Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 17.06.2009

  • Software AG hält an Zielen für 2009 fest

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Software AG hat ihren Ausblick für 2009 bestätigt. "Wir halten an unseren Zielen fest", sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Streibich anlässlich der Verleihung des Capital-Investor-Relations-Preises am Mittwochabend in Frankfurt. …mehr

  • Ab sofort wöchentlich top informiert

    Willkommen beim ChannelPartner Storage-Newsletter

    Aufgrund der großen Nachfrage gibt es jetzt einen eigenen Newsletter zum Thema Storage. Sie hatten auf unserem Fragebogen angegeben, dass Sie Interesse an Storage haben. Falls Sie dennoch kein Interesse an diesem Newsletter haben, können Sie sich hier oder in jedem anderen ChannelPartner-Newsletter in der Fußzeile wieder abmelden. Wir wollen, dass Sie immer top informiert sind. …mehr

  • Pfleiderer erwartet im 2.Quartal deutlich rückläufige Ergebnisse

    NEUMARKT (Dow Jones)--Die Pfleiderer AG rechnet nach jetzt vorliegenden vorläufigen Zahlen für April und Mai 2009 mit deutlich rückläufigen Ergebnissen im zweiten Quartal 2009. Wie das Unternehmen am Mittwochabend ad hoc mitteilte, sind sowohl das Absatzvolumen als auch das Preisniveau gegenüber dem Vorquartal rückläufig. Auch auf der Kostenseite ließen die Rohstoffpreise keine Entlastung mehr erwarten. Die EBITDA-Marge sieht der Vorstand im zweiten Quartal jetzt im einstelligen Prozentbereich. …mehr

  • 12-Megapixler

    Samsung WB550 im Test

    Mehr Pixel, größeres Display - nur drei Monate nach der WB500 bringt Samsung bereits die Nachfolge-Kamera WB550. Lesen Sie in unserem Test, ob sich das "Upgade" lohnt. …mehr

  • UPDATE: Staatsanwaltschaft durchsucht Conergy-Büros

    (NEU: Stellungnahme Conergy) …mehr

  • Milliardengrab Rock

    Kippt Oracle Sun-Prozessor?

    Einem Bericht der "New York Times" zufolge kippt Oracle Suns`s Sparc-Prozessor Rock. Das wäre für Sun`s Chip-Abteilung mehr als ein schwerer Rückschlag – wahrscheinlich das Aus. …mehr

  • Rückstufungsmöglichkeit auf Vista und XP

    Windows 7 – Downgrade für Neukunden möglich

    Laut Ankündigung von Microsoft wird für Käufer von neuen Endgeräten mit vorinstalliertem Windows 7 anderthalb Jahre die Möglichkeit für ein Downgrade auf Windows XP bestehen. Downgrades auf Windows Vista werden hingegen keiner zeitlichen Beschränkung unterworfen. Der Konzern reagiert damit auf Bedenken, wonach speziell klein- und mittelbetriebliche Unternehmen mit Problemen bei der Umstellung von XP auf Windows 7 zu rechnen hätten. Downgrades werden für den Kunden mit keinen Zusatzkosten verbunden sein, es soll auch weltweit dieselbe Regelung gelten. "Anmerken möchte ich allerdings, dass die Qualität von Windows 7, die schon in der Beta- und RC1-Phase sehr hoch ist, ein Downgrade auf eine Vorgängerversion nicht unbedingt nötig erscheinen lässt", sagt Herbert Koczera, Pressesprecher von Microsoft Österreich. …mehr

  • XETRA-SCHLUSS/Sehr schwach - K+S brechen um 14% ein

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch mit einer sehr schwachen Tendenz geschlossen und damit die zu Wochenbeginn eingeleitete Korrektur ausgeweitet. Der deutsche Leitindex verlor 1,9% oder 91 Punkte auf 4.800. Umgesetzt wurden in DAX-Titeln auf Xetra rund 142,9 (Vortag: 86,8) Mio Aktien im Wert von rund 3,52 (Vortag: 2,3) Mrd EUR. Händler verwiesen auf die schwachen US-Vorgaben. Belastet hatten hier neben anhaltenden Konjunktursorgen Aussagen von Fed-Gouverneur Kevin Warsh. Einige wichtige Stützen des US-Wachstums könnten für "mehrere Quartale" enttäuschen und die Arbeitslosigkeit auf einem hohen Niveau verharren, sagte der Währungshüter. …mehr

  • Staatsanwaltschaft durchsucht Conergy-Büros

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Staatsanwaltschaft hat beim Hamburger Solarunternehmen Conergy Büroräume durchsucht. Eine entsprechende Meldung des Radiosenders "NDR Info" bestätigte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Hamburg, Wilhelm Möllers, am Mittwoch gegenüber Dow Jones Newswires. Ermittelt werde wegen des Verdachts der Kursmanipulation, des Insiderhandels und der Bilanzfälschung gegen insgesamt elf Conergy-Mitarbeiter. …mehr

  • Qatar Air droht Boeing mit Abwanderung zu Airbus

    LE BOURGET (Dow Jones)--Die Fluggesellschaft Qatar Airways hat dem Flugzeughersteller Boeing damit gedroht, Wettbewerber Airbus zum exklusiven Flugzeuglieferanten zu machen und die Aufträge für die Boeing-Maschinen vom Typ 787 Dreamliner bzw Boeing 777 zurückziehen. Der Grund für einen möglichen Rückzug seien die zahlreichen Verzögerungen bei beiden Projekten, sagte Qatar-Airways-CEO Akbar Al Baker am Mittwoch zu Dow Jones Newswires auf der Pariser Luftfahrtmesse in Le Bourget. …mehr

  • ThyssenKrupp verkauft Riemenscheibenwerk in Frankreich

    GUYANCOURT (Dow Jones)--Der deutsche Stahlkonzern ThyssenKrupp hat sich von einem Autozulieferwerk in Frankreich getrennt. Die Fabrik zur Herstellung von Riemenscheiben gehört zur Konzerntochter Sofedit. Käufer des Werks sei die Bavaria Industriekapital AG aus München, bestätigte ein Sprecher des in Duisburg und Essen ansässigen Unternehmens am Mittwoch eine entsprechende Mitteilung von Bavaria. …mehr

  • UPDATE2: Telekom und Vodafone vor Einigung über VDSL-Zugang

    (NEU: Weitere Details) …mehr

  • Wachstum auf allen Gebieten

    Hannspree – vom Plüsch-TV zum Vollsortimenter

    Vor drei Jahren machte Hannspree mit witzigen TV-Geräten von sich reden. ChannelPartner fragte nach, was aus den damaligen Expansionszielen geworden ist. …mehr

  • UPDATE: Telekom und Vodafone vor Einigung über VDSL-Zugang

    (NEU: Kommentar Vodafone-Sprecher) …mehr

  • Mehr Nutzen für Reseller

    Neuer Online-Shop bei ComLine

    Der neue Online-Shop bei ComLine ist eröffnet. Dort stehen Resellern mehr Funktionen als bisher zur Verfügung. Neben dem Bestellvorgang hat der Distributor auch die Suche nach relevanten Informationen zu Produkten und Zubehör vereinfacht. Mittels SOAP-Anbindung können Händler direkt aus dem eigenen Warenwirtschaftssystem bestellen. In punkto Benutzerführung setzt der neue ComLine-Shop auf die bisherigen Menüstrukturen. …mehr

  • Arbeitsleistung nimmt ab

    Kaffee verursacht Stress bei Männern

    Wissenschaftler haben untersucht, wen Koffein auf Trab bringt. Das Ergebnis überrascht. …mehr

  • LTE

    Schneller Mobilfunk startet 2010

    Mindest ein Dutzend Mobilfunkbetreiber werden bereits 2010 auf die nächste Mobilfunk-Generation LTE setzen und entsprechende Services anbieten. Das größte Problem für LTE ist dabei die mangelnde Verfügbarkeit von Frequenzspektrum. …mehr

  • Pseudo-Handyflatrate von Tchibo

    Für 39 Cent zwei Stunden telefonieren

    Der Discounter Tchibo Mobil lockt Vieltelefonierer mit einem neuen Tarif, den sie selbst als "Flatrate" bezeichnen, obwohl es streng genommen keine Flatrate ist. Anders als bei den Pauschaltarifen der Konkurrenz, beispielsweise bei BASE, wird jedes Telefonat einzeln abgerechnet. Dennoch ist das neue Angebot sehr günstig. …mehr

  • Cyber-Ark-Studie

    IT-Mitarbeiter missbrauchen ihre Macht

    35 Prozent der IT-Mitarbeiter nutzen ihre Administratoren-Rechte, um auf vertrauliche Informationen zuzugreifen - etwa auf Entlassungslisten der Personalabteilung, Kundendatenbanken oder M&A-Pläne. Und gar 74 Prozent der EDV-Fachleute bestätigten, dass sie bestehende Zugangsbeschränkungen umgehen können. Dies sind die wichtigsten Ergebnisse der Studie "Trust, Security & Passwords". …mehr

  • Von TC Trust Center

    Handel mit Zertifikaten

    Viele Website-Betreiber schützen ihre Internet-Präsenz mit einem Sicherheitszertifikat. Auch E-Mails und Software lassen sich auf diese Weise gegen Manipulationen absichern. Derartige Sicherheitszertifikate vertreibt beispielsweise sie Hamburger TC Trust Center GmbH - mittlerweite über mehr als 70 Partner in Deutschland. …mehr

  • Airbus erhält Auftrag über eine A319 von Aigle Azur

    BLAGNAC (Dow Jones)--Die private französische Fluggesellschaft Aigle Azur hat bei Airbus eine Maschine des Typs A319 bestellt. Die neue A319 soll eine Zweiklassenbestuhlung erhalten und mit CFM-56-Triebwerken von CFM International ausgerüstet, teilte der zum EADS-Konzern gehörende Flugzeughersteller am Mittwoch mit. Aigle Azur betreibt bereits eine Flotte von zehn Flugzeugen der A320-Familie, zu der drei A319, drei A320 und vier A321 gehören. …mehr

  • Jenoptik kooperiert mit Mikrooptik-Unternehmen LightTrans

    JENA (Dow Jones)--Die Jenoptik AG wird künftig auf dem Gebiet der Entwicklung und Vermarktung mikrooptischer Lösungen mit der LightTrans GmbH zusammenarbeiten. Ein entsprechender Kooperationsvertrag sei bereits Ende vergangener Woche unterzeichnet worden, teilte der in Jena beheimatete TecDAX-Konzern am Mittwoch mit. …mehr

  • IFA 2009

    Die Top-Trends der Consumer Electronics

    Auf der diesjährigen IFA zeigen die Branchen Consumer Electronics und Weiße Ware wieder ihre Neuheiten. Dies sind die Top-Trends aus dem CE-Bereich. …mehr

  • Krones warnt für 2009 weiter vor Umsatzeinbruch und Verlust

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Anlagenbauer Krones rechnet angesichts der Wirtschaftsflaute nach wie vor mit einem schwierigen Jahr. "Wir müssen davon ausgehen, dass sich die weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise im Jahresverlauf deutlich auf unsere Umsatz- und Ergebnisentwicklung auswirken wird", sagte Hans-Jürgen Thaus, stellvertretender Vorstandsvorsitzender des oberpfälzischen MDAX-Unternehmens, am Mittwoch auf der Hauptversammlung laut Redetext. …mehr

  • Brücken verbinden

    Bridge von LaCie wandelt Speicher in MM-Player um

    LaCie hat mit der "LaCinema Classic Bridge" ein Gerät vorgestellt, mit dem man Speicher um Media-Player-Funktionalität erweitern kann. …mehr

  • Telekom will 100 Mio EUR weniger in Breitbandausbau investieren

  • XETRA-MITTAG/Leichter - Korrektur hält mit schwachen Vorgaben an

    FRANKFURT (Dow Jones)--Leichter tendiert der DAX am Mittwochmittag und setzt damit die zu Wochenbeginn eingeleitete Korrektur fort. Der deutsche Leitindex verliert gegen 13.15 Uhr 0,8% oder 37 Punkte auf 4.854. Händler verweisen auf die schwachen US-Vorgaben. Belastet hatten hier Aussagen von Fed-Gouverneur Kevin Warsh. Einige wichtige Stützen des US-Wachstums könnten für "mehrere Quartale" enttäuschen und die Arbeitslosigkeit auf einem hohen Niveau verharren, sagte der Währungshüter. …mehr

  • Dt Telekom und Vodafone kurz vor Einigung über VDSL-Zugang

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG steht kurz davor, dem britischen Wettbewerber Vodafone plc den Zugang zu ihrem Hochgeschwindigkeits-Netz VDSL zu gewähren. Dies sagte Telekom-Finanzvorstand Timotheus Höttges am Dienstag auf einer Branchenkonferenz in Düsseldorf mit. …mehr

  • An Dascom

    TallyGenicom wird verkauft

    Im Januar 2009 hat TallyGenicom Insolvenz angemeldet. Nun wurde der schwäbische Druckerhersteller mehrheitlich an Dascom verkauft. Letzterer, ein Druckeranbieter mit Hauptsitz in Hongkong, hat angekündigt, seine europäischen Aktivitäten in der neu gegründeten Dascom Europe GmbH in Ulm zusammen zu fassen. …mehr

  • Test

    Sparsames Netbook Acer Aspire One 751

    Ein 11,6 Zoll großes Display packt Acer ins knallrote Netbook "Aspire One 751". Doch Größe ist nicht alles - wie der PC-Welt-Test zeigt. …mehr

  • Abu Dhabi erwägt Beteiligung an Unternehmen der Luftfahrtbranche

    LE BOURGET (Dow Jones)--Die Investmentgesellschaft des Emirats Abu Dhabi könnte sich an EADS und anderen Partnern in der Luftfahrtbranche beteiligen. "Wir schauen uns sinnvolle Beteiligungen immer an", sagte Homaid Al Shemmari, Associate Director of Aerospace bei Mubadala, am Mittwoch am Rande der Pariser Luftfahrtmesse zu Dow Jones Newswires. Weitere Partner der Gesellschaft sind die Finmeccanica SpA und die Rolls-Royce Group plc. …mehr

  • Kontron gibt weiter keine konkrete Prognose für 2009

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Kontron AG gibt weiterhin keine konkrete Prognose für das laufende Jahr. "Wir sind in turbulenten Zeiten (....) für weitere Stürme sehr gut gerüstet. Allerdings sind konkrete Prognosen angesichts der instabilen Konjunktursituation kaum möglich", sagte Vorstandsvorsitzender Ulrich Gehrmann am Mittwoch auf der Hauptversammlung des TecDAX-Konzerns laut Redetext. …mehr

  • Durchbruch der Cloud

    Client-Virtualisierung ist strategisch

    Laut Gartner befindet sicht derzeit Cloud Computing am Ende des Hype-Zyklus und steht vor echtem Durchbruch. Die im Angesicht der Finanzkrise derzeit wichtigsten Themen für IT-Verantwortliche sowie strategisch bedeutende Technologien für die kommenden Jahre waren Gegenstand eines Pressegesprächs mit Peter Sondergaard, Senior Vice President und Leiter der Sparte Research bei Gartner. Das Cloud Computing, das derzeit in aller Munde ist, werde zunächst ein Abklingen des aktuellen Hypes erleben, ehe die Technologie wirklich reift. Im Bereich Virtualisierung wiederum sollten sich Unternehmen nach Ansicht von Sondergaard neben der Anwendung im Server- und Storage-Bereich verstärkt auch mit den Möglichkeiten der bislang eher vernachlässigten Client-Virtualisierung befassen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    SAP bestätigt operatives Margenziel für 2009 …mehr

  • Die Finanzkrise hat politische Ursachen

    Mittelständler brauchen Banken, keine Casinos

    Derzeit wird umverteilt - auf dem Rücken der Kleinen, sagen Dr. Johannes Fiala und Albrecht Müller. …mehr

  • SAP bestätigt operatives Margenziel für 2009

    PARIS (Dow Jones)--Der Software-Konzern SAP hält am Ziel einer operativen Marge von 24,5% bis 25,5% im laufenden Jahr fest. Das sagte SAP-Vorstandsvorsitzender Leo Apotheker am Mittwoch am Rande einer Pressekonferenz in Paris. Demnach will die SAP AG weiterhin eine operative Marge von 24,5% bis 25,5% erreichen, sofern die Software- und softwarebezogenen Serviceerlöse nicht mehr als 1% fallen. …mehr

  • Trau, schau, wem

    Online-Siegel - schwarze Schafe unterwegs

    Gütesiegel für Internet-Auftritte sollen Vertrauen schaffen und den Besucher von der Seriosität des Anbieters überzeugen. Aber nicht alle Siegel sind rechtskonform, sagt Johannes Richard. …mehr

  • Telekom verhandelt nicht über Verkauf von T-Mobile UK - Kreise

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Deutsche Telekom AG verhandelt derzeit nicht über einen Verkauf von T-Mobile UK. Vielmehr arbeite der Bonner Konzern daran, die Profitabilität seiner britischen Mobilfunktochter zu erhöhen, sagte ein Telekom-Manager, der namentlich nicht genannt werden wollte, am Mittwoch am Rande einer Branchenkonferenz. …mehr

  • Philippinische Zest Airways bestellt einen Airbus A320

    PARIS (Dow Jones)--Die philippinische Fluggesellschaft Zest Airways hat einen Airbus A320 bestellt. Den Auftrag habe Airbus am Rande der Paris Air Show in Le Bourget erhalten, teilte die EADS-Tochter am Mittwoch mit. Der Flugzeugbauer machte keine Angaben zum Auftragsvolumen. …mehr

  • Emirates will Auslieferungen von A380 und Boeing 777 strecken

    LE BOURGET (Dow Jones)--Die Fluggesellschaft Emirates Airline will die Auslieferung von bis zu zehn Flugzeugen des Typs Boeing 777 und Airbus A380 ab Ende nächsten Jahres strecken. Die Airline plane aber keine Stornierungen, sagte der Präsident der Fluggesellschaft, Tim Clark, am Mittwoch Dow Jones Newswires am Rande der Paris-Air-Show in Le Bourget. Emirates Airline ist die größte Fluggesellschaft im Nahen Osten. …mehr

  • WSJ: Schadensersatzklage gegen Oracle und CEO Ellison abgewiesen

    WASHINGTON (Dow Jones)--Ein US-Gericht hat eine seit acht Jahren laufende Schadensersatzklage gegen die Oracle Corp und CEO Larry Ellison am Dienstag abgewiesen. Die Klage lautete darauf, dass Ellison und andere Oracle-Vorstände Investoren über die Geschäftsentwicklung des Konzerns im Geschäftsjahr 2001 teilweise nicht korrekt informiert hätten. …mehr

  • Retail-Präsenz erhöht

    Dell bietet Microsoft-Software online an

    Dell, Microsoft-Partner seit langem, verkauft nun auch Software aus Redmond. Zugleich erweitert das Unternehmen seine Reatil-Präsenz. …mehr

  • Neue Upgrade-Produkte

    PNY nimmt SSDs ins Portfolio

    Nach Memory-Upgrades und Grafikkarten nimmt PNY nun mit seinen 2,5-Zoll-SSDs (Solid State Drive) eine neue Produktreihe in sein Portfolio an Upgrade-Lösungen auf. …mehr

  • Kontron meldet Design Wins im Gesamtvolumen von rund 60 Mio USD

    ECHING (Dow Jones)--Die Kontron AG hat zwei Design Wins mit einem Gesamtvolumen von rund 60 Mio USD gemeldet. Für einen der weltweit größten Hersteller hochkomplexer technischer Applikationen für die Informations- und Telekommunikations-Branche liefere Kontron ab dem vierten Quartal 2009 über zunächst drei Jahre seine neuesten Dual Nehalem CPU Motherboards, teilte der Anbieter von eingebetteten Rechnertechnologiesystemen am Mittwoch mit. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • DGAP-News: Kontron gewinnt zwei millionenschwere Design Wins in der Informations- und Telekommunikations-Branche

    Kontron AG / Sonstiges 17.06.2009 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Eching bei München, den 17. Juni 2009. Die Kontron AG, einer der weltweit führenden Anbieter von Embedded Computer Systemen, vermeldet zwei Design Wins mit einem Gesamtvolumen von rund 60 Millionen US-Dollar. Für einen der weltweit größten Hersteller hochkomplexer technischer Applikationen für die Informations- und Telekommunikations-Branche liefert Kontron ab dem vierten Quartal 2009 über zunächst drei Jahre seine neuesten Dual Nehalem CPU Motherboards. 'In gesamtwirtschaftlich angespannten Zeiten wächst der Outsourcing-Trend bei den Herstellern solcher Applikationen', sagt der Kontron-Vorstandsvorsitzende Ulrich Gehrmann. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, konzentrierten sich immer mehr Unternehmen auf ihre Kernkompetenzen und vertrauten auf die leistungsstarken und kostengünstigen Systeme von Kontron. Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel:08165/77212,Fax08165/77222 82131 Gauting Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Email: info@engel-zimmermann.de 17.06.2009 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Telefon: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-Mail: martin.przybyla@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • PRESS RELEASE: Kontron reports two multi-million-euro design wins in the information and telecommunications sector

    Kontron AG / Miscellaneous 17.06.2009 Release of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer / publisher is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Eching, Munich, June 17, 2009. Kontron AG, one of the world's leading providers of embedded computer systems, has announced two design wins with a total volume of around $60 million. From the fourth quarter of 2009, and over an initial period of three years, Kontron will be supplying its latest Dual Nehalem CPU Motherboards for one of the world's largest manufacturers of highly complex technical applications for the information and telecommunications sector. 'The outsourcing trend among manufacturers of such applications is on the rise in times of macroeconomic tension,' commented Kontron CEO Ulrich Gehrmann. He went on to say that, in order to remain competitive, an increasing number of companies are concentrating on their core competencies, and are relying on Kontron's high-performance and cost-efficient systems. Investor Relations: For further information: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation D-85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel:08165/77212,Fax08165/77222 D-82131 Gauting Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Email: info@engel-zimmermann.de 17.06.2009 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Phone: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-mail: martin.przybyla@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indices: TecDAX Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • ots.CorporateNews: Kontron Embedded Computer AG / Kontron gewinnt zwei millionenschwere ...

    Eching bei München (ots) - Die Kontron AG, einer der weltweit führenden Anbieter von Embedded Computer Systemen, vermeldet zwei Design Wins mit einem Gesamtvolumen von rund 60 Millionen US-Dollar. Für einen der weltweit größten Hersteller hochkomplexer technischer Applikationen für die Informations- und Telekommunikations-Branche liefert Kontron ab dem vierten Quartal 2009 über zunächst drei Jahre seine neuesten Dual Nehalem CPU Motherboards. "In gesamtwirtschaftlich angespannten Zeiten wächst der Outsourcing-Trend bei den Herstellern solcher Applikationen", sagt der Kontron-Vorstandsvorsitzende Ulrich Gehrmann. Um wettbewerbsfähig zu bleiben, konzentrierten sich immer mehr Unternehmen auf ihre Kernkompetenzen und vertrauten auf die leistungsstarken und kostengünstigen Systeme von Kontron. Originaltext: Kontron Embedded Computer AG Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/pm/17775 Pressemappe via RSS : http://www.presseportal.de/rss/pm_17775.rss2 ISIN: DE0006053952 Pressekontakt: Investor Relations: Gaby Moldan Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Tel: 08165/77212, Fax 08165/77222 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Für weitere Informationen: Dr. Udo Nimsdorf Engel & Zimmermann AG Agentur für Wirtschaftskommunikation Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 82131 Gauting Email: info@engel-zimmermann.de …mehr

Zurück zum Archiv