Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 09.05.2007

  • Test: Zone Alarm Internet Security Suite 7

    Umfassende Sicherheit vor aktuellen Bedrohungen soll Zone Alarm Internet Security Suite in der Version 7 dem Anwender bieten. Der Hersteller integrierte erstmals die aus Russland stammende Kaspersky-Virenscanner-Engine ins Paket. Im Test muss Zone Alarm zeigen, ob es den PC zuverlässig schützt. …mehr

  • Dachzeile

    Heiße Luft oder was wirklich hinter den neuen, billigeren Tintenpatronen steckt

    Nach dem Marktvorstoß von Kodak bringen plötzlich alle Druckerhersteller auch neue, günstigere Tntenpatronen auf den Markt. Der Kunden hat weniger davon als gedacht. …mehr

  • IPO/CompuGROUP-Greenshoe-Option vollständig ausgeübt

    KOBLENZ (Dow Jones)--Im Rahmen des Börsengangs der CompuGROUP Holding AG ist die Greenshoe-Option vollständig ausgeübt worden. Genutzt worden sei sie von der Deutschen Bank AG und der Lehman Brothers International (Europe) als Globale Koordinatoren und Joint Bookrunners, teilte der in Koblenz ansässige Anbieter von Software-Lösungen im Gesundheitswesen am Mittwoch mit. …mehr

  • CE bei FSC: reine Definitionssache

    CE ist und bleibt ein wichtiges Thema bei FSC, erklärt CE-Chef Jörg Hartmann. Der IT-Anbieter nutzt in diesem Markt eben nur seine ureigenen Stärken als Basis. Und das ist die IT. …mehr

  • HP sucht talentierte Songwriter

    HP startet einen Care Pack Services Song-Contest. …mehr

  • Corel Ulead VideoStudio 11: Filmschneiderei für HDTV-Fans

    Nach der "Filmbrennerei" bringt Corel mit Ulead VideoStudio 11 das zweite Ulead-Produkt seit Akquisition der Firma auf den Markt. …mehr

  • Ericsson-CEO rechnet 2010 mit 4,5 Milliarden Handynutzern

    STOCKHOLM (Dow Jones)--Der CEO der Telefon AB L.M. Ericsson, Carl-Henric Svanberg, geht davon aus, dass es im Jahr 2010 weltweit mehr als 4,5 Milliarden Handynutzer geben wird. Die Nachfrage nach Mobiltelefonen wachse mit einer Rate, wie sie die Branche nie erwartet habe, sagte der CEO anlässlich des Capital Markets Day des schwedischen Telekomausrüsters am Mittwoch. Wachstumstreiber seien Indien und China. …mehr

  • News-Corp-CEO Murdoch nennt Gebot für Dow Jones "mehr als fair"

    Von Peter Loftus …mehr

  • Hohe Beteiligung an Streik-Abstimmung bei Telekom

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Abstimmung über einen Streik bei der Deutschen Telekom AG ist anscheinend auf starke Resonanz gestoßen. An größeren Standorten belaufe sich die Beteiligung bislang auf rund 90%, sagte ein Sprecher der Gewerkschaft ver.di am Mittwoch der Nachrichtenagentur Dow Jones Newswires. Die am Montag begonnene Urabstimmung sollte noch bis zum Abend andauern. …mehr

  • Ericsson bekräftigt Prognose 2007 für den GSM/WCDMA-Markt

    STOCKHOLM (Dow Jones)--Die Telefon AB LM Ericsson hat ihre Prognose für das Jahr 2007 für das WCDMA/GSM-Geschäft bekräftigt. Das Segment des Mobilfunkmarktes dürfte ein Wachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich erzielen, teilte der Telekommunikationsanbieter am Mittwoch mit. …mehr

  • UPDATE2: Erstquartal von United Internet erfreut die Börse

    (NEU: Aussagen von CEO Dommermuth, Kursentwicklung) …mehr

  • Noch mehr SE-News: BT-Headset HBH-DS980

    Neben den frisch vorgestellten Mobiltelefonen, hat Sony Ericsson auch die passenden Accesoires neu in sein Repertoire aufgenommen. Den Anfang macht das Bluetooth Headset HBH-DS980 mit verstecktem Display. …mehr

  • Noch mehr SE-News: BT-Headset HBH-DS980

    Neben den frisch vorgestellten Mobiltelefonen, hat Sony Ericsson auch die passenden Accesoires neu in sein Repertoire aufgenommen. Den Anfang macht das Bluetooth Headset HBH-DS980 mit verstecktem Display. …mehr

  • UPDATE: ProSiebenSat.1 will Ende 2Q über SBS-Kauf entscheiden

    (NEU: Aussagen des Managements, Details, Analystenstimmen, Aktienkurs) …mehr

  • Weibliche Bescheidenheit: Frauen schreiben seltener Anwenderberichte als Männer

    Von wegen Frauen sind redseliger als Männer: Zumindest im Internet halten sich Frauen ver-bal zurück. …mehr

  • Trotz Aufschwung schlechte Stimmung in den Betrieben

    Positive Entwicklung ist bei den Mitarbeitern noch nicht angekommen. …mehr

  • Sage-Gruppe wächst um 34 Prozent

    Gleichzeitig steigert der ERP-Anbieter seinen Gewinn um 22 Prozent. …mehr

  • UPDATE2: Heidelberger Druck blickt zuversichtlich ins Jahr 07/08

    (NEU: Aktienkurs, Aussagen Telefonkonferenz, Analysten) …mehr

  • UPDATE: Swisscom steigert Ergebnis im 1Q nur knapp

    Von Hans Schoemaker …mehr

  • Drei Starthelfer für Ihre Neukundenakquise

    Welche Strategie bei der Neukundenakquise verspricht den größten Erfolg? Welche juristischen Regeln müssen beachtet werden müssen, bevor man zum Telefon greift? …mehr

  • Fachhändler-Glückswochen bei Sapphire: Grafikkarten und ein LCD-Fernseher zu gewinnen

    Fachhändler, die Grafikkarten von Sapphire bis zum 30. Juni 2007 über die Distribution beziehen, können diverse Preise gewinnen. …mehr

  • BenQ: Fünf Top-Manager wegen Insider-Trading und Geldwäsche angeklagt

    Fünf Top-Manager von BenQ wurden am 8. Mai 2007 von der Staatsanwaltschaft Taoyuan im Nordwesten Taiwans wegen Insider-Trading und Geldwäsche angeklagt. Darunter sind Chairman KY Lee, President Sheaffer Lee, Fiananzchef Eric Yu und zwei weitere Finanzbosse.  …mehr

  • Mobil-TV: jetzt auch mit Tagesschau und Harald Schmidt

    Die MFD Mobiles Fernsehen Deutschland GmbH erweitert ihren mobilen Fernsehdienst watcha um das Programm der ARD. …mehr

  • Easy-Partnerkonferenz in Düsseldorf

    Ende der vergangenen Woche Easy Software ihre Partnerkonferenz in Düsseldorf abgehalten. Der DMS-Hersteller konnte sich über ein Umstazplus von 24 Prozent freuen. …mehr

  • INTERVIEW/United Internet bekräftigt Jahresprognosen

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Nach einem erfolgreichen Start ins Jahr hat der Internetanbieter United Internet seine Geschäftsziele für ganz 2007 bekräftigt. "Wir sind guter Dinge", sagte der Vorstandsvorsitzende Ralph Dommermuth am Mittwoch im Gespräch mit der Nachrichtenagentur Dow Jones. Beim Vorsteuerergebnis sei in den ersten drei Monaten bereits knapp ein Viertel des Zielwerts erreicht worden - wobei zu berücksichtigen sei, dass die Periode von Januar bis März bei dem Unternehmen traditionell nicht zu den stärksten zähle. …mehr

  • UPDATE: Brain Force rutscht im 1Q in die Verlustzone

    (NEU: Details, Analystenmeinung) …mehr

  • Pfleiderer: CEO Overdiek wird vermutlich im Juli zurückkehren

    NEUMARKT (Dow Jones)--Der bei einem schwer Autounfall verletzte Vorstandsvorsitzende der Pfleiderer AG, Hans Overdiek, wird vermutlich im Juli wieder seine Arbeit bei dem Holzverabeitungskonzern aufnehmen. Das sagte der Finanzvorstand Derrick Noe am Mittwoch während einer Telefonkonferenz zu den Erstquartalszahlen. Overdieks Genesungsprozess mache gute Fortschritte. …mehr

  • Stolperfalle beim Ladeneingang

    Beim Umbau ist en Warnschild aufzustellen. …mehr

  • Tarifabschluss für Metaller in Berlin-Brandenburg übernommen

    BERLIN (Dow Jones)--Arbeitgeber und IG Metall haben sich auf die Übernahme des Tarifabschlusses von Baden-Württemberg für die Metall- und Elektroindustrie in Berlin-Brandenburg geeinigt. Damit sei die Tarifrunde 2007 für die rund 92.000 Beschäftigten der Branche in der Region beendet, sagte ein Sprecher des Verbands der Metall- und Elektroindustrie in Berlin und Brandenburg (VME) am Mittwoch einem Bericht der Nachrichtenagentur ddp zufolge. …mehr

  • ThyssenKrupp kauft US-Ofen-Dienstleister für Zementbranche

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp Technologies AG hat über ihre Tochtergesellschaft Polysius den US-Dienstleister A-C Equipment Services Corp übernommen. Das Unternehmen mit Sitz in Milwaukee ist den Angaben zufolge Marktführer im Bereich von Ofenservice und -reparaturen in der Zementindustrie. A-C erwirtschaftete 2005/06 mit 50 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 29 Mio USD, wie ThyssenKrupp am Mittwoch mitteilte. …mehr

  • ProSieben: Entscheidung über SBS-Übernahme ... (zwei)

    ProSiebenSat.1-Finanzvorstand Lothar Lanz dementierte, dass zur Übernahme von SBS Broadcasting ein Bond begeben wird. "Eine mögliche Übernahme der Senderkette würde bankenfinanziert werden", sagte Lanz in einer Telefonkonferenz. De Posch sagte noch nicht, welche Synergien ProSiebenSat.1 bei einer möglichen Übernahme erwartet. …mehr

  • ProSieben: Entscheidung über SBS-Übernahme Ende 2Q/Anfang 3Q

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG will Ende des zweiten oder Anfang des dritten Quartals eine Entscheidung zur Übernahme von SBS Broadcasting treffen. "Das Closing der Transaktion könnte dann Ende des dritten Quartals oder Anfang des vierten Quartals erfolgen", sagte Vorstandsvorsitzender Guillaume de Posch am Mittwoch in einer Telefonkonferenz. DJG/apr/brb …mehr

  • Willkommen zum Newsletter "Telekommunikation"

    Voice over IP, UMTS, Smartphones, Fixed Mobile Convergence - der Telekommunikationsmarkt ist und bleibt in Bewegung. …mehr

  • ProSieben/CFO sieht Kosten im Gesamtjahr 2%-3% über Vj

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG geht 2007 von um 2% bis 3% höheren Kosten aus. Damit präzisierte Finanzvorstand Lothar Lanz am Mittwoch in einer Telefonkonferenz Angaben aus dem Erstquartalsbericht der Senderkette. "Im zweiten Halbjahr werden die Kostensteigerungen deutlich niedriger sein", sagte Lanz. …mehr

  • Brain Force rutscht im 1Q in die roten Zahlen

    WIEN (Dow Jones)--Die Brain Force Holding AG, Wien, ist im ersten Quartal des laufenden Jahres in die roten Zahlen gerutscht. Wie das IT-Unternehmen am Mittwoch mitteilte, lag das EBIT bei minus 0,69 (plus 1,17) Mio EUR im Vergleich zum Vorjahr. Das um Abschreibungen aus der Kaufpreisallokation bereinigte EBIT belief sich auf minus 0,35 Mio EUR. Während der Umsatz mit 23,56 (22,14) Mio EUR leicht anstieg, betrug das EBITDA 0,40 (1,98) Mio EUR. …mehr

  • UPDATE: United Internet startet wachstumsstark ins Jahr

    (NEU: Aktienkurs, Analystenkommentar, Details) …mehr

  • Loewe im 1Q mit gesunkenem EBIT und Umsatz - Prognose... (zwei)

    Der im oberfränkischen Kronach ansässige Fernsehhersteller führt den Umsatzrückgang von 8% vor allem auf die Erlöse mit Bildröhrengeräten und OEM-Lieferungen an Sharp im Vorjahr zurück. Diese hatten laut Mitteilung ein Volumen von 6,4 Mio EUR. Bereinigt um diese Umsätze hat Loewe "nahezu" den Vorjahreswert erreicht. …mehr

  • ProSiebenSat.1 steigert Umsatz und Ergebnis ... (drei)

    Die Senderkette verbuchte im Startquartal mit 432,2 Mio EUR um 6,2% höhere Gesamtkosten. Die höheren operativen Kosten sind zum einen auf einen Anstieg der Personalaufwendungen zurückzuführen. Zum anderen haben die ebenfalls in den Herstellungs-, Vertriebs- und Verwaltungskosten enthaltenen Programm- und Materialaufwendungen zu höheren Gesamtkosten geführt. Für das Gesamtjahr erwartet die Senderkette einen Anstieg der Gesamtkosten im niedrigen einstelligen Prozentbereich. …mehr

  • Airbus erhält sechs Festbestellungen für A330-200F aus Indien

    MUMBAI (Dow Jones)--Die EADS-Tochter Airbus hat sechs Festbestellungen für die Frachtversion ihres Typs A330-200 von der indischen Gesellschaft Flyington Freighters erhalten. Wie der europäische Flugzeughersteller am Mittwoch mitteilte, haben die in Auftrag gegebenen Maschinen einen Listenpreis von 175 Mio USD pro Stück. Die ersten beiden Flugzeuge sollen 2009 ausgeliefert werden, die verbleibenden vier 2010. …mehr

  • Loewe im 1Q mit gesunkenem EBIT und Umsatz -Prognose bekräftigt

    KRONACH (Dow Jones)--Der Fernsehhersteller Loewe hat für das erste Quartal 2007 wie erwartet ein niedrigeres EBIT und Umsatz ausgewiesen. Das EBIT verringerte sich auf 4,9 (Vorjahr: 5,1) Mio EUR, teilte das im SDAX gelistete Unternehmen am Mittwoch mit. Der Umsatz reduzierte sich auf 82,0 (88,7) Mio EUR. Im Vorjahresquartal profitierte das Unternehmen nach eigenen Angaben von den positiven Impulsen durch die Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland. …mehr

  • ProSiebenSat.1 steigert Umsatz und Ergebnis ... (zwei)

    "Der Jahresauftakt ist für die ProSiebenSat.1-Gruppe erfreulich verlaufen. Sowohl unser Kerngeschäft Free-TV als auch unsere neuen Geschäftsaktivitäten sind gewachsen", sagte Guillaume de Posch, Vorstandsvorsitzender der ProSiebenSat.1 Media AG, laut Mitteilung. "Wir sind zuversichtlich, dass unsere Senderfamilie weiter an Leistung zulegen wird. Gleichzeitig werden wir unsere Diversifikations- und Online-Aktivitäten weiter ausbauen." Das Wachstum der Gruppe zwischen Januar und März wurde größtenteils durch höhere Werbeeinnahmen im Kerngeschäft Free-TV getragen. Die externen Erlöse im Segment werbefinanziertes Fernsehen stiegen um 5,9% auf 438,6 Mio von 414,0 Mio EUR im Vorjahresquartal. Der Geschäftsbereich Diversifikation wuchs vor allem in den Bereichen Online, Pay-TV und Video-on-Demand. Neben organischem Wachstum stärkte die Beteiligung an der Internetfirma solute GmbH diesen Geschäftsbereich. Die beiden Segmente steuerten insgesamt 62,6 Mio EUR zu den Erlösen des Konzerns bei. Dies entspricht einem Anteil am Konzernumsatz von 12,5% - eine Steigerung gegenüber den 11% Umsatzanteil der Diversifikation im Vorjahresquartal. DJG/apr/brb …mehr

  • UPDATE: Heidelberger Druck mit Gewinn und Umsatzplus 06/07

    (NEU: Weitere Einzelheiten, Aussagen Vorstandsvorsitzender, Finanzvorstand) …mehr

  • United Internet übertrifft im 1Q ... (zwei)

    Das Umsatzwachstum resultierte im Wesentlichen aus einer Steigerung der kostenpflichtigen Kundenverträge. Das Unternehmen erhöhte die Zahl der Kunden zum 31. März auf 6,63 (5,30) Millionen. Im Vergleich zur Vorjahresperiode nahm die Zahl der Telefonie-Kunden um 670.000 auf 1,37 Millionen zu. Monatlich wurden bis zu 780 (480) Mio Telefonminuten terminiert. Auch die Zahl der DSL-Leitungskunden verbesserte sich auf 1,97 (1,23) Millionen. …mehr

  • UPDATE: Pfleiderer startet besser als erwartet in das Jahr 2007

    (NEU: Händlereinschätzung, vorbörslicher Aktienkurs, Details, Hintergründe) …mehr

  • ProSiebenSat.1 steigert Umsatz und Ergebnis wg gutem Werbemarkt

    Von Archibald Preuschat …mehr

  • United Internet übertrifft im 1Q beim Umsatz Analystenprognose

    MONTABAUR (Dow Jones)--Die United Internet AG, Montabaur, hat im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres dank eines weiteren organischen Wachstums den Umsatz gesteigert und dabei die Analystenerwartungen übertroffen. Wie der Internetdienstleister am Mittwoch mitteilte, kletterten die Erlöse auf 336,9 (Vorjahr: 260,4) Mio EUR. Im Konsens hatten Marktbeobachter mit Umsätzen von 332 Mio EUR aus fortgeführten Geschäften gerechnet. Der Konzern hatte vor kurzem die Outsourcing-Tochter twenty4help Knowledge Service AG verkauft.DJG/flf/mim …mehr

  • Heidelberger Druckmaschinen erhöht...(zwei)

    Der vorläufige Auftragseingang im abgelaufenen Geschäftsjahr lag bei 3,853 (3,605) Mrd EUR und erhöhte sich damit um rund 7% im Vergleich zum Vorjahr. Die Heidelberg Gruppe habe somit die Auftragseingänge das dritte Jahr in Folge steigern können, teilte das Unternehmen weiter mit. Der vorläufige Auftragsbestand zum 31. März 2007 habe mit rund 1 Mrd EUR auf dem Vorjahrsniveau gelegen. Die EBIT-Rendite bezifferte das Unternehmen für 2006/07 auf 9,5%. …mehr

  • Heidelberger Druckmaschinen erhöht Umsatz und Gewinn 2006/07

    HEIDELBERG (Dow Jones)--Die Heidelberger Druckmaschinen AG hat im Gesamtjahr 2006/07 Umsatz und Ergebnis erhöht. Der vorläufige Jahresüberschuss kletterte in dem Berichtszeitraum inklusive eines positiven Einmaleffektes einer Körperschaftsteuer-Gutschrift in Höhe von 73 Mio EUR auf 263 (135) Mio EUR, teilte der im MDAX notierte Druckmaschinenhersteller am Mittwoch mit. Das betriebliche Ergebnis stieg auf 362 (277) Mio EUR und der Umsatz erhöhte sich auf 3,803 (3,586) Mrd EUR. …mehr

  • Pfleiderer übertrifft im 1Q Erwartungen bei Umsatz und EBIT

    NEUMARKT (Dow Jones)--Die Pfleiderer AG hat im ersten Quartal die Analystenerwartungen für Umsatz und das operative Ergebnis übertroffen. Der Umsatz sei im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 28% auf 427,6 Mio EUR und das EBIT um 50% auf 34,1 Mio EUR gewachsen, teilte der Holzverarbeitungskonzern am Mittwoch mit. Beim Konzernergebnis verfehlte Pfleiderer mit 12,4 (Vj 3,5) Mio EUR die Erwartungen allerdings. …mehr

  • Cisco Systems steigert im Q3 Ergebnis um 34% auf... (zwei)

    Cisco-CEO John Chambers sagte, dass es entgegen dem langsameren Wachstum bei Wettbewerbern keine Anzeichen für ein schwächeres Geschäfts gibt. Die Geschäftsdynamik sei nach wie vor sehr stark, fügte der CEO hinzu. Der Netzausrüster hat in den drei Monaten in allen Produktsegmenten starke Erlöse erzielt und seinen Marktanteil ausgeweitet. …mehr

  • Cisco Systems steigert im Q3 Ergebnis um 34% auf 1,9 Mrd USD

    WASHINGTON (Dow Jones)--Der Netzausrüster Cisco Systems hat im dritten Quartal per 28. April angetrieben von einer hohen Nachfrage das Nettoergebnis um 34% gesteigert. Wie das in San Jose ansässige Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte, stieg das Nettoergebnis auf 1,9 Mrd USD (Vorjahr: 1,4) Mrd USD oder 0,30 USD (0,22) USD je Aktie. Vor Sonderposten ergibt sich ein Ergebnis von 2,1 Mrd USD oder 0,34 USD. …mehr

Zurück zum Archiv