Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 29.10.2008

  • 0,05 Millimeter: Samsung zeigt superflaches OLED-Display

    Samsung präsentierte auf einer Messe in Japan das flachste Display der Welt. Mit 0,05 Millimetern ist es halb so dünn wie ein menschliches Haar. Trotz der geringen Tiefe beeindruckt es mit einer hohen Auflösung und einer großen Diagonale. …mehr

  • Krones soll von US-Finanzdienstleister verklagt werden

    NEUTRAUBLING (Dow Jones)--Die Krones AG soll eigenen Angaben zufolge von der US-Leasinggesellschaft CIT Group/Equipment Financing Inc auf Ersatz eines angeblich entstandenen Schadens verklagt werden. Wie das Neutraublinger Unternehmen am Mittwochabend mitteilte, stehe die Klage im Zusammenhang mit einem "Finanzskandal" um das US-Unternehmen Le-Nature's. …mehr

  • Praxistest: Nokia 5310 XpressMusic

  • Praxistest: Sony Ericsson W380i

  • Praxistest: Samsung SGH-F490

  • Praxistest: HTC Touch Cruise / o2 Xda Orbit 2

  • Praxistest: Nokia N95 8GB

  • Praxistest: Sony Ericsson W890i

  • AUSBLICK/Linde wird erneut solides Quartalsergebnis zeigen

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Technologiekonzern Linde AG wird nach Einschätzung von Analysten über ein solides drittes Quartal berichten. Die Experten rechnen sowohl mit Umsatzzuwächsen als auch mit einer weiteren Verbesserung des operativen Ergebnisses (EBITDA). Ein relativ stabiles Wachstum sagt Metzler-Analyst Lars Hettche sowohl für die Gasesparte als auch für das Engineering-Geschäft voraus. Die Zahlen für das dritte Quartal wird der DAX-Konzern mit Sitz in München am Montag veröffentlichen. …mehr

  • Ausbau des Consumer-Geschäfts

    Kopfhörer mit Profi-Technik von AKG

    AKG hat seine neue Consumerlinie im Kopfhörerbereich vorgestellt. Bislang eher im professionellen Soundbereich tätig, will das Unternehmen nun verstärkt Privatkunden ansprechen. …mehr

  • Endpoint-Security

    Devicelock kontrolliert Arbeitsplätze

    Devicelock, Spezialist für Endpunkt-Sicherheit, hat nun einen Sitz in Deutschland und möchte dank eines Partnerprogramms Vertriebspartner gewinnen. …mehr

  • Grünes Bundle von Actebis Peacock

    HP ProCurve Switches plus Osram-Energiesparlampe

    Der Soester Disti bietet seinen Fachhandelspartner ein energieeffizientes Bundle aus HP ProCurve Switches und Energiesparlampen von Osram. …mehr

  • ProSieben ist wenig an Fußball-Rechten für Free TV interessiert

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Medienkonzern ProSiebenSat.1 Media AG ist offenbar wenig an den Bundesliga-Fernsehrechten für das Free TV interessiert. "Wir haben keinen großen Wunsch uns die Rechte zu sichern", sagte Andreas Bartl, Vorstandsmitglied bei ProSiebenSat.1 für den Bereich German Free TV, am Mittwoch auf den Medientagen in München. Er fügte aber hinzu, man werde sich die Rechtepakete ansehen. …mehr

  • HTC Touch HD zunächst exklusiv bei o2 und HTC erhältlich

    Das HTC Touch HD wird in Deutschland ab Mitte November zunächst exklusiv beim Netzbetreiber o2 verkauft. Vier Wochen später startet HTC dann den Vertrieb über andere Mobilfunkanbieter. Der Kaufpreis bei o2 beträgt ohne Vertrag 570 Euro. HTC hatte das Smartphone im September für 660 Euro angekündigt. …mehr

  • Klangvolle Ausstattung

    Denons A/V-Receiver fürs Heimkino

    Denon hat mit den Modellen "AVR-4308A" und "AVR-3808A" A/V zwei neue Surround-Receiver für komplettes Home Entertainment vorgestellt. …mehr

  • Knaller aus Redmond

    Microsoft bringt kostenlose Onlineversion von Office

    Microsoft bricht sämtliche firmeneigenen Tabus und wird künftig im Internet eine kostenlose Version des hauseigenen Produktpakets "Office" anbieten. …mehr

  • Dr. T.'s Sprechstunde

    Gib' mir Sieben, Händler!

    Was taugt ein Betriebssystem, das wie ein Film heißt, in dem es immer regnet und Leute geköpft werden? Nichts, werden Sie jetzt sagen, aber das ist natürlich Quatsch. Windows 7 wird der Knaller, davon ist nicht nur Microsoft, sondern auch Dr. T. überzeugt. …mehr

  • AUSBLICK/Vossloh mit Zuwächsen bei Ergebnis und Umsatz gesehen

    WERDOHL (Dow Jones)--Die Vossloh AG hat im dritten Quartal nach Einschätzung von Analysten Erlöse und Ergebnis gesteigert. So dürfte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) bei dem Eisenbahntechnikunternehmen in dem Zeitraum nach Einschätzung von acht befragten Analysten im Schnitt auf 34,5 (Vj 23,1) Mio EUR geklettert sein. Der Umsatz wird im Konsens bei 285 Mio EUR gesehen, was einem Zuwachs von rund 18,4% entspricht. …mehr

  • AUSBLICK/MAN profitiert im 3Q vom hohen Auftragsbestand

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die MAN AG hat nach Einschätzung der Analysten getragen vom hohen Auftragsbestand im dritten Quartal zweistelliges Wachstum bei Umsatz und Ergebnis erzielt. Wermutstropfen sei allerdings der Auftragseingang, besonders in der Lkw-Sparte. Entsprechend zurückhaltend dürften bei der Quartalsvorlage am Donnerstag die Aussagen des MAN-Managements zum Geschäftsverlauf im nächsten Jahr ausfallen. …mehr

  • Einstiegsgrafik

    AMDs Preishammer Radeon HD 4830 im Test

    AMDs HD-4800-Serie verkauft sich derzeit von selbst. Das neue Einstiegsmodell Radeon HD 4830 kostet gerade einmal 100 Euro und attackiert die Geforce 9800 GT. …mehr

  • Vodafone baut Beteiligung an polnischer Polkomtel aus

    LONDON (Dow Jones)--Die Vodafone Group plc hat ihre Beteiligung an dem polnischen Telekomkonzern Polkomtel SA aufgestockt. Das britische Unternehmen teilte am Mittwoch mit, für 176 Mio EUR einen zusätzlichen Anteil von 4,8% an dem Wettbewerber erworben zu haben. Damit hält Vodafone jetzt 24,4% an Polkomtel. …mehr

  • IdeaPad

    Norton vorinstalliert auf Lenovo-Notebooks

    Symantec und Lenovo kooperieren und offerieren in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) mit Norton Internet Security gesicherte Notebooks. Dabei handelt es sich um die "IdeaPad"-Laptops mit einer mehrsprachigen Vollversion der Sicherheitssoftware, die drei Monate lang kostenlos genutzt werden kann. …mehr

  • INTERVIEW/IG Metall will Welle von Warnstreiks in Gang setzen

  • AU Optronics

    Große Erwartungen für LED-Backlight bei Notebooks

    Taiwans größter LCD-Panel-Hersteller AU Optronics (AUO) rechnet damit, dass der Anteil von LED-Hintergrundbeleuchtung und dem 16:9-Format bei Notebooks 2009 auf jeweils… …mehr

  • Software von LogMeIn

    Vom iPhone aus den eigenen PC fernsteuern

    Das US-Unternehmen LogMeIn hat angekündigt, seine Software Ignition für das iPhone und den iPod touch in einer Betaversion auf den Markt zu bringen. Die Applikation erlaubt es, vom iPhone aus via Internet auf den eigenen Rechner zuhause zuzugreifen. "Mit Ignition ist der Zugriff auf alle Programme sowie Daten möglich, die sich auf dem PC oder Mac befinden", erläutert Stefan Niemeyer, Sprecher von LogMeIn, gegenüber pressetext. Mit einem Klick kann der User Daten so auf seinem Rechner verwenden, als würde er direkt vor ihm sitzen, so Niemeyer. …mehr

  • UPDATE: Schwache Nachfrage lässt Sony-Gewinn um 70% einbrechen

    (NEU: Hintergrund, Analysten, Schlusskurs) …mehr

  • Linde versorgt BorsodChem in Ungarn mit Industriegasen

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Linde AG hat mit dem ungarischen Chemieunternehmen BorsodChem Zrt einen weiteren Vertrag zur langfristigen Versorgung mit Industriegasen geschlossen. Linde will am Standort von BorsodChem in Kacinzbarcika im Nordosten Ungarns eine Luftzerlegungsanlage errichten und hierfür rund 26 Mio EUR investieren, wie der DAX-Konzern am Mittwoch mitteilte. …mehr

  • DGAP-PVR: Publication according to Article 26 Section 1 WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG / Release of an announcement according to Article 26 Section 1 Sentence 2 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (Own shares) 29.10.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- On 29 October, 2008 Leoni AG informs according to Article 26, Section 1 Sentence 2 of the WpHG [the German Securities Trading Act] that its voting rights on Leoni AG, Nuremberg, Germany, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, have exceeded the 3% limit of the voting rights on 28 October, 2008, due to a share buy-back programme launched on 14 October, 2008, and now amount to 3.14% (this corresponds to 934,000 of a total of 29,700,000 voting rights). The share buy-back programme will involve buying back own shares in the Company of up to 10 percent of share capital, equating to a maximum of 2,970,000 shares. 29.10.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: Publication according to Article 26 Section 1 WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    Leoni AG / Release of an announcement according to Article 26 Section 1 Sentence 2 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (Own shares) 29.10.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- On 29 October, 2008 Leoni AG informs according to Article 26, Section 1 Sentence 2 of the WpHG [the German Securities Trading Act] that its voting rights on Leoni AG, Nuremberg, Germany, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, have exceeded the 3% limit of the voting rights on 28 October, 2008, due to a share buy-back programme launched on 14 October, 2008, and now amount to 3.14% (this corresponds to 934,000 of a total of 29,700,000 voting rights). The share buy-back programme will involve buying back own shares in the Company of up to 10 percent of share capital, equating to a maximum of 2,970,000 shares. 29.10.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: Veröffentlichung gemäß §26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    Leoni AG / Veröffentlichung einer Erklärung nach § 26 Abs. 1 Satz 2 WpHG (Eigene Aktien) 29.10.2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Die Leoni AG teilt gemäß § 26 Abs. 1 Satz 2 am 29.10.2008 mit, dass ihr Anteil an eigenen Aktien an der Leoni AG, Nürnberg, Deutschland, ISIN: DE0005408884, WKN: 540888, am 28.10.2008 die Schwelle von 3% der Stimmrechte im Rahmen des am 14.10.2008 gestarteten Aktienrückkaufprogramms überschritten hat und nunmehr 3,14% (das entspricht 934.000 von insgesamt 29.700.000 Stimmrechten) beträgt. Das Aktienrückkaufprogramm beinhaltet, eigene Aktien der Gesellschaft von bis zu 10 Prozent des Grundkapitals, was maximal 2.970.000 Aktien entspricht, zurückzukaufen. 29.10.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland Internet: www.leoni.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • UPDATE: Krones bekräftigt nach starkem Wachstum Prognose für 2008

    (NEU: Markt- und Analystenreaktion, Hintergrund, VDMA-Zahlen) Von Alexander Becker DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Test

    Sicherheits-Software Bullguard Internet Security 8.5

    Die Bullguard "Internet Security 8.5" arbeitet zuverlässig mit der Virenengine von Bitdefender. Vor unbekannten Schädlingen kann die Sicherheits-Software nur begrenzt schützen. …mehr

  • Im Handelsregister

    Arxes offiziell in TDMi umbenannt

    Auf der Hauptversammlung der Arxes NCC AG am 29. August 2008 wurde die Änderung des Unternehmensnamens in "TDMi AG" beschlossen. Notwendig wurde diese Maßnahme, weil unter dem Dach der Arxes AG mittlerweile drei weitere Systemhäuser Unterschlupf gefunden haben: Becom, Comparex und Inforsacom (ex Morse). Nun ist die Umfirmierung durch den Eintrag ins Handelsregister auch formal vollzogen. …mehr

  • STMicroelectronics sieht Umsatzwachstum 2008 nahe 8%

    PARIS (Dow Jones)--Das Halbleiterunternehmen STMicroelectronics NV, Genf, rechnet für 2008 mit einem organischen Umsatzwachstum von nahezu 8%. Das kündigte Chief Executive Carlo Bozotti am Mittwoch bei einer Telefonkonferenz an. Zuletzt hatte das Unternehmen für 2008 noch ein Umsatzwachstum im prozentual zweistelligen Bereich erwartet. …mehr

  • VDMA: Auftragseingang im September überrascht positiv

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Auftragseingang im deutschen Maschinen- und Anlagenbau hat sich im September überraschend stabil gezeigt. Insgesamt lag das Ordervolumen um real 2% über dem Vorjahresniveau, wie der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Mittwoch mitteilte. Das Inlandsgeschäft sank um 1%, während die Auslandsnachfrage um 4% zunahm. …mehr

  • TABELLE/elexis AG - 9 Monate 2008

    === elexis AG - Wenden 9 Monate (30.9.) 2008 2007 Auftragseingang 134,8 Mio 130,5 Mio - Stahl und Druck 121,7 Mio 105,0 Mio - Kunststoff 13,1 Mio 25,5 Mio Umsatz 132,3 Mio 115,6 Mio - Stahl und Druck 105,6 Mio 95,0 Mio - Kunststoff 26,7 Mio 20,6 Mio EBITDA 22,5 Mio 19,8 Mio EBIT 20,0 Mio 17,4 Mio - Stahl und Druck 17,7 Mio 17,7 Mio - Kunststoff 3,7 Mio 1,2 Mio EBIT-Marge 15,1% 15,1% Ergebnis vor Steuern 18,7 Mio 15,9 Mio Ergebnis nach Steuern 10,5 Mio 10,4 Mio Ergebnis je Aktie 1,14 1,13 - Angaben in EUR, Marge in Prozent === DJG/jhe/brb …mehr

  • Sony erleidet im 2Q erwartet deutlichen Gewinnrückgang um 72%

    TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Elektronikkonzern Sony Corp hat wie erwartet im zweiten Quartal 2008/09 einen deutlichen Gewinnrückgang verzeichnet. Wie das Tokioter Unternehmen am Mittwoch mitteilte, fiel das Nettoergebnis im Zeitraum zwischen Juli und September gegenüber dem Vorjahr um 72% auf 20,8 Mrd JPY. …mehr

  • elexis reduziert nach ersten 9 Monaten ... (zwei)

    Weiter kündigte das in Wenden im Sauerland ansässige Unternehmen an, dass sich aus der laufenden Betriebsprüfung des Finanzamts für den Zeitraum 2003 bis 2006 wohl Steuernachzahlungen ergeben werden. Hintergrund sei eine steuerliche Wertaufholung für eine Beteiligungsgesellschaft, die ihren Ursprung in der Restrukturierungsphase der Jahre 2000/2001 hatte. …mehr

  • elexis reduziert nach ersten 9 Monaten 2008 Jahresprognose

    WENDEN (Dow Jones)--Die elexis AG hat in den ersten neun Monaten 2008 zwar Umsatz und Gewinn gesteigert, wegen ausgebliebener Großaufträge jedoch die Erwartung an das Gesamtjahr gedämpft. In den ersten neun Monaten habe der Konzern sein EBIT um 15% auf 20,0 Mio EUR gesteigert, teilte der Produzent von Systemen zur Fertigungsautomatisierung am Mittwoch mit. Der Umsatz erhöhte sich um 14% auf 132,3 Mio EUR. …mehr

  • Fujitsu senkt Prognose 2008/09 wegen starkem Yen und Wettbewerb

    TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Elektronikkonzern Fujitsu Ltd hat im zweiten Quartal fallende Gewinne und Umsätze verzeichnet und daraufhin die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr gesenkt. Der hohe Devisenkurs des Yen und der harte Preiswettbewerb hätten den Nettogewinn im zweiten Quartal um 21% auf 4,29 Mrd JPY fallen lassen, teilte der Hersteller von Computern, Software und Telekomausrüstung am Mittwoch mit. Der Umsatz sei um 5,2% auf 1,277 Bill JPY gesunken. Operativ fiel der Gewinn um 20% auf 32,73 Mrd JPY. …mehr

  • TABELLE/Krones AG - 3. Quartal 2008

    === Krones AG - Neutraubling 3. Quartal (30.9.) 2008 2007 Gesamtleistung 577,2 Mio 537,9 Mio Umsatz 561,0 Mio 518,8 Mio EBIT 35,8 Mio 28,0 Mio Ergebnis vor Steuern 35,0 Mio 29,3 Mio Jahresüberschuss 24,4 Mio 18,5 Mio Ergebnis nach Dritten 24,6 Mio 19,1 Mio Ergebnis je Aktie 0,78 0,60 - Angaben in EUR. === DJG/jhe/brb …mehr

  • Krones bekräftigt nach starkem Wachstum Prognose für 2008

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Krones AG hat nach 12,5-prozentigem Umsatzwachstum und 20,8% Plus beim Vorsteuergewinn in den ersten neun Monaten die Prognose für das Gesamtjahr bestätigt. Der Hersteller von Abfüllanlagen aus Neutraubling bekräftigte am Mittwoch, dass der Umsatz 2008 bei mehr als 2,3 Mrd EUR und damit am oberen Ende der selbstgesetzten Spanne von 5% bis 10% jährlichem Wachstum liegen wird. Bei der Vorsteuermarge will Krones nach wie vor den Vorjahreswert von 7,1% übertreffen. …mehr

  • Toshiba im 2. Quartal von schwachem Chip-Geschäft belastet

  • AUSBLICK/Krones im 3Q erneut mit Umsatz- und Ertragsplus erwartet

    Von Alexander Becker …mehr

  • PRESSESPIEGEL/Unternehmen

    SAP - Der Softwarekonzern SAP will im vierten Quartal die Kosten um 10% senken, sagte Finanzvorstand Werner Brandt. Ein Einstellungsstopp sei verfügt, frei werdende Stellen würden nicht besetzt, die Reisekosten würden gesenkt. Nicht betroffen sei das Budget für Forschung und Entwicklung. Die Gefahr einer Wertberichtigung auf den 3,6 Mrd EUR schweren Goodwill der zugekauften Business Objects sieht Brandt nicht. (Börsen-Zeitung S. 9) …mehr

  • STMicroelectronics rutscht im 3. Quartal in Verlustzone

    GENF (Dow Jones)--Der Halbleiterhersteller STMicroelectronics NV ist wegen Sondereffekten im dritten Quartal in die Verlustzone gerutscht. Der Konzern schrieb im Quartal ein Nettoergebnis von minus 289 Mio USD, nachdem er im Vorjahreszeitraum noch 187 Mio USD verdient hatte, wie das in Genf ansässige Unternehmen am späten Dienstag mitteilte. Der Umsatz klettere auf 2,7 (2,57) Mrd USD. …mehr

Zurück zum Archiv