest Software garantiert einen fehlerfreien Betrieb.  …mehr

  • Leoni beschließt Kapitalerhöhung und bekräftigt Prognose

    NÜRNBERG (Dow Jones)--Der Kabel- und Bordnetzspezialist Leoni will sein Kapital erhöhen. Mit dem Emissionserlös soll das organische Wachstum der Gesellschaft sowie die Übernahme des noch verbliebenen 50%-Anteils am koreanischen Bordnetzhersteller Daekyeung finanziert werden, teilte die Leoni AG am Donnerstagabend mit. Es sei eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus dem genehmigten Kapital um knapp 10% beschlossen worden.  …mehr

  • Für Smartphones und Tablet-PCs

    F-Secure Mobile Security 7

    F-Secure war einer der Vorreiter, was den Schutz der Mobiltelefonen vor Malware betraf. Mit der neuen Generation der Smartphones und Tablet-PCs wird deren Absicherung gegen alle möglichen Gefahren nun essentiell. Dazu passend offeriert der finnische Security-Spezialist nun die Version 7 seiner "Mobile Security"-Suite für Smartphones und Tablet-PCs.  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Leoni AG decides on 10 per cent capital increase from authorised capital

    Leoni AG / Key word(s): Capital Increase 30.06.2011 17:43 Dissemination of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Leoni AG decides on 10 per cent capital increase from authorised capital Nuremberg, 30 June 2011 - Today, the executive board of Leoni AG, Nuremberg (ISIN: DE000540888 4 / WKN code: 540888), has decided on, and the supervisory board has approved, a capital increase of nearly 10 per cent against cash contributions from the company's authorized capital. The company's share capital will be increased by the issue of 2,969,000 new no-par value registered shares from so far Euro 29,700,000 by Euro 2,969,000 to Euro 32,669,000 in the future. The new shares are entitled to dividends as from 1 January 2011. The 2,969,000 new shares will be offered to institutional investors by way of an accelerated bookbuilding process. Shareholders' subscription rights are therefor excluded. The transaction is accompanied by Deutsche Bank AG as sole bookrunner and HSBC as co-lead manager. The placement price will be set and announced, presumably on 1 July 2011, following the completion of the accelerated bookbuilding. The admission of the new shares without a prospectus to the regulated market (regulierter Markt) on the Frankfurt Stock Exchange (Prime Standard) and the Munich Stock Exchange is expected on 1 July 2011 as well. It is scheduled that they will be included in the existing listing for the company's shares on 5 July 2011. Leoni AG intends to use the proceeds of the issue to finance the strong organic growth of the Group as well as the acquisition of the remaining 50 per cent stake in the Korean wiring systems producer Daekyeung. Given the strong business performance of the second quarter, Leoni reaffirms its sales and earnings forecasts for fiscal year 2011 released by ad hoc announcement as of 19 April 2011. This release does not constitute an offer of securities for sale, a solicitation of an offer to purchase or to subscribe for securities of Leoni AG. Neither this release nor anything contained herein shall form the basis of, or be relied on, in connection with, any offer or commitment whatsoever. This information is not for release, publication or distribution in or into the United States of America and may not be distributed to U.S. persons (as defined in Regulation S under the United States Securities Act of 1933, as amended (the 'Securities Act')). In particular, this information does not constitute an offer of securities for sale, a solicitation of an offer to purchase or to subscribe for securities of Leoni AG in the United States. The securities of Leoni AG may not be offered, sold or delivered in the United States or to or for the account or benefit of U.S. persons, unless registered under the Securities Act or pursuant to an exemption from such registration. The securities will not be registered under the Securities Act. There will be no public offer of securities of Leoni AG in the United States. Contact person for journalists Sven Schmidt Corporate Public & Media Relations Phone +49 (0)911-2023-467 Fax +49 (0)911-2023-231 E-mail presse@leoni.com Contact person for analysts and investors Frank Steinhart / Susanne Kertz Corporate Investor Relations Phone +49 (0)911-2023-203 / -274 Fax +49 (0)911-2023-209 E-mail invest@leoni.com LEONI AG Marienstraße 7 90402 Nuremberg Germany Listed: Regulated Market (Prime Standard) on Frankfurt Stock Exchange Regulated Market on Munich Stock Exchange Kontakt: Sven Schmidt Leoni AG Public & Media Relations Tel: +49 (0)911 / 2023-467 E-mail: sven.schmidt@leoni.com 30.06.2011 DGAP's Distribution Services include Regulatory Announcements, Financial/Corporate News and Press Releases. Media archive at www.dgap-medientreff.de and www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Company: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Phone: +49 (0)911 20 23-274 Fax: +49 (0)911 20 23-209 E-mail: invest@leoni.com Internet: www.leoni.com ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Indices: MDAX Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart End of Announcement DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • DGAP-Adhoc: Leoni AG beschließt Kapitalerhöhung um 10 Prozent aus dem genehmigten Kapital

    Leoni AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung 30.06.2011 17:43 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Leoni AG beschließt Kapitalerhöhung um 10 Prozent aus dem genehmigten Kapital Nürnberg, 30. Juni 2011 - Der Vorstand der Leoni AG, Nürnberg (ISIN DE 0005408884 / WKN 540888), hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats eine Kapitalerhöhung gegen Bareinlagen aus dem genehmigten Kapital um knapp 10 Prozent beschlossen. Das Grundkapital der Gesellschaft wird durch die Ausgabe von 2.969.000 neuen, auf den Namen lautenden Stückaktien von bislang 29.700.000 Euro um 2.969.000 Euro auf künftig 32.669.000 Euro erhöht. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2011 gewinnanteilsberechtigt. Die 2.969.000 neuen Stückaktien werden institutionellen Investoren im Wege eines beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens angeboten. Das Bezugsrecht der Aktionäre wurde hierfür ausgeschlossen. Die Transaktion wird von der Deutsche Bank AG als alleiniger Bookrunner und HSBC als Co-Lead Manager begleitet. Der Platzierungspreis wird unmittelbar nach Abschluss des beschleunigten Bookbuilding-Verfahrens - voraussichtlich am 1. Juli 2011 - festgelegt und bekanntgegeben. Die prospektfreie Zulassung der neuen Aktien zum regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse (Prime Standard) sowie der Börse München wird ebenfalls für den 1. Juli 2011 erwartet. Es ist vorgesehen, dass sie am 5. Juli 2011 in die bestehende Notierung für die Aktien der Gesellschaft einbezogen werden. Die Leoni AG beabsichtigt, mit dem Emissionserlös das starke organische Wachstum der Gesellschaft sowie die Übernahme des noch verbliebenen 50 Prozent-Anteils am koreanischen Bordnetzhersteller Daekyeung zu finanzieren. Angesichts des starken Geschäftsverlaufs des zweiten Quartals bekräftigt Leoni seine mit Ad-hoc-Meldung vom 19. April 2011 veröffentlichte Umsatz- und Ergebnisprognose für das Gesamtjahr 2011. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebots für Wertpapiere der Leoni AG dar. Weder diese Mitteilung noch ihr Inhalt begründen eine rechtliche Verbindlichkeit. Ebenso wenig sollten sie als Grundlage für ein Angebot oder eine Rechtspflicht herangezogen werden. Diese Mitteilung darf nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika und an U.S. amerikanische Personen (definiert in Regulation S gemäß dem United States Securities Act 1933 in seiner jeweils gültigen Fassung ('US-Wertpapiergesetz')) oder in Publikationen mit einer breiten Auflage in den Vereinigten Staaten von Amerika veröffentlicht oder verbreitet werden. Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren noch die Aufforderung zur Abgabe eines Kauf- oder Zeichnungsangebots für Wertpapiere der Leoni AG in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die Wertpapiere der Leoni AG dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika oder an oder auf Rechnung oder zum Vorteil von U.S. amerikanischen Personen angeboten, verkauft oder geliefert werden, sofern sie nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz registriert oder von diesem Registrierungserfordernis befreit sind. Die Wertpapiere werden nicht gemäß dem US-Wertpapiergesetz registriert werden. Es wird kein öffentliches Angebot von Wertpapieren der Leoni AG in den Vereinigten Staaten von Amerika erfolgen. Ansprechpartner für Journalisten Sven Schmidt Corporate Public & Media Relations Telefon +49 (0)911-2023-467 Telefax +49 (0)911-2023-231 E-Mail presse@leoni.com Ansprechpartner für Analysten und Investoren Frank Steinhart / Susanne Kertz Corporate Investor Relations Telefon +49 (0)911-2023-203 / -274 Telefax +49 (0)911-2023-209 E-Mail invest@leoni.com LEONI AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Börsen: Regulierter Markt (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse Regulierter Markt an der Börse München Kontakt: Sven Schmidt Leoni AG Public & Media Relations Tel: +49 (0)911 / 2023-467 E-mail: sven.schmidt@leoni.com 30.06.2011 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Unternehmen: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Telefon: +49 (0)911 20 23-274 Fax: +49 (0)911 20 23-209 E-Mail: invest@leoni.com Internet: www.leoni.com ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Indizes: MDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), München; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =--------------------------------------------------------------------------  …mehr

  • Niederlassung geschlossen

    B.com sagt Frankreich adieu

    Der Kölner Distributor B.com hat sich von seiner Dependance in Frankreich getrennt. Die Schließung der Niederlassung in Vence an der Côte d'Azur, wenige Kilometer von Nizza entfernt, stehe aber nicht in Zusammenhang mit dem Management Buy Out durch Torsten Belverato (CEO) und Thomas Hoffmann (CFO).  …mehr

  • Den eigenen Bekanntheitsgrad steigern

    Image verbessern durch Bücher schreiben

    Wie Sie sich als Autor den Ruf "Spezialist für ..." erwerben können, beschreibt Bernhard Kuntz.  …mehr

  • Internet Explorer 10

    Zweite Preview zeigt weitere Funktionen

    Demos zeigen mittels CSS3 erzeugte Floats sowie Drag-and-Drop-Elemente auf HTML5-Basis. Microsoft bittet das fachkundige Publikum um Feedback.  …mehr

  • Kommunikation mit Kunden

    Social Media – Firmen müssen umdenken

    Das noch junge Social-Media-Zeitalter der Kommunikation hat eingangs hauptsächlich für Verwirrung gesorgt. Laufend mehr Unternehmen finden sich in den vernetzten Online-Welten aber immer besser zurecht. Die plötzlich präsenten interaktiven Prozesse in den sozialen Medien zwingen ihre Teilnehmer allerdings zum Umdenken. Wie die Fachleute im Rahmen der "Best of Social Media Convention 2011" (pressetext berichtete: http://pressetext.com/news/20110627022 ) demonstrieren, sind Panik oder gar Angst dabei alles andere als angebracht. Wichtige Regeln sollten für einen erfolgreichen Firmenauftritt jedoch beachtet werden.  …mehr

  • NAS vs. Cloud

    Wohin mit den Daten?

    Neben einer zentralen Speicherung von Daten auf einem Netzwerkspeicher (Network Attached Storage, NAS) wird die komplette Auslagerung in die Cloud immer beliebter. Jörg Andreas* wägt Vor- und Nachteile beider Methoden ab.  …mehr

  • China stark im Kommen

    Südkorea und Taiwan bleiben Top bei großen LCD-Panels

    Auf Taiwan wird man etwas nervös ob des Erstarkens von China als LCD-Produktionsland. Tuan Hsing-Chien, Vice Chairman der Insel Nummer eins, Chimei Innolux (CMI) sieht dafür keinen Grund.  …mehr

  • App für iPhone

    TomTom vereinfacht Routenplanung mit Zwischenstopps

    Die Version 1.8 der TomTom Navigations-App für das iPhone enthält nicht nur die aktuelle Kartenversion, sondern auch eine Erleichterung für das Planen von längeren Routen mit Zwischenstopps.  …mehr

  • BKA und Bitkom warnen

    Internet-Kriminelle auf dem Vormarsch

    Das Internet wird zunehmend zum Tummelplatz von Gaunern und Betrügern. So steigt sowohl die Zahl der Betroffenen, als auch die Schadenshöhe.  …mehr

  • Chinas Top-LCDHersteller

    BOE eröffnet hochmodernes 8.5G-Panel-Werk

    BOE Technology, soweit der einzige chinesische LCD-Panel-Hersteller, der es in die Top-Riege schaffen könnte, hat jetzt bei Beijing offiziell sein erstes 8.%G-Werk für 5,5 qm große Muttergläser eröffnet.  …mehr

  • Computerwoche-Ranking

    Die wichtigsten IT-Frauen in Deutschland

    IT ist reine Männerwirtschaft? Falsch! Wir stellen die wichtigsten IT-Frauen in Deutschland vor.  …mehr

  • Von Nokia

    Updates für ältere Symbian-Smartphones kommen

    Nokia wird auch in Zukunft Updates für ältere Symbian-Geräte anbieten. Dies teilte das finnische Unternehmen über seinen Blog mit. Allerdings werden nicht alle Geräte eine Aktualisierung erhalten. …mehr

  • Cloud-Count-Down-Event in der SkyLounge

    Ingram Micro im Office365-Fieber

    Einen passenderen Ort als die Sky-Lounge zu München hätten sich Microsoft und Ingram Micro nicht aussuchen können, um das Cloud-Produkt "Office365" dem Fachhandel vorzustellen. Etwa 90 Reseller ließen sich die Gelegenheit nicht entgehen. Am Ende der Vorträge gab es viele Fragen, die nicht alle beantwortet werden konnten, aber das tat der guten Stimmung keinen Abbruch.  …mehr

  • Form der Darstellung entscheidend

    Urheberrechtsschutz von Lernspielen

    Für den Urheberrechtsschutz gilt: Es kommt nicht darauf an, was, sondern wie etwas dargestellt wird.  …mehr

  • VDMA: Deutscher Maschinenbau legt im Mai weiter zu

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau hat im Mai weitere Zuwächse verzeichnet. Wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Donnerstag mitteilte, lag das Volumen der neuen Aufträge real 21% über dem Niveau des Vorjahres. Dabei stieg das Inlandsgeschäft um 19% und das Auslandsgeschäft um 21%. Im April war das Gesamtvolumen der eingehenden Aufträge im Jahresvergleich um 22% gestiegen.  …mehr

Zurück zum Archiv