Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 06.08.2008

  • Blackberry Bold ab sofort bei T-Mobile erhältlich

    RIMs neues Spitzenmodell Blackberry Bold ist ab sofort bei T-Mobile erhältlich. Das Gerät glänzt mit schneller Breitband-Anbindung und einem hochauflösenden Display. Es ist mit allem ausgestattet, was ein Smartphone heute bieten muss. Ohne Vertrag kostet das Bold 459,95 Euro, im Tarif Relax 200 muss man nur 39,95 Euro zahlen.  …mehr

  • UPDATE: Time Warner verdient weniger durch AOL-Schwäche

  • Muss Microsoft zittern?

    Splashtop bootet in Sekunden - Betriebssystem für Eilige

    Mit einer Neuerung warten diverse Notebooks von Ausus auf. Splashtop findet große Resonanz – man sieht es als Hebel an, um Microsoft auszubooten. …mehr

  • Neubürger verlässt Aufsichtsrat von Pro Sieben Sat1

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der frühere Siemens-Finanzvorstand Heinz-Joachim Neubürger hat den Aufsichtsrat des Fernsehkonzerns ProSiebenSat.1 Media AG verlassen. Ein Konzernsprecher von ProSiebenSat.1 bestätigte am Mittwoch gegenüber Dow Jones Newswires den Rückzug und damit einen Vorabbericht der "Süddeutschen Zeitung" vom Donnerstag. …mehr

  • T-Mobile USA erzielt Erfolg im Rechtsstreit um Prepaid-Handys

    BELLEVUE (Dow Jones)--Die US-Mobilfunktochter der Deutschen Telekom AG, T-Mobile USA Inc, hat vor Gericht erfolgreich gegen den Weiterverkauf subventionierter Prepaid-Geräte gestritten. T-Mobile USA teilte am Mittwoch mit, zwei endgültige Urteile sowie eine dauerhafte Unterlassungserklärung gegen zwei Händler erreicht zu haben. Von einem beklagten Unternehmen erhält das Unternehmen zudem 6,5 Mio USD Schadensersatz. …mehr

  • Erst Partner, dann Kunden

    Microsoft will Virenschreibern das Leben erschweren

    Auf der Black Hat Konferenz 2008 in Las Vegas hat Microsoft zwei Programme vorgestellt, die sicher stellen, dass Partner frühzeitig, das heißt noch vor den Anwendern, über Sicherheitslücken informiert werden. Damit sollen Anwender besser vor Bedrohungen geschützt werden. Zusätzliche Informationen und Verhaltenshinweise sollen es zudem Kunden erleichtern, Risiken einzuschätzen und die Dringlichkeit der Installation von Microsoft Sicherheitsupdates zu erkennen. …mehr

  • Nur grüne Energie

    Dell ist CO2-neutral

    Dell hat sich schon immer sehr große Ziele gesetzt. Das Vorhaben, das umweltfreundlichste Technologie-Unternehmen der Welt zu werden, wird nun realistischer.  …mehr

  • Rofin-Sinar erhöht Umsatzprognose 2007/08

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Rofin-Sinar Technologies Inc hat ihre Umsatzprognose für das Gesamtjahr erhöht. Im laufenden Geschäftsjahr 2007/08 (per Ende September) soll ein Umsatz von 565 Mio bis 570 Mio USD erzielt werden, sagte Chief Financial Officer Ingrid Mittelstädt während einer Telefonkonferenz mit Analysten am Mittwoch. …mehr

  • Motorola präsentiert drei neue Alt-Rokr

    Der amerikanische Hersteller Motorola hat drei neue Musik-Handys vorgestellt, die zwar schick aussehen, deren Technik aber nicht ganz aktuell ist. Weder das Rokr EM25, noch das EM28 oder das EM30 verwenden UMTS oder WLAN. Zwei Modelle übertragen ihre Musik sogar nur in Mono auf Bluetooth-Kopfhörer. …mehr

  • ChannelCup zur Bundesliga 2008/09

    Die Preise für die gesamte Vorrunde (alle 17 Spieltage)

    Für die besten Tipper der Gesamtwertung der kompletten Vorrunde beim ChannelCup zur Bundesliga 2008/09 stehen folgende Sachpreise zur Verfügung. …mehr

  • CD- und DVD-Rohlinge

    CD/DVD-Riese Prodisc macht Philips für eigene Misere verantwortlich

    Prodisc Technology, viertgrößter CD/DVD-Rohling-Hersteller der Welt, hat Anfang August 2004 bei einem lokalen taiwanesischen Gericht Gläubigerschutz beantragt und macht Philips für Exportausfälle verantwortlich. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    EPCOS AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 06.08.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- On August 6, 2008, Baden-Wuerttembergische Versorgungsanstalt für Aerzte, Zahnaerzte und Tieraerzte, Tuebingen, Germany, has notified us pursuant to article 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 3% on July 31, 2008, and amounts to 0.88% (574,364 voting rights) as per this date. 06.08.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Release according to Article 26, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] with the objective of Europe-wide distribution

    EPCOS AG / Release of an announcement according to Article 21, Section 1 of the WpHG [the German Securities Trading Act] (share) 06.08.2008 Release of a Voting Rights announcement, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- On August 6, 2008, Baden-Wuerttembergische Versorgungsanstalt für Aerzte, Zahnaerzte und Tieraerzte, Tuebingen, Germany, has notified us pursuant to article 21 (1) WpHG that its percentage of voting rights in EPCOS AG, Munich, Germany, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800, fell below the threshold of 3% on July 31, 2008, and amounts to 0.88% (574,364 voting rights) as per this date. 06.08.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-PVR: EPCOS AG: Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

    EPCOS AG / Veröffentlichung einer Mitteilung nach § 21 Abs. 1 WpHG (Aktie) 06.08.2008 Veröffentlichung einer Stimmrechtsmitteilung, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Die Baden-Württembergische Versorgungsanstalt für Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte, Tübingen, Deutschland, hat uns gemäß § 21 Abs. 1 WpHG am 06.08.2008 mitgeteilt, dass ihr Stimmrechtsanteil an der EPCOS AG, München, Deutschland, ISIN: DE0005128003, WKN: 512800 am 31.07.2008 die Schwelle von 3% unterschritten hat und zu diesem Tag 0,88% (das entspricht 574.364 Stimmrechten) beträgt. 06.08.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: EPCOS AG St.-Martin-Straße 53 81617 München Deutschland Internet: www.epcos.com Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • ChannelCup zur Bundesliga 2008/09

    Die Preise in Runde 5 (Spieltage 15-17)

    Für die besten Tipper in Runde 5 beim ChannelCup zur Bundesliga 2008/09 stehen folgende Sachpreise zur Verfügung. …mehr

  • ChannelCup zur Bundesliga 2008/09

    Die Preise in Runde 4 (Spieltage 12-14)

    Für die besten Tipper in Runde 4 beim ChannelCup zur Bundesliga 2008/09 stehen folgende Sachpreise zur Verfügung. …mehr

  • ChannelCup zur Bundesliga 2008/09

    Die Preise in Runde 3 (Spieltage 8-11)

    Für die besten Tipper in Runde 3 beim ChannelCup zur Bundesliga 2008/09 stehen folgende Sachpreise zur Verfügung. …mehr

  • Websicherheit

    Die Hitliste der Schadcode-Exporteure

    Scansafe hat eine Hitliste der Ursprungländer von Schadcode aufgestellt: Deutschland findet sich auf Rang drei. …mehr

  • Servicewünsche

    Intelligenter Kundendialog statt Call-Center-Attacken

    Kundentreue, so eine alte Marketing-Binsenwahrheit, ist die Basis für Rentabilität: "In zahlreichen Branchen führt eine höhere Kundenbindungsrate von nur fünf Prozent zu Gewinnsteigerungen von 25 bis 100 Prozent", weiß der amerikanische Managementexperte Frederick Reichheld. Der entscheidende Punkt dabei sei nicht die Tatsache, dass Kunden zu gewinnen teurer ist, als bestehende Kunden zu halten, sondern dass loyale Kunden vor allem häufiger und mehr kaufen. …mehr

  • Für Assemblierer

    System Builder-Programm von VMware

    Virtualisierungsspezialist VMware erweitert sein VIP-Parterprogramm. Im Fokus stehen diesmal "Systembauer". …mehr

  • TABELLE/Rofin-Sinar Technologies Inc - 9 Monate 2007/08

    === Rofin-Sinar Technologies Inc - Hamburg/Plymouth (Michigan) 9 Monate (30.6.) 2007/08 2006/07 Umsatz 421,0 Mio 349,2 Mio Operatives Ergebnis 67,6 Mio 58,8 Mio Ergebnis nach Steuern 43,8 Mio 38,9 Mio Ergebnis/Aktie* unverwässert 1,46 1,26 verwässert 1,42 1,23 === - Alle Angaben in USD. - *Vorjahreszahlen für Ergebnis je Aktie wurden an Aktiensplit im Verhältnis 2:1 . angepasst. DJG/dct/cbr …mehr

  • TABELLE/Rofin-Sinar Technologies Inc - 3. Quartal 2007/08

    === Rofin-Sinar Technologies Inc - Hamburg/Plymouth (Michigan) 3. Quartal (30.6.) 2007/08 2006/07 Umsatz 149,7 Mio 121,4 Mio Operatives Ergebnis 23,5 Mio 21,2 Mio Ergebnis nach Steuern 16,1 Mio 14,3 Mio Ergebnis/Aktie* unverwässert 0,55 0,46 verwässert 0,54 0,45 === - Alle Angaben in USD. - *Vorjahreszahlen für Ergebnis je Aktie wurden an Aktiensplit im Verhältnis 2:1 . angepasst DJG/dct/cbr …mehr

  • UPDATE: Rofin-Sinar im 3. Quartal wieder im Aufwind

    (NEU: Details, Marktreaktion, Aktienkurs) …mehr

  • Director Indirect Sales benannt

    Colt forciert Channel-Geschäft im Mittelstand

    Colt Telecom hat Bernd Krause zum Director Indirect Sales im SME-Segment und Prokurist ernannt. Der Netzbetreiber will damit sein Mittelstandgeschäft stärken. …mehr

  • AUSBLICK/Piraterie-Problem lastet auch im 2Q auf Premiere

    Von Alexander Becker DOW JONES NEWSWIRES UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Die Premiere AG wird nach Einschätzung von Analysten auch im zweiten Quartal 2008 einen Verlust ausweisen. Belastend dürften sich hier wieder die Piraterieprobleme ausgewirkt haben. Der MDAX-Konzern will seine Zahlen am Donnerstag vor Börsenbeginn vorlegen. …mehr

  • Rofin-Sinar steigert im 3Q erwartungsgemäß Umsatz und... (zwei)

    Das Bruttoergebnis belief sich im dritten Quartal auf 62,9 (51,7) Mio USD. Der Auftragseingang wird für den Zeitraum von April bis Juni auf 151,8 Mio USD beziffert. Damit habe sich per Ende Juni ein Auftragsbestand von 149,3 Mio USD ergeben. …mehr

  • Rofin-Sinar steigert im 3Q erwartungsgemäß Umsatz und Ergebnis

    HAMBURG (Dow Jones)--Die Rofin-Sinar Technologies Inc hat im dritten Quartal (per Ende Juni) den Umsatz um 23% auf 149,7 (Vorjahr: 121,4) Mio USD gesteigert und damit die Konsensprognose der Analysten von 137,5 Mio USD übertroffen. Der vor allem dem Euro gegenüber schwächere Dollar hatte einen positiven Einfluss von 10,9 Mio USD auf den Umsatz, teilte der in Hamburg und in Plymouth, im US-Bundesstaat Michigan, ansässige Hersteller von Laserstrahlquellen und laserbasierten Systemlösungen am Mittwoch mit. …mehr

  • Time Warner bestätigt Prognosen für 2008 (zwei)

    Die Internetsparte AOL hatte im abgelaufenen Quartal weiterhin stark zu kämpfen. Die Zahl der Abonnenten ging bis Ende Juni auf 8,1 Millionen Kunden zurück. Das sind 2,8 Millionen weniger als im Vorjahr und ein Rückgang von rund 600.000 zum Anfang des Quartals. …mehr

  • Der CP-Querschläger

    Transport darf etwas kosten - aber wie viel?

    Preisvergleich, Transparenz und Vertrauen - warum diese Faktoren für kleine Händler bei den neuen Frachtkostenmodellen so wichtig sind. …mehr

  • ChannelCup zur Bundesliga 2008/09

    Die Preise in Runde 1 (Spieltage 1-3)

    Für die besten Tipper in Runde 1 beim ChannelCup zur Bundesliga 2008/09 stehen folgende Sachpreise zur Verfügung. …mehr

  • ChannelCup zur Bundesliga 2008/09

    Die Preise in Runde 2 (Spieltage 4-7)

    Für die besten Tipper in Runde 2 beim ChannelCup zur Bundesliga 2008/09 stehen folgende Sachpreise zur Verfügung. …mehr

  • Time Warner bestätigt Prognosen für 2008

    DULLES (Dow Jones)--Die Time Warner Inc, Dulles, hat im zweiten Quartal 2008 dank ihrer Sparten Cable, Networks und Filme einen Gewinnanstieg verbucht und ihre Gewinnziele für 2008 bestätigt. Wie der US-Medienkonzern am Mittwoch mitteilte, stieg das bereinigte operative Ergebnis um 4% auf 3,2 Mrd USD. In dem Ergebnis 2008 berücksichtigt seien auch Restrukturierungskosten von 113 Mio USD, hieß es. …mehr

  • Geplant

    Reform des Gesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb

    Kaum ein Gesetz unterliegt so zahlreichen und erheblichen Veränderungen wie das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. Rechtsanwalt Christian Salzbrunn über die aktuelle Reform. …mehr

  • Test

    Günstiges Notebook Toshiba Satellite L300-13X

    Für deutlich unter 500 Euro bekommen Ihre Kunden das Toshiba "Satellite L300-13X". Im Notebook mit 15,4-Zoll-Display arbeitet ein hochgetakteter Celeron-Prozessor, dem allerdings wichtige Stromsparfunktionen fehlen. …mehr

  • ProSiebenSat.1 sieht Umsatz 2008 bei 3,3 Mrd EUR

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG rechnet im laufenden Geschäftsjahr 2008 mit einem auf dem Niveau des Vorjahres oder leicht darüber liegenden Umsatz. Der Umsatz werde voraussichtlich 3,3 Mrd EUR betragen, sagte der Finanzvorstand Axel Salzmann am Mittwoch in einer Telefonkonfernenz zu den Zweitquartalszahlen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    Commerzbank-Verluste von Steuergutschrift gedämpft …mehr

  • MAN sichert sich Auftrag von Veolia über mehr als 500 Lkw

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Der Nutzfahrzeughersteller MAN hat sich einen Auftrag aus Frankreich gesichert. Das Müll-Entsorgungs- und Recycling-Unternehmen Veolia Propreté habe ein Rahmenabkommen über mehr als 500 Lkw mit dem Münchener Unternehmen unterzeichnet, wie der DAX-Konzern am Mittwoch mitteilte. …mehr

  • Entwurf vorgelegt

    EU will Kampf gegen Internetzensur aufnehmen

    Eine Gruppe von acht Abgeordneten der vier großen Fraktionen im EU-Parlament hat gemeinsam einen Entwurf für einen "EU Global Online Freedom Act" veröffentlicht. Mit der geplanten Richtlinie wollen die Abgeordneten den Kampf gegen die weltweite Internetzensur aufnehmen. So soll etwa jährlich eine schwarze Liste mit jenen Ländern erstellt werden, die das Web zensieren. Als Konsequenz sieht der Vorschlag vor, dass die EU den Handel zu den gelisteten Nationen einschränkt. Zudem sollen 20 Mio. Euro pro Jahr aufgewendet werden, um Anti-Zensurwerkzeuge zu entwickeln und zu verbreiten. Wesentliche Neuerung des Entwurfs ist weiters die Aufnahme eines zusätzlichen Teils in den EU-Jahresbericht zur weltweiten Menschenrechtssituation. Dieser soll eine Einschätzung der Online-Freiheit in den verschiedenen Ländern darstellen und dabei Faktoren wie allgemeine Verfügbarkeit von Netzzugängen und Zensur von Internetinhalten durch die Regierung beinhalten.  …mehr

  • Creditreform

    Insolvenzen im ersten Halbjahr rückläufig

    Die Zahl der Unternehmensinsolvenzen ist im ersten Halbjahr 2008 erneut zurückgegangen. …mehr

  • UPDATE: ProSieben im 2Q mit rückläufigem Umsatz und Ergebnis

    (NEU: Details, Aktienkurs, Hintergrund) Von Alexander Becker DOW JONES NEWSWIRES MÜNCHEN (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG hat im zweiten Quartal Umsatz und Ergebnis im Rahmen der Analystenerwartungen ausgewiesen. Die Zahlen entwickelten sich im Berichtszeitraum jedoch belastet von Rückgangen auf dem deutschen Free-TV-Markt rückläufig. Der Umsatz fiel auf vergleichbarer Basis um 4% auf 801,9 Mio EUR während das recurring EBITDA um 16,6% auf 203,7 Mio EUR sank, teilte der im MDAX notierte Medienkonzern am Mittwoch mit. Die für das Gesamtjahr 2008 gegebene Ergebnisprognose ist dem Unternehmen zufolge inzwischen "mit Unsicherheiten behaftet". …mehr

  • Sicherheitssoftware

    HPs Rechner mit McAfee

    HP stattet PCs und Notebooks für kleinere Unternehmen ab sofort vorinstallierter Security-Software von McAfee aus. …mehr

  • News Corp im 4Q mit Gewinnplus - Murdoch sieht Belastungen

    NEW YORK (Dow Jones)--Die News Corp Ltd hat im vierten Quartal des Gesamtjahres 2007/08 den Nettogewinn deutlich überproportional zum Umsatz gesteigert, allerdings aber auch darauf hingewiesen, dass in den kommenden Jahren herausfordernde Rahmenbedingungen das weitere Wachstum belasten könnten. …mehr

  • Nippon Telegraph & Telephone erhöht Nettogewinn um 17% im 1Q

    TOKIO (Dow Jones)--Die Nippon Telegraph & Telephone Corp (NTT) hat im abgelaufenen ersten Geschäftsquartal (per 30.6) mit geringeren Marketingkosten und dank eines soliden Mobilfunkgeschäfts das Nettoergebnis um 17% gesteigert. Wie der japanische Telekomkonzern am Mittwoch mitteilte, stieg das Nettoergebnis auf 175,53 (150,39) Mrd JPY, während sich der operative Gewinn um 24% auf 372,06 (299,23) Mrd JPY verbesserte. …mehr

  • Solon bezieht bis 2012 Solarzellen für 500 Mio USD von Suniva

    BERLIN (Dow Jones)--Die Solon AG für Solartechnik hat einen Liefervertrag für Solarzellen mit dem US-Hersteller Suniva Inc, Atlanta, abgeschlossen. Wie das TecDAX-Unternehmen mit Sitz in Berlin am Mittwoch mitteilte, läuft der Vertrag bis 2012 und umfasst die Lieferung von mono-kristallinen Solarzellen im Gesamtvolumen von mehr als 500 Mio USD. Lieferbeginn soll Anfang 2009 sein. Mit dieser Vereinbarung baue Solon ihre Lieferantenbasis weiter aus, hieß es. …mehr

  • ProSiebenSat.1 im 2Q mit rückläufigem Umsatz und ... (zwei)

    Von Dow Jones Newswires befragte Analysten hatten bei einem Umsatz von 796 Mio EUR mit einem EBITDA von 189 Mio EUR gerechnet. …mehr

  • elexis bestätigt Ausblick für Gesamtjahr 2008

    WENDEN (Dow Jones)--Die elexis AG, Wenden, hat ihre Prognose für das Gesamtjahr 2008 bekräftigt. "Auf Basis des hohen Auftragsbestands und einer umfangreichen Projektliste ist mit einer Fortsetzung des positiven Geschäftsverlaufs in der zweiten Hälfte des laufenden Jahres zu rechnen", teilte der im SDAX notierte Automationskonzern am Mittwoch mit. …mehr

  • ProSiebenSat.1 im 2Q mit rückläufigem Umsatz und Ergebnis

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die ProSiebenSat.1 Media AG hat im zweiten Quartal Umsatz und Ergebnis im Rahmen der Analystenerwartungen ausgewiesen. Die Zahlen entwickelten sich im Berichtszeitraum jedoch rückläufig. Der Umsatz fiel auf vergleichbarer Basis um 4% auf 801,9 Mio EUR während das recurring EBITDA um 16,6% auf 203,7 Mio EUR sank, teilte der im MDAX notierte Medienkonzern am Mittwoch mit. Das unbereinigte EBITDA lag bei 189 Mio EUR. …mehr

  • TABELLE/Air Berlin plc - Verkehrszahlen Juli 2008

    === Air Berlin plc - Rickmansworth, Großbritannien Juli (31.7.) 2008 2007 Passagiere 2.908.018 2.948.315 Auslastung 83,3 83,6 Umsatz pro angebotenem Sitzplatzkilometer (ASK) 5,86 5,11 Januar bis Juli (31.7.) Passagiere 16.403.054 15.615.031 Auslastung 78,1 75,6 === - Passagiere absolut, Auslastung in Prozent und ASK in Eurocent. DJG/kib/nas …mehr

  • elexis steigert im 1H Umsatz und Gewinn deutlich (zwei)

    Zu den Ergebnisverbesserungen haben nach Angaben von elexis sowohl die Fertigungsautomatisierung Stahl und Druck als auch die Fertigungsautomatisierung Kunststoff beigetragen. Auch im zweiten Halbjahr werde eine Fortsetzung des "hohen organischen und profitablen Wachstums" erwartet, teilte elexis weiter mit. …mehr

  • elexis steigert im 1H Umsatz und Gewinn deutlich

    WENDEN (Dow Jones)--Die elexis AG, Wenden, hat im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn im zweistelligen Prozentbereich gesteigert. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) sei im ersten Halbjahr um 15% gestiegen und das Periodenergebnis um 18%, teilte der im SDAX notierte Automationskonzern am Mittwoch mit. Der Umsatz habe ebenfalls um 18% zugelegt. …mehr

  • TABELLE/elexis AG - 1. Halbjahr 2008

    === elexis AG - Wenden …mehr

  • Siemens will wohl bei JV Fujitsu Siemens aussteigen - WSJ

    NEW YORK (Dow Jones)--Der Technologiekonzern Siemens will offenbar aus dem Computer-Joint-Venture Fujitsu Siemens aussteigen. Siemens habe den Partner Fujitsu davon in Kenntnis gesetzt, aus dem seit neun Jahren bestehenden Gemeinschaftsunternehmen ausscheiden zu wollen, berichtet das "Wall Street Journal" (WSJ - Mittwochausgabe) unter Berufung auf mit der Situation vertraute Personen. Ein Siemens-Sprecher wollte den Bericht nicht kommentieren. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • Cisco erwartet wirtschaftliche Erholung erst Anfang 2009

    SAN JOSE (Dow Jones)--Der weltweit größte Netzwerkausrüster Cisco Systems Inc erwartet für das zweite Halbjahr 2008 keine Erholung der Wirtschaft. "Wir alle hoffen, dass die Erholung jetzt stattfindet. Aber das wahrscheinliche Szenario für eine Erholung ist Anfang des nächsten Jahres", sagte Cisco-CEO und Chairman John Chambers am Dienstag bei Vorlage des Berichtes zum vierten Quartal des Geschäftsjahres 2007/08 (27. Juli). …mehr

  • AUSBLICK/Rofin-Sinar im 3. Quartal wieder im Aufwind

    HAMBURG (Dow Jones)--Nachdem die Rofin-Sinar Technologies Inc im zweiten Quartal mit einem rückläufigen Nettoergebnis enttäuscht hatte, erwarten die Analysten nun, dass der Hersteller von Laserstrahlquellen und laserbasierten Systemlösungen im dritten Quartal wieder zulegen konnte. Die bereits zweimal im Verlauf angepasste Prognose für das Geschäftsjahr 2007/08 (per Ende September) dürfte bei Vorlage der Quartalszahlen am Mittwoch Bestand haben. …mehr

Zurück zum Archiv