Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 27.06.2011

  • b.com, Fast Lane und weitere

    Personalmeldungen der KW 25/2011

    Die aktuellen Wechsel im Top- und Channel-Management im Überblick.  …mehr

  • Nicht vergessen! Webcast am 28. Juni 2011

    Mobile Geräte im Unternehmensnetzwerk

    Mit welchen neuen Angeboten Sie auf Ihre Kunden zugehen können, erfahren Sie heute ab 10.00 Uhr im Webcast bei ChannelPartner.  …mehr

  • Reseller Verkaufsaktion

    Dessous-Gutscheine bei Devil

    Mit Online-Einkaufsgutscheinen für Dessous, Bademoden und Accessoires will die die Devil AG ihre Fachhandelskunden zum Kauf von Microsoft Software und Volumenlizenzen sowie Asus Notebooks animieren.  …mehr

  • Was tun bei Sackgasse und Jobverlust?

    So finden Sie den richtigen Karriereberater

    Worauf Sie bei der Auswahl des für Sie passenden Beraters achten sollten, sagt Andreas Lutz.  …mehr

  • Onkyo, Denon Sony

    Acht hochwertige AV-Receiver (Vergleichstest)

    Wie viele Kompromisse muss man bei AV-Receivern von 700 bis 1.000 Euro eingehen? Gar keine, wenn man das richtige Modell wählt.  …mehr

  • Luc Graré greift nach der Sonne

    Von LG zu REC

    Ab dem 1. Juli 2011 wird Luc Graré, bis vor kurzem noch Director Business Solutions für Europa bei LG, bei dem Solarenergie-Unternehmen REC in Lohn und Brot stehen.  …mehr

  • Technologieführer E-Paper

    E Ink verdreifacht 2011 EPD-Produktionskapazitäten

    Amazons Kindle-Display-Lieferant E Ink Holdings will die Produktionskapazitäten für elektrophoretisches Papier bis September 2011 gegenüber dem Vorjahreszeitraum in etwa verdreifachen …  …mehr

  • Aus eigner Produktion

    BenQ steigt in LED-Beleuchtungsmarkt ein

    Qisda, der nach dem Mobil-Fiasko 2007 gegründete Produktionshauptarm der BenQ Group, wird für die Marke BenQ die Herstellung von LED-Leuchten starten, erklärte Konzernchef K.Y. Lee.  …mehr

  • Im Zentrum der Communic Asia

    Smartphones lösen Booom bei Social Gaming aus

    Eines der zentralen Themen der CommunicAsia in Singapur war letzte Woche Social Gaming. Selbst Nokia und RIM konnten angesichts sinkender Absatzzahlen nicht umhin, entsprechende Lösungen zu zeigen.  …mehr

  • Channel-Inititative von Collax

    Mit Security und Collaboration

    Bekannt geworden ist Collax mit Open-Source-basierenden Security- und Collaborations-Lösungen. Nun möchte der Server-Hersteller mehr Vertriebspartner für sich gewinnen und hat hierfür sein Channel-Programm einer Runderneuerung unterzogen.  …mehr

  • Neue Gesetze beschlossen

    Einheitliche Rechte für Verbraucher in der EU

    Die beschlossenen Änderungen des EU-Parlaments betreffen sowohl Händler als auch Konsumenten.  …mehr

  • iPad 3 mit LTE

    iPad mit LTE-Unterstützung durch Dokumente bestätigt

    Das iPad 3 soll nicht nur ein Retina-Display bekommen, sondern auch den schnellen Datenstandard LTE unterstützen. Gerüchte darüber gibt es schon länger. Interne Dokumente des Netzbetreibers AT&T, die von der der Hackergruppe Lulzec veröffentlicht wurden, scheinen sie jetzt zu bestätigen. Viele Fragen bleiben allerdings offen. …mehr

  • Sehkrafteinschränkung

    Kein teures TV-Gerät vom Finanzamt

    Aufwendungen für ein kontraststarkes Fernsehgerät sind keine außergewöhnlichen Belastungen.  …mehr

  • Burnout-Gefahr

    40-Stunden-Woche ist zu lang

    Mit einer 40-Stunden-Woche sind viele Arbeitnehmer schon am obersten Limit, bevor sie das weit verbreitete Burnout-Syndrom entwickeln. Dabei machen bereits wenige Stunden den Unterschied aus. Eine nur geringfügig kürzere Arbeitszeit mindert das Risiko deutlich, vor Überlastung auszubrennen. Wie Wissenschaftler am Aragon Institute of Health Sciences aufzeigen, existieren unterschiedliche Typen von Burnouts mit verschiedenen Ursachen und Symptomen. Überarbeitung ist einer der häufigsten Gründe für das wirtschaftlich kostspielige Syndrom.  …mehr

  • Urheberrechtsverstöße im Internet

    Prüfpflicht für Link-Sammlungen

    Existieren Hinweise auf urheberrechtswidrig im Programm des Sharehosts abgespeicherte Dateien?  …mehr

  • Qunata und Compal

    OEM-Riesen setzen auf ultraschlanke Laptops als Waffe gegen Tablets

    Taiwans Notebook-Riesen Quanta und Compal haben sich hohe Ziele gesetzt, statt diese enttäuscht zu sehen, halten sie daran fest und bauen auf ultradünne Geräte als Gegengewicht zu Tablet-PCs.  …mehr

  • Welche Scheiben gibt es

    Nachfrage nach Blu-ray-Rohlingen immer noch entäuschend

    Da die Verbreitung von Blu-ray-Playern und -Brennern nach wie vor nur schleppend vorankommt, haben Ritek, CMC Magnetics und andere Blu-ray-Disc-Hersteller aus Taiwan ihre Ausbaupläne gedämpft.  …mehr

  • inside-analytics.com / Die wöchentliche Top 10 der größten Insidertransaktionen

    inside-analytics.com / Eine Zusammenstellung der größten europäischen Directors' Dealings für die Meldewoche vom 19. bis zum 26.Juni 2011 Die 10 größten Insiderkäufe: 1) GEWISS SPA Insidername: Bosatelli, Domenico Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender/Vorstandsvorsitzender Handelsdatum: 16.Juni 2011 Kaufvolumen: 63,204 Mio. Euro Zusatz: Übernahme, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 12.392.878 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,10 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -0.20% 2) MARCOLIN SPA Insidername: PARTECIPAZIONI INIZIATIVE INDUSTRIALI S.r.l. Insiderposition: Juristische Person Handelsdatum: 20.Juni 2011 Kaufvolumen: 22,244 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 4.265.145 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,22 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -4.13% 3) TOWARZYSTWO FINANSOWE Insidername: SKOK Stefczyka Insiderposition: Sparkasse Handelsdatum: 18.Juni 2011 Kaufvolumen: 21,769 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft Anzahl der gekauften Aktien: 31.500.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 0,69 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +36.09% 4) EFG INTERNATIONAL Insidername: Name not disclosed Insiderposition: Nicht-Exekutiven Verwaltungsratsmitglied Handelsdatum: 17.Juni 2011 Kaufvolumen: 2,532 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Schweiz Anzahl der gekauften Aktien: 330.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 7,67 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -9.88% 5) SKANSKA AB Insidername: Lundberg, Fredrik Insiderposition: Aufsichtsrat/Großaktionär Handelsdatum: 17.Juni 2011 Kaufvolumen: 2,374 Mio. Euro Zusatz: Schweden, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 200.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 11,87 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -3.19% 6) SKANSKA AB Insidername: LE LUNDBERGFORETAGEN AB Insiderposition: Aktiengesellschaft Handelsdatum: 16.Juni 2011 Kaufvolumen: 2,359 Mio. Euro Zusatz: Schweden, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 200.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 11,79 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -2.57% 7) CRITERIA CAIXACORP SA Insidername: Slim Helú, Carlos Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 17. - 20.Juni 2011 Kaufvolumen: 2,318 Mio. Euro Zusatz: boerslich Anzahl der gekauften Aktien: 500.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 4,64 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +0.52% 8) VIVERE ENTERTAINMENT HLDGS Insidername: Piladakis, Konstantinos Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender/Vorstandsvorsitzender Handelsdatum: 22.Juni 2011 Kaufvolumen: 2,253 Mio. Euro Zusatz: ATHEX Anzahl der gekauften Aktien: 2.274.429 Durchschnittlicher Kaufpreis: 0,99 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -4.12% 9) WEBER (GERRY) INTERNATNL AG Insidername: Weber, Gerhard Insiderposition: Chairman of the Management Board Handelsdatum: 20.Juni 2011 Kaufvolumen: 2,064 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 48.811 Durchschnittlicher Kaufpreis: 42,29 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -1.77% 10) YPSOMED HOLDING AG Insidername: Name not disclosed Insiderposition: Nicht-Exekutiven Verwaltungsratsmitglied Handelsdatum: 21. - 23.Juni 2011 Kaufvolumen: 1,940 Mio. Euro Zusatz: Schweiz Anzahl der gekauften Aktien: 45.917 Durchschnittlicher Kaufpreis: 42,25 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -1.44% Die 10 größten Insiderverkäufe: 1) EDF ENERGIES NOUVELLES Insidername: Mouratoglou, Pâris Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 10.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 389,250 Mio. Euro Zusatz: Übernahmeangebot, Paris Anzahl der verkauften Aktien: 9.731.255 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 40,00 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.89% 2) ASIGURARE - REASIGURARE ASTRA SA Bucuresti Insidername: UNIQA INTERNATIONAL BETEILIGUNGS-VERWALTUNGS GMBH Insiderposition: Hauptaktionär Handelsdatum: 22.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 25,191 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 19.572.606 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 1,29 Euro 3) PESCANOVA SA Insidername: CAIXA DE AFORROS DE GALICIA, VIGO, OURENSE E PONTEVEDRA Insiderposition: Sparkasse Handelsdatum: 20.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 23,336 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Bolsa de Madrid Anzahl der verkauften Aktien: 777.866 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 30,00 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -1.80% 4) XP POWER LTD Insidername: Tracey, Larry Insiderposition: Vorstandsvorsitzender Handelsdatum: 24.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 19,737 Mio. Euro Zusatz: Private Placement, London Anzahl der verkauften Aktien: 1.146.019 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 17,22 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.52% 5) SOCIETA AEROPORTO TOSCANO Insidername: Nuti, Ivo Insiderposition: unabhängiges Aufsichtsratmitglied Handelsdatum: 16.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 11,317 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 796.550 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 14,21 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -28.91% 6) XP POWER LTD Insidername: Peters, James Insiderposition: stellvertr. Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 24.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 8,232 Mio. Euro Zusatz: Private Placement, London Anzahl der verkauften Aktien: 478.025 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 17,22 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.52% 7) AGGREKO PLC Insidername: Soames, Rupert C Insiderposition: CEO Handelsdatum: 23.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 4,772 Mio. Euro Zusatz: Steuerausgleich Anzahl der verkauften Aktien: 231.812 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 20,59 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.51% 8) LVL MEDICAL GROUPE Insidername: Lavorel, Jean-Claude Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender/Vorstandsvorsitzender Handelsdatum: 31.Mai 2011 Verkaufsvolumen: 3,600 Mio. Euro Zusatz: zurück zur Firma, Paris Anzahl der verkauften Aktien: 180.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 20,00 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -16.55% 9) COPEINCA ASA Insidername: Ampudia, Luis Dyer Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 22.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 3,559 Mio. Euro Zusatz: Oslo Anzahl der verkauften Aktien: 587.773 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 6,05 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +2.24% 10) ANDOR TECHNOLOGY LTD Insidername: Denvir, Dr. Donal Insiderposition: Exekutiver Direktor Handelsdatum: 17.Juni 2011 Verkaufsvolumen: 3,474 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 500.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 6,95 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +3.83% Über Direktoren (Unternehmensinsider): Normalerweise kaufen Unternehmensinsider bei Kursschwäche und verkaufen bei Stärke. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Aktien, nachdem Insider gekauft haben, sich besser entwickeln als der Markt und geringfügig schlechter wenn sie verkaufen. Unter bestimmten Umständen können diese Transaktionen zu einer starken Preisreaktion führen. Directors' Dealings beinhalten potentiell Informationen, die vom Markt noch nicht berücksichtigt wurden. Über 2iQ: 2iQ Research ist spezialisiert auf Behavioral Finance Analyse. Die Firma verfolgt Insidertransaktionen, Großaktionäre und Aktienrückkäufe und betreibt eine Datenbank über Directors' Dealings für institutionelle Investoren (http://www.inside-analytics.com). Über die Directors' Dealings Datenbank (inside-analytics.com): Die Datenbank deckt ingesamt 35 europäische Länder ab, inklusive aller 15 etablierten Mitgliedsstaaten plus Finnland, Polen, Schweiz, Norwegen, Türkei, Malta, Luxembourg, Tschechien, Slovakei, Zypern, Estland, Lettland, Litauen, Rumänien, Bulgarien, Ungarn, Kroatien, Slovenien, Island. Weitere europäische Ländern werden hinzugefügt sobald die europäische Transparenzdirektive 2004/109/EU in den jeweiligen Ländern umgesetzt wird. Die Seite bietet standardisierte Daten in Echtzeit und Zugang zu Insider Dealings von über 6,000 Unternehmen in 35 europäischen Ländern. Täglich werden bis zu 300 Directors' Dealings Filings bearbeitet. Neben der Abfrage nach Branchen, Ländern und individuellen Watchlisten können auch Analysen zum Directors' Confidence Index abgerufen werden, welcher 14tägig von der Financial Times Deutschland als "FTD-Insider-Index" - http://www.ftd.de/insider - publiziert wird. Er spiegelt das Vertrauen der europäischen Insider in die Unternehmen wider und ist somit eine wertvolle Informationsquelle für die künftige Aktienmarktentwicklung. Akademische Arbeiten zeigen, dass Direktoren exzellente Markttimer sind. European Directors' Dealings ist erhältlich über als Realtime-Datenfeed, Emailservice, anpassbarer Webdienst oder Standard-Internetzugang. Abonnement dieser Mitteilung als RSS-Feed: http://www.inside-analytics.com/rss_feed_de.xml Legal Disclaimer: Aktienkurse können steigen und fallen, nachdem Unternehmensinsider Aktien kaufen (verkaufen). Dies ist eine automatisierte Mitteilung von 2iQ Research GmbH, Frankfurt ( http://www.2iqresearch.com). 2iQ übernimmt keine Garantie für Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten. Für die Nutzungsbedingungen verweisen wir auf: http://www.inside-analytics.com/terms.html. Für die Top 10 Statistik werden keine Transaktionen durch Emittenten (Aktienrückkäufe), Muttergesellschaften, Tochtergeselschaften sowie Schwesterunternehmen berücksichtigt.  …mehr

Zurück zum Archiv