Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 30.06.2008

  • Airbus beauftragt DHL und Kühne & Nagel für Logistik, Transport

    TOULOUSE (Dow Jones)--Airbus hat das schweizerische Logistikunternehmen Kühne & Nagel International AG und den deutschen Transportkonzern DHL als führende Partnerdienstleister im Bereich Logistik und Transport ausgewählt. Wie der europäische Flugzeughersteller aus Toulouse am Montag mitteilte, ist die Entscheidung Teil seines "Power 8"-Programms. Die Integration werde Einsparungen im hohen zweistelligen Millionen-Euro-Bereich ermöglichen. …mehr

  • Patent angemeldet

    Apple arbeitet an iPhone oder iPod solar

    Wie "MacRumor" berichtet arbeitet Apple an einer Technologie für Displays mit integrierter Solarenergie und will sich diese patentieren lassen. Dem "iPhone Solar" stünde damit nichts im Wege. …mehr

  • Teil der Entspannungspolitik

    Taiwan erlaubt Währungsumtausch mit China

    Im Zuge der Entspannungspolitik der neuen Regierung gibt Taiwan den Umtausch zwischen dem chinesischen Yuan und dem NT Dollar frei.  …mehr

  • Durch ICO

    Unterstützung für Maxdata-Kunden

    Viele Maxdata-Kunden bangen derzeit, wer künftig ihre Garantie- und Reparaturfälle übernehmen wird. Dienstleister ICO steht hier Gewehr bei Fuß. …mehr

  • France Telecom zieht Angebot für TeliaSonera zurück

    Die Verhandlungen zwischen France Telecom und TeliaSonera um eine Übernahme des skandinavischen Netzbetreibers sind gescheitet. Der französische Marktführer hatte Berichten zufolge rund 27,2 Milliarden Euro geboten. Wäre die Übernahme zustande gekommen, hätte France Telecom über 237 Millionen Kunden betreut. Die Aktien beider Unternehmen reagierten deutlich. …mehr

  • XETRA-SCHLUSS/Kaum verändert - Gute US-Daten retten den Tag

    FRANKFURT (Dow Jones)--Kaum verändert und damit gut erholt von den Tagestiefs ist der deutsche Aktienmarkt am Montag aus dem Handel gegangen. Der DAX verlor nur 0,1% oder 4 auf 6.418 Punkte. Am Vormittag hatte er noch bis zu 1,5% im Minus gelegen. Umgesetzt wurden in DAX-Titeln auf Xetra rund 152,0 (Vortag: 165,8) Mio Aktien im Wert von rund 5,88 (Vortag: 6,66) Mrd EUR. Ein Sprung des Euro über die Marke von 1,58 USD und ein neues Allzeithoch im Ölpreis über 143 USD lasteten auf den Märkten. …mehr

  • Kultur in High Definition

    Arte startet am 1. Juli in HDTV

    Der deutsch-französische Kulturkanal Arte wird ab dem 1. Juli sein deutschsprachiges Programmangebot per Satellit auch in hoch auflösender Qualität (HDTV) ausstrahlen. …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Nevin First name: Hugh Company: Kontron AG Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0006053952 Type of transaction: Purchase Date: 30.06.2008 Price: 8.647 Currency: EUR No. of items: 2000 Total amount traded: 17294.00 Place: Xetra Information about the company with duty of publication Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 30.06.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 6415 …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Nevin Vorname: Hugh Firma: Kontron AG Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006053952 Geschäftsart: Kauf Datum: 30.06.2008 Kurs/Preis: 8,647 Währung: EUR Stückzahl: 2000 Gesamtvolumen: 17294,00 Ort: Xetra Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 30.06.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 6415 …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Nevin First name: Hugh Company: Kontron AG Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0006053952 Type of transaction: Purchase Date: 30.06.2008 Price: 8.647 Currency: EUR No. of items: 2000 Total amount traded: 17294.00 Place: Xetra Information about the company with duty of publication Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 30.06.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 6415 …mehr

  • Große Tastatur bei kompaktem Bildschirm

    Asus bringt weitere EeePC-Modelle

    Die EeePC-Familie aus dem Hause Asus bekommt erneut Zuwachs. Die beiden neuen Modelle 904 und 905 werden Displays mit der für die 900er-Familie typischen Größe von 8,9 Zoll mit größeren und damit benutzerfreundlicheren Tastaturen kombinieren. Das berichtet das Branchenportal DigiTimes. Als Rechenherz der neuen Geräte sollen Atom-Prozessoren aus dem Hause Intel schlagen, eventuell werden auch weitere technische Spezifikationen angepasst. Die neuen Modelle könnten die bisherigen Geräte der 900er-Serie ablösen, die in Deutschland erst letzte Woche mit dem EeePC 900 ihren offiziellen Marktstart hatte. …mehr

  • Punkte sammeln

    Kyocera bietet Sommer-Verkaufsaktion

    Unter dem Motto "Das große Punktesammeln" beginnt am 01.Juli 2008 eine Kyocera-Verkaufsaktion. …mehr

  • Forefront, ISA & IAG

    Infinigate ist Deutschlands erster Microsoft-Security-VAD

    Ab sofort agiert Infinigate als Deutschlands erster Security-VAD für Microsoft und vertreibt die gesamte Forefront-Produktreihe. …mehr

  • Terra LCD

    Wortmann weitet Bildschirm-Angebot aus

    Der Hüllhorster Hersteller und Distributor Wortmann AG erweitert seine Modellreihe TERRA LCD im 22 Zoll-Wide-Format. …mehr

  • Managerwechsel bei SHC

    José Costa e Silva ist Nachfolger von Stephan Wippermann

    Nicht nur bei der Siemens AG geht es personell rund. Auch bei Siemens Home and Office Communication Devices kommt es zu einem überraschenden Wechsel im Management. …mehr

  • HP TouchSmart

    HPs Erlebnis-PC

    Ab Oktober will HP mit einem völlig neuen Computer-Erlebnis die Wohnzimmer erobern. …mehr

  • Rheinmetall beruft Shaun Liebenberg in Bereichsvorstand Defence

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die Rheinmetall AG hat mit Wirkung zum 1. Juli 2008 Shaun Liebenberg in den Bereichsvorstand ihrer Defence-Sparte berufen. Der 46-jährige Manager war zuletzt Group Chief Executive Officer beim größten Verteidigungsunternehmen Südafrikas, der Denel Pty Ltd, und wird im Bereichsvorstand die internationale Geschäftsentwicklung verantworten. …mehr

  • Insolvenzantrag

    Maxdata führt Geschäfte während des Verfahrens weiter

    Wie der Marler PC-Hersteller zusammen mit seinem vorläufigen Insolvenzverwalter mitteilte, läuft die Produktion weiter. Auch Serviceleistungen und Gewährleistungen seien sichergestellt. …mehr

  • Netzagentur legt neue Entgelte für TAL-Umschaltung fest

    BONN (Dow Jones)--Die Bundesnetzagentur hat die Entgelte für bestimmte Vorleistungsprodukte der Deutschen Telekom neu festgelegt. Betroffen sind zum einen die vom Wettbewerber im Fall der Anmietung der Teilnehmeranschlussleitung (TAL), der so genannten letzten Meile, für deren Schaltung bzw Rückgabe jeweils einmalig an die Deutsche Telekom AG, Bonn, zu entrichtenden Gebühren. …mehr

  • Kapitalgesellschaften

    Fehler in jedem zweiten KG-Jahresabschluss

    Fehlerhafter Eigenkapitalausweis verursacht Probleme bei GmbH & Co. KGs. …mehr

  • "Newsletter-Builder"

    Brother bringt Werbetool für Fachhändler

    Brother bietet seinen Fachhändlern ab sofort die Möglichkeit, Werbe-Mailings selbst zu erstellen und zu versenden. Dafür stellt der Hersteller Wiederverkäufern unter http://newsletter-builder.brother.de einen "Newsletter-Builder" zur Verfügung. …mehr

  • Ticker

    Personalmeldungen

    Acronis (Foto), Avaya, FibuNet, Degen, My-Extra (Brodos), Telebinder, Tele Columbus, Vodafone und Arcor melden personelle Veränderungen… …mehr

  • Kontron AG übernimmt 100% an malaysischer Produktionstochter

    ECHING BEI MÜNCHEN (Dow Jones)--Die Kontron AG hat 100% des malaysischen Produktionsstandorts in Penang übernommen. Zuletzt hielt der in Eching bei München ansässige Anbieter von eingebetteter Rechnertechnologie 45% der Anteile an dem Ende 2005 erworbenen Produktionsstandort. Über das Transaktionsvolumen wurde Stillschweigen vereinbart, sagte ein Unternehmenssprecher am Montag auf Anfrage. …mehr

  • Microsoft-Switch

    COS-Kunde genießt Viva Las Vegas

    Die COS Distribution GmbH verloste im Rahmen der Microsoft-Switch-Aktion im Mai unter allen Käufern der Vista-Software Gewinne rund um das Thema "Casino". Jetzt wurden die Gewinner bekannt gegeben. …mehr

  • In eigener Sache

    Letzte Chance: Tolle Preise im CP-ChannelShop gewinnen

    Bis zum 2. Juli haben Fachhändler noch die Gelegenheit beim großen Gewinnspiel des "CP ChannelShops" teilzunehmen. …mehr

  • Vossloh veräußert Geschäftsfeld...(zwei)

    Der Vollzug der Transaktion stehe noch unter der aufschiebenden Bedingung der Freigabe durch die zuständigen Kartellbehörden, teilte Vossloh weiter mit. Das Geschäftsfeld Vossloh Infrastructure Services umfasst die Errichtung und Instandhaltung von Gleisstrecken sowie die Installation von Fahrleitungen. Laut Unternehmensangaben erwirtschaftete es im Geschäftsjahr 2007 mit rund 1.500 Mitarbeitern einen Umsatz von gut 210 Mio EUR. …mehr

  • Vossloh veräußert Geschäftsfeld Vossloh Infrastructure Services

    WERDOHL (Dow Jones)--Die Vossloh AG verkauft ihr Geschäftsfeld Vossloh Infrastructure Services. Wie das Unternehmen aus dem nordrhein-westfälischen Werdohl am Montag mitteilte, wird die Einheit für 150 Mio EUR an die Eurovia SA, einem Unternehmen der französischen VINCI-Gruppe, verkauft. Dem Verkaufspreis liege ein Unternehmenswert (Enterprise Value) von 185 Mio EUR zugrunde. …mehr

  • Auf Druck von der EU

    T-Mobile reduziert Roaming-Preise

    Deutsche-Telekom-Tochter T-Mobile senkt die Roaming-Gebühren für Handy-Verbindungen im Ausland. Wie das Bonner Unternehmen mitteilte, werden Telefongespräche ab dem 30. August 2008 wie von der EU-Regulierung vorgesehen günstiger. …mehr

  • Für Arbeit und Vergnügen

    TV schauen mit Digimeter von Smart

    Smart Electronic bietet mit dem "smart DigiMeter" ein Messgerät mit Farbmonitor für die Ausrichtung von Satelliten-Antennen. Der Clou dabei: Es empfängt auch TV. …mehr

  • Brüssel plant 10 Cent für Auslands-SMS

    Noch in diesem Jahr sollen die Preise für Roaming-SMS deutlich sinken. Die zuständige EU-Kommissarin Viviane Reding gab den Netzbetreibern bis 30. Juni Zeit, die Preise zu reduzieren. Bis Mitte Juli soll die Entwicklung nun ausgewertet werden, anschließend teilt die Kommission ihr weiteres Vorgehen mit. Reding hält 10 bis 12 Cent je Auslands-SMS für gerechtfertigt. …mehr

  • Mehr Service für Business Partner

    LG und Livingston erleichtern Geräteverleih

    LG und IT-Verleiher Livingston bieten Business-Partnern ein neues Demo-Pool-Management als Zusatzangebot an. …mehr

  • EU: Roamingverordnung hat Kosten bis zu 60% gesenkt

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Europas Handynutzer zahlen heute bis zu 60% weniger für Telefonate im EU-Ausland als noch im vergangenen Jahr. Diese Bilanz zog die Europäische Kommission an diesem Montag, an dem die EU-Roamingverordnung genau seit einem Jahr in Kraft ist. Damit wurden der Mobilfunkbranche Maximalpreise gesetzlich vorgegeben. …mehr

  • Insolvenzverwalter gibt sich optimistisch

    Die Krisen der Maxdata AG

    Der Marler Hardware-Anbieter Maxdata AG ist insolvent. Am Mittwoch vergangener Woche ging das Unternehmen wegen "drohender Zahlungsunfähigkeit" zum Essener Insolvenzgericht. Dieser Gang zeichnete sich ab - Maxdata holperte von einer Krise zur nächsten. …mehr

  • ThyssenKrupp: Stahlpreise ab Oktober noch nicht entschieden

    DÜSSELDORF (Dow Jones)--Die ThyssenKrupp AG hat noch nicht entschieden, ob es zum 1. Oktober weitere Stahlpreiserhöhungen geben wird. Dies sagte ein Sprecher der zuständigen Konzerntochter ThyssenKrupp Steel am Montag zu Dow Jones Newswires. ThyssenKrupp - der größte deutsche Stahlhersteller - hatte die Flachstahlpreise zum April und Juli bereits deutlich angehoben, zuletzt um durchschnittlich 130 bis 150 EUR je Tonne. …mehr

  • XETRA-MITTAG/Leichter - Euro, Öl und Inflation lasten auf DAX

    FRANKFURT (Dow Jones)--Etwas erholt von seinen Tagestiefs zeigt sich der deutsche Aktienmarkt am Montagmittag. Der DAX fällt gegen 13.02 Uhr um 0,7% oder 45 auf 6.374 Punkte, nachdem er zwischenzeitlich schon bis zu 1,5% im Minus lag. Der Sprung des Euro über die Marke von 1,58 USD und das bereits befürchtete, neue Allzeithoch im Ölpreis über 143 USD lasten auf den Märkten. …mehr

  • Urheberrecht

    Ihr Porträt im Internet - Wer hat die Rechte?

    Wer bei einem Fotografen ein Porträtfoto von sich anfertigen lässt, hat zwar grundsätzlich das Recht, dieses auch zu verbreiten. Allerdings wird dieses Recht eingeschränkt durch den Urheberrechtsschutz des Fotografen. …mehr

  • Etihad Airways erwägt Bestellung von bis zu 100 Flugzeugen

  • Corning Nummer 1

    Ausreichend Glassubstrat für LCD-Panels 2008-2009

    Entgegen vorheriger Warnungen, dass die Glassubtrat-Lieferungen nicht ausreichen würden, um den enormen Bedarf für LCD-Panels zu befriedigen, gibt es jetzt Entwarnung. …mehr

  • Asustek

    Eee PCs sollen größere Tastatur bekommen

    Einer der Kritikpunkte an den aktuellen Eee PCs 701, 900 und 901 ist eine recht kleine Tastatur. Dem will der Anbieter Asustek (Asus) nun mit zwei neuen Modellen begegnen, heißt es aus Unternehmenskreisen. …mehr

  • UPDATE: France Telecom gibt Übernahmeplan für TeliaSonera auf

  • DGAP-News: Infratec AG: deutliche Gewinn und Umsatzsteigerung bis Ende Mai

    Infratec AG / Umsatzentwicklung 30.06.2008 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Infratec AG, Bensheim - deutliche Gewinn und Umsatzsteigerung bis Ende Mai - weitere Erhöhung der Prognosen für 2008 - neue Aufträge über 2,5 Mio. Euro erhalten In den ersten fünf Monaten 2008 konnte die Infratec AG einen Umsatz von rund 1.72 Mio.Euro erzielen, im gesamten Jahr 2007 waren es 3,5 Mio. Euro. Aufgrund der hervorragenden Auftragslage erhöht das Unternehmen das Umsatzziel für 2008 auf über 7 Mio. Euro, das entspricht einer Steigerung von mehr als 100 Prozent. Der Gewinn stieg dabei überproportional. Nach einem Gewinn von 20.000 Euro im Jahr 2007, konnte die Infratec AG bis Ende Mai bereits über 235.000 Euro nach Steuern einfahren. Für das Gesamtjahr 2008 rechnet der Vorstand Karlheinz Knapp mit einen Gewinn nach Steuern von rund 1,1 Mio. Euro, was einem Gewinn je Aktie von rund 0,81 Euro entsprechen würde. Sehr erfreulich zeigt sich derzeit der Auftragseingang. Der Umzug der Produktion nach Malta und die Restrukturierung in Bensheim zeigen erste Früchte. So konnten in den vergangen Tagen wieder Aufträge in Höhe von über 2,5 Mio. Euro für 2008 und 2009 eingebucht werden. Diese vereilen sich auf verschiedene namhafte Kunden aus Deutschland und der Schweiz. Da die bisherigen Räumlichkeiten die aktuellen Kapazitäten kaum mehr aufnehmen können, hat sich die Infratec AG dazu entschieden neue Gebäude anzumieten. Diese werden bereits umgebaut und sollen Ende Juli bezugsfertig sein. Dadurch wird die genutzte Fläche von rund 1200 qm auf über 4500 qm ansteigen. Nicht nur der Platzmangel, sondern auch die Anforderungen potentieller Kunden machten den Bedarf an zusätzlichen Kapazitäten notwendig. 'Ich freue mich auf den Umzug, da wir in den vergangenen Monaten viele Anfragen nicht annehmen konnten, da uns einfach die Kapazitäten fehlten. Ab August haben wir genug Platz um unser Wachstum weiter zu beschleunigen' schwärmt Vorstand Karlheinz Knapp Über Infratec Seit 1992 steht der Name Infratec für zuverlässige und qualitativ hochwertige Soft- und Hardware für die Fernwartung und-administration von Workstations, Servern und Peripherie. Infratec entwickelt und produziert Anwendungen, Einzelkomponenten und Komplettlösungen für die Bereiche KVM Switches, KVM Extender, Schranküberwachungssysteme, Power Distribution Units, serielle Konsolenserver und Installationsverkabelungen. Die Infratec Gruppe verfügt über eigene Produktionsstätten auf Malta. Dipl. Ing(FH) Karlheinz Knapp 64625 Bensheim, Werner von Siemens Straße 7 Email : kk@infratec-ag.de 30.06.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • FOKUS: Europas Unternehmen liegen bei molekularer Diagnostik vorn

  • Gildemeister erhält Solarauftrag über 21,6 Mio EUR

    BIELEFELD (Dow Jones)--Die Gildemeister-Tochter für Solartechnik a+f GmbH hat einen Auftrag im Volumen von 21,6 Mio EUR erhalten. Wie der in Bielefeld ansässige Maschinenbaukonzern am Montag mitteilte, liefert das Unternehmen 90 "SunCarrier"-Anlagen für einen Solarpark im spanischen Pozohondo. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    CEO der Siemens-Division Industry Solutions geht im September …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Malmberg First name: David Company: Kontron AG Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0006053952 Type of transaction: Purchase Date: 28.06.2008 Price: 8.623 Currency: EUR No. of items: 2000 Total amount traded: 17246.00 Place: Xetra Information about the company with duty of publication Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 30.06.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 6400 …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Malmberg First name: David Company: Kontron AG Position: Member of an administrative or supervisory body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: Share ISIN/WKN of the financial instrument: DE0006053952 Type of transaction: Purchase Date: 28.06.2008 Price: 8.623 Currency: EUR No. of items: 2000 Total amount traded: 17246.00 Place: Xetra Information about the company with duty of publication Issuer: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 30.06.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 6400 …mehr

  • DGAP-DD: Kontron AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Malmberg Vorname: David Firma: Kontron AG Funktion: Verwaltungs- oder Aufsichtsorgan Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Aktie ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE0006053952 Geschäftsart: Kauf Datum: 28.06.2008 Kurs/Preis: 8,623 Währung: EUR Stückzahl: 2000 Gesamtvolumen: 17246,00 Ort: Xetra Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Kontron AG Oskar-von-Miller-Str. 1 85386 Eching Deutschland ISIN: DE0006053952 WKN: 605395 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 30.06.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 6400 …mehr

  • Immer mehr Betroffene

    Stressfalle Arbeitsplatz erhöht Suizidrisiko

    Permanenter Stress am Arbeitsplatz kann in Einzelfällen bis zum Selbstmord führen. Erhebungen des Bundesverbands der Betriebskrankenkassen zufolge klagt mittlerweile fast jeder dritte Arbeitnehmer über Stress am Arbeitsplatz. Die Folgen äußern sich nicht nur darin, dass 31 Prozent aller Fehltage auf zu große berufliche psychische Belastungen zurückzuführen sind. Da Angestellte in Zeiten hoher Arbeitslosigkeit und dem drohenden sozialen Abstieg zunehmend vor einer Fülle von Aufgaben im Berufsleben stehen, hat sich Experten zufolge nicht nur das Arbeitstempo, sondern auch der psychische Druck erhöht. Erst unlängst wurde bekannt, dass sich vier Mitarbeiter des französischen Telekommunikationskonzerns France Télécom binnen weniger Wochen das Leben genommen haben. Diese stehen unter anderem mit Neuordnungen im Zusammenhang, weil sich dadurch die Arbeitsbedingungen verschlechtert hätten, berichtet die Süddeutsche Zeitung unter Berufung auf die Gewerkschaft Sud-PTT. …mehr

  • Zumtobel bekräftigt Mittelfristziele trotz fallender EBIT-Marge

  • Cable & Wireless bietet 329 Mio GBP für Wettbewerber Thus

  • Auch Air Arabia wird keine Flugzeuge in Farnborough kaufen

    DUBAI (Dow Jones)--Die Billigfluglinie Air Arabia wird auf der im nächsten Monat stattfindenden Farnborough International Airshow wahrscheinlich keine neuen Flugzeuge ordern. "Wir erwägen keine Vertragsabschlüsse dort", sagte ein Unternehmenssprecher am Montag. Alle nötigen Bestellungen seien bereits im vergangenen Jahr getätigt worden. …mehr

  • centrotherm photovoltaics AG erhält Auftrag in Portugal

    BLAUBEUREN (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG hat einen Auftrag zur Belieferung einer portugiesischen Solarzellen-Fertigung erhalten. Das Photovoltaikunternehmen soll schlüsselfertige Produkionslinien für ein Joint Venture der Qimonda AG und des Solarunternehmens Centrosolar Group AG liefern, teilte centrotherm am Montag mit. …mehr

  • Daten-Roaming: Telefonica widersetzt sich EU-Kommission

    Der o2-Mutterkonzern Telefonica wird in den kommenden Monaten keine weiteren Preissenkungen durchführen. Damit widersetzt sich der Telekomkonzern den Vorgaben der Europäischen Kommission, zum 1. Juli die Preise für mobiles Daten-Roaming zu senken. Man werde sich aus Brüssel nicht unter Druck setzen lassen. Zugleich plant der Anbieter weitere Zukäufe in Deutschland. …mehr

  • inside-analytics.com / Die wöchentliche Top 10 der größten Insidertransaktionen

    inside-analytics.com / Eine Zusammenstellung der größten europäischen Directors' Dealings für die Meldewoche vom 23. bis zum 29.Juni 2008 Die 10 größten Insiderkäufe: 1) HEXAGON AB Insidername: Schörling, Melker Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 26.Juni 2008 Kaufvolumen: 170,451 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Stockholm, Preis wurde geschätzt Anzahl der gekauften Aktien: 15.000.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 11,36 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +2.77% 2) ACCOR SA Insidername: COLDAY SARL Insiderposition: Juristische Person Handelsdatum: 17. - 25.Juni 2008 Kaufvolumen: 46,148 Mio. Euro Zusatz: Euronext Anzahl der gekauften Aktien: 1.057.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 43,66 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -2.22% 3) LAFARGE SA Insidername: GROUPE BRUXELLES LAMBERT Insiderposition: Großaktionär Handelsdatum: 13. - 18.Juni 2008 Kaufvolumen: 35,560 Mio. Euro Zusatz: Euronext Anzahl der gekauften Aktien: 334.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 106,47 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -7.46% 4) EITZEN MARITIME SERVICES ASA Insidername: Eitzen, Axcel C. Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 25.Juni 2008 Kaufvolumen: 25,945 Mio. Euro Zusatz: Private Placement, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 68.911.998 Durchschnittlicher Kaufpreis: 0,38 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -1.17% 5) CREDIT AGRICOLE SA Insidername: SAS RUE LA BOETIE Insiderposition: Juristische Person Handelsdatum: 12. - 16.Juni 2008 Kaufvolumen: 12,625 Mio. Euro Zusatz: Ausuebung Put-Option, Euronext Anzahl der gekauften Aktien: 819.810 Durchschnittlicher Kaufpreis: 15,40 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -12.92% 6) BANCO SANTANDER SA Insidername: Matutes, Abel Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 20.Juni 2008 Kaufvolumen: 11,947 Mio. Euro Zusatz: Spanien Anzahl der gekauften Aktien: 1.012.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 11,81 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -0.97% 7) AKER YARDS ASA Insidername: STX Norway AS Insiderposition: Großaktionär Handelsdatum: 23.Juni 2008 Kaufvolumen: 10,332 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 1.318.350 Durchschnittlicher Kaufpreis: 7,84 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +8.70% 8) IMERYS Insidername: BELGIAN SECURITIES Insiderposition: Juristische Person Handelsdatum: 13. - 19.Juni 2008 Kaufvolumen: 9,032 Mio. Euro Zusatz: ausserboerslich, Euronext Anzahl der gekauften Aktien: 171.300 Durchschnittlicher Kaufpreis: 52,73 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -8.97% 9) FORTHNET SA Insidername: Forgendo Ltd Insiderposition: Juristische Person Handelsdatum: 18. - 20.Juni 2008 Kaufvolumen: 7,635 Mio. Euro Zusatz: ATHEX Anzahl der gekauften Aktien: 1.400.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 5,45 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: -11.62% 10) SOLAR INTEGRATED TECH Insidername: CCM Master Qualified Fund Ltd Insiderposition: Investmentfonds Handelsdatum: 20.Juni 2008 Kaufvolumen: 6,760 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der gekauften Aktien: 5.000.000 Durchschnittlicher Kaufpreis: 1,35 Euro Aktueller Kurs vs. Kaufkurs: +1.01% Die 10 größten Insiderverkäufe: 1) HEXAGON AB Insidername: Sundqvist, Maths-Olov Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 26.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 170,451 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, Stockholm, Preis wurde geschätzt Anzahl der verkauften Aktien: 15.000.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 11,36 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +2.77% 2) GECINA Insidername: Alteco Gestion y Promocion de Marcas, S.L. Insiderposition: Juristische Person Handelsdatum: 20.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 87,850 Mio. Euro Zusatz: Euronext Anzahl der verkauften Aktien: 1.000.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 87,85 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -13.63% 3) SGF-SOC GENERL DE FRANCE SA Insidername: Day, Robert A. Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 12. - 16.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 69,672 Mio. Euro Zusatz: Euronext, indirekte Transaktion Anzahl der verkauften Aktien: 1.202.841 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 57,92 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -4.87% 4) MEDIOBANCA SPA Insidername: Zunino, Luigi Insiderposition: unabhängiges Aufsichtsratmitglied Handelsdatum: 13. - 23.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 36,924 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt Anzahl der verkauften Aktien: 3.449.660 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 10,70 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.97% 5) DOMINO'S PIZZA Insidername: Wray, Nigel W. Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 24.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 21,638 Mio. Euro Zusatz: London, indirekte Transaktion Anzahl der verkauften Aktien: 9.500.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 2,28 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.22% 6) CREMONINI SPA Insidername: CREMOFIN Insiderposition: Großaktionär Handelsdatum: 19.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 19,980 Mio. Euro Zusatz: Italien Geregelter Markt Anzahl der verkauften Aktien: 6.660.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 3,00 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -0.73% 7) ARICOM PLC Insidername: Philotus Holdings Limited Insiderposition: Management Holding Handelsdatum: 24.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 11,136 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 10.000.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 1,11 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -6.89% 8) BANCO POPULAR ESPANOL Insidername: Ferreira de Amorin, Americo Insiderposition: Aufsichtsrat Handelsdatum: 13.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 8,832 Mio. Euro Zusatz: Bolsa de Madrid Anzahl der verkauften Aktien: 850.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 10,39 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -13.19% 9) SOLAR INTEGRATED TECH Insidername: Caffyn, Brian E. Insiderposition: Aufsichtsratvorsitzender Handelsdatum: 20.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 6,760 Mio. Euro Zusatz: Privatgeschäft, ausserboerslich Anzahl der verkauften Aktien: 5.000.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 1,35 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: +1.01% 10) CAPITA GROUP PLC Insidername: Doyle, Paddy Insiderposition: COO Handelsdatum: 24.Juni 2008 Verkaufsvolumen: 5,308 Mio. Euro Zusatz: London Anzahl der verkauften Aktien: 600.000 Durchschnittlicher Verkaufspreis: 8,85 Euro Aktueller Kurs vs. Verkaufkurs: -2.60% Hinweis: Dies ist eine automatisierte Mitteilung von 2iQ Research GmbH, Frankfurt - http://www.2iqresearch.com -. Für die Nutzungsbedingungen verweisen wir auf: http://www.inside-analytics.com/terms.html . Aktienkurse können steigen und fallen, nachdem Unternehmensinsider Aktien kaufen (verkaufen). Normalerweise kaufen Unternehmensinsider bei Kursschwäche und verkaufen bei Stärke. Wissenschaftliche Untersuchungen zeigen, dass Aktien, nachdem Insider gekauft haben, sich besser entwickeln als der Markt und geringfügig schlechter wenn sie verkaufen. Unter bestimmten Umständen können diese Transaktionen zu einer starken Preisreaktion führen. Directors' Dealings beinhalten potentiell Informationen, die vom Markt noch nicht berücksichtigt wurden. 2iQ Research ist spezialisiert auf Behavioral Finance Analyse. Die Firma betreibt eine Datenbank für institutionelle Investoren (URL: http://www.inside-analytics.com ) . Die Seite bietet standardisierte Daten in Echtzeit und Zugang zu Insider Dealings von über 5,000 Unternehmen in 15 europäischen Ländern (*). Täglich werden bis zu 300 Directors' Dealings Filings bearbeitet. Neben der Abfrage nach Branchen, Ländern und individuellen Watchlisten können auch Analysen zum Directors' Confidence Index abgerufen werden, welcher 14tägig von der Financial Times Deutschland als "FTD-Insider-Index" - http://www.ftd.de/insider - publiziert wird. Er spiegelt das Vertrauen der europäischen Insider in die Unternehmen wider und ist somit eine wertvolle Informationsquelle für die künftige Aktienmarktentwicklung. Akademische Arbeiten zeigen, dass Direktoren exzellente Markttimer sind. (*) Die Datenbank beinhaltet die 15 etablierten Mitgliedsstaaten plus Schweiz und Norwegen, minus Finnland und Portugal. Weitere europäische Ländern werden hinzugefügt sobald die europäische Transparenzdirektive 2004/109/EU in den jeweiligen Ländern umgesetzt wird. …mehr

  • Emirates hält sich mit Kauf neuer Flugzeuge vorerst zurück

    DUBAI (Dow Jones)--Die Fluggesellschaft Emirates Airline will wohl auf den Kauf neuer Flugzeuge zunächst verzichten. Beim derzeitigen Ölpreis von über 140 USD je Barrel sei es unwahrscheinlich, dass neue Aufträge erteilt würden, sagte Präsident Tim Clark vor der im nächsten Monat stattfindenden Farnborough International Airshow. Die Flugzeughersteller Boeing und Airbus können damit nicht auf neue Aufträge der Airline vom Persischen Golf hoffen. …mehr

  • XETRA-START/Gut behauptet in die neue Woche

    FRANKFURT (Dow Jones)--Gut behauptet ist der deutsche Aktienmarkt in die neue Woche gegangen. Der DAX steigt um 9.25 Uhr um 7 Punkte oder 0,1% auf 6.429. Seit dem 19. Mai hat der DAX inzwischen zwar rund 800 Punkte eingebüßt, auf eine Trendwende deutet laut Händlern aber nach wie vor nichts hin. "Der Ölpreis hat sich über 140 USD festgesetzt und der Euro neigt weiter zur Stärke", sagt ein Händler zu den Hauptbelastungsfaktoren. …mehr

  • CEO der Siemens-Division Industry Solutions geht im September

    FRANKFURT (Dow Jones)--Der CEO der Division Industry Solutions im Siemens-Sektor Industry wird das Unternehmen im September 2008 auf eigenen Wunsch verlassen. JoergenOle Haslestad werde Vorstandsvorsitzender von Yara International, einem global agierenden norwegischen Chemieunternehmen, teilte die Siemens AG, München, am Montag mit. …mehr

  • TABELLE/Zumtobel AG - Geschäftsjahr 2007/08

    === Zumtobel AG - Dornbirn, Österreich Geschäftsjahr (30. April) 2007/08 2006/07 Umsatz (Mrd) 1,283 1,234 Betriebsergebnis (Mio) 121,9 114,5 Vorsteuerergebnis (Mio) 87,9 90,3 Ergebnis fortgeführtes Geschäft (Mio) 94,0 94,2 Jahresergebnis (Mio) 93,5 103,6 Ergebnis/Aktie verwässert 2,08 2,33 -Angaben in EUR. === DJG/jhe/brb …mehr

  • Brasilien plant Kauf von 60 Eurocopter-Hubschraubern - Presse

    PARIS (Dow Jones)--Brasilien plant einem Zeitungsbericht zufolge den Kauf von Hubschraubern des Herstellers Eurocopter. Wie die französische Wirtschaftszeitung "Les Echos" am Montag unter Berufung auf nicht näher benannte Quellen berichtet, könnte die Regierung des südamerikanischen Landes noch am Berichtstag die Bestellung von 60 Helikoptern des Modells "Cougar" der Tochter der European Aeronautic Defence & Space Co NV (EADS) bekanntgeben. …mehr

  • France Telecom bricht Fusionsgespräche mit TeliaSonera ab

    PARIS (Dow Jones)--Der Telekomkonzern France Telecom SA wird nun doch nicht den schwedischen Wettbewerber TeliaSonera AB übernehmen. Es habe keine Einigung über den Kaufpreis erzielt werden können, die Bemühungen zum Kauf von TeliaSonera würden deshalb eingestellt, teilte das Pariser Unternehmen am Montag mit. …mehr

  • Zumtobel verdient 2007/08 deutlich weniger

    DORNBIRN (Dow Jones)--Der österreichische Lichtspezialist Zumtobel hat im Geschäftsjahr 2007/08 einen Umsatzanstieg um 3,9% auf 1,282 Mrd EUR erzielt, musste dabei jedoch einen Rückgang des Jahresgewinns um 10,1 Mio EUR auf 93,5 Mio EUR hinnehmen. Gründe für den Rückgang waren ein Einmalertrag im Vorjahr durch den Verkauf der Airfieldsparte (9,4 Mio EUR) sowie realisierte Kursverluste aus Fremdwährungen, teilte die Zumtobel AG, Dornbirn, am Montag mit. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

    Arcandor/Ergo teilen gemeinsamen Finanzdienstleister auf - FAZ …mehr

  • FOKUS: Börsianer erwarten ruhiges IPO-Geschäft im 2. Halbjahr

    Von Rüdiger Schoß DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Indische Airline storniert Kauf von 51 Airbus A320 - Presse

    NEU DELHI (Dow Jones)--Die indische Fluggesellschaft Deccan Aviation Ltd hat einem Zeitungsbericht zufolge die Bestellung von über 50 Airbus A320 storniert. Wie die indische Zeitung "Daily News & Analysis" am Montag unter Berufung auf marktnahe Quellen berichtet, hatte Deccan 61 Maschinen bestellt, 10 davon seien bereits geliefert worden. …mehr

  • AT&T vor Übernahme von indischer Aircel für 6 Mrd USD - Presse

  • France Telecom und TeliaSonera verhandeln wieder - WSJ

    NEW YORK (Dow Jones)--Die Telekomunternehmen France Telecom SA und TeliaSonera AB haben einem Pressebericht zufolge am Sonntag wieder über eine Fusion verhandelt, nachdem das französische Unternehmen eine Aufbesserung des Angebots angedeutet hatte. Das berichtet das "Wall Street Journal" am Montag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen. …mehr

Zurück zum Archiv