Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Meldungen vom 10.01.2008

  • Staatsanwalt ermittelt gegen Manager von ProSieben und RTL

    FRANKFURT (Dow Jones)--Die Münchener Staatsanwaltschaft ermittelt wegen mutmaßlicher Bestechung gegen Peter Christmann, Executive Board Member Sales and Marketing der ProSiebenSat.1 Media AG. Dies bestätigte die Staatsanwaltschaft München 1 am Donnerstag. Christmann teilte dazu Dow Jones Newswires schriftlich mit: "Ich bin an einer raschen und umfassenden Aufklärung interessiert. Natürlich werde ich eng mit der Staatsanwaltschaft kooperieren." …mehr

  • Balda sieht weiterhin keine Nachforderung aus Spartenverkauf

    BAD OEYNHAUSEN (Dow Jones)--Die Balda AG hat den Verkauf ihrer drei Töchter Balda Solutions Deutschland GmbH, die Balda Werkzeugbau GmbH und Balda Solutions Hungaria Kft abgeschlossen. Die Übertragung der Gesellschaften auf die Erwerberin KS Plastic Solutions sei vollzogen, es bestünden keine Rücktrittsrechte, teilte der Hersteller von Baugruppen sowie Touch-Sensoren für Mobiltelefonproduzenten am Donnerstag mit. Damit reagierte Balda auf anderslautende Medienberichte. …mehr

  • DGAP-Adhoc: Metis Capital Ltd.: Barzilay intends to acquire capital issued by Metis Capital Ltd. through private company

    Metis Capital Ltd. / Transaction in Own Shares 10.01.2008 Release of an Ad hoc announcement according to § 15 WpHG, transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The issuer is solely responsible for the content of this announcement. =-------------------------------------------------------------------------- Tel Aviv/ Israel; January 10, 2008 - Metis Capital Ltd. (Prime Standard: EIC; TASE: MTSC) Pursuant to the immediate report dated August 2, 2007, the Company's controlling shareholder, Amnon Barzilay, informed Metis Capital Ltd. that on January 9, 2008, he entered into an agreement personally and along with companies under his control, with Mr. Shimon Harel and a company controlled by him, S. Harmon Holdings and Properties Ltd. These are the major points of this agreement: 1. A private company controlled by Barzilay (with about 50.5% of company share capital held by Barzilay and about 49.5% by Harmon) will operate to acquire around 47.7% of the capital issued by Metis Capital Ltd. (before dilution) in accordance with the right assigned to Barzilay in his agreement with Mr. Eyal Yona, as stated in the immediate report dated August 2, 2007. The acquisition will be implemented according to the selling offer prospectus, which was published by Gmul Investment Company Ltd. and the Company on August 1, 2007. 2. In order to finance the acquisition, the private company shall take loans from a financial entity and from Harmon, as well as receive a complementary loan from Barzilay. 3. The parties agreed to exercise their voting power in the private company, and thereby in Metis Capital Ltd., so that after realizing the right to acquire Metis Capital Ltd. shares, according to the prospectus, the Company's board of directors shall include 8 directors: 2 independent directors, 4 directors to be recommended by Barzilay and 2 additional directors recommended by Harmon. The parties also undertake to exercise their voting power so that Barzilay will continue to serve as Company chairman of the board, Harel will be appointed as the vice chairman and stand-in, and Itsik Cohen, the present Company CEO, will continue to serve in his capacity for another 4 years. Contact: Metis Capital Ltd. Eran Gluksman, CFO Phone: +972-3-537 3000 E-mail: investor@metis-capital.com Janina Wismar Investor Relations Phone: +49-40-60918650 E-mail: janina.wismar@kirchhoff.de 10.01.2008 Financial News transmitted by DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Language: English Issuer: Metis Capital Ltd. 30 Hamasger Street 61090 Tel-Aviv Israel Phone: +972 (03) 537-3000 Fax: +972 (03) 537-4000 E-mail: investor@metis-capital.com Internet: www.metis-capital.com ISIN: IL0003570129 WKN: 936734 Listed: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf End of News DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • DGAP-Adhoc: Metis Capital Ltd.: Barzilay beabsichtigt, die von Metis Capital Ltd. ausgegebenen Aktien durch ein privates Unternehmen zu erwerben

    Metis Capital Ltd. / Transaktion eigene Aktien 10.01.2008 Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich. =-------------------------------------------------------------------------- Tel Aviv/ Israel; 10. Januar 2008 - Metis Capital Ltd. (Prime Standard: EIC; TASE: MTSC). Entsprechend der Mitteilung vom 2. August 2007, hat der Mehrheitsaktionär von Metis Capital Ltd., Amnon Barzilay, das Unternehmens informiert, dass er am 9. Januar 2008, persönlich und die von ihm kontrollierten Unternehmen betreffend, eine Vereinbarung mit Shimon Harel und einem durch ihn kontrolliertes Unternehmen, S. Harmon Holdings and Properties Ltd., eingegangen ist. Die wesentlichen Punkte der Vereinbarung sind: 1. Ein privates Unternehmen, das von Barzilay kontrolliert wird (rund 50,5% des Grundkapitals des Unternehmens werden von Barzilay und rund 49,5% von Harmon gehalten), beabsichtigt rund 47,7% des Kapitals, das von Metis Capital Ltd. ausgegeben wird (vor Verwässerung), zu erwerben, in Übereinstimmung mit den Rechten, die Barzilay in seiner Vereinbarung mit Eyal Yona übertragen wurden, wie in der Mitteilung vom 2. August 2007 angegeben. Die Akquisition wird entsprechend dem Verkaufsprospekt ausgeführt, der am 1. August 2007 von Gmul Investment Company Ltd. und dem Unternehmen veröffentlicht wurde. 2. Um die Akquisition zu finanzieren, soll das private Unternehmen Darlehen von einem Finanzinstitut und von Harmon aufnehmen, sowie ein ergänzendes Darlehen von Barzilay erhalten. 3. Die Parteien haben vereinbart, ihre Stimmrechte an dem privaten Unternehmen und damit an Metis Capital Ltd. auszuüben, so dass nach der Ausübung der Rechte zum Erwerb von Metis Capital Ltd. Aktien, entsprechend dem Prospekt, das Board of Directors aus 8 Directors bestehen wird: 2 unabhängige Directors, 4 von Barzilay empfohlene Directors und zwei zusätzliche von Harmon bestimmte Directors. Die Parteien werde ihre Stimmrechte außerdem dahingehend ausüben, dass Barzilay weiter als Company chairman of the board fungieren wird, Harel wird als vice chairman und Stellvetreter benannt, und Itsik Cohen, der derzeitige CEO des Unternehmens, wird sein Amt weitere 4 Jahre bekleiden. Kontakt: Metis Capital Ltd. Eran Gluksman, CFO Phone: +972-3-537 3000 E-mail: investor@metis-capital.com Janina Wismar Investor Relations Phone: +49-40-60918650 E-mail: janina.wismar@kirchhoff.de 10.01.2008 Finanznachrichten übermittelt durch die DGAP =-------------------------------------------------------------------------- Sprache: Deutsch Emittent: Metis Capital Ltd. 30 Hamasger Street 61090 Tel-Aviv Israel Telefon: +972 (03) 537-3000 Fax: +972 (03) 537-4000 E-mail: investor@metis-capital.com Internet: www.metis-capital.com ISIN: IL0003570129 WKN: 936734 Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Stuttgart, München, Hamburg, Düsseldorf Ende der Mitteilung DGAP News-Service =-------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • UPDATE: EADS verbreitet mit "Vision 2020" Optimismus

    (UPDATE: Details, Aussagen von Vorstand und Analysten, Aktienkurs) Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Expertenmeinung

    SIM-Karten-Tauschbörse für anonymes Telefonieren bringt nichts

    Der Arbeitskreis Vorratsdatenspeicherung hat eine Tauschbörse eingerichtet, anhand derer es möglich ist, trotz Registrierungspflicht 'quasi-anonym' mit dem Handy zu telefonieren. …mehr

  • CES 2008: das kleinste SVGA-Display der Welt

    Kopin, ein US-Hersteller von Microdisplays für mobile CE-Produkte und militärische Geräte, will auf der CES 2008 in Las Vegas das kleinste Display mit der SVGA-Auflösung von 800 x 600 Pixel vorgestellt haben.  …mehr

  • Sportlich und grün: Hamas neue Aktenvernichter

    Selbst bei der Vernichtung von Akten und CDs kann man was für seine eigene Gesundheit im Besonderen und die Umwelt im Allgemeinen tun: Hama bietet dazu zwei neue Öko-Aktenvernichter an. …mehr

  • Intel-Chef schweigt sich aus

    Paul Otellini fehlt es an Vista-Begeisterung

    Intels CEO Paul Otellini ist offensichtlich von Vista wenig angetan. Das gab er Journalisten auf der CES zu verstehen. Durch die Blume.  …mehr

  • Verkaufsaktion mit Sonderrabatten

    Also wird 13

    Das 13-jährige Firmenjubiläum begeht Also nicht mit kostspieligen Feierlichkeiten, sondern mit Rabatten für den Fachhandel. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 17.00 Uhr-Fassung

    Kupon für Umtauschanleihe auf TUI-Travel-Aktienbei 4,50% …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Probst First name: Klaus Company: LEONI AG Relationship to a person performing managerial responsibilities: Details of the person performing managerial responsibilities Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 0005408884 Type of transaction: purchase Date: 08.01.2008 Price: 34.945 Currency: EUR No. of items: 2000 Total amount traded: 61890 Place: Xetra, Börse Frankfurt via Sparkasse Nürnberg Explanation for publication: 1312 shares at a price of 30.95 EUR, 688 shares at a price of 30.94 EUR. Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 10.01.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 4875 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG deutsch

    Mitteilung über Geschäfte von Führungspersonen nach §15a WpHG Directors'-Dealings-Mitteilung übermittelt durch die DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Mitteilungspflichtige verantwortlich. =----------------------------------------------------------------------------- Angaben zum Mitteilungspflichtigen Name: Probst Vorname: Klaus Firma: LEONI AG Beziehung zur Person mit Führungsaufgaben: Angaben zur Person mit Führungsaufgaben Funktion: Geschäftsführendes Organ Angaben zum mitteilungspflichtigen Geschäft Bezeichnung des Finanzinstruments: Namensaktie o.N. ISIN/WKN des Finanzinstruments: DE 0005408884 Geschäftsart: Kauf Datum: 08.01.2008 Kurs/Preis: 34,945 Währung: EUR Stückzahl: 2000 Gesamtvolumen: 61890 Ort: Xetra, Börse Frankfurt via Sparkasse Nürnberg Zu veröffentlichende Erläuterung: 1312 Stück zu 30,95 EUR, 688 Stück zu 30,94 EUR Angaben zum veröffentlichungspflichtigen Unternehmen Emittent: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 Ende der Directors' Dealings-Mitteilung (c) DGAP 10.01.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 4875 …mehr

  • DGAP-DD: Leoni AG english

    Notification concerning transactions by persons performing managerial responsibilities pursuant to section 15a of the WpHG Directors' Dealings notification transmitted by DGAP - a company of EquityStory AG. The person with duty of notification is solely responsible for the content of this announcement. =----------------------------------------------------------------------------- Details of the person subject to the disclosure requirement Last name: Probst First name: Klaus Company: LEONI AG Relationship to a person performing managerial responsibilities: Details of the person performing managerial responsibilities Position: Member of a managing body Information about the transaction with duty of notification Description of the financial instrument: non-par value ordinary share ISIN/WKN of the financial instrument: DE 0005408884 Type of transaction: purchase Date: 08.01.2008 Price: 34.945 Currency: EUR No. of items: 2000 Total amount traded: 61890 Place: Xetra, Börse Frankfurt via Sparkasse Nürnberg Explanation for publication: 1312 shares at a price of 30.95 EUR, 688 shares at a price of 30.94 EUR. Information about the company with duty of publication Issuer: Leoni AG Marienstraße 7 90402 Nürnberg Deutschland ISIN: DE0005408884 WKN: 540888 End of Directors' Dealings Notification (c) DGAP 10.01.2008 Financial News transmitted by DGAP ID 4875 …mehr

  • Gerücht der Woche: Übernimmt Microsoft Logitech?

    Gerüchte um eine Übernahme durch Microsoft haben am 10. Januar 2008 den Kurs der Aktie von Logitech an der Zürcher Börse vorübergehend um 11 Prozent nach oben gehen lassen.  …mehr

  • Neues Competence Center

    Actebis vermarktet Microsofts Entrepreneur-Lösung

    Auf der weltweiten Partner-Konferenz in Denver hat Microsoft im Juli 2007 eine spezielle ERP-Software für Unternehmen mit maximal 50 Mitarbeitern angekündigt. Die "Dynamics Entrepreneur Solution" sollte auch über die Distribution vertrieben werden. Nun steht der erste Distributor fest, es ist Actebis Peacock, wie erpheins-Blog vermeldet. …mehr

  • UPDATE: Finanzvorstand Lothar Lanz verlässt ProSiebenSat.1

    (NEU: Interview Lanz) Von Archibald Preuschat DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • CES 2008: Samsung kündigt für 2010 große OLED-TVs an

    OLED-Displays (Organic Light-Emitting Diode) kommen bisher fast nur bei kleineren Geräten wie Handys und Digitalkameras zum Einsatz. Auf der CES 2008 in Las Vegas stellt Samsung SDI nun einen 52 Zoll großen Full-HD-Fernseher vor. 2010 soll die kommerzielle Produktion starten.  …mehr

  • Erotischer Kalender: Die Admin-Babes 2008 (mit Bildergalerie)

    Die Admin-Babes des Jahres 2008: ein erotischer Kalender für Sie zum Downloaden. …mehr

  • Aus Matsushita wird Panasonic

    Matsushita Electric, weltgrößter Hersteller von Verbraucherelektronik, wird sich zum 90. Geburtstag im Oktober in Panansonic Corporation umbenennen. …mehr

  • CES 2008: Asus forciert Notebooks mit WiMAX

    Asustek Computer, kurz Asus, will laut Chairman Jonney Shih 2008 mit Intel und Sprint Nextel zusammenarbeiten, um Notebooks mit WIMAX-Technologie zu pushen. …mehr

  • CES 2008: Foxconn zeigt Blackops

    Das neueste Mainboard der Quantum-Force-Produktreihe von Foxconn feierte auf der CES Premiere. "Blackops" basiert auf Intels neuem High-end-Chipsatz und verfügt über integrierte Kühllösungen. …mehr

  • Centiva SOS Bodyguard

    Notruf-Handy bietet Händlern spannendes Zusatzgeschäft

    Mit SOS Bodyguard bietet die Centiva AG ein Notrufgerät mit GPS- und Mobilfunkfunktion, das sich durch flexible Einsatzmöglichkeiten bei geringen laufenden Kosten auszeichnet. …mehr

  • EADS warnt vor Verschwinden der europäischen Raumfahrt

    Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • France Telecom verkauft vergangenes Jahr 70.000 iPhones

    PARIS (Dow Jones)--Die France-Telecom-Tochter Orange hat im Jahr 2007 in Frankreich 70.000 iPhone-Handys der Apple Inc verkauft. Die Weihnachtssaison in ihren Läden auf Haupteinkaufsstraßen sei "außergewöhnlich" gewesen, sagte CEO Didier Lombard am Donnerstag während eines Interviews mit dem Radiosender BFM. …mehr

  • Sozialversicherung, Riester, Bußgeld & Co.: Das ändert sich 2008

    Das Jahr 2008 beschert den Bürgern etliche Neuerungen und Änderungen, die sich auf den Geldbeutel auswirken. Die Finanzexperten der Dresdner Bank haben die wichtigsten Änderungen zusammengestellt: …mehr

  • Jetzt entdecken: Die Knowledge Center von ChannelPartner.de

    In unserer Serie "CP Info" stellen wir Ihnen die verschiedenen Angebote von ChannelPartner.de detailliert vor. In dieser Folge erfahren Sie, auf welches Spezialwissen Sie in unseren Knowledge Centern zurückgreifen können. …mehr

  • EADS will im laufenden Jahr 13 A380 ausliefern

    Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Gefährliche Rabatte: Kämpft um eure Preise!

    Schon geringe Preisnachlässe schmälern den Gewinn eines Unternehmens erheblich. Verkaufstrainer Peter Schreiber plädiert dafür, seine Preise "mit Händen und Füßen" zu verteidigen. …mehr

  • Gallois/EADS will Werksverkäufe im Sommer 2008 abschließen

    Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • EADS will Ziele für 2008 im März nennen

    Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • CES 2008: Zwei Gamer - ein Bildschirm

    Texas Instruments (TI) und "Doom"-Entwickler id Software demonstrieren auf der CES 2008 eine DLP-TV-Technologie, die es ermöglicht, dass sich zwei Spieler aus unterschiedlichen Perspektiven einen großen Bildschirm teilen. …mehr

  • Gallois/EADS will bis 2015 EBIT-Marge von 10%

    Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Dachzeile

    Massen-Mailer dominierten im Dezember 2007

    Fortinet meldet die größten Bedrohungen des vergangenen Monats: Massen Mailer an vorderster Front, gefolgt von Exploits und Adware; Trojaner rücken vor. …mehr

  • Gratis-Broschüre informiert über 1600 europäische Messen

    Die kostenlose Broschüre "Euro Fair Statistics 2006" enthält Daten zu fast 1600 Messen in Europa, die Firmen bei der eignen Messeplanung unterstützen sollen. Die zum Download erhältliche Aufstellung listet geprüfte Flächen-, Aussteller- und Besucherzahlen. …mehr

  • Neonode N2.5 - Prototyp mit UMTS und WLAN ?

    Neonode hat auf der CES 2008 einen Nachfolger des N2 vorgestellt. Die Veränderungen des N2.5 betreffen neben dem Akku und der verbesserten Connectivity auch das Aussehen. Erste Bilder zeigen einen Prototypen, das Modell werde allerdings überarbeitet. Das bleibt auch zu hoffen, denn bislang hat das Design des N2.5 wenig Neues zu bieten. …mehr

  • WLAN-11-n-Chip mit der Größe einer microSD-Karte

    Das US-Unternehmen Redpine Signals hat einen WLAN-Chip vorgestellt, der im 802.11-n-Standard funkt und die Größe einer microSD-Karte besitzt. Der Lite-Fi RS9110 soll äußerst wenig Energie verbrauchen und unterstützt SDIO. Das macht ihn ideal für den Einsatz in PDAs, Handys oder Navigationsgeräten. …mehr

  • CES 2008: Das Auto als mobiles Wohnzimmer

    Ob Bildschirm in der Kopfstütze, Schnittstelle zum iPod oder sprachgesteuertes Navigationsgerät - die Elektronik hat längst ins Auto-Cockpit Einzug gehalten. …mehr

  • Gallois/EADS: Haben 2007 Sparziele von Power8 übererfüllt

    Von Kirsten Bienk DOW JONES NEWSWIRES …mehr

  • Kooperation von Canon Deutschland und BFL Leasing

    Canon Deutschland und der IT-Finanzierer BFL Leasing haben eine Vertriebspartnerschaft geschlossen und gemeinsame Marketingaktivitäten vereinbart. …mehr

  • EADS/Gallois: Staatsanteil soll nicht steigen

    DONAUWÖRTH (Dow Jones)--Der CEO des europäischen Luft- und Raumfahrtkonzerns EADS hat sich erneut gegen eine Erhöhung des staatlichen Aktienkapitals ausgesprochen. "Der Staatsanteil an EADS soll nicht steigen", sagte CEO Louis Gallois am Donnerstag in Donauwörth. Dies gelte für alle staatlichen Anteilseigner. Indes sei die Erhöhung der Anteile der nichtstaatlichen Aktionäre sehr willkommen, bekräftigte Gallois zuvor gemachte Angaben des Managementes. …mehr

  • EADS: Auftragseingang 2007 bei 125 Mrd EUR

    HAMBURG (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS hat das Jahr 2007 mit einem Auftragseingang über Vorjahr abgeschlossen. Der Auftragseingang werde bei rund 125 Mrd EUR liegen, sagte CEO Louis Gallois am Donnerstag in Donauwörth. Grundlage für diese Berechnung seien die Katalogpreise. Auf Grund dieses Auftragseinganges werde der Auftragsbestand auf ein "historisches Niveau" steigen, sagte der CEO weiter. …mehr

  • Aktion: Lexmark bietet drei Jahre Garantie auf SW-Drucker

    Lexmark hat gute Nachrichten für Druckerkunden: Nach dem Kauf eines Schwarz/Weiß-Laserdruckers der Modelle "E120n", "E250d" oder "E250dn" können Endkunden kostenlos eine Drei-Jahres-Garantie für die erworbenen Geräte online aktivieren. …mehr

  • E-Tailer HOH erzielt erneut Rekordumsatz

    Home of Hardware ist ganz auf Wachstum eingestellt: in 2007 stieg der Umsatz um 65 Prozent, die Mitarbeiterzahl wurde mehr als verdoppelt und die Zahl der versandten Pakete erhöhte sich um fast 86 Prozent. …mehr

  • In Deutschland wird das Outsourcing zurückgefahren

    Avaya strukturiert um und stellt ein

    Die deutsche Tochter des TK-Ausrüsters Avaya überrascht mit positiven Nachrichten: Das Unternehmen will 2008 rund 85 neue Mitarbeiter einstellen. …mehr

  • ChannelPartner-Nachtisch (Folge 136): Flugzeugabsturz mit Party-Feeling

    Passend zur Mittagszeit servieren wir Ihnen zweimal die Woche einen Nachtisch der besonderen Art: einen Videoclip. Lehnen Sie sich zurück, schalten Sie die Lautsprecher an. Viel Vergnügen! …mehr

  • EADS plant derzeit keine Kapitalerhöhung

    HAMBURG (Dow Jones)--Der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern EADS plant derzeit keine Kapitalerhöhung. "Darüber sprechen wir derzeit nicht", sagte CEO Louis Gallois am Donnerstag in Donauwörth. Dazu gebe es keinen Bedarf, die Nettoliquidität des Unternehmens sei nämlich sehr gut. Die Nettoliquidität werde 2007 bei über 5 Mrd EUR liegen. …mehr

  • Coverity: elf sichere Open-Source-Projekte

    Das Coverity-Scan-Projekt hat bekannt gegeben, dass elf Open-Source-Projekte, darunter die gängigen Skript-Sprachen Perl und PHP, die zweite Sprosse der Sicherheits-Leiter von Scan erreicht haben. Sie haben bisher im Rahmen des Projekts entdeckte Fehler behoben und damit zur Sicherheit im Web beigetragen. "Das sieht sehr vorteilhaft für Open Source aus", beurteilt Mikko Hyppönen, Security-Spezialist bei F-Secure, die Initiative positiv. …mehr

  • Sound-Check

    2.1-Lautsprecher-System System Razer Mako

    Razer ist bislang nur als Hersteller von hochwertigem Gaming-Zubehör wie Mäusen in Erscheinung getreten. Nun will das Unternehmen einen neuen Hardware-Bereich erschließen: Lautsprecher-Systeme. Klotzen und nicht kleckern heißt dabei die Devise, denn das Soundsystem Razer Mako richtet sich an Anwender, die über das nötige Kleingeld verfügen. Ob das 2.1-System Razer Mako seinen Preis wert ist, hat die PC-Welt im Praxistest überprüft. …mehr

  • Kroes konsultiert zu Finanzen der öffentlich-rechtlichen Sender

    BRÜSSEL (Dow Jones)--Die Europäische Kommission will mehr Transparenz und Rechtssicherheit bei der Finanzierung der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten. Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes rief am Donnerstag zu einer öffentlichen Konsultation auf, die bis zum 10. März läuft. Reformvorschläge sollen im weiteren Verlauf des Jahres folgen mit dem Ziel, die neuen Vorgaben in der ersten Jahreshälfte 2009 zu verabschieden. Mit der Reform des derzeitigen Beihilferechtsrahmens für die öffentlich-rechtlichen Sender von 2001 soll vor allem auch der veränderten Medienlandschaft Rechnung getragen werden. …mehr

  • Versagung des Reisepasses wegen Steuerschulden

    Die Mobilität des Unternehmers kann wegen Steuerschulden massiv eingeschränkt werden. …mehr

  • Für 37 Millionen Dollar

    Aruba kauft Wireless-Konkurrenten Airwave

    Mit der 37 Millionen Dollar schweren Übernahme von Airwave Wireless sichert sich Aruba Networks Software für das Management heterogener WLAN-, Mesh- und Wimax-Netze.  …mehr

  • Digitaler Lifestyle: Will der Konsument ihn überhaupt?

    Was CE-Industrie und –Handel an neuen, digitalen Produkten ist das Eine. Entscheidend ist doch, was der Konsument will. Die Bitkom Trend-Strudie zur Zukunft der digitalen Unterhaltungselektronik beleuchtet die Kundenerwartungen. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 11.30 Uhr-Fassung

    Osteuropa und Asien bringen Metro im 4Q Umsatzplus von 8,3% …mehr

  • Eurocopter-CEO: Haben 2007 Rekordjahr hingelegt

    DONAUWÖRTH (Dow Jones)--Die EADS-Tochter Eurocopter blickt auf ein erfolgreiches Jahr zurück. "Wir haben 2007 ein Rekordjahr hingelegt", sagte CEO Lutz Bertling am Donnerstag in Donauwörth. Details nannte er jedoch nicht und verwies auf die Bekanntgabe von Umsatz und Ergebnis zu einem späteren Zeitpunkt. …mehr

  • Schweizerische Marquard Media kauft Axel Springer "MAXIM" ab

    ZUG (Dow Jones)--Die Marquard Media AG (MVG) übernimmt von der Axel Springer Mediahouse München das Männermagazin "MAXIM". Die Übernahme steht noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung, teilte Marquard Media am Donnerstag mit. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. …mehr

  • CES 2008: Paramount bleibt dem HD-DVD-Format vorerst treu

    Paramount hat Berichte dementiert, nach denen das Filmstudio ebenfalls plane, die Unterstützung für das HD-DVD-Format aufzugeben. …mehr

  • Verband Bitkom lehnt EU-Pläne zur Telekommunikationsbranche ab

    BERLIN (Dow Jones)--Der Verband Bitkom hat sich gegen die Pläne der EU-Kommission ausgesprochen, Netze und Dienste in der Telekommunikationsbranche zu trennen. "Damit würde eine komplette Branche ausgebremst", wird Bitkom-Präsident August-Wilhelm Scheer in einer Mitteilung des Verbandes am Donnerstag zitiert. Wenn Telekommunikationsanbieter mit eigenem Netz den Netzbetrieb auslagern müssten, würden Investitionsanreize fehlen. Die EU sollte im Gegenteil alles tun, um Unternehmen zu Investitionen in ihre Netze zu motivieren, damit die Grundlage für neue Dienste geschaffen werde. …mehr

  • Finanzvorstand Lothar Lanz verlässt ProSiebenSat.1

    UNTERFÖHRING (Dow Jones)--Lothar Lanz, Vorstand für den Bereich Finanzen, Legal Affairs und & Human Resources bei der ProSiebenSat.1 Media AG, wird den Medienkonzern verlassen. Darauf hätten sich der Aufsichtsratsausschuss und der Finanzvorstand einvernehmlich verständigt, teilte ProSiebenSat.1 am Donnerstag mit. Lothar Lanz ist seit mehr als elf Jahren Finanzvorstand und Mitglied des Führungsteams bei dem Unternehmen. …mehr

  • centrotherm photovoltaics gründet Niederlassung in Taiwan

    BLAUBEUREN (Dow Jones)--Die centrotherm photovoltaics AG hat eine Niederlassung in Taiwan gegründet. "Mit diesem Schritt setzen wir unsere Strategie zum Ausbau unserer Marktstellung fort und etablieren uns auch international (...)," wird Robert Hartung, Vorstandssprecher von centrotherm, am Donnerstag in einer Mitteilung des TecDAX-Unternehmens zitiert. …mehr

  • Dachzeile

    Secunia: 95 Prozent der PCs sind gefährdet

    Fast jeder Windows-PC hat mindestens eine Applikationen mit einer Sicherheitslücke, das hat der Security-Spezialist Secunia heraus gefunden. VARs heißt das dänische Unternehmen herzlich willkommen …mehr

  • HDS-Speichexperte: Die zehn Storage-Trends 2008

    Nach Meinung von Hu Yoshida, CTO von Hitachi Data Systems, wird das Speicherjahr 2008 ganz unter dem Eindruck von zwei Entwicklungen stehen: Zum einen zwinge der Klimawandel die Unternehmen zum Nachdenken, zum anderen sorgten die Auswirkungen der US-Immobilienkrise, des hohen Ölpreises und des Dollar-Tiefs für Unsicherheit. Energieeffiziente Speichertechnologien, die zur Kosteneinsparung beitragen, gewinnen entsprechend noch mehr an Bedeutung, glaubt Yoshida. Hier seine Vorhersagen im Detail: …mehr

  • centrotherm photovoltaics founds branch in Taiwan

    =------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =------------------------------------------------------------------------------- January 10, 2008 - centrotherm photovoltaics AG has founded a branch in Taiwan: centrotherm photovoltaics Asia Pte. Ltd. Taiwan Branch. "This step allows us to continue our strategy of expanding our market position, and we are also establishing ourselves as one of the leading international providers of technology and services for the production of solar cells and solar silicon," explained Robert Hartung, CEO of centrotherm photovoltaics AG. centrotherm photovoltaics is planning to create and expand further service and sales companies, particularly in Asia and the US. The branch in Taiwan is a subsidiary of the Asian company centrotherm photovoltaics Asia Pte. Ltd., which is headquartered in Singapore. This company is 100 percent owned by centrotherm photovoltaics AG. The introduction of a statutory subsidy program for renewable energies is planned in Taiwan. The aim is to raise Taiwan's photovoltaic output to 21 megawatt-peak by the year 2010 with the help of direct state subsidies and legally binding input tariffs for renewable energy sources. centrotherm photovoltaics is already generating around 70 percent of its revenue in the Asian region. About centrotherm photovoltaics AG centrotherm photovoltaics AG is a leading international provider of technology and services for the production of solar cells and solar silicon. The broad range of products ranges from key equipment and turnkey production lines through to complete solar factories. Business operations currently focus on the growth market of Asia. The international customer base includes well-known companies from the solar sector. The company, which is based in Blaubeuren near Ulm, currently has more than 230 employees. end of announcement euro adhoc =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • centrotherm photovoltaics gründet Niederlassung in Taiwan

    =------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. =------------------------------------------------------------------------------- 10. Januar 2008 - Die centrotherm photovoltaics AG hat eine Niederlassung in Taiwan gegründet: die centrotherm photovoltaics Asia Pte. Ltd. Taiwan Branch. "Mit diesem Schritt setzen wir unsere Strategie zum Ausbau unserer Marktstellung fort und etablieren uns auch international als einer der führenden Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium", erklärt Robert Hartung, Vorstandssprecher der centrotherm photovoltaics AG. Insbesondere in Asien und den USA plant centrotherm photovoltaics weitere Service- und Vertriebsgesellschaften auf- und auszubauen. Die Niederlassung in Taiwan ist ein Tochterunternehmen der asiatischen centrotherm photovoltaics Asia Pte. Ltd. mit Sitz in Singapur. Diese gehört zu 100 Prozent zur centrotherm photovoltaics AG. In Taiwan ist die Einführung eines gesetzlichen Förderprogramms für erneuerbare Energien geplant. Ziel ist es, die Photovoltaik-Leistung Taiwans mit Hilfe direkter staatlicher Subventionen und verbindlich festgelegter Einspeisetarife für erneuerbare Energien bis zum Jahr 2010 auf 21 Megawatt-Peak zu steigern. Bereits heute erwirtschaftet centrotherm photovoltaics rund 70 Prozent ihres Umsatzes im asiatischen Raum. Über centrotherm photovoltaics AG centrotherm photovoltaics ist ein international führender Anbieter von Technologie und Dienstleistungen für die Herstellung von Solarzellen und Solarsilizium. Das breite Leistungsspektrum umfasst Schlüsselequipment und schlüsselfertige ("Turn-Key") Produktionslinien bis hin zu kompletten Solarfabriken. Der Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit liegt derzeit im Wachstumsmarkt Asien. Zum internationalen Kundenkreis zählen namhafte Unternehmen der Solarbranche. Das Unternehmen mit Sitz in Blaubeuren bei Ulm beschäftigt derzeit über 230 Mitarbeiter. Ende der Mitteilung euro adhoc =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • centrotherm photovoltaics founds branch in Taiwan

    =------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews transmitted by euro adhoc. The issuer is responsible for the content of this announcement. =------------------------------------------------------------------------------- January 10, 2008 - centrotherm photovoltaics AG has founded a branch in Taiwan: centrotherm photovoltaics Asia Pte. Ltd. Taiwan Branch. "This step allows us to continue our strategy of expanding our market position, and we are also establishing ourselves as one of the leading international providers of technology and services for the production of solar cells and solar silicon," explained Robert Hartung, CEO of centrotherm photovoltaics AG. centrotherm photovoltaics is planning to create and expand further service and sales companies, particularly in Asia and the US. The branch in Taiwan is a subsidiary of the Asian company centrotherm photovoltaics Asia Pte. Ltd., which is headquartered in Singapore. This company is 100 percent owned by centrotherm photovoltaics AG. The introduction of a statutory subsidy program for renewable energies is planned in Taiwan. The aim is to raise Taiwan's photovoltaic output to 21 megawatt-peak by the year 2010 with the help of direct state subsidies and legally binding input tariffs for renewable energy sources. centrotherm photovoltaics is already generating around 70 percent of its revenue in the Asian region. About centrotherm photovoltaics AG centrotherm photovoltaics AG is a leading international provider of technology and services for the production of solar cells and solar silicon. The broad range of products ranges from key equipment and turnkey production lines through to complete solar factories. Business operations currently focus on the growth market of Asia. The international customer base includes well-known companies from the solar sector. The company, which is based in Blaubeuren near Ulm, currently has more than 230 employees. end of announcement euro adhoc =------------------------------------------------------------------------------- …mehr

  • Kölmel verkauft Kinowelt für 70 Mio EUR an Canal Plus - LVZ

    LEIPZIG (Dow Jones)--Das Leipziger Medienunternehmen Kinowelt geht wahrscheinlich in Kürze wie erwartet an Canal Plus. Der Verkauf der Gruppe an den französischen Bezahlsender stehe unmittelbar bevor, schreibt die "Leipziger Volkszeitung" (LVZ). …mehr

  • Strabag und Siemens bewerben sich zusammen um Projekte in Sotschi

    WIEN (Dow Jones)--Die österreichische Bauholding Strabag SE und die deutsche Siemens AG werden sich gemeinsam um Projekte in der russischen Stadt Sotschi bewerben. In Sotschi sollen 2014 die 22. Olympischen Winterspiele stattfinden. Anstehende große Projekte umfassten den Ausbau der Sportstätten, den Aufbau des Olympischen Dorfes, die Errichtung von Hotelanlagen, den Ausbau der Infrastruktur und von Kommunikationsnetzen, die von der russischen Regierung in Kürze ausgeschrieben werden, teilte Strabag am Donnerstagmorgen mit. …mehr

  • TABELLE/Praktiker - Umsatz 4. Quartal und Gesamtjahr 2007

    === Praktiker Bau- und Heimwerkermärkte Holding AG - Kirkel 4. Quartal (31.12.) 2007 2006 Konzern 0,904 Mrd 0,741 Mrd Deutschland 0,615 Mrd 0,498 Mrd International 0,289 Mrd 0,243 Mrd Auslandsanteil 32,0% 32,8% Gesamjahr (31.12.) Konzern 3,946 Mrd 3,162 Mrd Deutschland 2,863 Mrd 2,282 Mrd International 1,083 Mrd 0,880 Mrd Auslandsanteil 27,4% 27,8% - Angaben in EUR, Auslandsanteil in Prozent. === DJG/kla/rio …mehr

  • Hynix kann auf Aufhebung der EU-Strafzölle hoffen - FTD

    HAMBURG (Dow Jones)--Der südkoreanische Halbleiterhersteller Hynix Semiconductor Inc kann offenbar auf eine vorzeitige Befreiung von europäischen Strafzöllen für DRAM-Speicherchips hoffen. Wie die "Financial Times Deutschland" (FTD) am Donnerstag aus Kreisen der EU-Kommission berichtet, hält man dort den europäischen Wettbewerber, die Münchener Qimonda AG, nicht länger für schützenswert. …mehr

  • ÜBERBLICK/Unternehmen - 7.30 Uhr-Fassung

    Stimmen gegen Entlastung früherer Siemens-Manager mehren sich …mehr

Zurück zum Archiv