Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 25.11.2008

  • CP ePaper, Ausgabe 48/08

    Wichtigste Themen: die beliebtesten Druckerhersteller, Weihnachtsfeiern ohne Fiskus, Handy-Recycling, CA und SaaS, Acer-Interview, Procurve, Toshiba …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Bellé Vorname: Dieter Firma: LEONI AG Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Namensaktie o.N. ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE 0005408884 Geschäftsart: Kauf Datum: 25.11.2008 Kurs/Preis: 9,905 Währung: EUR Stückzahl: 5000 Gesamtvolumen: 49525,00 Ort: Xetra, via Commerzbank Nürnberg Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 25.11.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 8212 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Bellé First name: Dieter Company: LEONI AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 0005408884 Type of transaction: purchase Date: 25.11.2008 Price: 9.905 Currency: EUR No. of items: 5000 Total amount traded: 49525.00 Place: Xetra, via Commerzbank Nürnberg Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 25.11.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 8212 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Bellé First name: Dieter Company: LEONI AG Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 0005408884 Type of transaction: purchase Date: 25.11.2008 Price: 9.905 Currency: EUR No. of items: 5000 Total amount traded: 49525.00 Place: Xetra, via Commerzbank Nürnberg Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 25.11.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 8212 …mehr

  • Siemens und BenQ-Mobile-Insolvenzverwalter schließen Vergleich

    MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Siemens AG und der Insolvenzverwalter der BenQ Mobile GmbH & Co OHG, Martin Prager, haben ihre seit 2006 laufenden Gespräche mit einem Vergleich abgeschlossen. Im Rahmen dessen leistet Siemens eine Bruttozahlung von 300 Mio EUR, wie der Münchener DAX-Konzern am Dienstag mitteilte. …mehr

  • Nokia 6260 slide: Vollgepackte Mittelklasse

    Nokia hat das Mittelklassehandy 6260 slide vorgestellt. Der Slider verfügt über viele Features, die so bislang nur in den hochpreisigen Smartphone-Modellen des finnischen Herstellers zu finden waren. Im Frühjahr 2009 erscheint das 6260 slide im Handel. …mehr

  • Nokia E75: Erste Live-Bilder vom Doppeltastatur-Handy

    Das Technikblog dailymobile.se hat neue Bilder und erste technische Details vom Doppeltastatur-Handy Nokia E75 veröffentlicht. Sie zeigen das Smartphone im Vergleich mit dem Nokia 5800 XpressMusic. …mehr

  • Gewinn fällt

    Tech Data erzielt solides Geschäftsresultat

    Der amerikanische Distributor Tech Data hat im dritten Quartal seines Geschäftsjahrs 2009 (Ende: 31. Oktober 2008) solide gewirtschaftet.  …mehr

  • Netzwerk via Stromleitung

    Netgear erweitert Powerline-Familie

    Netgears Netzwerkadapter "XAV101" bietet Datenübertragungsraten von bis zu 200 MBit/s. So wird jede Steckdose zur Highspeed-Schnittstelle im Heimnetzwerk. …mehr

  • Channel-Test-Day

    Alles so schön mobil hier!

    Der achte "Channel-Test-Day" am 18. November 2008 war ein großer Erfolg. Zum Thema "Mobil arbeiten und präsentieren" hatte ChannelPartner dabei erstmals Händler mit Herstellern aus verschiedenen Produktbereichen zusammengebracht. Voraussetzung für die Teilnahme als Hersteller war, dass die ausgestellten Notebooks und Beamer im Shoot-out nicht mehr als 1,9 Kilogramm wogen. Außerdem präsentierten IME, T-Mobile und Vodafone UMTS-Lösungen, Tally Genicom zeigte mobile Drucker und Wacom interaktive Boards.  …mehr

  • Neues Shopping-Tool

    Online-Switch-Finder von Actebis Peacock

    Fachhandelspartner von Actebis Peacock können ab sofort mit dem "Switch Finder" einfach, schnell und kompetent den richtigen Switch für ihre Kunden finden. …mehr

  • Security-Workshops

    Azlan, Cisco und RSA zeigen herstellerübergreifende Lösungen auf

    "Cisco Security" und "RSA Authentication" stehen im Mittelpunkt der Workshopreihe, die Azlan, der VAD-Geschäftsbereich von Tech Data, zusammen mit den beiden Herstellern Cisco und RSA ab 27. November in München, Frankfurt und Hamburg für Vertriebspartner durchführt.  …mehr

  • HTC meldet Rekordverkäufe

    HTC schwimmt auf einer Erfolgswelle. Die Verkaufszahlen für Touch Diamond und T-Mobile G1 liegen weit über den eigenen Erwartungen. Unternehmenschef Peter Chou verkündetete jetzt persönlich die neuesten Traumzahlen. Mehr als 3 Millionen Touch Diamond und 1 Million T-Mobile G1 verkauft HTC 2008. …mehr

  • Per Fernabschaltung

    SMS sperrt gestohlene Notebooks

    Lenovo hat mit "Constant Remote Secure Disable" ein neues Feature entwickelt, um ThinkPad-Notebooks gegen unbefugten Datenzugriff zu schützen.  …mehr

  • TABELLE/CTS Eventim AG - 3. Quartal 2008

    === CTS Eventim AG - München 3. Quartal (30.9.) 2008 2007 Umsatz 82,99 Mio 67,88 Mio EBIT -a 6,45 Mio 5,32 Mio EBT -b 7,22 Mio 6,05 Mio Konzernergebnis - vor Minderheiten 3,88 Mio 3,39 Mio - nach Minderheiten 3,80 Mio 3,18 Mio Ergebnis je Aktie 0,16 0,13* - Alle Angaben in EUR. a: Ergebnis vor Zinsen und Steuern. b: Ergebnis der gewönlichen Geschäftstätigkeit. * Angepasst === DJG/kla/cbr …mehr

  • S&P senkt Ausblick für Telekom Austria

    MAILAND (Dow Jones)--Die Ratingagentur Standard & Poor's Ratings Services (S&P) hat ihren Ausblick für die Telekom Austria AG nach unten revidiert. Vor dem Hintergrund des kürzlich präsentierten Restrukturierungsprogramms und der Drittquartalszahlen wurde der Ausblick auf "negativ" von vorher "stabil" gesenkt, teilte S&P am Dienstag mit. Gleichzeitig bekräftigte S&P das BBB+/A-2 kurz- und langfristige Firmenkreditrating für den österreichischen Telekommunikationskonzern. …mehr

  • ERP-Hersteller aus Frankfurt

    Myfactory stellt Insolvenzantrag

    Bereits am 13. November hat die Myfactory Software GmbH einen Insolvenzantrag gestellt. Die 100prozentige Tochter der Myfactory International GmbH litt schon seit längerem unter finanziellen Problemen, laut einem Insider, hat die GmbH noch nie Profit eingefahren.orspann …mehr

  • GEZ-Schlappe

    Gericht lehnt Rundfunkgebühr für gewerblichen Internet-PC ab

    Für einen gewerblich genutzten internetfähige Rechner muss ein Kleinunternehmer keine Rundfunkgebühr bezahlen. Das entschied jetzt das Verwaltungsgericht Wiesbaden. Abschließend geklärt ist der Streit aber noch nicht. …mehr

  • Kontron mit Design-Win im Bereich Medizintechnik über 40 Mio EUR

    ECHING (Dow Jones)--Die Kontron AG hat einen Design Win im Bereich der Medizintechnik gewonnen. Ein Rahmenvertrag sei unterzeichnet worden, das Volumen des Design Win belaufe sich auf mehr als 40 Mio EUR, teilte der TecDAX-Konzern am Dienstag mit. …mehr

  • DisplaySearch zum Weltmarkt

    Stark steigender Anteil von LCD-TVs mit 120 Hz

    Im dritten Quartal 2008 wurden laut DisplaySearch weltweit 3,6 Millionen LCD-TV-Panels mit 120-Hz-Technologie verkauft, ein Plus von 57 Prozent gegenüber dem zweiten Quartal. Notebook-Panels mit LED-Backlight… …mehr

  • Nach langer Talfahrt

    Projektorenpreise steigen wieder

    Lange gab es bei Projektorenpreise nur eine Richtung: nach unten. Aber damit scheint nun vorerst Schluss zu sein. …mehr

  • 64-Bit-Systeme

    Ubuntu schlägt OpenSolaris und FreeBSD in Benchmark-Tests

    Die englischsprachigen Kollegen von phoronix.com haben in Performance-Tests Ubuntu mit OpenSolaris und FreeBSD verglichen. …mehr

  • DGAP-News: Kontron AG verzeichnet 40 Mio. Euro Design Win aus dem Medizinbereich

    Kontron AG / Sonstiges 25.11.2008 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Eching bei München, den 25. November 2008. Die Kontron AG hat erneut einen bedeutenden Design Win in Höhe von mehr als 40 Mio. Euro mit einem weltweit führenden Unternehmen im Anwendungsbereich der Medizintechnik gewinnen können. Ein entsprechender Rahmenvertrag wurde jetzt unterzeichnet. Demnach wird Kontron, der Marktführer im Embedded Computer Technologiebereich, für dieses Unternehmen eine voll integrierte Lösung auf Basis der Kontron Standardplattformen liefern. Das Umsatzpotential wird sich ab 2010/2011 auf über 10 Mio. Euro pro Jahr bewegen. Dieser neue Design Win unterstreicht den auch im schwierigen Marktumfeld zunehmenden Outsourcingtrend. Investor Relations: Für weitere Informationen: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel:08165/77212,Fax08165/77222 82131 Gauting Tel: 089-89 35 633, Fax: 089-89 39 84 29 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Email: info@engel-zimmermann.de 25.11.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Telefon: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-Mail: martin.przybyla@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • PRESS RELEASE: Kontron AG gains EUR 40 million design win from the medical area

    Kontron AG / Miscellaneous 25.11.2008 Release of a Corporate News, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer / publisher is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Eching, Munich, November 25, 2008. Kontron AG has been awarded a further significant design win of over EUR 40 million by one of the world's leading companies in the medical technology application area. A corresponding master agreement has now been signed, whereby Kontron, the market leader in embedded computer technology, will supply this company with a fully integrated solution based on standard Kontron platforms. Sales potential will be in excess of EUR 10 million per year from 2010/2011. This new design win underscores the trend towards outsourcing, which is advancing also in connection with the difficult market environments. Investor Relations: For further information: Gaby Moldan Dr. Udo Nimsdorf Kontron AG Engel & Zimmermann AG Oskar-von-Miller-Str. 1, Agentur für Wirtschaftskommunikation 85386 Eching Schloss Fußberg, Am Schlosspark 15, Tel:+498165/77212,Fax+498165/77222 D - 82131 Gauting Tel:+4989-8935633,Fax+4989-89398429 Email: Gaby.Moldan@kontron.com Email: info@engel-zimmermann.de 25.11.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland Phone: 08165-77-225 Fax: 08165-77-222 E-mail: martin.przybyla@kontron.com Internet: www.kontron.com ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Indices: TecDAX Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Hannover, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

  • AUSBLICK/Dezember macht 2008 zum Jahr großer Index-Änderungen

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der Dezember wird zum Monat der großen Index-Änderungen. Das deutet sich nach den Kursturbulenzen der vergangenen Wochen und wegen der Veränderungen im Index-Regelwerk durch die Deutsche Börse an. Als Aufsteiger haben sich Beiersdorf und Salzgitter positioniert, Q-Cells liegen deutlich zurück und haben wohl nur bei einer extrem starken Outperformance eine Chance, noch an Salzgitter vorbeizuziehen. …mehr

  • Mit eSafe 7.0

    Virtualisierte Systeme sichern

    Die Content-Security-Lösung "eSafe 7.0" ist auch für den Einsatz in virtualisierten Systemen geeignet. Ein spezielles VMware-Plug-in ermöglicht es, den Inhaltefilter auch in verteilten oder entfernten Umgebungen zu integrieren und bereitzustellen. …mehr

  • CEMIX 1-3 Quartal 2008

    CE und IT im Aufwind, TK auf Talfahrt

    In den ersten neun Monaten des Jahres 2008 konnte der deutsche Markt für Consumer Electronics insgesamt zulegen. Unterhaltungselektronik und privat genutzte IT sorgten vor allem für ein Plus. …mehr

  • Fitch hebt Telefonica-Rating auf "A-" - Ausblick stabil

    LONDON/BARCELONA (Dow Jones)--Fitch Ratings Service hat das langfristige Emitentenausfallrating (Issuer Default Rating /IDR) für den spanischen Telekomkonzern Telefonica SA sowie für deren Tochtergesellschaft O2 auf "A-" von zuvor "BBB+" hochgestuft. Den Ausblick für die Bonitätseinstufung senkten die Kreditanalysten vor dem Hintergrund des höheren Ratings am Dienstag auf "stabil" von zuvor ""positiv". …mehr

  • Standortanalyse statt Aktionismus

    Haben Sie wirklich den falschen Job?

    Karriereplanung ist wieder ein angesagtes Thema. Jahrelang herrschte Stillstand, frei nach dem Motto: "Nur nicht negativ auffallen - Hauptsache, man hat überhaupt einen Job". Jetzt gibt es wieder Optionen für Veränderungsgedanken. Aber wohin?  …mehr

  • Negative Folgen nicht unterschätzen

    Online-Spielsucht im Büro

    Wenn Sie feststellen, dass ein Mitarbeiter süchtig nach Online-Spielen ist, sollten Vorgesetzte sofort handeln. …mehr

  • Unfallversicherung zahlt nicht

    Medikamente gefährden Versicherungsschutz

    Wer wegen der Einnahme von Medikamenten einen Arbeits- oder Verkehrsunfall verursacht, setzt seinen gesetzlichen Versicherungsschutz in der Unfallversicherung aufs Spiel. …mehr

  • Flexibler Multimedia-Speicher

    Trekstors Festplatte ergänzt Home Entertainment

    Trekstor präsentiert mit der "MovieStation pocket c.uc" eine Multimedia-Festplatte, die gespeichertes digitales Material auf TV-Gerät und HiFi-Anlage wiedergibt. …mehr

  • Neues Urteil zum Autodiebstahl

    Mietwagen weg - was nun?

    Wer einen Mietwagen nicht zurückgibt und erklärt, dieser sei ihm gestohlen worden, muss zumindest das äußere Bild eines Diebstahls beweisen können. …mehr

  • ThyssenKrupp prüft Ausgaben und verlängert Werksferien - Presse

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG arbeitet Presseberichten zufolge an einem Bündel von Maßnahmen, um angesichts der sinkenden Nachfrage nach Stahl und Autoteilen Kosten zu sparen. Das Programm soll ein Volumen von etwa 1 Mrd EUR haben, schreiben mehrere Zeitungen am Dienstag unter Berufung auf Konzernkreise. Wegen der schwachen Konjunktur sollen die Werksferien in drei Edelstahlwerken verlängert werden, meldet unterdessen die "Rheinische Post". …mehr

  • Panasonic weist Bericht über niedrige Sanyo-Offerte zurück

    TOKIO (Dow Jones)--Der japanische Elektronikkonzern Panasonic hat einen Zeitungsbericht zurückgewiesen, wonach ein niedriges Übernahmeangebot für den Wettbewerber Sanyo Electric geplant sein soll. "Es hat Medienberichte über den Preis der Tenderofferte gegeben, aber das ist nichts was von uns veröffentlicht wurde", teilte Panasonic am Dienstag in einer Pressemitteilung mit. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

  • Hewlett-Packard behält positiven Ausblick bei (zwei)

    Die am Montag nach Börsenschluss vorgelegten endgültigen Zahlen für das vierte Quartal entsprechen den vorläufigen Zahlen, die HP in der vergangenen Woche präsentiert hatte. HP hat im vierten Quartal mehr eingenommen und verdient als im Vorjahreszeitraum. Der Konzern erhöhte in dem Zeitraum den Umsatz um 19% auf 33,6 Mrd USD. Ohne die übernommene Electronic Data Systems (EDS) hätte das Wachstum 5% betragen. Der im Berichtszeitraum noch schwächere US-Dollar habe jeweils 3% zum Wachstum beigetragen, hieß es von HP. …mehr

  • Hewlett-Packard behält positiven Ausblick bei

    PALO ALTO (Dow Jones)--Der US-Hardwarekonzern Hewlett-Packard (HP) behält seinen postiven Ausblick aufrecht. HP-CEO Mark Hurd sagte am Montagabend bei der Präsentation der endgültigen Zahlen für das vierte Quartal, das Konjunkturumfeld sei eine Herausforderung, aber Hewlett-Packard werde gestärkt aus der Krise hervorgehen. "Wir sind zuversichtlich, dass wir Marktanteile gewinnen werden", sagte er weiter. …mehr

Zurück zum Archiv