Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 29.06.2010

  • Ergebnisse auf dem Systemhaus-Kongress

    Systemhaus-Umfrage geht diese Woche zu Ende!

    Bereits zum zwölften Mal führt ChannelPartner die alljährliche Systemhausbefragung durch, um die ChannelPartner-Studie "Top-25-Systemhäuser in Deutschland 2010" herauszugeben. Als Erscheinungstermin ist der 1. September 2010 geplant. Teilnehmer am Systemhauskongress "Chancen 11" am 18. und 19. August 2010 in Düsseldorf erhalten diese Studie kostenlos vorab. …mehr

  • Chloride spricht sich für Emerson-Offerte aus

    LONDON (Dow Jones)--Im Übernahmekampf um die britische Chloride Group hat sich der Board nun für das Gebot des US-Industriekonzerns Emerson Electric entschieden. Die Offerte von 375 Pence je Aktie sei besser als das konkurrierende Gebot des schweizerischen Technologiekonzerns ABB von 325 Pence je Anteilsschein, teilte der Anbieter von unterbrechungsfreier Stromversorgung am Dienstag mit. …mehr

  • Versatel verkauft Kabelgeschäft an Finanzinvestor Chequers Capital

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Versatel AG hat ihr Kabelgeschäft an den Finanzinvestor Chequers Capital vekauft. Der französische Investor zahle für die Versatel Kabel GmbH und deren Töchter 66 Mio EUR, teilte das Düsseldorfer Unternehmen am Dienstag mit. Versatel zieht sich mit dem Verkauf vollständig aus dem Endkundengeschäft im Bereich Kabel zurück. …mehr

  • 3M will Umsatz mit Konsumgütern bis 2014 um 40% steigern

    CHICAGO (Dow Jones)--Die 3M Co will ihren Umsatz mit Büroprodukten sowie Konsumgütern bis 2014 um mehr als 40% auf 5 Mrd USD steigern. Dies solle durch die Einführung bekannter 3M-Marken in ausländischen Märkten, neue Produkte und verstärktes Marketing gelingen, teilte der US-Mischkonzern am Dienstag anlässlich einer Präsentation für Analysten mit. Im vergangenen Jahr erzielte 3M mit Büroprodukten und Konsumgütern wie Post-It-Haftnotizzetteln, Klebeband und Reinigungsschwämmen einen Umsatz von 3,5 Mrd USD. …mehr

  • Scheidungsanwälte suchen

    Facebook liefert Beweise in Scheidungsfällen

    Facebook entwickelt sich zu einer wichtigen Beweisquelle in Scheidungsfällen. Anwälte suchen zunehmend in Social Networks nach brauchbaren Informationen, die sie vor Gericht gegen die Kontrahentenseite vorbringen können.  …mehr

  • MAN halbiert Kurzarbeit - Süddeutsche Zeitung

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die einsetzende Erholung der Konjunktur macht sich bei MAN bemerkbar. Der Nutzfahrzeug- und Maschinenkonzern könne nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" (Mittwochsausgabe) seine Kurzarbeit mehr als halbieren. Es würden in der zweiten Jahreshälfte zwar weiterhin 12.000 der 48.000 Mitarbeiter freie Tage einlegen müssen, aber es werde in den Werken nur noch 20 Arbeitstage weniger geben. In der ersten Hälfte des Jahres standen die Werke laut Zeitung 50 ganze Tage still. In den kaufmännischen Bereichen verringere sich die Kurzarbeit auf 19 Tage von 40 Tage. "Wir sehen einen leichten positiven Trend. Es gibt aber keinen Grund zur Euphorie", sagte MAN-Personalvorstand Jörg Schwitalla der "Süddeutschen Zeitung". …mehr

  • DataCentre Expo

    Messe zum Thema Rechenzentrum und Cloud Computing

    Am 16. und 17.09.2010 findet die "DataCentre Expo" in Düsseldorf statt. Nach Angaben des Veranstalters die erste Messe in Europa, die das Thema Rechenzentrum zum Schwerpunkt hat.  …mehr

  • TOP EU: Telefonica erwägt höheres Gebot für Vivo - Zeitung

    SAO PAULO (Dow Jones)--Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica erwägt einem Zeitungsbericht zufolge sein Gebot für die brasilianische Holding Brasilcel zu erhöhen. Dadurch wolle der Konzern die Chancen steigern die Zustimmung der Aktionäre des Joint-Venture-Partners Portugal Telecom zu erhalten, berichtete die brasilianische Zeitung "Folha de S. Paulo" am Dienstag. …mehr

  • TOP DE: Versata beschwert sich bei EU über SAP

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Der US-Softwarekonzern Versata hat sich bei der Europäischen Kommission über die Wettbewerbspraktiken der SAP AG beschwert. Der Walldorfer Konzern habe seine dominante Position im Markt für Unternehmenssoftware missbraucht, heißt es in der am Dienstag eingereichten Beschwerde des US-Konzerns bei der Kommission. …mehr

  • Benchmark für jedes Data Center

    Wettbewerb soll das grünste Rechenzentrum finden

    Über energieeffiziente IT reden viele. Umweltfreundliche Rechenzentren gibt es sehr wohl auch. Problem nur: Die Öffentlichkeit weiß das kaum. Der "Green IT Best Practice Award 2010" soll das ändern. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    Bayer zieht Patentklage gg Teva/Barr in Delaware zurück …mehr

  • Gericht sieht Willen zur Steuerflucht

    Steuerschulden – Reisepass entzogen

    Erhebliche Schulden beim Fiskus können das Nichtausstellen oder Entziehen eines Passes bewirken. …mehr

  • Datenschutz, Teil 1

    Die Verschwiegenheitspflicht des Datenschutzbeauftragten

    Wie weit die Verschwiegenheit geht und was sie beinhaltet, sagen Dr. Sebastian Kraska und Alma Lena Fritz. …mehr

  • Telefonica erwägt höheres Gebot für Vivo - Zeitung

    SAO PAULO (Dow Jones)--Der spanische Telekommunikationskonzern Telefonica erwägt einem Zeitungsbericht zufolge sein Gebot für die brasilianische Holding Brasilcel zu erhöhen. Dadurch wolle der Konzern die Chancen steigern die Zustimmung der Aktionäre des Joint-Venture-Partners Portugal Telecom zu erhalten, berichtete die brasilianische Zeitung "Folha de S. Paulo" am Dienstag. …mehr

  • Erste Details

    Windows 8 – orientiert sich Microsoft an Apple?

    Über mehrere Enthusiasten-Webseiten hat eine vertrauliche Präsentation den Weg an die Online-Öffentlichkeit gefunden, die offenbar Microsofts Pläne für Windows 8 darlegt.  …mehr

  • Terra Mobile Altro Diamond 1355

    Wortmann-Notebook in neuem Design

    Mit dem "Terra Mobile Altro Diamond 1355" begeht der Hüllhorster Hersteller und Distributor neue Wege in Richtung Notebook-Design. Das 13,3-Zoll Gerät ist mit den Ausmaßen 335,8 x 226,9 x 21,8 mm und einem Gewicht von 1,6 kg vor allem für den mobilen Einsatz geeignet. …mehr

  • Versata beschwert sich bei EU über SAP

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Der US-Softwarekonzern Versata hat sich bei der Europäischen Kommission über die Wettbewerbspraktiken der SAP AG beschwert. Der Walldorfer Konzern habe seine dominante Position im Markt für Unternehmenssoftware missbraucht, heißt es in der am Dienstag eingereichten Beschwerde des US-Konzerns bei der Kommission. …mehr

  • Siemens hat bei Renewables Auftragsbestand von über 8 Mrd EUR

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Siemens-Konzern verfügt in seiner Geschäftsdivision Renewable Energy aktuell über einen Auftragsbestand von über 8 Mrd EUR. Dies geht aus einer Präsentation des Münchener DAX-Konzerns anlässlich einer Investorenveranstaltung am Dienstag hervor. Daneben will Siemens die Kosten in der Sparte in den kommenden beiden Geschäftsjahren um insgesamt weitere 350 Mio EUR senken, wie es in der Präsentation heißt. …mehr

  • TOP DE: Siemens nimmt im dritten Quartal mehr Aufträge ins Buch

    Von Philipp Grontzki DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • TOP EU: Emerson überbietet ABB in Übernahmewettstreit um Chloride

    LONDON (Dow Jones)--Um die britische Gesellschaft Chloride Group entbrennt ein Bieterwettstreit. Der US-Industriekonzern Emerson Electric erhöhte sein Übernahmeangebot für den Anbieter von unterbrechnungsfreier Stromversorgung am Dienstag um 100 auf 375 Pence je Aktie. Die Offerte bewertet Chloride nun mit 997 Mio GBP und liegt über dem Gebot der schweizerischen ABB von 325 Pence je Anteilsschein. …mehr

  • Fußball-WM

    Drei Tools für die eigene Spielanalyse

    Kreise um den Spielmacher zeichnen, Laufwege markieren usw.: Mit diesen Videoanalyse-Tools stellen Sie jeden TV-Experten ins Abseits!  …mehr

  • Stark verbessertes Image

    LG hat Sony beim TV-Umsatz überholt

    LG Electronics hat im ersten Quartal 2010 erstmals Sony vom zweiten Platz der umsatzstärksten TV-Anbieter verdrängt und kommt dem größten Konkurrenten Samsung in manchen Bereichen bedrohlich nahe. …mehr

  • Zusammen mit Changhong

    Foxconn will in 8.5G-LCD-Werk investieren

    Foxconn (Hon Hai Precision Industry) betritt laut einem Bericht von eeo.com.cn Neuland. Der Apple-Auftragsfertiger plant demnach zusammen mit dem kleinen LCD-Hersteller Changhong den Bau eines 8.5G-Panel-Werkes in China.  …mehr

  • Topology Research

    Taiwans TV-Auftragsfertiger legen kräftig zu

    Da japanische Markenanbieter wie Sony und Toshiba die Produktion von LCD-TVs verstärkt auslagern, rechnet Topology Research mit einem kräftigen Wachstum für Taiwans OEM/ODM-Hersteller. …mehr

  • Laut VMware

    Die drei wichtigsten Virtualisierungs-Trends

    Welche Chancen sich hier dem qualifizierten Fachhandel im Virtualisierungsumfeld bieten, erläutert Jürgen Kühlewein, SMB-Chef bei VMware EMEA, in einem Exklusivinterview mit ChannelPartner. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    Siemens nimmt im dritten Quartal mehr Aufträge ins Buch …mehr

  • Für Konsumgüter

    Höhere Preise erwartet

    Verkaufen Sie auch an Privatkunden? Dann hat die Managementberatung Kienbaum eine gute Nachricht für Sie: Man rechnet dort mit höheren Preisen für Privatverbraucher. Die Konsumgüterindustrie hat schon in der Rezession kaum Federn lassen müssen und überraschend solide Ergebnisse geliefert. Im kommenden Jahr geht die Branche sogar von noch besseren Geschäften aus. Wie die Managementberatung Kienbaum aufzeigt, sind die Aussichten in dem Sektor gut. Die erwartungsgemäß wachsenden Umsätze der Unternehmen sind jedoch kaum zur Freude der Konsumenten. Auf die Verbraucher rollen angesichts steigender Preise noch größere Belastungen und wachsende Lebenshaltungskosten zu als ohnehin bereits gegeben. …mehr

  • ProSiebenSat.1 erhält im 2. Quartal mehr Werbebuchungen

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Senderkette ProSiebenSat.1 Media wird im zu Ende gehenden Quartal mehr Werbebuchungen erhalten haben als ein Jahr zuvor. Vorstandsvorsitzender Thomas Ebeling sagte am Dienstag auf der Hauptversammlung, die Werbemärkte würden seit Ende vergangenen Jahres wieder zulegen, allerdings sei der Wettbewerb hart und der Preisdruck hoch. Der Konzern werde sich auf die Kontrolle seiner Kosten konzentrieren. Das zweite Quartal der ProSiebenSat.1 Media AG endet wie das Kalenderquartal am Mittwoch. …mehr

  • Abhängig beschäftigt oder selbstständig?

    Mitarbeitende Ehefrau – was zu beachten ist

    Wann bei einer Familien-GmbH Sozialversicherungspflicht besteht, beschreibt Stefan Engelhardt. …mehr

  • Beschwerden bei eBay

    Briten fluchen, Deutsche drohen mit Anwalt

    eBay-Beschwerden fallen je nach Herkunftsland des Nutzers ganz unterschiedlich aus. Während Deutsche schnell mit dem Anwalt drohen, lassen Briten ihren Frust durch Fluchen ab. Zu diesem Ergebnis kam die Linguistin Marja Meinl, die in ihrer Dissertation an der Universität Bonn kulturelle Vergleiche zwischen britischen und deutschen Beschwerdeeinträgen im eBay-Forum zog. Auf beiden Seiten zeigt sich aber, dass sich Nutzer in der Anonymität des Internets kaum ein Blatt vor den Mund nehmen.  …mehr

  • UPDATE: Siemens nimmt im dritten Quartal mehr Aufträge ins Buch

    (NEU: Details) Von Philipp Grontzki DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Emerson überbietet ABB in Übernahmewettstreit um Chloride

    LONDON (Dow Jones)--Um die britische Gesellschaft Chloride Group entbrennt ein Bieterwettstreit. Der US-Industriekonzern Emerson Electric erhöhte sein Übernahmeangebot für den Anbieter von unterbrechnungsfreier Stromversorgung (USV) am Dienstag um 100 auf 375 Pence je Aktie. Die Offerte bewertet Chloride nun mit 997 Mio GBP und liegt über dem Gebot der schweizerischen ABB von 325 Pence je Anteilsschein. …mehr

  • Siemens sieht Aufhellung im Energiebereich

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Mischkonzern Siemens beobachtet mit Blick auf die Aussichten seines Energiegeschäfts eine Aufhellung. "Unsere Kunden investieren wieder verstärkt in neue Projekte und vergeben entsprechende Aufträge", erklärte Wolfgang Dehen, CEO des Energiesektors der Siemens AG, am Dienstag anlässlich einer Investorenveranstaltung. …mehr

  • TOP DE: Siemens nimmt im dritten Quartal mehr Aufträge ins Buch

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Mischkonzern Siemens verspürt in seinem operativen Kerngeschäft eine anziehende Nachfrage. In den Sektoren Industrie, Energie und Medizintechnik werde der Auftragseingang im dritten Quartal des im September endenden Geschäftsjahres 2009/10 sowohl über dem Vorjahres- als auch über dem Vorquartalswert liegen, teilte der Münchener DAX-Konzern am Dienstag im Rahmen einer Investorenveranstaltung mit. …mehr

  • Siemens nimmt im dritten Quartal mehr Aufträge ins Buch

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Mischkonzern Siemens verspürt in seinem operativen Kerngeschäft eine anziehende Nachfrage. In den Sektoren Industrie, Energie und Medizintechnik werde der Auftragseingang im dritten Quartal des im September endenden Geschäftsjahres 2009/10 sowohl über dem Vorjahres- als auch über dem Vorquartalswert liegen, teilte der Münchener DAX-Konzern am Dienstag im Rahmen einer Investorenveranstaltung mit. …mehr

  • Gesco will 2010/11 wieder wachsen

    WUPPERTAL (Dow Jones)--Die im SDAX notierte Beteiligungsgesellschaft Gesco will im laufenden Geschäftsjahr Umsatz und Gewinn nach den Rückgängen 2009/10 wieder steigern. Angesichts des verbesserten konjunkturellen Umfelds soll der Umsatz 2010/2011 (per Ende März) auf 290 Mio bis 320 Mio EUR zulegen, nachdem im abgelaufenen Jahr 277,7 (378,4) Mio EUR umgesetzt worden waren, wie die Gesco AG, Wuppertal, am Dienstag mitteilte. Der Konzernjahresüberschuss nach Anteilen Dritter soll wieder auf 9 Mio bis 11 Mio EUR zulegen. Damit liegt das neue Ziel leicht über dem Ergebnis des Vorjahres von 8,9 Mio EUR, aber noch deutlich unter dem Vorkrisenniveau (2008/09: 21,6 Mio EUR). …mehr

  • 3M schätzt 2Q-Umsatz höher ein als von Analysten erwartet

    Von Bob Tita und Joan E. Solsman DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Swatch-Gründer Nicolas Hayek im Alter von 82 Jahren gestorben

    ZÜRICH (Dow Jones)--Swatch-Gründer Nicolas Hayek ist tot. Der schweizerische Manager und Swatch-Chairman starb am Montag im Alter von 82 Jahren an Herzversagen. Hayek gilt als Retter der eidgenössischen Uhrenindustrie. Mit der bunten Kunststoffuhr Swatch revolutionierte er in den 1980er Jahren das Uhrenmarketing. …mehr

  • Mehr Leistung pro Watt

    Die effizientesten Server mit Xeon- und Opteron-CPUs

    Die Zeiten in denen reine Leistung zählte, sind vorbei. Lesen Sie, welche Rack Server mit Opteron- und Xeon-CPUs nicht nur leistungsstark sind, sondern auch effizient arbeiten und helfen Energiekosten zu senken.  …mehr

Zurück zum Archiv