Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 26.09.2008

  • BlackBerry Storm exklusiv bei Vodafone erhältlich

    Vodafone verkauft das BlackBerry Storm zunächst exklusiv in Deutschland. Auf einer Informationsseite können sich Interessierte registrieren und weitere Neuigkeiten erfahren. Über die Konditionen macht Vodafone keine Angaben. Angeblich soll es ab November erhältlich sein und dem Apple iPhone 3G Paroli bieten. …mehr

  • Samsung Pixon: 8-Megapixler mit 3,2-Zoll-Touchscreen kommt im November

    Nach dem Innov8 bringt Samsung im November ein zweites 8-Megapixel-Handy heraus. Das Samsung M8800 Pixon, das vorher auch Bresson genannt wurde, hat einen großen Touchscreen und eine 8-Megapixelkamera. Dafür muss der Nutzer auf andere Funktionen verzichten. …mehr

  • Sony Ericsson Kate: Nachfolger für das K770

    Das vor genau einem Jahr veröffentlichte Sony Ericsson K770 soll einen Nachfolger bekommen, der noch in diesem Jahr auf den Markt gebracht wird. Mehr ist aber kaum bekannt über das neue Modell, das bisher noch mit dem Codenamen Kate bezeichnet wird. Auch die ersten Bilder lassen kaum etwas erkennen, weil der Fotograf in der Hektik das Scharfstellen vergessen hat. …mehr

  • Porsche Design P9522: Edel-Handy mit Mineralglas-Touchscreen

    Nach dem P'9521 bringt die Edelmarke Porsche Design im Oktober ein zweites Design-Handy heraus. Das Gerät mit der Bezeichnung P'9522 glänzt mit einer durchgestylten Hülle und einer aktuellen Ausstattung. Der Trend zum Touchscreen wurde auch aufgegriffen, doch auf einige Dinge muss der Kunde verzichten. …mehr

  • MAN will im nächsten Jahr 150 Mio EUR sparen - EamS

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Nutzfahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN will angesichts der weltweiten Konjunkturabkühlung seine Kosten im kommenden Jahr "um gut 150 Mio EUR senken". Das sagte MAN-Finanzvorstand Karlheinz Hornung der Zeitung "Euro am Sonntag" (EamS). Bis 2010 deutete Hornung weitere Einsparungen an. …mehr

  • Einstecken und loshören

    Sofort-Sound mit Creatives USB-Stick

    Creative Labs erweitert sein Xtreme Fidelity-Soundkarten-Portfolio um den plug&play "SoundBlaster X-Fi Go!" im USB-Stick-Format. …mehr

  • Nettop-Markt im Visier

    Dual-Core-Variante von Intels Atom-CPU gestartet

    Intel hat das neueste Mitglied seiner Atom-Prozessorfamilie gelauncht. Das erste Dual-Core-Modell Atom 330 wird das bisher leistungsstärkste der Familie.  …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Kathrein First name: Anton Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: EPCOS Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005128003 Type of transaction: Sale Date: 26.09.2008 Price: 17.85 Currency: EUR No. of items: 12167 Total amount traded: 217180.95 Place: Außerbörslich Explanation for publication: Sale of Shares in connection with the Voluntary Public Takeover Offer of TDK Germany GmbH. TDK announced on September 22, 2008, that all conditions of the offer have been either fulfilled or that TDK waives the remaining offer conditions. Information about the company with duty of publication Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 26.09.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7308 …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Prof. Dr. Kathrein Vorname: Anton Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: EPCOS Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0005128003 Geschäftsart: Verkauf Datum: 26.09.2008 Kurs/Preis: 17,85 Währung: EUR Stückzahl: 12167 Gesamtvolumen: 217180,95 Ort: Außerbörslich Zu veröffentlichende Erläuterung: Verkauf von Aktien im Wege der Annahme des freiwilligen öffentlichen Übernahmeangebotes der TDK Germany GmbH. TDK teilte am 22. September 2008 mit, dass alle Angebotsbedingungen erfüllt sind bzw. auf diese verzichtet wird. Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 26.09.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7308 …mehr

  • DGAP-DD: EPCOS AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Prof. Dr. Kathrein First name: Anton Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: EPCOS Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0005128003 Type of transaction: Sale Date: 26.09.2008 Price: 17.85 Currency: EUR No. of items: 12167 Total amount traded: 217180.95 Place: Außerbörslich Explanation for publication: Sale of Shares in connection with the Voluntary Public Takeover Offer of TDK Germany GmbH. TDK announced on September 22, 2008, that all conditions of the offer have been either fulfilled or that TDK waives the remaining offer conditions. Information about the company with duty of publication Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland ISIN: DE0005128003 WKN: 512800 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 26.09.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 7308 …mehr

  • PRESS RELEASE: systaic AG Changes to Prime Standard Segment

    systaic AG / Regulatory Admission 26.09.2008 Release of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer / publisher is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- ? The solar energy company meets international transparency and reporting standards as of September 30, 2008 ? Next logical step in line with the company's growth strategy Düsseldorf, September 26, 2008. The securities prospectus issued for the purpose of admitting the shares of systaic AG to the regulated market (Prime Standard) of the Frankfurt Stock Exchange was authorized by the Federal Financial Supervisory Authority (BaFin/ Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) today. Thus the necessary preconditions for the segment change have been created. Trading in stocks of systaic AG on the regulated market (Prime Standard) of the Frankfurt Stock Exchange will commence on September 30, 2008. With this change to the regulated market, the solar company is now subject to extended transparency and reporting obligations in accordance with international standards. systaic AG's shares had been listed in the Open Market of the Frankfurt Stock Exchange since March 21, 2008, and in the Entry Standard segment since July 12, 2007. The SYSTAIC shares are common bearer stock (WKN: A0JKYP, ISIN DE000A0JKYP6) with a calculated par value of EUR 1.00 each. The current principal stock of the company is EUR 8,135,959, divided into 8,135,959 shares. Heiko Piossek, CFO of systaic AG: 'With this segment change, SYSTAIC is accounting for its dynamic business development and the growing interest of the capital market. Our company has shown very successful strategic and economic development in the Entry Standard of the Frankfurt Stock Exchange. Therefore, listing in Prime Standard is the next logical step in line with our growth strategy. This segment change will help to expand SYSTAIC's presence in the capital market. Furthermore, the increase in transparency will make our shares even more attractive to investors.' About systaic AG Due to the consequent implementation of its strategy, systaic AG belongs to the fastest growing companies in the sector of renewable energies in Europe. The patent-pending integrated system solutions developed for buildings by SYSTAIC are highly flexible regarding their design and are offered together with a yield guarantee for over 24 years. The innovative SYSTAIC Energy Roof won the 'Innovation Award for Architecture and Construction' at the German construction fair Deubau 2008. This was the third award after the 'Golden Innovation Award for Sustainable Development' and the public prize 'Trophée de l'Innovation'. The SYSTAIC group produces and markets Europe-wide a new generation of solar systems that differs significantly from the systems currently available on the market. The product portfolio is furthermore enhanced by the offer of comprehensive services. Apart from that, SYSTAIC is currently the only company worldwide that produces solar solutions for the automobile industry. The development and installation of solar power plants constitute further areas of operation. In addition to systaic AG, the SYSTAIC group comprises the subsidiaries Webasto Solar GmbH, Landsberg, the systaic Ibérica S.L.U., Barcelona, the systaic France S.A.R.L., Paris, the systaic Italia S.r.l. as well as the systaic Americas Inc., Carlsbad. In the first six months of 2008, SYSTAIC succeeded in increasing its group sales by EUR 11.3 mio. to EUR 69.7 mio. compared to the same period of the previous year. Contact: systaic AG Achim Zolke, Head of PR Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Germany Tel. +49 (0) 211 828559-0 Fax . +49 (0) 211 828559-29 a.zolke@systaic.com www.systaic.com 26.09.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-News: systaic AG vollzieht Wechsel in das Prime Standard Segment

    systaic AG / Zulassungsantrag 26.09.2008 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- ? Solarenergie-Unternehmen erfüllt ab 30. September 2008 internationale Transparenz- und Berichtsstandards ? Logischer nächster Schritt in der Wachstumsstrategie Düsseldorf, 26. September 2008: Der Wertpapierprospekt für Zwecke der Zulassung der Aktien der systaic AG zum regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse wurde von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) heute gebilligt. Damit sind die Voraussetzungen geschaffen, um den Segmentwechsel zu vollziehen. Der Handel in Aktien der systaic AG am regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse wird am 30. September 2008 aufgenommen. Mit dem Wechsel in den regulierten Markt unterliegt das Solarenergie-Unternehmen nun erweiterten Transparenz- und Berichtspflichten nach internationalem Standard. Die Aktien der systaic AG waren seit dem 21. März 2007 im Open Market der Frankfurter Wertpapierbörse, seit dem 12. Juli 2007 im Segment Entry Standard notiert. Bei den SYSTAIC Aktien handelt es sich um Inhaber-Stammaktien (WKN: A0JKYP, ISIN DE000A0JKYP6) mit einem rechnerischen Nennwert von je 1,00 Euro. Das aktuelle Grundkapital der Gesellschaft beträgt EUR 8.135.959,-, eingeteilt in 8.135.959 Aktien. Heiko Piossek, Finanzvorstand der systaic AG: 'Mit dem Segmentwechsel trägt SYSTAIC ihrer dynamischen Geschäftsentwicklung und dem wachsenden Interesse des Kapitalmarktes Rechnung. Unsere Gesellschaft hat sich im Entry Standard der Frankfurter Wertpapierbörse strategisch und wirtschaftlich erfolgreich und sehr dynamisch entwickelt. Die Notierung im Prime Standard ist der logische nächste Schritt in unserer Wachstumsstrategie. Der Segmentwechsel wird helfen, die Präsenz von SYSTAIC am Kapitalmarkt zu erhöhen und die Aktie auf Basis der höheren Transparenz für Investoren noch attraktiver zu machen.' Über die systaic AG Die systaic AG zählt Dank ihrer konsequent umgesetzten Strategie zu den am stärksten wachsenden Unternehmen im Bereich der erneuerbaren Energien in Europa. Die von SYSTAIC entwickelten und zum Patent angemeldeten integrierten Systemlösungen für Gebäude weisen eine hohe Flexibilität in der optischen Gestaltung sowie eine garantierte Leistung in Kilowattstunden über 24 Jahre auf. Das innovative SYSTAIC Energiedach wurde auf der Deubau 2008 mit dem 1. Platz des 'Innovationspreis Architektur und Bauwesen' ausgezeichnet - die dritte Auszeichnung nach dem 'Goldenen Innovationspreis für nachhaltige Entwicklung' und dem Publikumspreis 'Trophée de l'Innovation'. Die SYSTAIC Gruppe produziert, vermarktet und montiert europaweit eine neue Generation von Solarsystemen, die sich signifikant von den zurzeit am Markt verfügbaren Anlagen unterscheiden. Dieses Angebot wird zusätzlich mit einem breiten Serviceangebot unterstützt. Daneben ist SYSTAIC in den Bereichen Planung und Realisierung von Solarstromkraftwerken und Solarlösungen für die Automobilindustrie tätig. Zur systaic AG gehören die Tochtergesellschaften Webasto Solar GmbH, Landsberg, die systaic Ibérica S.L.U., Barcelona, die systaic France S.A.R.L., Paris, die systaic Italia S.r.l. sowie die systaic Americas Inc., Carlsbad. SYSTAIC konnte den Konzernumsatz in den ersten sechs Monaten 2008 gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum von 11,3 Mio. Euro auf 69,7 Mio. Euro steigern. systaic AG Achim Zolke, Head of PR Kasernenstraße 27 40213 Düsseldorf Tel. 0211 828559-0 Fax . 0211 828559-29 a.zolke@systaic.com www.systaic.de 26.09.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • HP Configure-to-order

    Tech Data hat HP-Konfiguration erweitert

    Tech Data Deutschland bietet seinen Händlern neben der Konfiguration von HP Systemen ab sofort zusätzlich die Möglichkeit, komplexere ISS- und ESS-Konfigurationen von HP per Configure-to-order (CTO) durchzuführen. …mehr

  • Umfrage

    Personaler sind im Kampf um die Talente überfordert

    Human-Resources-Abteilungen unterschätzen den "War for Talent" und sind nicht ausreichend in den Unternehmen integriert. …mehr

  • Jubiläumschip

    Fujifilms Super CCD vereint alle Tugenden

    Zum 10jährigen Jubiläum der "FINEPIX" Digitalkameras präsentiert Fujifilm mit dem "Super CCD EXR". einen revolutionären Sensorchip für eine exzellente Bildqualität. …mehr

  • Drillisch: Es sind keine Kreditlinien gekündigt worden

    MAINTAL (Dow Jones)--Die Drillisch AG hat Gerüchte zurückgewiesen, laut denen dem Unternehmen Kredite, die zum Erwerb von Aktien der freenet AG genutzt worden sind, fällig gestellt wurden. Die Kredite seien weder gekündigt noch fällig gestellt worden, stellte das Unternehmen am Freitag klar. "Unsere gesamte Finanzierungssituation ist gesund", sagte ein Drillisch-Sprecher zudem auf Anfrage. …mehr

  • Meko Limited

    Europäischer Flat-TV-Markt wächst über Erwarten

    Dem britischen Marktforschungsinstitut Meko Limited zufolge hat sich der europäische Flat-TV-Markt im zweiten Quartal 2008 besser entwickelt als erwartet. …mehr

  • Actebis Peacock und Astaro

    Workshops für Händler zu Netzwerksicherheit

    Actebis Peacock und der Sicherheitslösungs-Spezialist Astaro bieten aufgrund der hohen Nachfrage weitere Vertriebs-Workshops rund um das Thema Netzwerksicherheit an. Die halbtägige Veranstaltung, die an vier Orten stattfindet, bietet Fachhändlern die Gelegenheit, verkaufsrelevantes Security-Know-how aus erster Hand zu erwerben. Dabei wird zum einen ein Überblick über das Thema Security allgemein sowie über die Produkte und die Technologien von Astaro gegeben. …mehr

  • Steuererklärung

    Gebühren für verbindliche Auskünfte

    Gebühren für verbindliche Auskünfte des Finanzamts zur Gewerbesteuer sind ab diesem Jahr nicht mehr als Betriebsausgaben abziehbar. …mehr

  • Future-Rahma

    Fotorahmen von Odys in futuristischer Optik

    Der digitale Bilderrahmen "DPF Shine" von Odys passt mit seinem futuristischen Design gut in modernes Wohn-Ambiente - ob im Eingangsbereich, Wohn- und Schlafzimmer oder Büro. …mehr

  • RTL sieht keine gravierenden Probleme wg dt Konjunktur - Kreise

  • RIM steigert Gewinn um 70 Prozent - Aktienkurs bricht ein

    Trotz positiver Zahlen sind die Analysten von Research in Motion enttäuscht. Der Aktienkurs des kanadischen BlackBerry-Herstellers brach um fast 20 Prozent ein, nachdem das Unternehmen für das zweite Quartal einen Gewinnanstieg um 70 Prozent mitteilte. Insgesamt wurden 6,1 Millionen Smartphones verkauft. …mehr

  • Vorschriften

    Produktneutrale Ausschreibung

    Das Oberlandesgericht Stuttgart hat in einem Urteil bestätigt, dass Ausschreibungen produktneutral zu erfolgen haben. …mehr

  • 55 Tipps zur Suchmaschinenoptimierung

    So wird Ihre Firma in Suchmaschinen besser gefunden

    Im US-Blog Surchenginejournal gibt Richard Burckhardt Tipps, wie Homepage-Betreiger das Ranking für ihre Site verbessern und somit in der Google-Rangliste nach oben steigen können. So wird Ihr Unternehmen oder Ihr Online-Shop für Kunden besser sichtbar. …mehr

  • Vorreiter Nissan

    Handy als Autoschlüssel

    In Japan werden immer mehr Funktionen für das tägliche Leben in Mobiltelefone integriert. Deshalb war es nur eine Frage der Zeit, bis das Handy auch als Autoschlüssel dienen soll. Nissan, Sharp und NTT Docomo haben jetzt einen Prototypen präsentiert, mit dem sich das Auto öffnen und starten lässt, wenn man den richtigen Schlüssel verlegt hat. …mehr

  • AMD

    "Bobcat" wird nicht eingestellt

    AMD hat den Gerüchten widersprochen, nach denen die Entwicklung des Atom-Konkurrenten "Bobcat" eingestellt worden sei. …mehr

  • Kostenlose Veranstaltung für Fachhändler

    Verkaufen an mobile Kunden

    Am 18. November 2008 lädt ChannelPartner interessierte Fachhändler erneut zur Teilnahme an einem kostenlosen Channel-Test-Day ein. Unter dem Motto: "Mobil arbeiten und präsentieren" geht es dieses Mal um verschiedene Produkte und Lösungen die der Fachhhandel speziell wirklich mobilen Kunden anbieten kann. Die Teilnehmer testen verschiedene Geräte sowohl auf der Veranstaltung vor Ort als auch danach in Langzeittests. …mehr

  • INTERVIEW/Gildemeister will auch künftig Marktanteile gewinnen

    BIELEFELD (Dow Jones)--Die Gildemeister AG strebt auch künftig weiteres Wachstum an. Zwar müsse man damit rechnen, dass sich angesichts der aktuellen Finanzmarktkrise im kommenden Jahr nicht die gleiche Wachstumsdynamik fortsetzen lasse. Aber Gildemeister werde sich "auch 2009 deutlich besser als die Wettbewerber entwickeln," sagte der Vorstandsvorsitzende Rüdiger Kapitza in einem Interview mit Dow Jones Newswires. Für das laufende Geschäftsjahr seien die Ziele des Bielefelder Werkzeugmaschinenherstellers sicher. …mehr

  • UPDATE: Koenig & Bauer senkt überraschend Jahresprognosen

    (NEU: Aktienkurs, Analysteneinschätzung, Branchenhintergrund) …mehr

  • Patch für nächste Woche geplant

    Jüngstes Firefox-Release sperrt Nutzer aus

    Die Entwickler von Mozilla arbeiten fieberhaft an einem neuen Release ihres Firefox-Browsers: Behoben werden soll ein Bug, der es Web-Surfern seit dem Update auf Version 3.0.2 Anfang dieser Woche unmöglich macht, ihre gespeicherten Passwörter zu nutzen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    EPCOS AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 26.09.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- On September 25, 2008, TDK Corporation, Tokio, Japan, has notified us pursuant to section 21 para. 1 WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, exceeded the threshold of 30% on September 24, 2008, and amounts to 33.75% (22,417,429 voting rights) as per this date. 4,257,000 of these voting rights, corresponding to 6.41% of the voting rights in EPCOS AG, are attached to shares held by TDK Hong Kong Co. Ltd., Kowloon, Hong Kong, China, which is controlled by TDK Corporation and attributed to TDK Corporation pursuant to section 22 para. 1 sentence 1 no.1 WpHG. 26.09.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland Internet: www.epcos.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    EPCOS AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) 26.09.2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Die TDK Corporation, Tokio, Japan, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 25.09.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 24.09.2008 die Schwelle von 30% überschritten hat und zu diesem Tag 33,75% (das entspricht 22.417.429 Stimmrechten) betrug. 4.257.000 dieser Stimmrechte, entsprechend einem Stimmrechtsanteil von 6,41%, werden von der TDK Hong Kong Co. Ltd., Kowloon, Hong Kong, China, einem Tochterunternehmen der TDK Corporation, gehalten und der TDK Corporation gemäß § 22 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 WpHG zugerechnet. 26.09.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland Internet: www.epcos.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    EPCOS AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 26.09.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- On September 25, 2008, TDK Corporation, Tokio, Japan, has notified us pursuant to section 21 para. 1 WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, exceeded the threshold of 30% on September 24, 2008, and amounts to 33.75% (22,417,429 voting rights) as per this date. 4,257,000 of these voting rights, corresponding to 6.41% of the voting rights in EPCOS AG, are attached to shares held by TDK Hong Kong Co. Ltd., Kowloon, Hong Kong, China, which is controlled by TDK Corporation and attributed to TDK Corporation pursuant to section 22 para. 1 sentence 1 no.1 WpHG. 26.09.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81669 München Deutschland Internet: www.epcos.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Der CP-Querschläger

    Vorsicht, lügende Webseiten!

    CP-Querschläger sinnt dieses Mal darüber, wo die geschönte Wahrheit aufhört und die krasse Lüge beginnt. …mehr

  • Backup von SEP

    Virtualisierung auf der SYSTEMS

    Storage-Spezialist SEP zeigt auf der SYSTEMS Backup-Lösungen für Windows Server 2008 und für virtualisierte IT-Umgebungen. …mehr

  • Philips stellt 241 Mio EUR für US-Asbestklagen zurück

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • Microsoft muss in MP3-Patentstreit keine Zahlung leisten

    REDMOND (Dow Jones)--Ein Berufungsgericht hat eine Entscheidung der vorangegangenen Instanz bestätigt, wonach die Microsoft Corp in einem Patentstreit um das Datenformat MP3 keine Strafe zu zahlen hat. Der US-Softwarekonzern entgeht damit einer Zahlung von 1,54 Mrd USD an den Telekomausrüster Alcatel-Lucent, die eine Jury dem US-europäischen Unternehmen zunächst zugesprochen hatte. …mehr

  • PRESSESPIEGEL/Unternehmen

Zurück zum Archiv